weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Polizei, Kriminalität, Verantwortung, Kinderpornographie, Auszeichnung
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

21.10.2008 um 02:41
martialis schrieb:Ist ja wohl ein kleiner Unterschied ,oder?
Wenn du das auf einer Ebene siehst ,bist du entweder dumm oder naja den Rest sage
ich lieber nicht!!!
Für mich besteht keineswegs einen Unterschied!
WEIL, als polizeibeamter bist du unter gewissen druck und stress ausgelegt
sowohl als Grossraum baggerführer und schweisser
WARUM? . als schweissser im geltungsbereich Rohr
werden die Schweissstellen eine röntgen prüfung unterzogen
dies geschieht vom tüv, deren Leuten niemals in gesicht sehen DARFST
WARUM? -auf grundes bestechungs möglichkeiten

BAGGERTÄRIGKEITEN
-Du ziehst reisst beim Grabenziehen einmal zb Fernmeldeleitung
100'er dann kannste je nachdem welche Firma DU tätig bist einpacken !!
Klar gibt es pläne wo jede Versogungselitungen - Kabelleitungen eingezeichnet sind,
aber jeder weiss, das die MASSE selten oder so gut fast ÜBER einen meter
ABWEICHEN !!
-Bevor man irgendwo auf einer neuen Baustelle eingeteilt bist
heisst es -sei vorsichtig, mit dem aushub dort könnte noch restverlagerung sein aus
dem jahre 19xx.
Zwar sagt man, laut Archiv ist an der Stelle nichts vorhanden, ABER wir wurden durch
einen Arbeitskollegen der ebenso als Baggerführer tätig ist vom besseren belehrt!!!
Körperlich bin ich abends keineswegs kaputt, aber geistlich !

Noch Fragen ??
MARTIGENA


melden
Anzeige

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

21.10.2008 um 09:26
Naja ,weiss trotzdem nicht was Baggerfahren mit dem Überführen von Kinderschändern zu tun hat.


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

21.10.2008 um 09:40
Dann solltest du den davor eintrag lesen !

im übrigen, schiebe deine Neigung nicht auf andere ;)


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

21.10.2008 um 09:52
Na na,Ich gehe bei mehreren Seiten immer vom Ausgangsthread ,also vom Thema des Beitrags aus.
Wollte dir doch nichts Böses,war dann wohl ein Missverständnis,Sorry!!!


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 19:37
Doors schrieb:Wir merken uns mal eine alte PR-Grundregel:

Eine Auszeichnung zu vergeben, ist eine ideale mediale Win-Win-Situation für alle Beteiligten:

Der Preis-Stifter steht gut da und der Preis-Empfänger natürlich auch. Beide können ihre Arbeit kostenlos präsentieren. Und wenn's dann noch ein Hype-Thema ist wie Kinderpornos, dann ist die Presse sicher - und gut.
@Doors Das sagt mir aber nicht, dass die Polizei deshalb einen Extrabonus in Form einer Auszeichnung füreine, in ihrem Fall, völlig normale Arbeit erhalten.
Sie macht den Job den Sie machen soll.
Doors schrieb:eine ideale mediale Win-Win-Situation für alle Beteiligten
Mit diesem Hintergrund für mich nicht viel verständlicher.

Die Putze die jeden Tag das Klo vom Chef reinigt, was bekommt die für eine Auszeichnung? Immerhin macht sie auch ihren job.
gruß strolch


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 19:40
outsider schrieb:Das sagt mir aber nicht, dass die Polizei deshalb einen Extrabonus in Form einer Auszeichnung füreine, in ihrem Fall, völlig normale Arbeit erhalten.
Sie macht den Job den Sie machen soll.
Das machen Schauspieler auch, und trotzdem regt sich keiner über die Academy Awards auf. ;)


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 19:41
Du kennst meine Meinung nicht über Selbsthulderei, Bukowski ^^


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 19:41
Ok, keiner außer dir. :P;)


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 20:12
@outsider

In dem Fall ist es sicher gerechtfertigt, da gerade Beamte, welche im Bereich Kinderpornographie unter extremer psychicher Belastung stehen.

Das sind doch keine Maschinen, die solch ekelerregendes Material sichten etc.und dabei ungerührt bleiben.

Klowischen, Müllabfuhr und sowas alles sind nur Jobs, wo Handschuhe als Schutz vor dem Dreck ausreichen.

Polizeibeamte in den entsprechenden Kommissionen können sich das Gesehene und erlebte weder mit Handschuhen von der Seele halten, noch nach getaner Arbeit einfach wegwischen.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 20:57
Man sollte auch nicht vergessen, dass jeder Fahnder sich und seine Familie in gewisser Weisse auch selbst gefaehrdet, wenn er sich an so brisantes Material herantraut und den Hintermaennern auf die schliche kommen will. Immerhin ist es ein Millionengeschaeft, da wird mit Schusswaffen nicht lange gefackelt.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 21:04
@Cathryn

Ok, aber dieses Risiko gehen alle Polizisten weltweit verstärktein, welche in Sachen OK ermitteln.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 21:50
@die_strafe

Sicher tun sie das, aber es ist eben ein Unterschied, ob jemand Knoellchen verteilt, oder aber einen grossen Kinderpornoring beschattet und die Taeter verfolgt. Des Risikos muss man sich bewusst werden und ich finde eine Auszeichung schon in soweit gerechtfertigt, dass die ermittelnden Beamten in gewisser Hinsicht ihr Leben riskieren, um das Leben anderer (in dem Fall: Kinder) zu schuetzen.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 21:55
Ja, sicher @Cathryn
Aber wie gesagt, dieses Risiko teilen sie ebern mit allen Ermittlern inm Bereich organisierte Kriminalität. Grad in Italien ;)

Ich sehe die Erfolge trotz der starken psychichen Belastung als besonders ehrenswert.
Akten und Bilder wälzen von irgendwelchen Mafiosi, die sich übern Haufen knallen geht mit Sicherheit weniger an die Substanz als sich ,rund um die Ühr teilweise, übelste Kinderschändungen auf den Kopf zu tun.

Hierzulande werden dies Ermittler regelmässig und kurzfristig ausgewechselt und besonders psychologisch betreut.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 21:56
ich finde die auszeichnung in ordnung, klar ist es ihre aufgabe aber jeder will auch anerkennung und lob wenn er was gutes vollbracht hat... und das haben sie mit großen erfolgen!

Auch ein Soldat kriegt - meiner meinung nach verdient - eine auszeichnung wenn er seinen kameraden das leben retten in dem er sein eigenes leben aufs spiel setzt
lacht nicht aber das steht im reglement der US-Armee, das man ohne auf sein leben zu achten anderen helfen muss
trotzdem kriegen diese menschen auszeichnungen
auch wenn es ihr job war
zu recht würde ich sagen!


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 21:57
@die_strafe

Auf jeden Fall ist das eine grosse Leistung. Ich waere dessen nicht gewachsen. Besonders wenn es um Kinder geht, kann ich mich schwer zurueckhalten.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 22:00
Eben, so seh ich das auch und kann Strolchs Frage und Auffassung schwer bis nicht nachvollziehen, trotz aller Symphatie.


melden

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 22:02
@mcmööp

Darf man das vergleichen? Ich denke, es steht jedem Soldaten frei, ob er Soldat wird oder nicht und ob er in einem Krieg kaempft, oder nicht. Wuerde es keine feindlichen Soldaten geben, braeuchte man keine Soldaten um die feindlichen zu bekaempfen. Bei Kinderpornographie sieht das anders aus. Da kaempfen ja nicht Ermittler gegen Ermittler, sondern Ermittler gegen Kinderschaender, Kinderpornohaendler und in gewissem Sinne gegen eine Medienmafia. Daher empfinde ich die Auszeichung fuer einen Soldaten als etwas anderes, als die Auszeichung fuer eine Gruppe von Menschen, welche einem grossen Ring auf die Schliche kommen.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 22:03
einem regierungsmitglied steht dies auch frei, ob er dort arbeitet oder zB hausmeister wird

auch dort haben leute gearbeitet!


ich denke das ist vergleichbar


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

05.12.2008 um 22:08
McMööp zustimme, Polizisten haben sich ihren Job ebenso selbst gewählt wie der Soldat.


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auszeichnung gegen Kinderpornographie

07.12.2008 um 01:17
ja eben jeder wählt seinen beruf aber jeder verdient bei herrausragenden leistungen und herzblut in seinem beruf eine auszeichnung!


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden