weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

505 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Objekt, Haustier, Begleiter

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 17:06
Kommt auf den Menschen an, und auf das Tier.

Ein Hund Katze ist sicher für viele ein Begleiter durchs Leben, ein Hamster vl auch noch.

Aber das sind dann nach ner Zeit sicher nur mehr Objekte, vor allem wenn es sich nur um Beobachtungstiere handelt.


melden
Anzeige

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:04
Ich kann mich noch genau dran erinnern, als ich noch klein war, hatten wir Leute in der Nachbarschaft, die nie ihre Katzen kastrieren aber draußen frei laufen lassen haben...

Die Jungen die dadurch ein paar mal im Jahr entstanden sind wurden in einem Sack gegen eine Mauer geschlagen, bis sie tot waren...

Ich hab das Gottseidank nie gesehen... Aber alle hier wußten, das es so gemacht wird.... Nicht nur bei meinen Nachbarn, auch beim Bauern....

So eine perverse Scheiße!


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:08
Ich weiß auch nicht was daran so schwer ist die Tiere zum Beispiel im Tierheim abzugeben @dog

Und wenn die Jungen schon ungewollt waren, dann hätte man sie auch abgegen können, ohne dafür Geld zu verlangen...aber nein, lieber gegen ne Wand schlagen...ekelhaft


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:09
@Soley
Ich hör immer den Satz: Damals war das halt so....


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:11
@dog

Was natürlich die absolute Entschuldigung ist *kopfschüttel*


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:17
@dog
krank sowas. tierquälerei ist abartig
Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?
geliebter begleiter. tiere sind nicht einfach nur objekte die nur fressen und schlafen.
habe selber einén hund und habe große angst vor dem tag wo er nicht mehr da ist.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:27
@Soley
Natürlich war das damals die Entschuldigung für alles...


Ich will gar nicht wissen, ob sowas hier heute noch passiert...


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:30
@dog


Du wirst dich wundern was noch alles heute passsiert.

Ob man nun Hunde erschlägt oder Robben macht auch keinen Unterschied


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:32
@dog
ganz sicher passiert sowas noch...auf der ganzen welt. man muss sich ja nur mal "aufklärungsvideos" angucken. auch wenn ichs sicher nicht empfehlen werde..ist das schlimmste was ich je gesehen habe, auch wenns natürlich nicht alltäglich so passiet..aber es passiert. naja und über schlachtung(koschere schlachtung) und fellverarbeitung brauch man garnicht erst sprechen.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:32
@insideman

recht hast du!


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:40
Wenn ich mein Köterchen nicht hätte, weiss ich nicht, wie ich durch die schlimmste Zeit meines Lebens gekommen wäre...
Er ist (fast) das Wichtigste für mich. :)


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2010 um 18:51
Finde es schon wichtig dem Tier ein gutes Zuhause zu geben.
Bei Katzen kommt da noch die eigenen Freiheit dazu welche Sie nie gänzlich aufgegeben hat.

@mothwoman ein Sprichwort besagt:
„Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 09:53
Auf dem Lande ist der Umgang mit Tieren irgendwie ein anderer.

Als meinem Nachbarn eine unserer Katzen in die Mähmaschine gelaufen war, präsentierte der meiner damals fünfjährigen Tochter den zermatschten Katzenkopf mit den Worten:
Wör dat dien Katt, mien Deern? Wüllt jo den Rest ok noch hebben?

Für Menschen südlich der Elbe:
War das deine Katze, mein Mädchen? Willst du den Rest auch noch haben?


Sie hat den Kopf genommen und mit mir zusammen beigesetzt. Auf den Rest haben wir verzichtet.

(Hm, "mit mir zusammen beigesetzt" klingt bei nochmaligem Lesen irgendwie irreführend.)

Also, wir haben den Kopf eingebuddelt, auf unserem Friedhof der Kuscheltiere. Katzen haben auf dem Lande ein kurzes, hartes Leben. Ich glaube, Caitlin fand es daher weder besonders ekelig noch besonders traurig.

So lernen Kinder durch Tiere etwas über die Vergänglichkeit des Daseins.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:00
Der Friesenbauer war ja sehr feinfühlig....


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:05
@Blödmann11


Auf dem Lande hat man keine Zeit für Sentimentalitäten.

Jagdhunde, die nichts mehr taugen, werden erschossen, und wer glaubt, dass überzählige oder kranke Katzen zum Tierarzt gebracht werden, dem will ich seinen naiven Kinderglauben mal nicht nehmen, weil ihn die Wahrheit nur schlaflos machen würde.

Meine Kinder haben gelernt, dass, wer Fleisch essen will, notgedrungen Tiere töten muss.
Wen essen wir heute? Die alte Berta, die hat schon lange nicht mehr gelegt, nun kommt sie in die Suppe.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:07
@Doors: Schlimm genug, dass es so ist. Die armen Großbauern verdienen ja so wenig, dass sie sich keine Kastration etc. leisten können. Sehr derb das Verhalten einer 5-jährigen gegenüber. Hätte ja ausnahmsweise sein können, dass sie ihre Katze mochte. So ein Bauernsack.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:09
Genauso ist es hier auch..

Ein Freund von mir ist morgens mal zur Arbeit gefahren und da ist ihm ein Hund vom Bauern vors Auto gelaufen...
Das Auto war Totalschaden (ihm ist zum Glück nichts passiert..) Der Bauer kam angelaufen und sagte nur: "Ach, der Hund war alt... Der ist schon öfters auf die Straße... Jetzt hat es ihn eben erwischt.."

Wäre es mein Hund gewesen... Für mich wäre die Welt zusammen gebrochen...


melden
miezie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:32
ich find es schade, das so viele leute ihre tiere nur als objekte betrachten.ist ja nur ein hund...nur eine katze...würden sie sich ganz auf das tier einlassen würden sie bald merken, was einem so ein tier zu geben hat.aber wenn man schon dem eigenen tier so gleichgültig gegenübersteht, wie ist es dann menschen gegenüber?


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:32
@dog

Wir verlieren im Schnitt etwa 2 - 3 Katzen pro Jahr durch Autos, Jäger, Gift, Landmaschinen. Dass eine Katze am Alter stirbt, erlebe ich jetzt gerade erstmalig.


melden
Anzeige

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2010 um 10:34
@miezie

Erstaunlicherweise ersäuft der Landbewohner zwar seine Jungkatzen, aber nicht seinen eigenen Nachwuchs. Alte Hunde werden zwar erschossen, die eigenen Eltern aber nicht.
Ist der Zuchtbulle impotent, kommt der Schlachter, passiert es dem Bauern, greift die Bäuerin nicht zur gleichen Massnahme. So gesehen mag man dem Landvolk Inkonsequenz vorwerfen.

Ich ziehe vor, es "Unterscheidungsvermögen" zu nennen.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden