weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 14:26
corn,

Seine "Themen" haben mit der Realität, vor allem seiner eigenen, nun mal überhaupt nichts zu tun

Ich such mal einen geeigneten Gesprächspartner, der mir DIE Realität erklären kann.
Wart' nich auf mich - wird eine Weile dauern.

Wie kommst Du überhaupt auf das Wort "Realität"?
Er thematisiert bestimmte Situationen in Großstädten.
Wenn Du diese nicht kennst, heisst das ja nicht, dass sie Unsinn sind.
Sondern eben nur: dass Du sie nicht kennst. :D


melden
Anzeige
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 14:39
Er thematisiert bestimmte Situationen in Großstädten.
Und? Ich bemerke nicht, dass er daran großartige Kritik äußert. Und falls er das doch tun sollte: Warum kommt sie bei den Jugendlichen offenbar nicht an? Der Typ wird doch in der Regel nur als "Vorzeigegangster" glorifiziert und nachgeahmt. Weil es ja "cool" ist, sich am Rande der Legalität zu bewegen.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 14:46
Nick.Rivers,

Warum kommt sie bei den Jugendlichen offenbar nicht an?

Wenn Du damit "die" Jugend hinterfragst, können wir an der Stelle gern fortfahren.
Falls es aber als "Bushido's Schuld" ausgelegt werden soll, wird wohl nix draus.

Was würde Deine Frage für all die "engagierten Mathelehrer" bedeuten, deren Stunden für die Katz sind?
Oder schau mal auf Dein Engagenment in der "Ufologie"!
Ist es am End des Tages etwa Deine Schuld, wenn User meinen, sie hätten kleine grüne Männlein im Garten? :D :D


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 14:58
niurick schrieb:Falls es aber als "Bushido's Schuld" ausgelegt werden soll, wird wohl nix draus.
Nein? Man kann also Sozialkritik nicht auch so verpacken, dass sie unmissverständlich ist? Außerdem sind Deine Vergleiche gerade mal absolut unbrauchbar. Weder der engagierte Mathelehrer noch meine Wenigkeit schlüpfen in die Rolle dessen, was eigentlich kritisiert werden soll. Sich auf ein Gangsterimage zu stützen um Kritik an der Kriminalität zu äußern ist ungefähr genau so wirksam, wie mit Bomberjacke und Springerstiefeln bei einer NPD-Demo mitzulaufen, um ein Zeichen gegen Rechtsradikalismus zu setzen.


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:10
Nick.Rivers,

um Kritik an der Kriminalität zu äußern ist ungefähr genau so wirksam

Richtig, Kritik lässt sich daraus ableiten.
Aber ist sie von Bushido auch als solche gedacht?
Ich sehe ihn so, dass er "Missstände" überhaupt erstmal erwähnt - mehr nicht.
Seinen Umgang finde ich nicht unbedingt "nachahmenswert". In Interviews halte ich ihn für einen "asozialen Proll".
Aber er behauptet doch nicht, er könne Situationen analysieren & auch gleichzeitig eine Lösung präsentieren.


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:28
Richtig, Kritik lässt sich daraus ableiten.
Aber ist sie von Bushido auch als solche gedacht?
Das ist wohl nicht anzunehmen, da er sich selbst und sein Auftreten damit kritisieren würde. Damit wäre dann die ganze "Street Credibility" schon mal im Popo.
niurick schrieb:Ich sehe ihn so, dass er "Missstände" überhaupt erstmal erwähnt - mehr nicht.
Yo! Und dass ein Großteil der erwähnten Missstände ihm überhaupt erst erlaubt, mit seinem dicken AMG-CLK durch die Gegend zu fahren, wirkt dann schon wieder wie eine übertriebene Realsatire. ^^
niurick schrieb:Seinen Umgang finde ich nicht unbedingt "nachahmenswert". In Interviews halte ich ihn für einen "asozialen Proll".
Aber er behauptet doch nicht, er könne Situationen analysieren & auch gleichzeitig eine Lösung präsentieren.
Womit dann nur die Frage bleibt: Was kann der Kerl und was will er überhaupt?


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:32
Ich werde jetz genau einmal was zu diesem Thread beitragen, ohne ihn gelesen zu haben und ohne ihn nachher zu lesen, ich will nur mal loswerden was ein Mensch, der sich dauernd über ander Leute, Schwule, Schlampen etcetcetc lustig macht, selbst für eine Auffassung von Kritik bzw Spass gepaart mit Ironie hat!

http://www.stupidedia.org/stupi/Bushido

Meiner Meinung nach sollte jeder, der sich aufgrund einer solchen Platte von ihm angesprochen fühlt, sei es nun weil er Fan einer anderen Band, schwul oder was weiss ich was ist, rechtlich gegen ihn vorgehen und somit die Zensur seiner Platte zu erwirken!


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:35
@Rasta: Vielen Dank für den Link! Wunderschön! :D


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:38
*hust* ...
Meiner Meinung nach sollte jeder, der sich aufgrund einer solchen Platte von ihm angesprochen fühlt, sei es nun weil er Fan einer anderen Band, schwul oder was weiss ich was ist, rechtlich gegen ihn vorgehen und somit die Zensur seiner Platte zu erwirken

euch ist schon klar um was es bei hiphop geht?


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:41
Um menschenverachtende Aussagen und darum Randgruppen auszulöschen?
Darum gings im Holocaust auch aber der war nicht in den Charts, aber wie gesagt ich muss jetz echt raus aus dem Thead, sonst werd ich Verbal ausfallend!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:54
Rasta Du neidischer Hater! ;-))


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 15:56
Um menschenverachtende Aussagen und darum Randgruppen auszulöschen?
Darum gings im Holocaust auch aber der war nicht in den Charts, aber wie gesagt ich muss jetz echt raus aus dem Thead, sonst werd ich Verbal ausfallend!

was soll man da noch sagen ..... sinnlos .. anscheinend bekommt man hier über so ein thema keine ordentlich diskussion zusammen ...


melden
nick.rivers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:38
dj-illegal schrieb:sinnlos .. anscheinend bekommt man hier über so ein thema keine ordentlich diskussion zusammen ...
Zumindest nicht, wenn von einer Seite ständig nur damit argumentiert wird, dass alle anderen nicht wissen, worum es bei Hiphop geht, dass auf Kritik gar nicht eingegangen wird, dass allen, die den Kerl peinlich finden, der blanke Neid vor seinem vielen Geld unterstellt wird und grundsätzlich alle Aussagen von Bushido nicht zur Kenntnis genommen werden, an denen man ganz sachliche Kritik festmachen kann.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:42
moin

ich verstehe die ganze aufregung nicht.
bushido ist doch mainstream ?
ich bin punk der ersten stunde
und sobald , kann sie noch so geil gewesen sein ,
ne punk-band in der bravo auf
war sie für mich tot

sind hip-hopper schwul ?

buddel


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:50
Dieser Spacken hat doch tatsächlich ein Lied von Dimmu Borgir gestohlen... Der Typ hat vielleicht Nerven *lach*

@Topic: Keines von beiden...einfach ein zum Hype erklärten, selbstverliebten Assi der das Wunschbild der Assi-Jugend widerspiegelt...

Alles Assis! Sucht euch nen Job! :D


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:53
Ehecatl,

Alles Assis! Sucht euch nen Job!

Danke, dass die Lösung so einfach ist.
Es muss sich nur jeder einen Job suchen. Klar. :ok:

Muss man auch einen finden, oder reicht das Suchen? ;)
Und jetzt wo Du es sagst: unter Arbeitnehmern gibt es keine Assis.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:55
Stimmt jenau!

Nur Arme sind Assis...oder wieso denkst du, dass in South Park immer nur der Kenny stirbt?


melden

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 16:59
Ehecatl,

1. in meinem Leben habe ich "alle finanziellen Schichten" kennengelernt.
Dabei habe ich keinen "grossen" Unterschied festgestellt.

2. sehe ich eine Comic-Sendung nicht als "Quell der Weisheit". :D


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 17:01
Und wo genau befindet sich deine Quell der Weisheit? ;)

Zum ersten Punkt gebe ich dir recht...Arschlöcher gibts überall :D


melden
Anzeige
blackout23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bushido: Genialer Buchautor oder größenwahnsinnig?

20.10.2008 um 17:39
CORN
dann hast du wohl eine villa 2 autos sehr viel geld nie stress und dass ist für dich immer selbstverständlich gewesen und dass ist dass leben jeder lebt so und so ist die realität armut gibts nur in afrika oder?


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden