Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

149 Beiträge, Schlüsselwörter: Gerechtigkeit, Ehrlichkeit

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:11
Nun mal allen ernstes...Weihnachtsmann und Osterhase - ist ja eigentlich harmlos, aber da fängt es doch schon an! Ich hätte es meinen Eltern sicher irre übel genommen, wenn sie mir je solchen Mist erzählt hätten, denn sie hätten in meinen Augen gelogen und mich letztendlich der Lächerlichkeit preisgegeben, denn ich habe meinen Eltern bedingungslos geglaubt!
Es gab hier mal einen guten Thread über Lebenslügen, da gabs auch mächtig Streit mit den Verfechtern "der kleinen, liebevollen Lügen" die nicht weh tun sollen...


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:14
@tornato

Sicherlich gibt es diese Menschen zu genüge und ihr Verhalten finde ich erbärmlich, wenn man meint man verfolgt eine Einstellung, aber bei genauerer Betrachtung tun sie das nur halbherzig oder gar nicht.


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:17
dann frag mal die WA
sie bezweifelt, dass Kinder sehr wohl verstehen was richtig uns falsch ist
und meint, wozu dann auch noch Grenzen setzen

du hast es eben aus Deiner eigenen bestätigt, wie wichtig es ist, Kindern durch sein eigenes Vorbildverhalten aufzuzeigen, dass sie mit ihrm angeborenen Verständnis richtig liegen.. liebe @ Anahid


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:22
eyecatcher schrieb:Sicherlich gibt es diese Menschen zu genüge und ihr Verhalten finde ich erbärmlich, wenn man meint man verfolgt eine Einstellung, aber bei genauerer Betrachtung tun sie das nur halbherzig oder gar nicht.
genau @ eyecatcher
und von diesen selbstehrlichen Menschen ist die Welt fast voll

vielleicht verstehst du deshalb, dass ich mich wehement zu wehr setze, wenn mich solche Menschen anzweifeln weil ich solche Menschen mit meinem Thread ein wenig anzweifle. ;)


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:35
Ich denke mal, dass für die meisten Lügen einfach bequemer sind - dann braucht man nicht groß zu denken und hat einfach seine Ruhe...in welcher Beziehung auch immer


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:41
Natürlich ist es bequemer. Keine Frage

Ich finde es amüsant, dass wenn ich die Wahl habe entweder die Wahrheit zu sagen oder zu lügen, dass mich ein komisches und ungutes Gefühl überkommt und ich die Wahrheit sage, auch wenn manchen meinen es sei doof so etwas zu haben, aber ich finde es gut ;) denn wenn ich die Wahrheit sage geht es mir besser. Und wenn ich früher mal gelogen habe, kam ich mir noch dreckiger vor und ich fühlte mich elendig. Auch, wenn mir dadurch sicher schon ein paar Vorteile durch die Lappen gegangen sind habe ich kaum ein Problem damit ;) sicherlich mag es ein wenig deprimierend sein, wenn andere Menschen Dinge leichter bekommen, weil sie lügen, aber ich finde man sollte sich Sachen ehrlich verdienen, denn dann kann man sagen, dass man etwas erreicht hat ohne zu schummeln oder zu lügen und das finde ich toll.


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:47
Genauso sehe ich das auch - auch ich habe oft schon Nachteile gehabt davon, wenn ich ehrlich war...aber ich möchte ruhigen Gewissens mein Spiegelbild anschauen können und sicher sein, dass ich mir treu geblieben bin!
Ganz nebenbei ist lügen auch anstrengend...man muß sich merken, was man wem erzählt hat :D und spätestens da hätte ich Probleme ;)
Wer die Wahrehit nicht verträgt, passt sowieso nicht zu mir - falls jemand beleidigt reagieren sollte, meine ich


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:51
@ eyecatcher
das finde ich auch toll!!

im Thema meinte ich aber die Leute, die deine Ehrlichkeit ausnützen,
die, die genau damit kalkulieren, dass du mal lieber draufzahlst um dich nicht ungut zu fühlen.
die, die dich auslachen, wenn du einen Staubsauger weniger verkauft hast
weil sie mit ihrer Ehrlichkeit die Erfolgreicheren sind als Du

ich meinte die Leute, die auf Drogenabhängige mit dem Finger zeigen
ohne zu fragen, wie die Lebensgeschichte von denen wohl gelaufen sein mag -
einzig alleine mit dem eigenen Ehrlichkeitsgefühl, die besseren Menschen zu sein..

das meinte ich @ eyecatcher


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:53
tornato schrieb:Ohne ein bisschen schummeln kommt man nicht über die Runden
Klar,ein bisschen schummeln/lügen etc. kann man ja machen.
Es gehört schliesslich zu einem geringen Teil zum Leben ;)
tornato schrieb: und gerecht zu sein, ist heutzutage fast schon Selbstmord.
Das sehe ich mal nicht so!
Nur,wenn wir mit guten Beispiel vorangehen,wird der "Gruppengedanke" aktiv.
Lieber früher durch harte & ehrliche Arbeit sterben als dass man als alter "Gangster" bzw. Schwerverbrecher stirbt,der sich durchs ganze Leben durchgemogelt hat.


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:53
Wer die Wahrehit nicht verträgt, passt sowieso nicht zu mir - falls jemand beleidigt reagieren sollte, meine ich
solange du zu dir selbst genauso gerecht bist, wie mit den anderen
ist dem nichts entgegen zu setzen


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:54
@ tornato

Bin ich...glaubs mir ;)


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:56
Mr.Dextar schrieb:Das sehe ich mal nicht so!
Nur,wenn wir mit guten Beispiel vorangehen,wird der "Gruppengedanke" aktiv.
Lieber früher durch harte & ehrliche Arbeit sterben als dass man als alter "Gangster" bzw. Schwerverbrecher stirbt,der sich durchs ganze Leben durchgemogelt hat.
das ist zwar eine ideale Weltsicht, aber nur die Wenigsten halten sich dran, und das sind dann auch immer die Deppen die überall die Rechnung zahlen.

weil genau sie es sind die ausgenützt werden .. so ist es nun mal


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 18:59
Ich gehe auch erstmal vom Guten im Menschen aus...aber wehe, ich merke dass man meine Blauäugigkeit auszunutzen versucht und meine ehrlichen Warnungen nicht beachtet und in den Wind schreibt...dann werde ich regelrecht zur Furie, und das endet immer im Fiasko für denjenigen :D


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:00
tornato schrieb:das ist zwar eine ideale Weltsicht, aber nur die Wenigsten halten sich dran, und das sind dann auch immer die Deppen die überall die Rechnung zahlen.
Ich lasse mich trotzdem nicht verarschen. Von NIEMANDEN !
Und wer am Ende die Rechnung zahlt,wird sich dann herausstellen.
Man kann auch auf einem ehrlichen Weg zum Erfolg kommen!
tornato schrieb:weil genau sie es sind die ausgenützt werden .. so ist es nun mal
Das ist eher eine Sache des Charakters.
Wo werden sie denn deiner Meinung nach genau ausgenutzt ?

Fängt das etwa schon an,wenn man seinen Kollegen öfters einen ausgibt als einem selbst ? :|


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:01
Wenn mich jemand anlügt und ich merke, der verarscht mich bzw. hat mich verarscht, sollte er sich in Acht nehmen... das könnt ihr mir glauben ;) da verstehe ich 0 Spaß und die Leute sind bei mir ruck zuck unten durch.


melden

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:03
@eyecatcher:
eyecatcher schrieb:a verstehe ich 0 Spaß und die Leute sind bei mir ruck zuck unten durch.
Dito.
Wer eine Grosszügigkeit ausnutzt,hat einen abstinenten Charakter


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:05
das endet meist für beide im Fiasko liebe Annahid

ich gehe immer erst vom bösen im Meschen aus, nicht weil ich glaube, dass er böse ist
sondern weil, weil Böse für mich etwas ist, dass meine Gefühle verletzt
und damit mein eigenes Bedürfnis nach einem harmonischen ISTzustand stören könnte

um so mehr freue ich mich nachher, wenn dem nicht so ist ;)


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:05
Ich gebe den meisten Menschen, die Mist gebaut haben eine zweite Chance, da sich Menschen verändern... also wenn ich merke, der hat nachdem er Mist gebaut hat darüber nachgedacht, etwas dazu gelernt und sich geändert, dann ist es bei mir kaum ein Problem wieder miteinander klar zu kommen, aber bei Unehrlichkeit ist das bei mir anders, da bin ich viel sensibler.


melden
tornato
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:08
Mr.Dextar schrieb:Fängt das etwa schon an,wenn man seinen Kollegen öfters einen ausgibt als einem selbst ?
nö.. das ist nur ein Zeichen, dass du nicht alleine saufen willst ;)


melden
Anzeige

Ehrlichkeits - und Gerechtigkeitsfanatiker

31.05.2008 um 19:09
Ich finde auch,dass jeder Mensch eine zweite,ja vielleicht auch eine dritte Chance verdient. Doch wenn er sie DANN immer noch nicht nutzt und sie missbraucht,ist dieser für mich gestorben !

Menschen können aus ihren Fehlern lernen und sich bessern. Aber es ist nicht bei jedem so.
Es ist leicht seine Erscheinung zu ändern,aber schwer,dies auch mit seinem Charakter zu tun.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden