weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

556 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Prostitution, Trend, Studentin, Topmodel

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 04:48
@ mcmööp:
Ist mir in dem Sinne egal, ich würde es nie machen oder als Beruf ansehen, ganz gleich was die Definition sagt.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 04:50
@mcmööp

"Unter dem Beruf versteht man diejenige institutionalisierte Tätigkeit [...] für die er ausgebildet, erzogen oder berufen ist."

1. Gibt es ein Institut fuer Prostitution?
2. Wird man fuer Prostitution ausgebildet, in einem Betrieb, mit schulischer und betrieblicher Ausbildung?
3. Wird man dazu erzogen?!
4. Berufen koennte man sich eventuell dau fuehlen, aber das steht auf einem anderen Blatt Papier.

Insgesamt kann ich die Definition nicht als gueltig fuer Prostitution ansehen.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 04:52
Ich habe mir gerade überlegt, das ich wohl langsam zu alt wäre, um nochmals umzuschulen.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 04:54
NoSilence,

ich würde es nie machen oder als Beruf ansehen

Da es um Prostitution im Allgemeinen - und nicht um "Nebenverdienste" - geht, kann ich nur sagen:

Durch den Status der "normalen Arbeit" haben sich die Frauen bereits Rechte (Kranken/- Sozialversicherung, freie Wahl des Arbeitsplatzes), Pflichten (Steuern) und Anerkennung (scheinbar bei Dir ja nicht) erarbeitet.
Sie sind nicht darauf angewiesen, sie sich (bei Dir) zu erbetteln.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 04:59
@ niurick:

bei mir brauchen sie gar nix zu erbetteln. ich finde es eine Schande das Frauen aus der Not heraus anschaffen gehen müssen. Klar gibt es einige die es wohl "freiwillig" machen. Aber das ist wie schon einmal erwähnt eine Sache die jeder macht.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:01
Bei mir kommt zu diesem Thema immer nur eines was sich in mein Gehirn bohrt.

Wenn ich Vater wäre (und das bin ich noch nicht) ;
was würde ICH sagen wenn meine Tochter sagen würde:

"eh papa ich verdien mir jetz immer mit n paar unkomplizierten treffen mein studigeld "
" ich hab da auch kei problem mit und so.."

:o) also mein Empfinden sagt einfach , nein. Das ist nicht der richtige Weg.


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:01
NoSilence,

ich finde es eine Schande das Frauen aus der Not heraus anschaffen gehen müssen.

Wenn sie "von der Not gezwungen" werden, ist es ein Aspekt der Umstände.
Bei wem genau liegt denn dann die "Schande"?


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:01
@NoSilence

Ich gebe dir vollkommen recht. Niemand sollte aus der Not heraus seinen Koerper fuer Sex anbieten. Das ist eine erniedrigende Arbeit. Traurig ausserdem.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:03
"Ist mir in dem Sinne egal, ich würde es nie machen oder als Beruf ansehen, ganz gleich was die Definition sagt."

danke, wenigstens stehst du dazu das du keine begründung hast!

@Cathryn
BEZIEHUNGSWEISE
!

der zweite der teil der definition sagt nur aus das arbeitslose trotzdem dieser berufsart angehören können auch wenn sie nicht aktiv arbeiten

abgesehen davon trift "berufen" darauf zu und "erzogen" ist etwas schwammig ... auch zuhälter können erziehen ;)

(und nicht zu vergessen das oder vor berufen)


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:04
@ickebindavid

ja wenn es endlich toleriert werden würde müssten sies nicht verheimlichen...


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:04
^@ mcmööp: Ich habe Begründungen geschrieben, hast sie nur überlesen.
Zuhälter kassieren nur ab.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:06
gibt auch prostitution als "ich-ag" (mal blöd ausgedrückt)

und du hast es nur mit deiner eigenen wischiwaschidefinition begründet warum es kein beruf ist


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:07
ich habe keine Definition geschrieben, nur meine meinung!


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:07
NoSilence,

es gibt kaum ein Thema, das mich mehr interessiert als "Moral". ;)
Darum bin ich gespannt wie ein Flitzebogen: wo ist sie denn nun, die von Dir erwähnte "Schande"?


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:09
"ich habe keine Definition geschrieben, nur meine meinung!"

natürlich
du hast begonnen "arbeit" zu definieren, zwing mich nicht zu zitieren..



"Darum bin ich gespannt wie ein Flitzebogen: wo ist sie denn nun, die von Dir erwähnte "Schande"?"

.!


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:09
"Ich gebe dir vollkommen recht. Niemand sollte aus der Not heraus seinen Koerper fuer Sex anbieten. Das ist eine erniedrigende Arbeit. Traurig ausserdem."

Das ist keine Arbeit das ist mMn einfach nur ein "verkaufen".
Und das ist der Punkt ;Menschen die so etwas tun halten entweder nicht viel von sich selbst oder nicht viel von ihren Mitmenschen.
Ich betone jetzt mal , das das nur meine Meinung ist , und ich damit niemanden angreifen möchte, oder beleidigen ..


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:11
@ niurick

*Frauen verkaufen mehr oder weniger ihren Körper, somit ihr Intimstes
*das Ausgenutzt werden von von Männern
*man ist Krankheiten ausgesetzt
* Im Falle einer Schwangerschaft bleibt die Frau darauf sitzen
*keine Ausbildung erforderlich


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:12
ickebindavid,

Menschen die so etwas tun halten entweder nicht viel von sich selbst oder nicht viel von ihren Mitmenschen.

Vielleicht ja auch das genaue Gegenteil. ;)
Denk' doch mal an das Selbstbewusstsein einer Frau, die weiss, dass Männer zu ihr kommen, um sich von ihr befriedigen zu lassen.

Sie hat die "Gewissheit" für die "Befiriedigung ihrer Mitmenschen" zu sorgen.
Wer kann DAS schon von sich behaupten? ;)


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:13
Und außerdem
geht es mir um den Aspekt des "verkaufens" nicht um den eventuel für ´manche anrüchigen Aspekt des sexuellen..


melden

Prostitution - neuer Trend in Studentenkreisen?

04.01.2009 um 05:15
NoSilence,

Holy Shit...
Beschäftige Dich bitte mal mit dem Begriff "Moral", bevor Du damit wieder um Dich wirfst.
Ein hochinteressantes Thema - allerdings nicht einfach im Umgang.

DIE "Moral" muss z.B. die Voraussetzung der Allgemeingültigkeit erfüllen.
Du hast aber ausschliesslich Deine Meinung niedergeschrieben...


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt