weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

505 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Objekt, Haustier, Begleiter
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.02.2009 um 23:49
@nahele

Gehört habe ich nur, dass Rinder z.b. ganz schnell mit einem Holzpflock getötet werden indem man ihn bei ihnen ganz schnell durch den Kopf schießt und angeblich merken sie davon nichts mehr aber ich will mich diesbezüglich auch nicht weiter drüber unterhalten denn da wird es einem anders. Leid tun sie mir so oder so. Egal ob Qual oder nicht. Auch wenn Qual natürlich schlimmer ist. Meinte auch hauptsächlich die Leute, die ein Tier wegen des Geldes töten oder aus Spaß an der Freude. Was es da nicht schon alles gab. Budka und andere Dinge. Total ekelhaft und unverständlich für mich.


melden
Anzeige

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 00:01
@Marina1984
Bei den sogenannten Nutztieren geht es ja "nicht nur" um die Tötungsweise... Das ganze Leben ist für sie eine Qual, die Transporte sind eine Qual.... Die Kastration bei Babyschweinen ohne Narkose ist eine Qual... und und und.... -...-

Ja, es gibt auch Irre, die Pferde auf der Weide in der Nacht aufschlitzen und was weiß ich noch alles.... Der Mensch ist das grausamste Geschöpf, das auf Erden rumläuft...


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 00:06
@nahele

Ach sowas meinst du. Kenne mich was das betrifft nicht so aus aber gut, dass du es gesagt hast.

Ja, es gibt auch Irre, die Pferde auf der Weide in der Nacht aufschlitzen und was weiß ich noch alles.... Der Mensch ist das grausamste Geschöpf, das auf Erden rumläuft...

Das stimmt aber auf der anderen Seite werden sie dann zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Für mich ist das Egoismus denn ab dann sind sie gut genug wenn es darum geht, Menschen zu helfen. Natürlich sind das meistens nicht die Tierhasser, sondern eher die Tierliebhaber aber es wurden mit dieser Art - und Weise selbst schon Menschen geholfen, die vorher Tiere gehasst haben. Das gab es alles schon. Also ich aknn nicht lange ohne Tier sein. So oder so. Ich finde sie immer wieder lustig, niedlich und ich knuddel sie gerne wenn sie es auch mögen. :-) Kann gar nicht nachvollziehen wie man was gegen sie haben kann.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 00:12
@Marina1984
naja, man kann halt nur versuchen die Augen und Ohren immer auf zu halten, um evtl. irgendwo helfend eingreifen zu können. So kann man vllt. ein klein wenig Gutes tun...
So, ich geh jetzt schlafen - nachti


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 00:13
@nahele

Das stimmt. Gute Nacht.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 02:17
>>Ja, es gibt auch Irre, die Pferde auf der Weide in der Nacht aufschlitzen und was weiß ich noch alles.... <<


Es gibt auch IRRE^^^die Menschen und andrer Menschen Kinder beim lebendigen Leib aufschlitzen, davor, dabei, danach missbrauchen..oder menschen entführen und ein lebenlang versklaven, Menschen, die auf Nimmerwiedersehen verschwinden, ohne dass irgenjemand deren Qualen auch nur erahnt.


Was zur Hölle ist ein Rindviech oder ne Scheiss-Katze dagegen ??

"Wer das Tier beweint schickt einen Menschen hinterher "

Macht euch doch mal Gedanken um wirkich wichtige Angelegenheiten^^


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 03:02
..und überhaupt könnt ihr auch mal duch den Grenzwald zwischen Strafrecht und Ordnungswidrigkeit wuseln.

Das Tier wird mittlerweile gesetzlich geschützt, aber nicht in dem Maße, wie die meisten Leute sich wünschen..


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 08:11
Tiere haben Gefühle. Sie haben Angst sie haben Freude. Menschen die das Tier nur als Objekt ansehen sind meiner Ansicht nach eine Gefahr für die Gesellschaft.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 08:52
Ich habe gerade 180 EUR für die Behandlung unserer ältesten Katze (16 Jahre) ausgegeben. Mir ist schon klar, wievielen Kindern in der sogenannten 3. Welt ich mit dem gGld per Impfungen einen qualvollen Tod hätte ersparnen können. Aber Menschen denken und handeln nicht immer rational. Nicht mal ich.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 10:18
@Doors

kann deine Meinung mit besten Willen unterstreichen... war in den 7 Jahren die mein Retriever nun alt ist des öfteren schon beim Tierarzt (Magen entleeren weil er ausgelegtes Rattengift vertilgt hatte, Impfungen usw) ... sind sicher schon einige hundert euro dafür draufgegangen - aber ich würde und möchte die Zeit die er einen mit Freude und Dankbarkeit zeigt nicht missen wollen...


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

12.02.2009 um 10:41
@Glünggi
...dass sehe ich ähnlich....Menschen die Tiere verachten ..würde ich im Leben nicht, mein Kind anvertrauen.......
-----------------------------------------------------------------

"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 21:34
Also...ich finde Menschen die Tiere als Objekte betrachten einfach hohl, um es mal auf den Punkt zu bringen.
Wie...kann man nur so gleichgueltig sein und es einfach nur als...Zimmerdekoration ansehen, mit der man ab und zu spielt und...ihr etwas zu essen gibt...?

Wenn ein Tier Hilfe braucht oder..krank iz waere mir das auch Geld wert, dass es wieder gesund wird.

Das krasseste was ich inder Hinsicht mal mitbekommen habe war ein Spinnenbeseitzer, der seine Herzkranke Vogelspinne operieren lassen hat und tausende von Euros dafuer bezahlte.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 21:49
@KoMaCoPy
Krass. Hat die Spinne das überlebt? Das muss dann ja ein richtiger Experte gewesen sein also der Arzt.
Wie hatt der denn gemerkt das die Spinne ein Herzproblem hat.
Am Opisthosoma "rumzuschnippeln" kann ich mir garnicht vorstellen. Das ist so empfindlich. Und dann muss ja auchnoch eine Naht dahin.
So eine OP würde ich gerne mal sehen.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 21:55
@stahlschlag

Ich hab das vor Jahren mal in irgendeiner Doku gesehen.

Das verrueckte daran iz ja auch, dass eine Spinne gar keine Adern hat und man sehr krass aufpassen muss, wie man die Eingriffe macht.

Er hatte damals gemeint, dass er bemerkt hat, dass seine Vogelspinne kaum mehr gefressen hat und schwaecher wurde.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 22:02
@KoMaCoPy
Hat man da auch die OP gesehen?
Ich würde nie auf die Idee kommen das wenn die kaum noch isst (was ja durchaus mal vorkommen kann kann ja ruhig mal nen halbes Jahr hungern) ein Herzproblem hätte. vorallem muss man bestimmt durch ganz deutschland kurven wenn man nicht gerade den Spezialisten vor der Haustüre hat.

Ist auf jeden Fall interessant... Spinnenchirurg oderso.


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 22:07
Ich würd sagen das liegt daren was für ein Tier man hatt,z.B ein Fisch mit dem man einfach nur anschauen kann ist ein art Objekt aber ein Hund mit dem man auch Spielen etc. kannn ist ein geliebter Begleiter


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 23:07
Ich habe meine Hündin jetzt ja operieren lassen, sie war mir unters Auto gelaufen und hatte 5 mal die Hüfte gebrochen.

Jetzt hat sie die Op und alle Nachuntersuchungen hinter sich und das ganze hat so ungefähr 2400 Euro gekostet...Meine Hunde sind es mir wert.

Wer sich ein Tier kauft, muß sich auch drum kümmern!

Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
(Antoine De Saint-Exupéry)


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

11.07.2009 um 23:07
mein ein und alles mein haustier


melden

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

19.07.2009 um 08:27
tiere, sind die besseren menschen..


melden
Anzeige

Haustier - geliebter Begleiter oder nur Objekt?

19.07.2009 um 08:38
@cookie034

Meinst du jetzt Tiere generell oder Haustiere?

Beim ersteren müsste ich dir widersprechen, der Mensch ist fähig Mitleid zu empfinden, das Tier ist es nicht.


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden