weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frau oder Freundin?

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Frau, Freundin
Lost-Hope
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 13:06
bleib bei deiner Frau, tu es vielleicht nicht für dich sondern für deine Kinder, was glaubst du wie schwer es ihnen fallen wird nur mit einem Elternteil zu leben ?


melden
Anzeige

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 14:37
Man kann mit einem Elternteil durchaus leben, das klassische Denken von Vater-Mutter-Kind ist sowieso veraltet. Man sollte sich nur gut um die Kinder kümmern und versuchen, mit der Mutter des Kindes guten Kontakt zu halten. Immerhin hat man die Person einmal geliebt.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 14:51
@NoSilence



Das klassische Vater-Mutter-Kind-Bild ist auch früher schon eine schöne Illusion gewesen. Väter waren in Kriegen, auf Wanderschaft, auf See - Mütter zogen die Kinder gross.


melden
Chris0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:05
@md.teach
md.teach schrieb:Wenn du keine "Schmerzen" aus deiner alten Beziehung hast, nehme ich mal an, das du nie wirklich deine alte Beziehung mochtest/sie liebtest.
Ach so...willst du mir jetzt erzählen, das war alles keine Liebe ?


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:18
@Doors

Das mag sein, aber i.d.R. sind die Männer bei den Frauen geblieben.Zumindest war die Scheidungsrate wesentlich geringer als heute.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:22
@NoSilence


Das hatte aber eher juristische und religiöse Gründe. Ausserdem war die Lebenserwartung früher viel geringer. Wenn man da mit 16 geheiratet hat und sagte: "Bis das der Tod uns scheidet", dann war das bis 30 ein überschaubarer Zeitraum. Heute werden wir 75 Jahre und mehr!
Hinzu kam, dass nicht wenige Frauen während oder nach der Geburt des ersten Kindes starben. Da konnte man sich schnell und legal eine neue holen.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:28
@Doors

Muss nicht unbedingt sein. Ich habe einige Menschen aus der Kriegszeit erlebt, die älter als 80, sogar über 90 Jahre alt wurden. Kommt aber darauf an, welchen Krieg sie erlebt haben :)
Aber mit den religiösen Gründen hast du recht, die Menschen früher waren einfach gläubiger.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:29
@NoSilence


Damals musste man ja unter Umständen auch dran glauben, wenn man nicht dran glaubte. Mit Pech war man als Ungläubiger, Heide, Häretiker, Hexe ziemlich schnell elementare Körperteile los.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:37
@Doors

Inquisitionen, Hexenverbrennungen, Folter... die Kirche wusste noch, wie man feiert :D


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:39
Man sollte früher darüber nachdenken, ob man heiratet und Kinder in die Welt setzt.
Ich hab den Eindruck, das viele sich nicht genügend Gedanken darüber machen.
Und man sollte sich nicht für den kleinsten Mist sofort scheiden lassen. Es geht auch anders. Es ist halt nicht so einfach, heiraten und dann eine andere oder einen anderen für nebenbei zu nehmen. Das sollte man bedenken. Bin auch verheiratet. Glücklich ;-)


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:43
Für's Heiraten gibt's doch ohnehin nur wenige "zwingende" Gründe.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:44
Stimmt, aber ist bei mir schon ein paar Jahre her.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:46
@derMessias

Macht nix, brauchst Dich nicht zu entschuldigen. Ich bin auch verheiratet. Seit 18 Jahren.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:47
Wow, ich bin erst 15 Jahre und werde noch mal Papa, nach 14 Jahren Unterbrechung und weißt du, wann meine Frau ausgezählt ist? Am Heilig Abend...;-)


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:48
@derMessias


Na, dann viel Glück, Joseph.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 15:49
Danke...
Naja, der Tag ist nicht gerade prickelnd. Wäre besser ein paar Tage früher, aber das kann man sich nicht aussuchen. Hab Bekannte, die haben am 25.12 Geburtstag, und die sagen, total ätzend...


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 16:04
@kastanislaus

Nochmal:
unser beider Glaube, ist hier nicht das Thema.
Glaube du an deinen Gott und werde glücklich damit.
Wie du deinen Glauben auslebst, ist deine Sache.
Wenn du der Meinung bist, dein allmächtiger Gott wird schon alles richten-
dann glaub das weiterhin. Hoffentlich stürzt du niemals in eine Krise, die dich zweifeln läßt. Das Erwachen kann schmerzhaft sein.


Zum eigentlichen Thema und deinen Worten:
ich habe den Eindruck, dass auch du meine Beiträge nicht richtig liest.
Mit keinem Wort habe ich von frühzeitiger Trennung gesprochen.
Da kannst du mit der Wüste kommen, oder mit meinem grenzenlosen Egoismus.

Man kann versuchen eine Beziehung zu retten, man sollte es auch.
Stellt man aber fest, dass sie nicht zu retten ist, dann geht man.

Es macht für mich nach wie vor keinen Sinn, daran festzuhalten.
Wenn ich meinen Partner nicht mehr liebe, dann kann mir auch das feste Zusammenhalten und Lösen von Problemen nicht helfen.
Ist eine Liebe vorbei, dann ist sie vorbei.
Soll ich wirklich bei jemandem bleiben, nur damit derjenige glücklich ist?
Niemals würde ich das tun. In erster Linie muss es mir gut gehen.
Nur so können auch meine Lieben glücklich werden.

Im übrigen verallgemeinerst du zu sehr.
Wer hat davon gesprochen, sich alle zwei Jahre zu trennen?
Das sind Worte, die du gerne interpretierst, wenn die Aussagen der anderen nicht gottesfürchtig genug sind.

In jeder Beziehung gibt es Höhen und Tiefen. Darüber sollte man sich immer im Klaren sein.
Man sollte versuchen, sie zu meistern. Gemeinsam da durch zu gehen.
Kommt der Punkt, an dem es nicht mehr geht, dann ist eine Trennung das Beste.


melden

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 16:17
Wer braucht schon Gefühle wenn es Prinzipien gibt?


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 16:25
@Chris0815
Das war ja auch nur eine annahme/vermutung.


melden
Anzeige
Rocco75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

24.08.2009 um 16:27
@derMessias
Man sollte früher darüber nachdenken, ob man heiratet und Kinder in die Welt setzt.
Ich hab den Eindruck, das viele sich nicht genügend Gedanken darüber machen.
Und man sollte sich nicht für den kleinsten Mist sofort scheiden lassen. Es geht auch anders. Es ist halt nicht so einfach, heiraten und dann eine andere oder einen anderen für nebenbei zu nehmen. Das sollte man bedenken. Bin auch verheiratet. Glücklich ;-)


Vielleicht bist du nur Anhänger der Falschen Religion? Werde Muslime und das Problem erledigt sich von selbst! Du nimmst einfach zu deiner ersten Frau noch eine zweite und dritte usw und das alles mit Allahs Segen!


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Problem des Humors3 Beiträge
Anzeigen ausblenden