Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

21 Tote bei Loveparade

3.817 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Duisburg, Loveparade ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:43
@canpornpoppy

Massenpaniken entstehen nicht durch Drogen oder Alkohol, sondern durch Angst und Streß. Ab einer gewissen Größen zählt das Individuum nicht mehr, sondern bist ein Teil der Masse. Es gab schon leider oft genug Massenpaniken.

Es reicht manchmal schon ne kleine Störung, wenn es vorne stoppt und ie Leute von hinten weiter drücken, dann passiert so ein Drama.


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:44
Boah die Berichterstattung von NTV istr ja wohl das hinterletzte. Befragen irgendwelche angebl. Augenzeugen, die teilweise totalen Blech erzählen, weil die anscheinend noch unter Druck stehen...


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:46
puuh, *erleichtertbin* hab grad ne sms bekommen, meine Leute sind da unbeschadet raus und warten jetzt in eoner Kneipe auf Lockerung der Situation um da wieder wegzukommen

Ich werd hier oft von den meinen verarscht als Weichei und Spaßbremse weil ich solche Grossveranstaltungen meide, ich fühle mich in meiner Intuition bestätigt und werde mich auch weiterhin von solchen Events fernhalten.


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:48
@Valentini
für mich war schon klar das wenn die Loveparade nicht in Berlin statt findet , nicht hinzugehen . das passt einfach nicht !


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:49
@bo

auch was dran.. gut.. momentan können wir nur spekulieren..

komtm ja drauf an was zu was führte

drogen + alkohol -> leichtsinnig -> rumklettern um gelände zu verlassen weil alles verstopft -> sturz in den tod -> massenpanik

oder

ungeklärte massenpanik-ursache -> leute wollen flüchten -> klettern rum -> stürzen zu tode


1x zitiertmelden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:50
@cornholio78

Ich würde eine gute Party doch nicht vom Ort abhängig machen und von der Aufgeschlossenheit der Leute her ist die Parade eigentlich im Ruhrgebiet sehr gut aufgehoben; was nur fehlt sind genügend große freie Flächen.


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:52
@Valentini
Und vorallem ein paar kompetente Leute,die Erfahrung haben!


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:54
@Valentini
deshalb bin ich ja auch dagegen weils alles so ein geengt ist im Pott ! Klar gibts auch da grosse Plätze wo es passen würde , aber Berlin ist einfach besser für sowas !


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 21:58
Die größte Schuöd liegt hier klar seitens der Stadt und der Exekutivbehörde


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:07
Bild beteiligt sich mal wieder mit gewohntem "Journalismus"...

Hab auch mit nix anderem gerechnet!


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:15
@bo

Ich verstehe allerdings auch nicht wie blöd die Bild gerade ist und fragt "Wieso brecht ihr das nicht ab?". Um eine weitere panikartige Verhaltensweise zu verhindern, ist es das beste die Party weiterlaufen zu lassen und für eine allmähloiche Auflösung von hinten aus zu sorgen


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:16
wahnsinn!!

hab grad a krezerl für die verstorbenen angezündet

mein beileid für die hinterbliebenen


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:19
@canpornpoppy
Zitat von canpornpoppycanpornpoppy schrieb:drogen + alkohol -> leichtsinnig -> rumklettern um gelände zu verlassen weil alles verstopft -> sturz in den tod -> massenpanik

oder

ungeklärte massenpanik-ursache -> leute wollen flüchten -> klettern rum -> stürzen zu tode
Das hat weder etwas mit Drogen oder Alkohol, noch etwas mit ungeklärter Ursache zu tun. Da stehen Menschen am Zaun und von hinten drücken tausende, nein hunderttausende auf die Masse ein. Da kletterst du nicht weil du verpeilt bist, sondern weil der Druck deine Knochen bricht und zerquetscht


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:25
In welcher Ribrik steht dieser Thread überhaupt denn er ist für mich niergendwo ersichtlich und ich fand ihn auch erst nach einem Link
Wäre vielleicht mal gut ihn dorthin zu verschieben, wo er auch gesehen wird


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:28
@Valentini
Stimmt, bin eben auch schon in dem Umfragethread gelandet, dabei wollt ich eigentlich hier hin


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:49
Klar ist sicherlich dass dies die letzte Parade war


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:51
@Valentini

also ich persönlich denke das alkohol udn drogen schon einen gewissen beitrag leisten.. gerade bei der menge an menschen.. ich sag ja nicht das jeder maßlos drogen und alkohol dort konsumiert, aber es wurde zum beispiel auch von krawallen und randalen gesprochen weil sich ma wieder einige nicht zusammenreißen konnten

und ziehst du nicht auch die möglichkeit in betracht das unabhängig vom gedränge in der masse nicht auch kleine grüppchen, irgendwelche böschungen und wände neben dem tunnel hochkrackseln um von weiter oben besser zu sehen, tanzen und zu gröhlen und dann eben auch in die tiefe stürzen?


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 22:55
@canpornpoppy

Ich muss mir als Veranstalter keine Gedanken darüber machen ob es vielleicht auch unter Drogen hätte sein können wenn es auch ohne Drogen dazu gekommen wäre.
Ich denke, du kannst dir nicht im Geringsten vorstellen welcher massive Druck auf dich einwirkt wenn du dort vorne stehst.


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 23:25
Oh Gott .. es sind nun offiziel 18 Tote ! wird immer krasser die Loveparade 2010


melden

21 Tote bei Loveparade

24.07.2010 um 23:26
Ich kann mich noch erinnern, dass ich vor Jahren mal auf dem Woodstage war, vor einem Autogrammstand, und um mich herum stauten sich so viele Leute, dass es wirklich unmöglich war, sich zu bewegen oder auch nur kräftig einzuatmen (d.h. es war kein Platz, den Bauch einen Zentimeter zu weiten), geschweige denn sich von seinem Platz zu entfernen.

Es dauerte nur wenige Minuten, bis sich das Gequetsche auflöste.

Also das Ganze dann mal 100 und mit 100 mal so vielen Leuten, dann kann man sich wohl ungefähr vorstellen, was dort auf der Loveparade passiert ist...


melden