weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Genitalverstümmelung

379 Beiträge, Schlüsselwörter: Missbrauch, Body Modification, Verstümmelung

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:00
@LoggDog
LoggDog schrieb:Das jetzt ins Lächerliche zu ziehen ist pfui bah!
Was bitte isdaran Lächerlich das Beschnittene Jungs arge Probleme haben mit der Empfindlichkeit ihrer Eiche haben?


melden
Anzeige

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:00
@LoggDog

Ich denke schon das es mit der Erziehung zu tun hat. Natürlich stellt sich mir auch die Frage, wie eine Mutter sowas ihrer Tochter antun kann. Obwohl die Mutter selbst solches durchleiden musste und die Leiden, Schmerzen und Qualen kennt.

Man muss aber beachten, dass diesen Menschen nicht die Bildung und Aufklärung wie uns möglich ist.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:01
@hulkster
hulkster schrieb:Warum denn nicht?
Das kannst du dir nach einer 3 Sekunden Googlesuche selbst beantworten.
Das sind 2 völlig unterschiedliche Vorgänge mit unterschiedlichen Auswirkungen auf den Organismus.


melden
barbiesenemy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:01
@insideman
@BlackPearl
genau darum ging es mir ja... deswegen ist der vergleich nämlich durchaus angebracht... würde man dort aufwachsen, würde man vielleicht genau das seinem kind erzählen...

denkt man aber einmal darüber nach, was man seinem kind da antut und was man riskiert, würde man sein kind um keinen preis solchen ritualen aussetzen...

...und die gabe nachzudenken und selbst abzuwägen um nicht einfach so blind traditionen zu folgen sollte jeder haben...scheint aber nicht der fall zu sein,leider...


@hulkster
na also...dann sollte es dir auch nicht egal sein, was da passiert


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:02
@Bukowski
Klar ein Beschnitterner Junge hat keine Schmerzen für den Rest seines Lebens, nur stelltes für einige Beschnittene eine Einschränkung der Lebensqualität dar!


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:02
@hulkster

Sag mal, geht es dir gut?

Ich denke inzwischen wirklich, dass du nicht den Hauch einer Ahnung hast, was eine Genitalverstümmelung auslöst und schon gar nicht wie diese durchgeführt wirdt. Hast du dir die Mühe gemacht und dir auch nur einen Link oder ein Video angeschaut was hier gepostet wurde?


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:04
@hulkster

Meine güte, hier in Deutschland werden Kinder mit Narkose beschnitten und kaum ein mann wird sich über die Sexuallität beschweren nur weil er keine Vorhaut mehr hat.
Den Kindern da wird ohne Narkose, ohne strerilität, ohne Handschuhe mit einer tausendfach benutzten stumpfen Klinge die klitoris rausgeschnitten!
kapier das doch mal.
Es geht nicht um die normal beschnitten Moslemmänner die sehrwohl eine Narkose bekommen wenn ihnen hier in Deutschland die Vorhaut entfernt wird.
Es geht um die kleinen Mädchen in Afrika und der Türkei und vielen anderen Ländern die gezwungen werden ganz auf Sexualität die mit Lust zutun hat zuversichten und Ihre Geschlechtsorgene nur zur Fotzpflanzug zur verfügung stellen.
Du machst Dir in diesem Thread einen Jux daraus andere auf die palme zu bringen, was bringt es Dir dann hier überhaupt weiterzuschreiben.
Jeden Moment wird dieser Thread wegen Dir geschlossen weil du die anderen nur aufstachelst und das eigentliche thema auf der strecke bleibt.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:04
@hulkster

In Amerika ist Beschneidung ne normale Sache, da biste regelrecht ein Freak mit Vorhaut und meckern die über Einschränkung in der Lebensqualität? Im Gegenteil, die geringere Empfindlichkeit sorgt (angeblich) dafür, dass diese Leute länger bis zum Erguss brauchen und das wird dir jeder Kerl und jede Frau bestätigen, dass das keine Einschränkung is sondern ne Bereicherung.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:04
Öhm, die Beschneidung von Jungen geht in eine ähnliche Richtung, wenn natürlich auch nicht so drastisch, das paßt schon hierhin.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:05
@hulkster
hulkster schrieb:Klar ein Beschnitterner Junge hat keine Schmerzen für den Rest seines Lebens, nur stelltes für einige Beschnittene eine Einschränkung der Lebensqualität dar!
Wie ich sagte, man kann es nicht miteinander vergleichen.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:05
Hast du dir die Mühe gemacht und dir auch nur einen Link oder ein Video angeschaut was hier gepostet wurde?

Ihn interessierts doch nicht, Hauptsache, er kann rumtrollen.


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:05
@hulkster
Das halte ich für Unsinn hoch zehn.
Ich habe nie einen Kerl getroffend er es neutral betrachtet negativ fand. Auch X Muslime die ich kenne hatten nie auch nur ein Problem... sehe da also weder Hinetrgrund noch zusammenhang.
Und es ist lächerlich A mit B zu vergleichen, wo A vllt bedeutet, das man nicht so gut der Selbstbefriedigung fröhnen kann & B, mit 50%iger Warscheinlichkeit zu sterben & für sein Leben Schmerzen etc zu haben!

Thema ist durch für mich, mit dir rede ich hier nicht mehr!


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:06
@BlackPearl
Bei uns und auch in anderen Kulturen werden männlichen Babys ohne Betäubung die Vorhaut weggeschnitten ;)
Man kann das natürlich nicht mit dem vergleichen was da in Afrika oder sonstwo passiert, nur sollte man das auch nicht ausser Acht lassen!


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:07
@Daak

Wie bitte? Wo werden Jungs ohne Narkose beschnitten und wo sind die Männer, die keine sexuelle Erregung mehr verspüren oder keinen Orgasmus mehr oder überhaupt keine sexuelle Erregung mehr haben?

Mal ganz abgesehen von den Dingen wie aufs Klo gehen und so. Welcher Kerl hat ein Leben lang nach der Beschneidung Probleme aufs Klo zu gehen?

wääääääääääääääääääh


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:11
@hulkster

Zufällig bin aufgrund meiner Arbeit viel in Krankenhäusern unterwegs und ich hab auch schon ettliche Beschneidungen im Op miterlebt.
Ohne narkose waren die nie und es waren mehrere dabei die aufgrund der Religion durchgeführt wurden, weil es für die Kinder im Erwachsenenalter hygienischer ist.
Nur darum gehts bei der Beschneidung beim Mann.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:12
Hygiene und auch eine Phimose oder Religion!
Bei Säuglingen wird aber ohne Narkose gearbeitet!


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:13
@myself

Das habe ich nie behauptet!

Die Beschneidung von Jungen ist längst nicht so drastisch, grausam und falsch wie die von Mädchen.

Punkt.

Es IST aber ein Eingriff der den Betroffenen sein Leben lang begleitet, und meistens unnötigerweise durchgeführt auch.

Es ist meist im Grundsatz unnötig und falsch, von daher kann das hier schon Erwähnung finden; wenn es auch in punkto Grausamkeit, Schmerz und Tragweite weit, weit hinter der Beschneidung von Mädchen zurückliegt.


melden

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:15
@Daak
Daak schrieb:grausam und falsch wie die von Mädchen.
Ob nun Mädchen oder Junge ist Nebensächlich, die Tatsache das das Grausam ist betsreitet ja niemand!


melden
LoggDog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:16
NEIN, es geht auch in der Religion um Sauberkeit (lies Tora etc, da stehts sagte man mir ^^).
Oder denkt hier wer man ist Gott näher wenn man weniger Haupt hat?!?
Nein, man steht ihm näher weil man reiner ist & allg. ist es hygi

Dennoch ist dies völlig unterschiedlich. Als ob du Böller mit Atombomben vergleichst (kommt das hier wem bekannt vor?!? :D)


melden
Anzeige

Genitalverstümmelung

07.02.2010 um 15:18
hulkster schrieb:Bei Säuglingen wird aber ohne Narkose gearbeitet!
Nein. Wird es nicht.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden