Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

351 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Sinn, Sinn Des Lebens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Sinn des Lebens

20.10.2008 um 22:38
Kein Sinn ohne Unsinn, und umgekehrt ;)

Wenn Unsinn mit der Leichtigkeit des Seins verbunden ist, schliesse ich mich da auch sehr gern an. :)

Es lebe der Unsinn - auf dass er nie ausstirbt und die Fantasie beflügelt und erhält !


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 00:13
Unsinn

... macht das Leben vielleicht erträglich, ist aber eigentlich nur eine Maske und lenkt davon ab, dass wir nicht wissen, wohin wir müssen....

...und bevor wir deplaziert über den Weltenspielplatz taumeln, halten wir uns an etwas fest, nennen es Sinn und fügen uns in Strukturen.

"Weißheit weitergeben"- wozu?
"Suche nach Sinn" als Sinn sehen- wird man ihn denn je finden? Ich konzipiere nein, und dann stirbt man und hat nur gesucht und nicht gefunden.
Ja. Den "Sinn gibt sich jeder selbst". Und wenn man stark genug dran glaubt, findet man so vielleicht Glück?!
Ist das nicht das einzig Gescheite, dass man tun kann, um etwas vom Leben zu haben?

Es ist alles so zauberhaft, die SOnne geht auf und alles wächst und vergeht. Ich denke es gibt keinen Sinn. Wir sind austauschbar und nicht wichtig... vielleicht- ganzheitlich gesehen- hat schon jeder seinen Platz in der Masse, aber wir sind weder wichtig, noch bedeutend, noch hat unsere Existenz Sinn. Maximal Erhaltung der Art.
Das ist traurig...


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 17:52
@ elle
Ja traurig ist es wirklich....aber wir können uns in dieser Hinsicht meiner Meinung nach nicht wirklich von Tieren unterscheiden.Sie leben um ihre Art am leben zu erhalten,und eigtl. ist dies der biologische Sinn des Lebens.Die Menschheit hat sich mit zunehmendem Bewusstsein diese Frage gestellt und meint einen höheren Sinn als z.B. der Bär zu haben.Dies kann jedoch nur zutreffen wenn man an einer Person hängt.Hört sihc jetzt zwar klischee-mäßig an,aber ich habe damit eigene Erfahrung gemacht;
Wenn du an einem Menschen so hängt das er für einen das wichtigste im Leben ist,wenn es ihm schlecht geht und du das doppelte Leid fühlt,wenn du den ganzen Tag depressiv ist,weil du diese Person nicht sehen kann....Noch schlimmer wenn sie sich umbringen will:Du lebst jeden Tag in Angst es könnte passieren denn eines Tages wirst du diese Person nicht mehr am Leben erhalten können.Und du weißt genau du würdest ihr in den Tod folgen weil du einfach so an ihr hängst,weil du keine Woche überleben würdest,ohne sie zu sehen;keinen Tag ohne ihren Duft zu riechen,ohne sie zu berühren;und keine Stunde in dem Gedanken das sie für immer weg ist.Dann hat zumindest diese Person zumindest annähernd einen Sinn im Leben,nämlich DICH am Leben zu erhalten....auch umgekehrt.


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:10
der Sinn..hm..ich immer wieder feststelle das man sich nicht nach dem Sinn fragt...wenn alles läuft^^...


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:14
Ja stimmt, wenn man ausgefüllt ist, dann hat man ja schlicht und einfach keine Zeit zum Grübeln. Aber hin und wieder hat doch jeder ein stilles Stündchen...


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:17
ja in diesem stillen Stündchen ich oft über das Alter nachdenke....hm...ja und dann beruhige ich mich und sag mir...mach keine Panik...es ist noch Zeit:)....


1x zitiertmelden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:27
:) schöne Beruhigung...
Meine Oma sagt immer, dass alles soo schnell vergangen ist, quasie wie dahingeflogen, ohne dass sie weiß, wo die Zeit blieb und nun ist sie alt und man merkt die ersten Gebrechen... ich fühl mich jetzt schon so alt... manchmal, und dann ist Silvester und ich überlege, WAS ich eigentlich gemacht habe... die Zeit ist zu kurz aber es macht Spaß sie zu nehmen, als ob man sie im Überfluss hätte. Dann ist man auch fröhlicher, konstatiere ich mal...


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:37
Hier mal ein Indianerspruch über den Sinn des Lebens, die kleinen Alltäglichkeiten geniessen, welche eigentlich auch ein kleines Wunder sind :

"Was ist das Leben? Es ist das Aufblizen eines Glühwürmchens in der Nacht. Es ist der Atem eines Büffels im Winter. Es ist der kleine Schatten, der über das Gras huscht und im Sonnenuntergang verschwindet! "

von Blackfoot auf seinem Totenbett



Hornissli
Zitat von HornisseHornisse schrieb:ja in diesem stillen Stündchen ich oft über das Alter nachdenke....hm...ja und dann beruhige ich mich und sag mir...mach keine Panik...es ist noch Zeit....
Du hast Recht: was jetzt schon über das Alter sinnieren: man sollte doch jede Lebensstufe "geniessen", in der man gerade drinsteckt. :)

Einfach *sein*, im Hier und Jetzt - mit offenen Augen und Herz leben. Das macht Sinn ;)


Was wissen wir denn, ob wir überhaupt "alt" werden ? Deshalb ist es müssig, darüber nachzudenken, wie es dann sein wird.
Ist ja für jeden anders, und irgendwie gestalten wir uns das Alter selbst, abgesehen von Gebrechen ect.
Die ja gar nicht unbedingt eintreten MÜSSEN zwangsläufig. Wenn es soweit ist, muss man sich dann damit auseinandersetzen und eine Lösung suchen .


melden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:45
ich find das leben hat keinen sinn


1x zitiertmelden

Der Sinn des Lebens

21.10.2008 um 19:54
Crank17
Zitat von Crank17Crank17 schrieb:ich find das leben hat keinen sinn
Leb einfach, mit ALLEN SINNEN, dann erschliesst sich Dir der Sinn irgendwann von alleine :)

Man muss nicht krampfhaft einen *finden* wollen, macht keinen Sinn ;)


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 13:03
Das Leben hat keinen Sinn?

Nun, einen globalen, galaktischen oder göttlichen sicherlich nicht.

Nur den, den ich ihm gebe. Kann ich das nicht, dann ist es wahrlich sinnlos.

Da ist das Fenster!


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 16:03
ich hab sogar nen balkon ich spring dan mal tschüss


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:07
@ niurick
Zitat von niurickniurick schrieb:danke für die Mühe, aber Deine Wortspielerei überzeugt mich nicht.
Für mich bleibt das "Wesentliche" etwas völlig anderes als für meinen Bruder (Beispiel, weil ich ihn gerade rumschimpfen höre.)
Nun, eine Wortspielerei ist es nicht, jedes Wort ist begrifflich fest definiert, und das nicht von mir^^
Was Du meinst, sind die Unterschiede in den Vorlieben und Fähigkeiten, nach denen wir unser Leben gestalten. Der Weg den wir gehen ist individuell, aber das große Ziel haben wir alle gleich.


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:08
Jetzt tauchen wir gleichzeitig hier auf :D


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:08
Bedeutet "keinen Sinn im Leben zu haben", denn auch gleichzeitig, keine Freude daran zu empfinden?
Der "Sinn" ist doch eher philosophischer Art - aber es gibt doch auch "normale Freuden", ohne gleich vom Balkon hüpfen zu müssen.


1x zitiertmelden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:13
trau mich nich würde ich es hätte ich es schon getan


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:18
@ niurick
Zitat von niurickniurick schrieb:Bedeutet "keinen Sinn im Leben zu haben", denn auch gleichzeitig, keine Freude daran zu empfinden?
Tja, sicherlich unterscheidet sich das von Mensch zu Mensch, es wird bestimmt Individuuen geben die in einem totalen Nihilismus erst ihre Befreiung meinen gefunden zu haben, denn wenn es keinen Sinn gibt, gibt es auch kein falsch oder richtig, kein warum, keine schwierigen Fragen, keine Verantwortung, nur ein endliches Treiben ...
Andere wiederum wandern ziellos umher und fühlen sich im Leben sehr orientierungslos und fehl am Platz.


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:20
niruick
Der "Sinn" ist doch eher philosophischer Art - aber es gibt doch auch "normale Freuden", ohne gleich vom Balkon hüpfen zu müssen.
Hüpfen klingt ja schon wieder irgendwie spielerisch nett irgendwie - naja, wieso auch nicht, wenn der Balkon nicht allzu hoch ist ? 8)


melden

Der Sinn des Lebens

22.10.2008 um 17:24
Crank17,

Du hörst bitte damit auf, hier über Suizidgedanken zu sprechen.
Wenn nicht, wirst Du ein Fall für die Internetwache der Polizei.


melden

Der Sinn des Lebens

23.10.2008 um 22:47
und wieder mal willkommen im Polizeistaat^^...gehört hier zwar nicht rein aber zum suizid folgendes..

du wirst nicht gefragt ob du leben willst, du wirst nicht gefragt wo/wie du leben willst, und dann wenn du volljährig bist und alles ist immer noch mist, wirst du gezwungen zum leben? Das ist doch unfair, ich will suicidales verhalten weder fördern noch gut heissen aber wie kann man jemanden zum leben zwingen? Und wenn man es dann versuchte, was bei manchen erlebnissen (Jahrelange misshandlung, Tiefe schuld usw) die einfachste lösung ist, wirst du noch schlimmer eingesperrt. In einer Psychatrie, unter heftigen Drogen, zum Gespräch/Therapie gezwungen. Also im ernst wenn ein Mensch es nicht mehr aushält wieso sollte man ihn quällen? Wieso weiter zum leben zwingen? Jemand zum leben zu zwingen ist genauso unfair wie jemanden das leben einfach zu nehmen.

(lass mich da gerne eines besseren belehren)


melden