weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frau oder Freundin?

397 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Frau, Freundin
Weltenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 20:54
@Merlina
Ich denke, dass muss man vom Alter der Kinder abhängig machen. Und sollte es zu der typischen wochenendregelung kommen, sind die Kinder das ganze WE bei ihm, da ist mit außerhalb Treffen also nichts. Und nicht zu vergessen, wenn seine Noch-Frau nicht mitspielt, dann wirds schwierig.


melden
Anzeige

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 20:55
@Weltenkind

Es wird so, oder so nicht leicht werden.
Er wird das geregelt bekommen, denke ich.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 20:55
@Weltenkind

Ja man meldet solche... wie sage ich es treffend... Proteinverschwender und Sauerstoffvergeuder sofort und hofft dass es bereits in Behandlung ist...


melden
Weltenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 21:03
@Puschelhasi
Doofe frage, bei wem muß ich das melden???


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 21:04
Du drückst einfach den Meldebutton neben dem Beitrag und es kommt zu uns in die Verwaltung.^^

In diesem Fall ist es aber bereits erledigt.


melden
Weltenkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 21:19
@Puschelhasi
Danke für die Info!!!


melden

Frau oder Freundin?

20.08.2009 um 21:19
Hör auf dein Herz. Das kann man nicht einfach so entscheiden. Nimm dir ein paar Wochen zeit für sowas.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 04:04
Weltenkind schrieb:hättest Du Dich vielleicht immer gefragt, was gewesen wäre wenn.
Das wird er sich so oder so. Der Schaden ist da. Bei allen Beteiligten werden Narben zurückbleiben.
Da er zu seiner Frau zurück ist muss er nun versuchen die alten Gefühle die er einmal zu seiner Frau hatte wiederzubeleben und die neuen Gefühle, die enorm present sind zu verdrängen.
Das ist alles verdammt schwer.
Wenn er nun versucht beide zu halten, wird er beide verlieren.
Es lässt sich halt nicht einfach wie eine Buchhaltung analysieren. Das ist sehr individuel, komplex und verflochten. Darum hats mich auch so genervt wie hier zum Teil abgeurteilt wurde.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 10:25
verlasse nie jemanden, den du liebst
für jemanden, der dir gefällt
Denn der, der dir gefällt,
wird dich verlassen...
für jemanden, der ihn liebt


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 10:46
@grisu035
grisu035 schrieb:Ja wir waren schon bei einer Eheberatung.

Bin jetzt zu meiner Frau und den Kindern zurück, ich will uns einfach nochmal die Chance geben, aber ich weiss nicht ob und wielange ich das durchhalte, denn lieben tue ich eine andere Frau.
Ein guter Schritt!

Wenn du deine Liebe von Gefühlen abhängig machst musst du alle paar Jahre deine Frau/Freundin wechseln. Oder sie dich.
Liebe ist eben kein Gefühl. Das ist verliebt sein.
Liebe ist eine Entscheidung, Verantwortung zu tragen und auch in schwierigen Zeiten wo eben auch mal alles Gefühl für eine Zeit verschwunden sein kann zu diesem Menschen zu stehen.
Du hast nun zusätzlich zu deiner Frau auch noch Verantwortung für deine Kinder.

Oftmals möchten Männer aus dieser Verantwortung und dieser Last ausbrechen.
Das ist nichts ungewöhnliches.

Aber Probleme werden immer wieder kommen, in jeder Beziehung ob zuhause, mit Freunden, am Arbeitsplatz, egal wo, man muss nur richtig damit umgehen.

Eine Eheberatung ist ein guter Schritt! Auch wenn die meisten Menschen denken sie wüssten eh schon alles.
In einer Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau kann man nie auslernen und nie genug wissen und herausfinden.
Die beiden sind eben unterschiedlich. Das ist wunderschön und führt aber eben auch zu Problemen.
Spr. 1,22 Wer eine Ehefrau gefunden hat, der hat etwas Gutes gefunden und Wohlgefallen erlangt vom HERRN
Ihr solltet ganz ehrlich miteinander reden und du solltest auch sagen können inwiefern du unter dem "Kontrollwahn" von deiner Frau leidest.
Vielleicht könntest du es etwas objektiver ausdrücken. Etwas netter.
WEnn sie dich liebt und es mit dir nochmal versuchen möchte wird sie auch bereit sein eine Lösung zu suchen die dir auch passt.
Dass du natürlich genauso deine Konsequenzen ziehen musst:
Vollkommener Bruch mit deiner Freundin, vor allen anderen Dingen, ist natürlich auch klar.
Und natürlich immer der Beste Tipp: Versucht es mit Gott. Er heilt die zerbrochenen Herzen.
PS. 34,19 Der HERR ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind, und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben.
Spr 4,12 Einer mag überwältigt werden, aber zwei können widerstehen, und eine dreifache Schnur reißt nicht leicht entzwei.
Glaub mir wenn ihr diese Probleme überwindet und zusammen durchstehen könnt, dann wird eure Liebe stärker und schöner denn je.

Und wegen dem Schlafen: Kauf dir eine gute Schallisolierte Türe, einschließen, schlafen.
Wenn du nur solche Probleme hast, dann sollte das doch lösbar sein.

Der Spruch vonlpunderdogw ist auch gut.

Ich wünsche euch das Beste!


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 10:50
@kastanislaus

*..WORD..*


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 14:08
Es sit nicht einfach.Ich sitze hier und muss halt ständig an die andere denken,das merkt mine Frau auch.Ich habe ihr das auch gesagt und sie meinte dann das es mit der Zeit besser werden würde.
Nur was mach ich wenn es eben nicht besser wird?Ich fühle mich so hin und hergerissen.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 14:35
@kastanislaus

Und du glaubst, dass die Worte des Herrn ihm helfen werden?
Glaubst du das wirklich?

Deine Ansätze über die Liebe sind überhaupt nicht schlecht.
Aber man kann doch nicht erwarten, dass ein Mensch sein ganzes Leben lang gefangen und unglücklich ist.
Ist ja gut und schön mit der Verantwortung gegenüber der Familie.
Aber ein gesundes Maß an Egoismus sollte schon vorhanden sein.


@grisu035

Was würdest du denn machen WOLLEN, wenn du wirklich frei entscheiden könntest?


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 15:15
@Merlina
Merlina schrieb:Und du glaubst, dass die Worte des Herrn ihm helfen werden?
Glaubst du das wirklich?
Aufjedenfall glaube ich dass ER helfen kann.
Nur die Worte nützen nicht viel.
Wenn du krank bist und ich zu sage dir: Geh zum Arzt!
Dann bringen dir die Worte nichts, aber der Arzt, wenn du hingehst.
Merlina schrieb:Aber man kann doch nicht erwarten, dass ein Mensch sein ganzes Leben lang gefangen und unglücklich ist.
Aber jeder Mensch möchte doch ein ganzes Leben lang geliebt sein, glücklich und geborgen.
Aber ich kann das doch nicht immer nur vom Gegenüber erwarten, ich muss im Gegenzug auch so eine Person sein die treu, verantwortungsbewusst dann zur Stelle ist wenn mich der/die andere braucht.
Liebe macht nicht gefangen und unglücklich, sondern frei und glücklich.

Ich kann mir kaum etwas schöneres Vorstellen als einen Menschen der immer da ist und einen ehrlich und treu liebt.
Im Grunde wünscht sich das jeder Mensch, weshalb ich auch noch niemanden getroffen habe der nicht auf der Suche nach der großen Liebe ist.
Die suchen wir auf der Welt bei anderen Menschen, aber wir finden sie nur bei Gott der uns kompromisslos liebt.
Und das sollte auch unser Ziel sein, diesem Ideal nachzueifern.
Merlina schrieb:Aber ein gesundes Maß an Egoismus sollte schon vorhanden sein.
Ich denk man bekommt viel mehr vom Gegenüber zurück, als der "beste" Egoist für sich selbst erreichen kann.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 15:17
@grisu035
grisu035 schrieb:Es sit nicht einfach.Ich sitze hier und muss halt ständig an die andere denken,das merkt mine Frau auch.Ich habe ihr das auch gesagt und sie meinte dann das es mit der Zeit besser werden würde.
Das Hirn lernt schnell und wenn du etwas im Kopf entschieden hast und ernsthaft als Ziel vor Augen hast, dem wird das Gefühl irgendwann folgen.
Es ist mehr als nur ein Versuch wert.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 15:24
@kastanislaus

Ich glaube weder an die Worte des Herrn, noch daran dass es viel nützt, auf
ihn zu bauen.
kastanislaus schrieb:Aber jeder Mensch möchte doch ein ganzes Leben lang geliebt sein, glücklich und geborgen.
Eben darum geht es. Er ist mit seiner Frau nicht mehr glücklich. Er liebt sie nicht mehr.
Und ich bezweifle sehr stark, dass der liebe Gott ihm da viel helfen kann.
kastanislaus schrieb:Im Grunde wünscht sich das jeder Mensch, weshalb ich auch noch niemanden getroffen habe der nicht auf der Suche nach der großen Liebe ist.
Auch darum geht es. Seine Frau ist scheinbar nicht seine große Liebe.
kastanislaus schrieb:Ich denk man bekommt viel mehr vom Gegenüber zurück, als der "beste" Egoist für sich selbst erreichen kann.
Würde er bei seiner Frau bleiben, nur damit sie glücklich ist, nur weil es andere von ihm erwarten- dann würde ER selbst auf der Strecke bleiben und absolut nicht mehr glücklich werden.
Ich halte nichts von einer derartigen Opferrollenhaltung.

Wenn ich meinen Mann nicht mehr lieben würde, wenn ich mit ihm nicht mehr glücklich wäre und wenn sich das nicht mehr ändern würde, dann würde ich ihn verlassen.
Sein Schicksal in Demut ertragen, wie es oft so schön heißt, ist ungesund für einen selbst.
Ich wäre es mir schon wert, wirklich glücklich zu sein. Die Anderen jucken mich dann herzlich wenig.


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 17:05
Ich wollte es einfach nochmal versuchen,aber mein Herz sagt was anderes.
Soll ich es durchhalten?

Ich tue es auch wegen der Kinder,aber wie gesagt ich bleibe auf der strecke dabei....


melden

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 17:09
@grisu035

Du weißt die Antwort doch schon.
Du hast sie dir selbst schon längst gegeben.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 17:12
@grisu035,

letztendlich entscheidest du, dabei kann und sollte dir keiner helfen, denn alt genug bist du ja wohl um die Konsequenzen zu tragen, egal wofür du dich entscheiden magst !

Wenn jetzt jeder hier was anderes rät, heißt es nachher womöglich der, oder die haben gesagt ich solle mich so, oder so entscheiden. Du hast dir das Ganze selbst eingebrockt, jetzt löffle die Suppe auch alleine aus !


melden
Anzeige

Frau oder Freundin?

21.08.2009 um 17:29
@kastanislaus
Also ich empfinde Liebe sehr wohl als Gefühl. Wenn man verliebt ist dominiert dieses Gefühl. Später vertieft sich das ganze. Man ist dann nicht mehr liebestrunken, aber das Gefühl ist noch da.
Was Du hier proklamierst ist "Liebe unter Willen".. gib die 3 Wörter mal in Google ein und dann ma gucken ob noch so dahinter stehn kannst. ;)

@grisu035
Naja es ist Dein Leben und nur Du weisst was Du fühlst... wenn überhaupt.
Wichtig ist es eine Entscheidnung zu treffen und mit den Konsequenzen zu leben. Es gibt hier keinen Weg der nicht weh tun würde. Aber ohne eine Entscheidung wirds nur schlimmer.. und am Schluss stehst alleine da.

Ich finds gut, dass Du es Deiner Frau gestanden hast.. und dass sie anscheinend bereit ist Dir zu verzeihen. Dass sie noch an eine Zukunft glaubt, ist ihr hoch anzurechnen. Dazu sind die wenigsten Menschen bereit. Sie scheint Dich zu lieben. Überleg Dir gut was Du da aufgeben würdest.
Und bedenke das Alter Deiner Freundin. Sie mag Dir nun sicher alles mögliche versprechen. Aber was ist wenn sie 30 ist? Wenn sie dann plötzlich das Gefühl hat etwas verpasst zu haben? Man kann nie wissen was kommt. Wie gesagt, Du hast als Du mit Deiner Frau zusammengekommen bist auch nicht gedacht dass Du sie mal wegen einer Jüngeren (fast) verlassen würdest.

Es ist nicht einfach die Gefühle zu verdrängen, und die alten Gefühle zu Deiner Frau neu zu beleben. Aber es ist möglich. Es braucht aber viel Zeit und Herzblut. Auch für Deine Frau.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden