Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

346 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kind, arm, Waschmaschine ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:15
@Cathryn
Auch eine Theorie. Dann wäre "dein" 11-jähriger reifer wie "meiner".
ich hoffe, du verstehst, was ich meine!


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:19
@onuba

Naja, mit 11 wissen die meisten, was "Jugendamt" heisst und dass Mutti richtig Stress bekommt, wenn sie nachts nicht zuhause ist. Vielleicht glaubte er, sie kommt bald wieder? Wenn sie nicht da war - dann kann der kleine ja eigentlich die ganze Nacht geweint haben, war dnan morgens vielleicht endlich eingeschlafen - und der grosse wird gewartet haben, dass Mutti heim kommt. Wenn sie nicht da war, konnte sie natuerlich Kinder und Waschmaschine nicht hoeren. Aber man weiss es eben nicht.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:19
@onuba
Entschuldige aber in so einer Situation denke ich schon das man in erster Linie nach "Mama" schreit...oder zumindest schreien sollte.
Ich mein hallo? Der Kurze wäre fast drauf gegangen.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:21
Ja ich denke auch dass er im Effekt zuerst nach seiner Mutter geschriehen hat. Hatten doch sicher beide einen Schock. Hat er seinem Bruder eigentlich den Arm soweit abgebunden?


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:24
@DevilsAngel
Klar, du hast ja vollkommen recht. Aber grad das isses ja, was die ganze geschichte so merkwürdig macht. Wollte lediglich andere denkanstösse geben, ist nicht unbedingt meine Meinung.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:29
Wenn die Mutter wirklich zuhause war und geschlafen hat - wie grosse Angst muessen die beiden Kinder vor der eigenen Mutter gehabt haben, dass sie sie nicht aufgeweckt haben? Ich meine - Kinder rennen immer zu Mama ... - sie muessen schon wahnsinnige Angst vor ihr gehabt haben, wenn sie wirklich mucksmaeuschenstill ins Bett gegangen sind.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:36
Und Fotos oder Bilder gibt es immer noch nicht. Fakestory zu Halloween?


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:43
Sorry, aber meine Ex-Freundin ist auf nen Bauernhof gross geworden.
Als sie Heu gemacht haben, hat sie sich mit ner Forke durch den Fuss gestochen, also durch den Gummistiefel durch.
Anstatt was zu sagen, war ihr das ganze so dermassen peinlich, dass sie nichts gesagt hat.

Ebenso im Einsatz:
Ein Kamerad von mir kam zu mir und fragte mal eben nach nem Pflaster.
Er hatte sich den Daumen an einer Blechplatte fast komplett abgeschnitten, im Schock hat er es gar nicht gemerkt und um ihn nicht zu beunruhigen hab ich ihm gesagt, wir hätten keins, ich fahr eben mit ihm zum San, die haben was...
Die haben den ganzen Kram dann wieder dran genäht.

Ein Mechaniker bei uns hat sich versehentlich Benzin über den ganzen Arm gegossen und das hat sich dann entzündet.
Er kam dann um die Ecke und bat um ein Pflaster. Die Haut hing ihm da schon vom Ellenbogen bis zum Handgelenk herunter.


Alle standen unter schock.
Keiner hat losgebrüllt.
So wirds bei den Kids auch gewesen sein.
Schock, besser so tun als währ nix und fein in die Heia....


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:47
Zudem wie kann man so blöd sein und ein defektes Gerät an den Stromkreis angeschlossen stehen lassen?


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:51
Also zum einen ist es ja so, dass die Waschmaschine nicht anspringen sollte, solange die Tür offen ist oder gar fehlt. Da gibt es ja einen Sicherungsmechanismus, der dies verhindert. Mich persönlich stellt sich aber die Frage - wenn ich eine defekte Waschmaschine im Haus habe und Kinder... dann ziehe ich doch wohl den Stecker raus!?


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:55
Erstens das und zweitens...WO stand denn diese Waschmaschine überhaupt?
Ich höre meine Kinder immer wenn Sie sich in der nähe meiner Waschmaschine aufhalten*anmerk*


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 19:57
sollte...... Sollte meine Oma räder haben, dann isses ein Omnibus.

Jeder halbwegs bedarfte Elektriker kann die Türschlosssperre überbrücken.
Frag mich nur wozu, weil das Wasser ja rausläuft.

Kann ja aber auch sein, dass nur der Schnapper der Tür noch drin war, damit er nicht verloren geht.
Dann ist die Sperre übergangen.
Trotzdem find ich nichts mysteriöses daran


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:03
@DevilsAngel

Angeblich stand die Maschine in der Kueche. Kuechen sind ja meist teilweise gefliesst ... da schallte es ja doch meist mehr als in Raeumen mit Tapete ... ok, vielleicht war sie auch nicht gefliesst, aber dennoch hoert man es doch, wenn eine Waschmaschine mitten in der Nacht anlaeuft - die sind so schon recht laut und ohne Tuer ja noch lauter ... ausserdem laufen die ja auch erst mal langsam an und werden dann schneller und auch lauter ... man haette schon beim langsamen Anlaufen aufwaschen koennen ... - ich vermute wirklich, dass die Mutter gar nicht zuhause war.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:08
@Cathryn
Außerdem hat man als Mutter sowieso einen SEHR leichten Schlaf.
Ok neben mir kann ne Bombe einschlagen das hör ich nicht...aber hustet eines meiner Kinder bin ich wach.
Und zwar sowas von.
Ich denke auch das man das hätte hören müssen.
Keine ahnung ich versteh die ganze Geschichte nicht so wirklich, mir will das einfach nciht in den Kopf.
Ich mein ich schlafe von meinen Kindern getrennt, ich ahb ne Treppe in mein "Schlafzimmer". So aber trotzdem höre ich meine Mädel´s...es gibt grad nachmittag´s die Situation das ich hier unten sitze und meine Jüngste sich oben langlegt...das hör ich immer.
Und wenn Sie Nachts schon mal schreit...bin ich wach!
Also komisch komisch sag ich da nur...


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:12
@DevilsAngel

Ueberhaupt ... selbst wenn man auch beim Gerauesch einer Waschmaschine schlafen kann ... wenn man WEISS, dass man eine defekte Waschmaschine in der Kueche hat und dann laeuft nachts in der eigenen Kueche eine Waschmaschine an - da muss man doch ins Gruebeln kommen und mal nachsehen! Oder bin ich zu vorsichtig?


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:17
@Cathryn
Eben...und sorry aber welche Mutter lässt dann sowas auch noch offen stehen???
Ich mein ich persönlich würde die Waschmaschine umdrehen.
Denn das ist nunmal immer gefährlich.
und wie schon mehrfach auch erwähnt wurde:
Hallllohooo? Warum hat sowas STROM????
Ich kann das nicht nachvollziehen...
ENTWEDER hat die Mutter se nimmer alle oder aber wir haben es hier mit i-was zu tun was man nicht erklären kann.
Weiss nicht ob man da von nem Geist reden sollte aber merkwürdig ist das in der Tat...


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:18
@DevilsAngel
Ganz deiner Meinung. Ich habe selber eine Tochter und schlafe sonst felsenfest. Aber wenn die hustet, sind wir beide (meine Frau und ich) hellwach. @Cathryn
kann schon recht haben, wenn sie glaubt, dass die Mutter gar nicht zu hause war.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:19
Es ist wohl einfach alles schiefgegangen was schiefgehen kann... wie und warum wird sich vielleicht noch klären.. später. Hauptsache er ist am Leben.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 20:20
@onuba
Das wäre eine logische Schlussfolgerung.
Aber selbst dann? Gehst Du nicht als erstes nach Deinen Kindern sehen wenn Du mal ausser Haus warst?
Ich schon...das is das allererste noch vorm Jacke aufhängen.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 22:29
Was ich nicht verstehe ist: Wie kann eine Waschmaschine einen Arm abreißen?
Da müsste das Kind ja irgendwo hängengeblieben sein, und dann durch die enorme Kraft der Arm abgerissen. Aber wo soll man bei einer Waschmaschine hängenbleiben???

http://homeappliances.files.wordpress.com/2008/01/wxli-4240-eu-built-in-washing-machine.jpg

Das geht doch physisch gar nicht.


melden

Waschmaschine reißt Vierjährigem den Arm ab

01.11.2009 um 22:36
@mastermind
Eine Waschmaschine entwickelt beim Schleudern eine ungeheure Kraft. Ich weiss von einem ähnlichen Fall, der sich Anfang der 60er in Köln zugetragen hat.


melden