Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

573 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geburt, Nachgeburt, Mutterkuchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:40
@JiB
Zitat von PikaPika schrieb:Und wieso hast du überhaupt diese Tat begangen? :X
Warum fragst Du das? das hat sie doch schon geschrieben...



@Creizie
ich weiß :D


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:41
@JiB
Naja.Meine Hebamme hat mir das erzählt,ich fands nicht schlimm oder eklig,und dachte:wieso Tropfen nehmen,wenns einfacher geht.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:50
Flashback :x
Ich hab mal mit meinem Bruder einen Mondo-Film gesehn.
Sektenmitglieder saßen nackt am Esstisch und haben eine Plazenta gegessen.

:{


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:52
@Lilientod
Mondo-Film?Was ist das denn?
Aber @FrauHolle hat schon gepostet,dass Scientologen das wohl auch tun.Mysteriös.. :D


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:54
Ach so,noch was,die Tropfen,die man im Krankenhaus bekommt,hemmen die Milchbildung,wenn man stillen will,ist das also auch ungünstig.


1x zitiertmelden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:55
@Häresie
Mondo-Film werden Filme zusammengefasst, die im Stil von Dokumentarfilmen gefilmt werden und den Anschein erregen sollen, dass sie echt sind.



melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:56
@Lilientod
Ahh,ok.:)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:57
Retrofilm mittlerweile eine komplett ungekürzte deutsche Version, die allerdings gemäß § 131 StGB von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert wurde.
Ich will jetzt nicht schreiben wie der Film heißt :x


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 14:59
@Lilientod
Aber niemand würde sich in echt dabei filmen,nackt eine Plazenta zu essen.^^
Zitat von HäresieHäresie schrieb:Ach so,noch was,die Tropfen,die man im Krankenhaus bekommt,hemmen die Milchbildung,wenn man stillen will,ist das also auch ungünstig.
Dann klingt es eigentlich gar nicht mal mehr so befremdlich ,wenn man die Nachgeburt isst :)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:03
@IvoryTower
Ja.
Neben Tier-Schlachtungen werden Kriegsaufnahmen, Hinrichtungen und Morde behandelt.
Der Film wurde wegen seiner wirklichkeitsgetreuen Darstellung von Gewalt in einigen Ländern wie Neuseeland, Australien, Norwegen und Finnland zumindest zeitweise verboten.
Zum Thema die Nachgeburt essen kann ich nur sagen das ich es abartig finde.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:11
@Lilientod
Kann ich verstehen.Hätte ich auch früher gedacht.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:14
@Häresie
Aber das grenzt schon an Kannibalismus :x


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:15
Find ich auch :{


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:16
Mahlzeit. XD
Mal ehrlich.. das ist doch das Ekeligste, was ich je gehört habe. O.o


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:17
@Lilientod
Es ist doch aber von mir selber.Warum soll das eklig sein.Und Sinn hat es auch,sonst würde mans doch nicht machen. ;)


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:20
@Häresie
Ja, es ist von dir.
Und du bist ein Mensch. :D

Naja, ich kann nur sagen Guten Appetit :x


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:22
Also um ehrlich zu sein, finde ich es auch nicht so schlimm. Ich stand noch nie vor einer Entscheidung es zutun, aber die Beweggründe sind einleuchtend und nachvollziehbar.
Da gibt es ganz andere Perversionen auf dieser Welt.
Ich würde mich nur fragen, ob das vegetarisch bzw. vegan vertretbar ist *lach.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:29
@Agnosis

Man kann doch nicht gleich alles relativieren.

Natürlich gibt es gute und schlimme sachen,
man muss aber die Sache an sich bewerten und nicht immer vergleichen.


melden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:35
@Lilientod
Das Thema wird die ganze Zeit bewertet und fälschlicherweise auch mit dem Begriff Kannibalismus versehen, als eklig/schlimm interpretiert usw.
Zu relativieren, logisch und rational die Sache abzuwägen ist nun mal die Vorgehensweise bei einer Diskussion.


1x zitiertmelden

Nachgeburt essen - ist das wirklich üblich?

04.05.2012 um 15:36
@Agnosis

Es ist so als ob man sagt :
''ein Amoklauf ist nicht so schlimm wie ein Genozid.''
Na toll,und jetzt? :x


melden