Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Kriminalität, Verantwortung, Kinderpornographie, Auszeichnung

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

15.10.2008 um 23:52
Im Kampf gegen die Herstellung und Verbreitung von pornografischen Aufnahmen von Kindern nahm die Polizei in den vergangenen fünf Jahren in Spanien mehr als 1200 Verdächtige fest. Für ihren Einsatz zum Schutz der Kinder wurde sie kürzlich vom UN-Kinderhilfswerk UNICEF ausgezeichnet.




hallo ihr!
findet ihr es richtig das ein staatliches organ eine auszeichnung bekommt für etwas was ihre aufgabe ist?.
selbst wenn es der kampf gegen kinderpornographie ist?

muß eine organisation, in diesen fall unicef eine auszeichnung verleihen für etwas was selbstverständlich sein sollte? ich finde das übertrieben.
wie seht ihr das?
sollten auszeichnungen nicht etwas besonderes sein und besonderen leuten die aussergewöhnliches machen verliehen werden?
oder steckt da mehr hinter?





Quelle
http://news.de.msn.com/panorama/Article.aspx?cp-documentid=9867846


melden
Anzeige

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

15.10.2008 um 23:59
Warum sollten staatliche organe keine auszeichnungen erhalten? Hinter diesen "Organen" stehen auch Menschen.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:03
Es steckt auch sicher eine ganze Menge Arbeit drin, die Drahtzieher hinter der Kinderpornobrache zu finden und dingfest zu machen - und sicher auch viele Ueberstunden. Ich finde eine Auszeichung gerechtfertigt.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:07
das bestreite ich nicht jafrael.
ich frage mich nur warum jemand der seiner normalen arbeit nachgeht dafür belohnt wird? für etwas was sein aufgabengebiet ist .. in diesem fall verbrechensbekämpfung.

wird die deutsche polizei demnächst eine auszeichnung vom adac erhalten wegen vorbildichen ahnden von falschparkern?

bekommt die müllabfuhr vom umweltamt eine medailie für das ordentliche entsorgen von hausmüll?

bekomme ich für das vernünftige transportieren von fahrgästen demnächst eine auszeichnung vom "trucker"?.

ich finde es halt übertrieben jemand für etwas "normales" selbstverständliches zu loben oder hervorzuheben.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:11
Naja, ob die deutsche Polizei nun in der Innenstadt von Hamburg ein paar Falschparker mit Knoellchen versorgt, oder grenzenuebergreifend 1200 Verdaechtige in Spanien festnimmt - das ist schon ein Unterschied. Beim Falschparken werden ja doch eher selten Kinder gequaelt - und darum geht es dem Kinderhilfswerk ja schliesslich: Kinder aus den Haenden der Peiniger befreien und die Schuldigen zur rechenschaft ziehen.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:15
cathryn
auch wenn es soetwas schockierendes wie kinderpornographie ist.
es bleibt für die polizei ein "arbeitsakt" wie andere auch.
es ging dabei nicht um das befreien von mißhandelten kindern sondern um die verbreitung und nutzung von pornographischen elementen die nicht erlaubt sind.
sie haben keine heldentat begangen sie haben lediglich zugriffe auf die nutzer von soetwas getätigt. so wie die politessen eben falschparker aufschreiben damit sie "bestraft" werden.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:21
Nun, ich sehe da aber dennoch einen viel groesseren Nutzen darin, dass Kinderpornographie unterbunden/die Verbreitung geahndet wird, als dass das Falschparken mit Geldstrafen gesuehnt wird. Immerhin wird durch den Verkauf von Kinderpornographie Geld gemacht, das unter Umstaenden genutzt wird, um mehr Kinderpornos zu produzieren. Das Leid des einen Kindes kann also unter Umstaenden das Leid des naechsten Kindes mitverantworten.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:25
Cathryn schrieb:Nun, ich sehe da aber dennoch einen viel groesseren Nutzen darin, dass Kinderpornographie unterbunden/die Verbreitung geahndet wird,
da gebe ich dir 100% recht.
dennoch bleibt es für die polizei ein normaler arbeitsgang.
Cathryn schrieb:Das Leid des einen Kindes kann also unter Umstaenden das Leid des naechsten Kindes mitverantworten
solange es abnehmer für diese sachen gibt wird der nachschub nicht versiegen.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:32
solange es abnehmer für diese sachen gibt wird der nachschub nicht versiegen.

Wenn man die Haendler dezimiert, ist die Wahrscheinlichkeit groesser, dass die Verbreitung (zumindest vorlaeufig) stagniert - und dann muss man sich auf die Produzenten konzentrieren und die unschaedlich machen.


melden
grahm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:41
Auszeichnungen sind für mich heutzutage auch nichts besonderes mehr, die werden verteilt wie ein Sonderangebot für 1 Eurocent. Da spielt es auch keine Rolle, obs nun mal eine staatliche Einrichtung erwischt hat. Viel interessanter wäre dann zu wissen, was die UNICEF sonst so macht ausser maln Orden zu vergeben?


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:53
Mal ganz nebenbei, Strolch, dieser Thread und deine Kernaussage kooperiert aber gar nicht mit deinem vorherigen Thread ...


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 00:57
Es is auch Bürgerpflicht, Menschen in Not zu helfen und wenn ein Bürger innem brennenden Haus nen Kind rettet dann kriegter auch ne Auszeichnung...obwohl was anderes u.U. unterlassene Hilfeleistung wär. Kann man ja auch sagen er is eben da reingegangen weil es eine Aufgabe des Bürgers ist, Mitmenschen in Not Hilfe zu leisten.

Ne Auszeichnung kriegen nur die, die aus der Masse hervorstechen, ein Soldat wird befördert od. ausgezeichnet, weil er Leistungen vollbracht hat, die ihn über die Masse seiner Kameraden erheben.

Nen Mitarbeiter wird auch ausgezeichnet wenn er besonders produktiv war auch wenns seine Aufgabe is, zu arbeiten.

Es geht nich um die Aufgabe sondern um die Art und Effizienz der Erfüllung und nich zuletzt soll sowas auch motivieren.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 01:08
Ich seh da auch kein Problem drin.
Wenn ein Feuerwehrmann unter Einsatz seines Lebens Kinde aus einem brennenden Haus rettet wird er auch ausgezeichnet.

Oder, alltäglicheres Beispiel: Wenn ein Mitarbeiter durch seine Leistungen besonders hervorsticht hängt er bei seiner Firma auch als "Mitarbeiter des Monats" an der Wand.
Allerdings stellt sich bei McDonalds die Frage ob das Kriterium sich zwischen Klobesuch und Hamburgerzusammenkloppen die Hände zu waschen schon ausreichend ist. ^^


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 01:15
Wenn ein Feuerwehrmann unter Einsatz seines Lebens Kinde aus einem brennenden Haus rettet wird er auch ausgezeichnet.

Mit Vorsicht zu genießen, gibt viele Eltern, die den dann noch verklagen, weil er dem Kind versehentlich beim Raustragen nen Arm ausgekugelt hat oder einen blauen Fleck gemacht.

Was sowas angeht ist die Welt wirklich voll mit Arschlöchern, die nur darauf warten auf perverse Art irgendwie aus allem Geld rauszuholen. So ähnliche Fälle gab es schon wo Gerettete ihren Lebensretter verklagten, weil sie zerrissene Klamotten etc. hatten.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 01:20
Natürlich sehr schäbig dann sowas.
Das ist dann die Kehrseite der Medaille - Undank ist der Welt Lohn wie es so schön heisst.

Gottseidank hält das aber nicht alle ab so etwas durchzuziehen wenn Not am Mann ist.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 01:20
Cathryn schrieb:Mal ganz nebenbei, Strolch, dieser Thread und deine Kernaussage kooperiert aber gar nicht mit deinem vorherigen Thread ...
ja erschreckend nicht wahr.
manchmal habe ich solche ausflüge. man ist nur mensch.

gute nacht noch wünsche und noch viel spaß heut bei allmy
strolch


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 02:36
auszeichnungen sind doch nichts schlechtes.

jedoch finde ich es krass, wen gleichnamige institutionen nicht dagegenmachen.
oft kommt es vor, dass leute etwas melden und sie werden mit der kalten schulter abgewiesen.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 02:55
Was ist denn das für ein Schmarrn?
Eine Auszeichnung "gegen" etwas verliehen?

Sie muss doch für eine Leistung verliehen werden - z.B. für: Verantwortung, Mut oder Zivilcourage.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 07:59
Wieviele Kinder sind tagtäglich diesen Qualen und Leid ausgesetzt? Und wie hoch ist der Erfolg der Polizei Kinderpornografie aufzudecken, bzw wie schwer überhaupt aufzudecken? So wie ich gelesen habe fehlt es an qualifiziertem Personal und auch gibt es zu geringe Möglichkeiten, bzw wirksame Gesetze gegen Sexualstraftäter vorzugehen. Daher ist alles was in dieser Richtung geschieht ein voller Erfolg. Wir sprechen hier über Menschen die sich einsetzen..sie dafür verantwotlich sind, dass Kinder und Jugendliche dieser Hölle entkommen sind. Menschen deren Aufgabe es ist sich für andere Menschen einzusetzen...es ihre Berufung ist und mit Sicherheit es genug andre gibt...die es nicht könnten ,geschweige denn es möchten.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 08:04
Was ist denn das für ein Schmarrn?
Eine Auszeichnung "gegen" etwas verliehen?
Sie muss doch für eine Leistung verliehen werden - z.B. für: Verantwortung, Mut oder Zivilcourage.
niurick,

Das wurde doch hier getan.
Die Polizei bekam eine Auszeichnung für ihren besonderen Einsatz gegen die Kinderpornopraphie.


melden
Anzeige
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

16.10.2008 um 13:21
"findet ihr es richtig das ein staatliches organ eine auszeichnung bekommt für etwas was ihre aufgabe ist?.
selbst wenn es der kampf gegen kinderpornographie ist?"

Man bekommt ein Auszeichnung fuer Erfolge.
Bei einem Wissenschaftler sagt ja auch keine die Forschung war seine Aufgabe er kann den Nobelpreis nicht bekommen...

Sie bekaempfen Kinderpornographie und mit einem Fahndungserfolg von 1200 auf einen streich waren sie besonders gut darin und das wird von Unicef geehrt.
Was ist das Problem damit?


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden