Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schizophrenie - Eine Frage

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Schizophrenie
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:35
Was ich mich gerade frage ist, wie oft es vorkommt, dass die andere Persönlichkeit bestehen bleibt, während die ursprüngliche Persönlichkeit verdrängt wird.
Beispiel:

A hat eine zweite Persönlichkeit namens B. Die Persönlichkeit B ist aber so dominant, dass A nie wieder oder kaum durchkommt.

Wie oft passiert sowas bzw. ist soetwas überhaupt schonmal vorgekommen?


melden
Anzeige

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:40
hoffentlich nich ...

ich kann mir nich vorstellen dass das gehen kann


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:41
Ich kann mir vorstellen, dass das in einem der vielen anderen Schizophrenie-Threads bereits beantwortet wurde. Und wenn nicht: bei Fragen hilft Google.


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:42
Ganz einfach: Persönlichkeitsveränderung. Und nein, nicht jeder der sich und sein Leben ändert ist gleich schizophren.


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:45
hmm , da muss ich doch gleich mal gucken, ob A wirklich für immer in der Versenkung gelandet ist ;)



hier findest Du eine Antwort :

Wikipedia: Dissoziative_Identitätsstörung

Aus dem link schonmal etwas sehr wichtiges dazu :

Schizophrenie hat mit einer Persönlichkeitsspaltung nichts zu tun - dennoch ist dieser Irrtum laut einer Studie weit verbreitet.


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:45
@A.Darko
schizophrenie hat nix mit verschiedenen persönlichkeiten zu tun. was du meinst, nennt sich multiple persönlichkeitsstörung.

Wikipedia: Schizophrenie

Wikipedia: Dissoziative_Identitätsstörung


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:45
Genauer gesagt nennt sich das Ding Multiple Persönlichkeits bzw Dissoziative Identitätsstörung.Meistens sind es nicht zwei sondern mehrere sich abwechselnde Identitäten

http://www.blumenwiesen.org/dis-ursachen.html


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:45
@elfenpfad
*lol* zeitgleich^^


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:47
@chilichote

wow -- das ist mehr als ein Zufall -- ;D

sind wir zwei A und B und haben uns nun doch gefunden ? ;)


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:49
@elfenpfad
wer weiss, wer weiss *gg*
ich seh grad, warhead hat auch die .45 erwischt^^


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 21:49
Nachtrag : wobei Du ja noch einen interessanten link zusätzlich reingestellt hast über die dissoziative Identität, die ich auch grad noch suchen wollte ^^


melden
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:01
Geht mir weder darum, dass es mehrere Persönlichkeiten sein können, sondern eher darum, ob's schonmal vorgekommen ist, dass jemand nicht mehr er selbst war, sondern eine ganz andere Person.
Kennt man ja aus vielen Filmen wo als Witz gesagt wird, dass sich jemand für Abraham Lincoln hält.
Ist halt eine sehr spezielle Frage und diese Links beantworten diese eben nicht :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:12
@A.Darko
Das jemand meint eine andere Person zu sein,ja das kommt des öfteren vor


melden
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:13
@Warhead

Ja, gibt halt viele Filme wo mehrere Persönlichkeiten eine Rolle spielen. Fragte mich dann halt, ob's mal vorgekommen ist, dass die Person, die eigentlich X heisst sein Leben lang mit Y angesprochen werden wollte und garnicht mehr wusste, wer X ist.


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:18
@A.Darko
da wirst du bei den o.g. wikipediaartikeln sicher fündig werden, wenn du mal unter "ähnliche themen" schaust.


melden
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:18
@chilichote

Okay, danke. Werd mich bei Zeiten mal durchkauen ^^


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:18
@A.Darko
A.Darko schrieb:Geht mir weder darum, dass es mehrere Persönlichkeiten sein können, sondern eher darum, ob's schonmal vorgekommen ist, dass jemand nicht mehr er selbst war, sondern eine ganz andere Person.
Es gibt sogar Menschen, die halten sich für Gott -- und gehen ganz in den Allmächtigkeitsgefühlen auf

Ich habe im Altersheim eine Frau erlebt, die hielt sich für eine schwangere junge Frau kurz vor der Geburt, sie hat sich gewunden und gestöhnt wie eine Wöchnerin


melden
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:27
@elfenpfad

Echt? Meine Güte, die arme Frau.


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:37
@chilichote

Das Personal hat ihr dann eine Babypuppe in die Arme gelegt, und die hat sie dann wochenlang mit sich rumgetragen
irgendwie war das sehr rührend gewesen, bei aller Absurdität :)


melden

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:38
@elfenpfad
@-fail xD


melden
Anzeige
A.Darko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie - Eine Frage

29.08.2009 um 22:46
@elfenpfad

Das erinnert mich an die Geschichte:

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=783751

Wäre wirklich lustig, wär's nicht so traurig.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby mit zwei Köpfen37 Beiträge
Anzeigen ausblenden