weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raucher-"Nazi"

362 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Raucher, Exraucher

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:08
da kann her heidler sagen was er möcht ich habe schonmal aufgehört zu rauchen und war drei jahre problemlos rauchfrei. war nicht schwehr.
angefangen habe ich wieder weil ich es wollte.


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:09
@Feingeist

Du willst dich selbstzerstören? Mir unbegreiflich...


melden

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:10
@Feingeist

Gibt auch Heroinkonsumenten die es schaffen mit dem Zeug aufzuhören.
Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Nikotin ein höheres Suchtpotential hat als Kokain und Heroin.

Kommt natürlich auch immer auf den Menschen an und wie er mit der Droge zurecht kommt. Du schaffst es anscheinend leicht damit aufzuhören, es gibt aber auch Menschen die schaffen es nie mit dem Rauchen aufzuhören.


melden

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:38
@Bukowski
@eyecatcher
wie dem auch sei ich werde jetzt mal bei ner gemütlichen verdauungszigarette darüber nachdenken ;-)


melden

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:39
Da mach' ich mit. :D ;)


melden

Raucher-"Nazi"

01.09.2009 um 19:53
@Bukowski

dann lass dir mal dein lungenbrötchen schmecken. wohl bekomms ;-)


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 09:31
Ihr scheint die möglichen Konsequenzen des Rauchen auf die leichte Schulter zu nehmen... unglaublich. Soviel Verstand solltet ihr doch haben euch nicht dermaßen zu schädigen. Ihr werdet nicht mehr Lachen, wenn ihr euch an euerm Lungenbrötchen verschluckt :D


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:07
Hat nunmal jeder irgendwo ne masochistische Ader...die hängen so lange am Stummel bis an ihrem Oberschenkel einer rumhängt :D


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:23
Punkt 1 finde ich reichlich eigenartig.
Wo ist der Unterschied auf einem Balkon zu rauchen oder VOR einer/einem Gaststätte/Restaurant?
Oder magst du deine Großmutter nicht sonderlich?
@Realistin
Der Unterschied liegt darin, das ich freiwillig auf dem Balkon rauche, wobei das Rauchen vor einer Gaststätte ein Muss wäre. Da ich aber beim Restaurant die Wahl habe mich diesem Zwang zu enbtziehen, bewirkt das eben, das ich das Restaurant nicht mehr betrete.


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:25
Entsetzlich wie dich deine Sucht am Hintern hast, dass du Rauchen dem 82. Geb. deiner Oma vorziehst!
@lesmona
Ich zog das Rauchen nur dem Besuch in dem Restaurant vor. Gefeiert wurde später zu Hause und man solls nicht glauben, ich bekam dann auch noch etwas zu essen.


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:33
Mir konnte noch keiner nen Grund nennen, warum es schön oder gar tolerant sein soll, wenn man andere dermaßen vollstinkert, dass die ihre Klamotten hinterher gleich in die Waschmaschine hauen müssen.

Und warum fordert man keine Toleranz für andere Suchtkranke? Wann melden sich endlich die Alkoholiker, die dafür protestieren, endlich mit der Bierpulle ihrem Beruf als Busfahrer nachgehen zu dürfen? Oder der Heroinjunkie, der endlich fordert, dass er in öffentlichen Gebäuden fixen darf. Oder der Typ, der krankhaft nach LSD giert...der sollte auch endlich seinen Verfolgungswahn überall ungestört ausleben dürfen und wenn er dabei kotzt ach scheiß egal, die Raucher übertünchen den Gestank dann drei Minuten später sowieso. Ja wenn schon Toleranz für Suchtkranke fordern, dann doch für alle, das belebt sicher auch die Wirtschaft(en) wieder, wenn sich Heroinabhängige nebenbei noch 4cl Cognac spritzen anstatt ständig zur Entgiftung geschickt zu werden.

Und dann wollen wir auch noch ne Erlaubnis, in öffentliche Schwimmbäder zu pinkeln, wer mir die Luft versaut, dem kann ich auch das Wasser versauen, keiner soll zu kurz kommen. Nichtpisser können ja draußenbleiben.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:47
Ich stimme dir absolut zu @GilbMLRS


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 10:49
Sry, das wollt ich nich.


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 12:17
Jeder muss die Möglichkeit haben sich frei, ohne den blauen Dunst im öffentlichen Raum bewegen zu können. Um diese Freiheit zu gewährleisten braucht es vor allem gegenseitigen Respekt und Anstand. Wir können auch wirklich alles reglementieren, unsere Strassen mit Verbotstafeln vollstellen, machen wir aus unserer Welt ein Gefängniss, aus Paragraphen Gitterstäbe, aus Moral Handschellen, aus Anstand Daumenschrauben.

Wir sollten doch vernünftig genug sein, um den Willen anderer zu achten ohne uns gegenseitig mit Gesetzen zu erschlagen.

Die Arroganz eines ehemaligen Rauchers ist doch wie in vielen anderen Bereichen auch nur Selbsthass vor einem Teil von sich selbst, den glaubt - abgestossen zu haben. Aber nur, weil das Vehikel fehlt, die Zigarette - ist der Auslöser seines Selbsthasses nicht getilgt, er sublimiert sich nur, und wird weiterhin ausgelebt. Gerade WEIL er diesen Umstand nicht erkannt hat, nicht reflektiert hat.


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 13:11
@einar
Na ja.....der Unterschied erschliesst sich mir dennoch nicht.
Aber bitte....kann man halten wie man mag.
Das Nichtrauchen in Restaurants fand ich schon vor den neuen Gesetzen legitim bzw auch wünschenswert. Wie erwähnt - bei Kneipen sieht das ganz anders aus.
Und Abstriche machen - wenn ich (egal ob später noch woanders gefeiert wurde) jemanden eine Freude bereiten kann, ist in meinen Augen selbstverständlich.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 15:01
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Sry, das wollt ich nich
Ich weiss, mir ist auch unwohl, aber Recht muss Recht bleiben.

@DeadPoet
Du sprichst das was sehr wichtiges an, und du hast auch recht.
Ich hatte zum Beispiel mal eine Bekannte die zum Rauchen aufhörte.
Sie fing an wirklich gemein zu werden, sie sorgte dafür dass die Raucher der Firma ein Verbot bekamen.
Ich unterstelle ihr, dass sie selbst nie wirklich Nichtraucherin war, ihr das Rauchen überall fehlte, deswegen entwickelte sie diesen unglaublichen Hass auf jeden der Rauchen konnte.
Das war echt krass mit dieser Frau, also das wirklich nicht mehr gesund was die alles abzog.


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 15:08
Ich bin selber Raucher. Wenn ich rauchen will und ich befinde mich in einem Raum mit Nichtrauchern, so verlasse ich ihn, weil ich auch Respekt vor den nichtrauchern habe.

Dies sollte jeder Raucher tun!


melden

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 20:40
@lesmona

Deine Bekannte hat offensichtlich den Teil von sich, der ihr nicht gefällt und den sie loswerden wollte, auf andere Personen in ihrer Umwelt projeziert. Sie tat das vielleicht, um sich von dieser Schwäche zu lösen, in dem sie sie ( die Schwäche ) von sich schob.

So denke ich - ist der "Rauchernazi" gestrickt.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raucher-"Nazi"

02.09.2009 um 20:54
Eigentlich doch erschreckend, was Nikotin aus den Menschen zu machen vermag.

Ein Grund mehr den Kindern zu vermitteln dass gerade die Nikotinsucht etwas sehr gefährliches ist.


melden
Anzeige

Raucher-"Nazi"

03.09.2009 um 11:44
Realistin schrieb:Na ja.....der Unterschied erschliesst sich mir dennoch nicht.
Aber bitte....kann man halten wie man mag.
Das Nichtrauchen in Restaurants fand ich schon vor den neuen Gesetzen legitim bzw auch wünschenswert. Wie erwähnt - bei Kneipen sieht das ganz anders aus.
Und Abstriche machen - wenn ich (egal ob später noch woanders gefeiert wurde) jemanden eine Freude bereiten kann, ist in meinen Augen selbstverständlich.
@Realistin
Andere Personen/Familien andere Denkweisen.
Abstrich mache ich selbstverständlich gerne, aber nicht, wenn ich dadurch in meiner Persönlichkeitsentfaltung behindert werde. Gerade du müsstest das bestens verstehen.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden