weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Ende

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstmord, Ende
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:50
@Redox
:)


melden
Anzeige
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:51
Die negativen Gedanken überwiegen das Positive. Es ist schwer zu bleiben wenn einem nichts hält.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:52
@Zensakura
Ups, aber die Info gabs vorhin noch nicht ;)
...vermute Du denkst zu viel nach zur Zeit..
Geh raus an die Luft..spazieren..oder Meditiere - lass mal die Gedanken los..
Du bist noch Jung, glaub mir Du wirst Denen "Sinn im Leben" schon noch finden ;)


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:52
Sport hilft bei sowas auch sehr gut


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:53
@Nimuria
Ich liebe die Natur.

@martialis
Naja gesund, Depressionen sind nicht so gesund wie ich meine.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:53
@Zensakura

Ok, ist mir irgendwie entgangen^^ Also das ist wirklich jung... irgendwie denken sehr viele so junge Leute an Selbstmord und ich kanns voll verstehen, aber ist trotzdem keine Endlösung.

Ich stimme da Martigena zu. Denk mal ein paar Tage nicht drüber nach und beschäftige dich mit positiven Sachen, dann wirst du merken, dass es besser war, am Leben zu bleiben. So doof das auch klingt. Aber mach nichts Egoistisches bzw. ballere dir nicht das Hirn zu, sondern versuch irgendwie kleine Dinge um dich her schön zu machen und Freude zu bereiten.

Du tust schon etwas, wenn du nur einen verletzten Vogel aufsammelst und gesund pflegst, oder ein in dein Zimmer verirrtes Insekt nach draußen lässt, statt es zu töten.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:53
@Zensakura

hm, diese gedanken kenne ich nur in verbindung mit meinen jugendsünden und halluzinogenen...

wenn es keine gedanken gebe bräuchte man auch kein universum.

da du dich hier offenbarst, gehe ich davon aus, dass nicht alles zu spät ist. du wirst hier keine ernsthafte hilfe bekommen. gebe dir nochmal den rat, such professionelle hilfe auf

an dieser stelle klinke ich mich aus, da ich denke, dass das hier nicht her gehört


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:53
@martialis
Sport ist Mord :D

@Jajina
Ich Meditiere täglich, war eigentlich ein zufriedener Buddhist.


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:55
@17
Ich töte bestimmt kein Insekt.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:55
Sport ist Mord

Naja, dann ist er doch ideal für dich :) :) :)


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:56
@Zensakura

Umso besser. Vielleicht frustriert es dich, dass andere sowas tun, ohne drüber nachzudenken. Und noch andere vergleichbare Sachen. Viele haben Null Respekt vor irgendwas, erwarten umgekehrt aber ne ganze Menge davon für sich.

Und sowas kann einen ganz schön fertig machen, wenn man sich nicht vor Augen hält, dass die meisten einfach auf eine Art und Weise nicht wissen, was sie tun...


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:57
Es ist nur verdammt schwer sich kein Gedanken zumachen, alleine wenn man Depressionen hat. Ich habe zwar Leute um mich herum, aber irgedenwie ist alles, ich weiß es nicht.

Klar ist es schwer zu sagen ob man es macht oder nicht. Alleine die Gedanken sind schon für mich schrecklich genug. Ich will doch einfach nur glücklich sein, warum schaffe ich das nicht.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:57
@Zensakura
Und was hat Dich dann aus der Bahn gehauen!?
Gerade als Buddhistin sölltest Du mit den negativen Einflüssen des Erdenlebens neutal umgehen können...
Du hast das Gefühl nicht in diese Welt zu gehören, kann das sein!?


melden
Jersey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:57
@Zensakura


Es ist einfach so, dass es viel Leid auf der Welt gibt usw. Aber durch deinen Tod kann man das eben auch nicht verhindern. Und wirf dein Leben nicht einfach so weg. Du hast bestimmt Freunde und ´ne Familie, die dich liebt. Und Morrigu hat recht: Man kann auch was erreichen, wenn man kleine Dinge tut. ^^


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:58
@martialis
Toller Witz.

@17
Das auf jeden Fall.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 13:58
Hör auf zu jammern und such nach dem Positiven, denn es gibt nichts umsonst.
Und wenn du bloß das Negative siehst wirste auch nie glücklich... so schlimm ist das Leben auch nicht, oder bist du von Hunger und gar schlimmerem betroffen? Sei doch froh, dass es dir besser geht als andern und mach nicht alles schlimmer als es ist.


melden

Das Ende

22.08.2009 um 13:59
selbstmord ist immer der falsche weg
ich hab auch immer mal wieder selbstmord gedanken gehabt
bin jedoch zu dem schluss gekommen das selbstmord feige ist

egal wie schlimm es für einen aussieht
man sollte den weg bis zu ende gehen
und sich nicht einfach abschreiben

obwohl leute die todkrank sind und gerade noch äussern können
das sie es z.b. vor schmerzen nicht mehr aushalten brauchen sterbehilfe
darum bin ich dafür das man sterbe hilfe in deutschland legalisieren sollte

@Zensakura

wenn du das leid des lebens erkannt hast warum versuchst du nicht das leid zulindern?
selbstmord zubegehen bringt nichts meiner meinung nach
gibt es sowas wie wiedergeburt und du wirst diesen leides weg solange erleben
bis du gelernt hast damit umzugehen
und ich denke damit umzugehen heißt den weg bis zum ende gehen und sich nicht mit selbstmord davon schleichen


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 14:00
@Jajina
Jetzt muss ich aber lachen :) Buddhistin, ich bin männlich. *haha*
Ein kurzer lustiger Moment, danke :D
Einfach das ganze Leben, es ist nichts direktes, das ist es ja.

@Jersey
Ja na klar, es ist nur nicht so einfach im Moment.


melden
Zensakura
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende

22.08.2009 um 14:01
@eyecatcher
Würde ich gerne, aber ich nehem irgendwie immer alles Leid auf mich, klingt komisch ist aber so.

@Genosis
Ich weiß es nicht, im Moment ist alles komisch.


melden
Anzeige

Das Ende

22.08.2009 um 14:01
@Zensakura

Ja, das dachte ich mir... 90% benehmen sich so daneben und die restlichen 10% haben drunter zu leiden. Menschliche Arroganz und Egoismus ist schmerzhaft und oft möchte man dann einfach nur entweder flüchten oder seinen Kopf gegen die Wand hauen.

Ich versuche nur dir klarzumachen, dass du dich nicht an solchen "Intelligenzbestien" aufhalten, sondern lieber DEINEN Weg gehen und auch durchsetzen solltest. Was hat dich davon abgebracht, es weiterhin zu tun?


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komplex68 Beiträge
Anzeigen ausblenden