Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Google Street View

210 Beiträge, Schlüsselwörter: Google, Streetview

Google Street View

23.11.2010 um 10:28
Also ich finde Street View auch eine tolle Sache und ich sehe auch nicht`s schlimmes daran wenn ich irgendwo auf einem Fußweg zu sehen wäre.

Ich kann es auch nicht wirklich verstehen, das man damit sooo ein großes Problem haben kann, es sei denn, man ist auf einem der Foto`s mit seinem Geliebten zu sehen ^^... das wäre natürlich dumm.. :D

Ich finde auch nicht, das die Verpixelung des Gesichtes allzuviel bringt, denn die meißten Bekannten erkennt man auch so - an der Statur und z.B. der Kleidung.


melden
Anzeige

Google Street View

23.11.2010 um 10:45
@Hellskitty
Hellskitty schrieb:Ich finde auch nicht, das die Verpixelung des Gesichtes allzuviel bringt
Eben! Mich erkennt man - wer meinen "bunten" Hund und mich kennt - auch, und das ist unsere halbe Wohngegend...und wer uns nicht kennt und vielleicht im Auto an uns vorbeifährt, sieht uns auch. Ich hab diese Hysterie nie verstanden, unser Haus und unsere ungeputzten Fenster sieht auch jeder, der im Bus bzw Auto vorfährt oder vorbei läuft.
In öffentlichen Verkehrsmitteln und brisanten Plätzen sind mittlerweile auch überall Kameras, und keiner beschwert sich ...


melden

Google Street View

23.11.2010 um 13:16
Ja gut...ich kann es schon verstehen,das manche Leute damit einfach ein Problem haben,wenn jeder Mensch auf der Welt sich per Mausklick in der eigenen Nachbarschaft umschauen kann,aber ganz ehrlich...dafür hatte man die Möglichkeit Einspruch einzulegen und das eigene Haus verpixeln zu lassen.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 13:23
man kann ja sein haus verpixxeln


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 14:10
@ne0
ne0 schrieb:dafür hatte man die Möglichkeit Einspruch einzulegen und das eigene Haus verpixeln zu lassen.
Die Spirale: Damit macht man wiederum erst recht auf sich aufmerksam

Mir selbst ist es auch egal, habe selbst von mir und meinem Zuhause Bilder im Internet.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 14:14
Naja,was heisst auf sich aufmerksam....ich denke mal es geht den Leuten ja nur darum das das eigene Haus einfach nicht zu erkennen ist...ob sie nun Angst haben Einbrecher könnten so virtuell schonmal die Lage checken oder sie vielleicht Angst haben die Frau könnte einen dabei erwischen wie man der Nachbarin einen Besuch abstattet^^

Vielleicht macht man damit auf sich aufmerksam...aber ich glaube so ein Fall wie oben im Zeitungsartikel ist doch eher die Ausnahme und ansonsten kann es einem doch herzlich egal sein wenn die Leute da statt einem Haus nur ein verwischtes etwas sehen^^


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 14:28
@ne0

Sollte man meinen, ja. Aber im Prinzip ist es ja so, dass man auch im Unterbewusstsein angesprochen wird. Man fährt per Streetview eine Straße lang und bei einem verpixelten Haus ist etwas nicht so, wie es sein sollte. Wäre das Haus nicht unkenntlich gemacht, würde es gar nicht auffallen - aber so? Ich denke schon, dass es dadurch Leute gibt, die sich zu solch einem Haus nun erst recht hingezogen fühlen, aus welchem Grund auch immer.

Naja, und wenn ich einen Einbruch oder sowas planen würde, würde ich mich nicht auf Fotos verlassen, die zwei Jahre oder älter sind. Aber das mit der Nachbarin könnte natürlich ein Grund sein. ;)


melden

Google Street View

23.11.2010 um 14:31
@ne0
ne0 schrieb:Vielleicht macht man damit auf sich aufmerksam...
Naklar, weil die Menschheit sich fragt, was so besonderes an/in diesem Haus sein könnte, das es unbedingt "unsichtbar" gemacht werden soll. Wer im Auto da vorbei fährt oder läuft, könnte es ja auch vollkommen straffrei für sich selber fotografieren und das Bild sogar auf seiner HP veröffentlichen, als besonders gelungenes Foto o.ä.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 14:36
Die Gründe für's Verpixeln sind doch absolut irrelevant.
Entscheidend war, dass Google diese Möglichkeit nicht von Beginn an zur Verfügung gestellt hat; sie musste vor Gericht eingeklagt werden.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 14:39
@niurick
niurick schrieb:sie musste vor Gericht eingeklagt werden.
Hast Du dafür mal eine Quelle? Das würde nämlich der Aussage eines Rechtsanwalts widersprechen.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 14:46
@A380

Die Möglichkeit des Widerspruchs ist doch kein Instrument, welches von Google eingeräumt wurde.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 14:52
@niurick

Naja, dazu gibt es verschiedene Aussagen. Ich hatte mich nur etwas auf einen RA verlassen, weil man ja davon ausgehen müsste, dass der etwas mehr von der Materie versteht. Deshalb würde mich schon mal interessieren, wie es im Detail abgelaufen ist. Aktuell habe ich den Eindruck, dass Google wirklich nur den Datenschützern entgegengekommen ist.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 14:56
@A380

Das Entgegenkommen fand aber erst nach harschen Protesten statt.
Es handelt sich nicht um die Google'sche Freundlichkeit, die die Möglichkeit des Verpixelns von vornherein angeboten hat. Im Zeitalter des Datenschutzes war es logisch, dass es Proteste gegen die Veröffentlichung geben wird.
Was ich Google vorwerfe, ist, dass es Proteste bedurfte, bevor sie reagiert haben.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 15:01
@niurick

Ja, mag schon sein. Mir geht es vor allem um die rechtlichen Hintergründe. Da spielen die Proteste - abgesehen davon, ob sie berechtigt erscheinen oder nicht - erstmal keine Rolle.

Wobei man allerdings auch beachten muss, dass die Proteste durch manche Medien und ein paar Politiker hochgepuscht worden sind. Ob es wirklich so viele Proteste gab?


melden

Google Street View

23.11.2010 um 15:03
@A380
A380 schrieb:dass die Proteste durch manche Medien und ein paar Politiker hochgepuscht worden sind.
Hast Du dafür ein halbwegs nachvollziehbares Motiv?
Warum Protestler vorgaukeln, die es nicht gibt?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Street View

23.11.2010 um 15:10
@niurick

Nein, dass nicht vorhandene Proteste vorgegaukelt wurden, wollte ich nicht sagen.

Aber wir kennen doch alle die Medien: Wenn Leuten etwas egal ist oder wenn sie mit etwas einverstanden sind, spielt das in den Medien keine Rolle. Das Besondere aber wird umso lauter, umso intensiver veröffentlicht. Die Medien wollen doch Geld verdienen - wieso sollten sie also etwas bringen, das die Leute gar nicht interessiert?

Man kann natürlich immer nur von seinem Umfeld ausgehen, aber hier hat es - sorry - kein Schwein interessiert, ob Google hier vorbeikommt oder nicht. Würden die Medien jetzt veröffentlichen, dass fast ganz HSH mit den Bildern einverstanden ist? Das würde doch gar niemanden interessieren. Gibt es hier aber zwei oder drei Leute, die dagegen sind, klingt das doch viel interessanter, das lässt sich ausschlachten.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 15:38
Also ich hab eben entdeckt, als ich unsere Wohngegend "abgefahren" bin, daß der meinen Hund und mich andauernd "erwischt" hat - so wie es aussieht, muß der den halben Tag um uns rumgefahren sein :D ...


melden

Google Street View

23.11.2010 um 15:44
@Thalassa
Thalassa schrieb:so wie es aussieht, muß der den halben Tag um uns rumgefahren sein
Dass ein Fahrzeug einen halben Tag braucht, um um Dich herumzufahren, werden wir demnächst wieder in einem Diät-Thread aufgreifen.
Tröste Dich, die Hunde-Oma von nebenan ist bei mir auch zu sehen.


melden

Google Street View

23.11.2010 um 15:53
@niurick
niurick schrieb:Tröste Dich, die Hunde-Oma von nebenan ist bei mir auch zu sehen.
Auch viermal an den verschiedensten Orten?
Vielleicht hatte der Fahrer ja auch einen Faible für Hunde-Oma´s ;) ?


melden
Anzeige

Google Street View

23.11.2010 um 21:31
Also eins was noch keiner erwähnt hat Terroristen haben damit nen super Stadtplan toll.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
verhaltensforschung14 Beiträge