Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Fußball, Gewalt, Hooligans + 2 weitere

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 12:30
@chris1111
"Hooligans würden sich niemals an echten Fans vergreifen. Also sind Hools für die normalen Fans im Stadion keine Gefahr."

Leider Quatsch. 14,15,16 jährige haben da die Entscheidungen sicher nicht so gut drauf. Erlebe ich dauernd. Ob sie Hohls sind, ist das eine - halten dafür tun sie sich.

Im Prinzip auch egal - das Pack hat im Stadion nichts verloren.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 12:32
@Realistin

Das sind dann aber auch keine richtigen Hools... aber mir is das ziemlich egal, hatte schon ein paar mal stress mit einigen und bin trotzdem als sieger weggegangen ;)

Danke an den Erfinder von Kampfkünsten ;)


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 12:55
@chris1111
Das war denn wagrscheinlich eher Glück. Wenn die sich im Rudel auf dich stürzen, hilft dir das wohl auch nicht.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 13:07
@Realistin

Vier Jahre Süd Shaolin KungFu bringen so einiges und hat mit glück nix zu tun. Schon mal blind (mit verbundenen Augen) gekämpft? ;)


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 14:34
Zitat von chris1111chris1111 schrieb:Hooligans würden sich niemals an echten Fans vergreifen. Also sind Hools für die normalen Fans im Stadion keine Gefahr.
Leider halten sich viele nicht an diesen "Kodex", nur Gleichgesinnte anzugreifen, gerade bei Risikospielen kommt es oft genug vor das "normale" Fans verletzt werden, die sich vielleicht nur gerade zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort aufhalten.
Im Heysel Stadion damals haben Liverpool Hools einen Block mit nicht gewaltbereiten Juventus Anhängern gestürmt, 39 Menschen sind gestorben, Hunderte wurden verletzt.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.07.2009 um 15:02
@chris
Ok - du bist unbesiegbar.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

01.07.2010 um 19:24
Wie kommt man bitte auf die Idee das Ultras= hools sind?

die leute sollten manchmal nachdenken bevor sie schreiben


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

22.12.2011 um 09:30
Nein, Ultras sind keine Hooligans.Es sind Organisierte Hardcore-Fans.Bei denen allerdings die vielbeschworene Vereinsliebe erst in 2.Linie kommt.In erster Linie kommt immer die Ultra- Bewegung als solches.Darum kann es zu Aktionen kommen, wo an sich verfeindete Ultras zusamnen gegen härtere Massnahmen in puncto Stadionsicherheit kämpfen.
Der Ultra wiederum ist eigentlich ein armer Kerl.Er leidet unter einem Aufmerksamkeits Defizit, weswegen er sich mit Pyros, Fahnen und immer gleichen Gesängen in den Mittelpunkt stellen muss.
Fussball und Eishockey funktionieren auch
gar nicht ohne sie ...(8-tung Ironie)
Es ist ganz wichtig, dass sie im Fernsehen gezeigt werden, weil sie die grössten sind und die besten Fans sowieso.
Sollte ein Spiel mal langweilig sein, so fängt man im eigenen Fanblock ne Keilerei an oder bewirft die gegnerischen Fans mit Pyromaterial.Auch das Spielfeld zu stürmen ist beliebt.Eben alles, wo man Aufmerksamkeit kriegen kann.
Ausserdem muss man noch eine extreme politische Einstellung haben, meist links.Auf jedenfall trägt der übliche Ultra weder ein Fanleibchen noch einen Schal oder eine Kappe, weil etwas derartiges zu kaufen würde ja den Kapitalismus begünstigen.
Zusammengefasst kann man sagen, Ultras sind rebellische, junge Leute, welche versuchen ihren Kampf gegen die Welt der Erwachsenen und Vernünftigen auf dem Buckel des Sports zu betreiben.Man nennt das unter normalen Fans gern Kindergarten...


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 18:10
Wer die fans nicht versteht solte einfach die fresse halte genau das problem haben wir.

Über die zukunft UNSERES sports dem der mittel und unteschicht wird von politikern die in ihrem leben erst ein mal in einm vip club an der theke gestanden haben und sich jetzt stadionbesucher oder gar fan schimpfen enschieden um sich mithilfe von lügenmedien wie der bild pressepresenz zu schaffen.


Aber egal was ihr verbietet egal wen ihr belügt uns grigt ihr niemals klein ultras sterben NIE


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:03
Absoluter Schwachsinn, daß einzige was die wirklich wollen, ist, daß sich die Fans in den Stadien anständig benehmen, nicht mehr und nicht weniger.
Diese Randalierer kosten den Steuerzahler Geld (wegen vermehrten Polizeieinsätzen), kosten den Verein Geld und sind eine Zumutung für die wahren Fußballfans, die einfach nur friedlich ihre Mannschaft anfeuern wollen.
Anstatt hier zu tönen: "Ultras sterben nie", solltest Du lieber mal selbst lösungvorschläge bringen, wie man diese randalierenden Affen stoppen kann, eigentlich traurig, daß man sich über gewalttätige Fans überhaupt Gedanken machen muß.
Leider gehört mein Lieblingsfußballverein mit zu den Vereinen wo die Ultras für gewalttätige Auseinandersetzungen bekannt sind. Da könnte ich jedesmal auf neue Kotzen, wenn ich so etwas mitbekomme.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:28
Ultras mit Hooligans zu vergleichen ist in etwa so als würde man Bananen mit Äpfeln vergleiche.
Ein Hooligan interessiert sich null Komma null für das Fußballspiel, sondern kommt allein dort
hin um sich zu prügeln und Krawall zu machen.

Einen Ultra, der alles für seinen Verein gibt und selbst bis ins tiefste Sibirien fährt um seinen
Klub zu unterstützen als Hooligan zu bezeichnen, ist Quatsch. Ein Großteil der deutschen
Ultraszene will nichts mit Gewalt und Krawallen zu tun haben. Pyrotechnik ist für die meisten
Ultras übrigens keine Krawallmacherei, sondern ein Ausdruck ihrer Fankultur.

Die Gruppe, über die hier am meisten gesprochen wird, sind die Hooltras. Ihr könnt euch sicher
denken das damit gewalttätige Ultras gemeint sind, denen trotzdem was am Fußball und
ihrem Klub liegt.

Lösungskonzepte sind für mich unter anderem eine weitere Förderung der Fanprojekte, um
besonders junge Leute von Hooligangruppen fernzuhalten.

Ein Verbot von Stehplätzen, Ticketpreiserhöhungen, schärfere Einlasskontrollen usw
hindern Hooligans nicht daran in und um das Stadion zu randalieren. Wege gibt es immer,
in erster Linie werden mit den genannten Punkten friedliche Fans ausgesperrt.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:37
Kompliment endlich jemad der trotz des gegen uns gerichteten hass noch sachlich bleibt ja wir sind kompromisbereit und haben lösungsansätze doch uns wird der dialog meist verweigert


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:48
Mir ist Generell egal was Ultras sind... Hooligans hin oder her,
jedoch wenn sie mit Pyrozeugs herumwerfen, das Spiel stören etc.
sind sie in meinen Augen weiterhin nur Vollpfosten die Fair Play vergessen haben...


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:52
viele hooligans interessieren sich viel mehr für das prügeln als den Sport. die mannschaft ist doch bei einigen nur tarnung zum zwecke...


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:54
Wen pyros gezündet werden dan meist vor oder nach dem spiel solte wehrend dem spiel gezündet werden dan in einem das spiel nicht stöhrendem rahmen oder selten als bewuste unterbrechung zum protest gegen z.b polizeigewalt oder koruption in der vereinsführung


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 19:57
Tritt im normalfall nicht erst die Polizeigewalt auf, wenn die Zünder flammen, oder
die Leute auf dem Spielfeld sind?
Wie kann zu Polizeigewalt kommen, wenn ihr doch davor ganze Zeit friedlich seid?
Wie erkennt ihr die Korruption in der Vereinsführung während des Spiels?


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 20:11
Immer das gleiche....besoffene, zugedröhnte, hobbylose Kids mit Ultras zu vergleichen ist schon eine Frechheit. Ultras sind die, die im Stadion für Stimmung sorgen, für Koreografien, Fanlieder (Bsp. You'll never walk alone, um eines zu nennen).
Ich bin ein Hardcore-Ultra und habe mich NIE im oder ausserhalb des Stadions geprügelt. Wir gehen aus reiner Liebe zum Verein. Klar gibt es ausnahnem, die werden aber auf der Tribüne nicht toleriert und akzeptiert.
Hooligans gehen aus reiner Frustration sich prügeln und wissen nicht mal wer auf dem Feld steht.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

27.12.2012 um 20:17
1 das wahren nur beispiele

2 Bekante von mir wurden nur weil sie gegen einen zaun gepinkelt haben brutal verhaftet

3 sowas ist durchau geplant und nicht spontan


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

29.12.2012 um 23:39
Der Unterschied zwischen Hooligans und Ultras ist recht einfach. den Hooligans geht es in erster Linie um das prügeln. viele intressieren sich auch nicht für Fussball, sondern nutzen Spiele um sich prügeln zu können.
Bei den Ultras handelt es sich um eine bestimmte Form des Fan seins, die gewisse Tradition pflegen, im stadion für Stimmung sorgen, ihre Mannschaft dort anfeuern und man kann sagen das sie die "Fankultur" pflegen, viele sind in Vereinen organisiert. Sie sind sozusagen Hardcore Fans. Allerdings gibt es auch Gewalt unter Ultras, was nicht bedeutet das jeder Ultra gewaltbereit ist. es kommt auch oft darauf an wer spielt, so sind sich unterschiedliche Ultra Blöcke auch unterschiedlich zueinander gesinnt.


melden

Sind Ultras schlimmer als Hooligans?

30.12.2012 um 06:07
Ultras = ist ein "way of life", sie sind 24/7 Ultras, ob daheim in der Freizeit oder bei der Arbeit es geht immer um den Ultras Style.

Hooligans = für die zählt nur die 3.Halbzeit, paar minuten Fäuste tauschen und das wars, in der restlichen Zeit versuchen sie es so gut wie möglich zu verstecken das sie Hooligans sind.


melden