weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das verwerflich ?

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Gewalt, Notwehr

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:17
Realistin schrieb:Und wie hier schon jemand schrieb, wenn der "Alf" bei der JVA arbeitet, sollte er mit Konfliktsituationen anders umgehen.
@Realistin

er weis schon wie man mit Konfliktsituationen umgeht.

Andernfalls würde er schon lange nicht mehr dort arbeiten.

Aber dort sind ja auch keine Leute, die denken sich auf Grund ihres Geschlechtes mehr rausmehnem zu können als andere.

Wäre das alles mit einem Mann passiert wären die Kontrastimmen nicht so zahlreich.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:22
@tecton

Wenn ich bereits eine gefestigte Meinung hätte, würde ich natürlich dabei bleiben und hätte diesen Beitrag auch nicht eröffnet.

Allerdings bin ich noch unentschlossen.

Ich poste ja seit geraumer Zeit meistens nur noch alternative Möglichkeiten bezüglich einem anderen Ausgang bei einer anderen Art der Verteidigung.

Ich bin mir eben noch nicht sicher.

Das Argument, die Frau hätte ja schwanger sein können, kann ich allerdings absolut nicht gelten lassen.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:29
Du kannst irgendwie garnichts gelten lassen, ausser dass Du Dir nicht Sicher bist, ob es vielleicht doch ganz toll war der Frau eine zu betonieren.... joar, so is halt jeder anderst - ich brauch da gar nicht nachdenken - ES WAR FALSCH!


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:30
@einar,
Versuch doch bitte mal nicht deinen Freund und dich zu sehen, sondern stell dir mal vor eine dir fremde Person erzählt dir diese Geschichte.
Oder noch besser, deine Frau erzählt dir so eine ähnliche Geschichte, in der allerdings ihr die Hand ausgerutscht ist.

Aber bitte sag jetzt nicht deiner Frau würde dies nicht geschähen, sondern überleg mal. Was wäre wenn? Wie würdest du über diesen Mann denken wenn er deine Frau über den Tisch gezogen hätte?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:32
Und schon wieder verwechselst du die Verhältnismässigkeit.
Mit einer Frau zusammen zu stoßen ist ein bisserl was anderes als sie so wie in deiner Beschreibung zu schlagen.
Und wenn dein Freund sooo stark ist, sollte er eh andere Möglichkeiten haben sich einer Frau zu erwehren.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:36
@Iivi

Ganz ehrlich, ich würde den mann sofort angehen. Da wäre es mir auch egal ob meine Frau im Recht wäre oder nicht. Das würde wohl jeder so machen. Das wäre die eine Sache.

Die andere Sache wäre die, das ich später zu Hause unter vier Augen meine Frau auch rügen und die Sache besprechen würde, wenn ich der Meinung wäre sie hätte schuldhaft gehandelt.

Aber in der Öffentlichkeit würde ich sie erst mal verteidigen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:38
@einar
"Wäre das alles mit einem Mann passiert wären die Kontrastimmen nicht so zahlreich."

Ohne zweifel aber eine Frau ist eine Frau und ein Mann ein Mann.
Durchschnittlich sind Fraun schwaecher als Maenner und dieses stellte offensichtlich fuer deine Freund keine ernstzunehmende Bedrohung dar.
damit ist der Gewalteinsatz exessiv

Als Notwehr affekt ist das immer noch straffrei dein freund sollte aber besser nicht zugeben dass er Gruende fuer sein Handeln hatte.

Der reflex ist straffrei nicht die Bewusste Entscheidung eine Schwaechere Person die einen Angreift und die keine Gefahr bedeutet echte Verletzungen zuzufuegen.
(Und bei jedem den man niederschlaegt besteht dies Gefahr Gehirnerschuetterung Schleudertrauma, eine unguenstige Tischkante)


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:40
Realistin schrieb:Und wenn dein Freund sooo stark ist, sollte er eh andere Möglichkeiten haben sich einer Frau zu erwehren.
@Realistin

Vieleicht habe ich es falsch rüber gebracht, aber ich schrieb das ich im Nachhinein mit Alf darüber geredet habe. er hat mir versicheret das es ihm eigentlich nicht um die Frau ging, sondern um die anderen Männer, insbesondere den Freund, die ja jeden Moment hätten los schlagen können, was sie ja auch gemacht haben.

Seine Vermutung oder Befürchtung hat sich somit als wahr herausgestellt.

Ich werd nun ins Woende gehen, mir alles noch mal durch den Kopf gehen lassen und noch mal mit Alf reden. Danach bin ich sicherlich schlauer.


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:41
@einar,
also würdest du es nicht in Ordnung finden, wenn der Fremde auf deine Frau zurück schlägt?


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:47
haha! man kann's ja auch übertreiben ^^
aber wenn man dem feministischen prinzip der gleichberechtigung folgt war es durchaus richtig der frau eine zu fenstern

immerhin ist ein chauvinistisches vorurteil, dass männer körperlich überlegen sind ;-)


melden
housedogge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 16:51
Es geht ja nicht mal um das "überlegen" sein.Mann schlägt Frau...Damit beweist Mann,das er nicht mehr klar denken kann.Besonders wenn es öffentlich ist!Wo bleibt da die Logik?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:34
also eine Frau bewusstlos zu schlagen finde ich unangemessen. Könnte ja sein, dass sie etwas hysterisch geworden ist, aber wenn sie nicht gerade eine Waffe auf mich richtet, sollte man(n) mit seinen Kräften wohldosiert umgehen können.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:35
navigato - aber Du würdest sie dann hoffentlich nicht "nur" HALB bewusstlos schlagen, oder ? ;) :)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:37
ich würde sie übers Knie legen, und ihr den nackten Hintern versolen :D;)


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:39
@navigatio
rockandroll schrieb:ch würde sie übers Knie legen, und ihr den nackten Hintern versolen
Bist im falschen Thread gelandet, guck ma unter BDSM! :D

Grüße!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:39
Das fällt unter sexuelle Nötigung ;).
Übrigens -da legt der Einar Wert darauf- er hat sie nicht bewußtlos sondern "nur" benommen geschlagen.


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:39
@tekton
Tekton :D !!


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:40
@Realistin

Was denn? Bin nur ein hilfsbereiter Mensch...hehehe :D


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:43
housedogge schrieb:Es geht ja nicht mal um das "überlegen" sein.Mann schlägt Frau...Damit beweist Mann,das er nicht mehr klar denken kann.Besonders wenn es öffentlich ist!Wo bleibt da die Logik?
die Frau konnte auch nicht mehr klar denken, denn sie hat auch geschlagen ^^


melden

Ist das verwerflich ?

05.09.2008 um 17:43
rockandroll schrieb:ich würde sie übers Knie legen, und ihr den nackten Hintern versolen
navigato - jetzt hast Du mich sprachlos gemacht *entgeistert guck* ;)

Aber ich glaub nicht, dass dies der richtige Weg in der Öffentlichkeit ist,
ob privat - das ist dann wohl eher "Geschmackssache" ;)


Zum thema: Gewalt ist NIE eine Lösung, und sich provozieren lassen zeigt von Schwäche !


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt