Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Street View

210 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Google, Streetview ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Google Street View

24.11.2010 um 17:57
Zitat von A380A380 schrieb:Wenn ich auf die Schnelle richtig gesehen habe, ist das Haus jetzt unkenntlich gemacht.
Na und? Hier ist das Original
/dateien/mg64999,1290617865,Screenshot 110Original anzeigen (0,5 MB)


melden

Google Street View

02.12.2010 um 14:49
http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=duisburg&sll=51.940119,11.220026&sspn=0.106673,0.307274&ie=UTF8&hq=&hnear=Duisburg,+Nordrhein-Westfalen&layer=c&cbll=51.420341,6.772422&panoid=AJATNBgkBZ4jNbI8fivw3g&cbp=12,2.58,,1,2.08&ll=51.415375,6.780453&spn=0,0.153637&z=13

Sieht nicht sehr spannend aus, oder?
Wenn man aber folgende Meldung liest hat man einen Hinweis wer evtl. den Gullydeckel eingedrückt hat.

Aktuelle Stunde: Gullydeckel auf der Loveparade war offenbar schlampig abgesichert

Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen, 18.50 bis 19.30 Uhr Nach Recherchen der Aktuellen Stunde war am Unglücksort auf der Zugangsrampe zur Loveparade ein defekter Gullydeckel nur provisorisch gesichert. Der Redaktion vorliegende Fotos und Videoaufnahmen zeigen, dass der Gully vor dem Unglück mit einem Bauzaun lediglich notdürftig abgedeckt war. An dieser Stelle kamen auf der Loveparade zahlreiche der 21 Menschen zu Tode. Nach Aussagen einer Zeugin sei der Bauzaun und die darunter liegende Grube eine gefährliche Stolperfalle gewesen. Nur wenige Minuten vor dem tödlichen Unglück sei sie bis zum Oberschenkel tief in das Loch abgerutscht.

Nach Informationen der Aktuellen Stunde will inzwischen auch die Staatsanwaltschaft Duisburg prüfen, ob der offenbar schlampig abgesicherte Gullydeckel Mitauslöser für die zahlreichen Todesfälle war. Die zuständige Kriminalpolizei Köln führt zu diesem Thema Zeugenbefragungen durch.

Mit Quellenangabe WDR Aktuelle Stunde ab sofort zur Veröffentlichung frei.

http://www.wdr.de/unternehmen/presselounge/pressemitteilungen/2010/09/20100917_aks.phtml


melden

Google Street View

02.12.2010 um 15:05
@bit

Und was hat jetzt das Unglück der Loveparade mit google Street View zu tun?
Es gibt doch schon ein Thema über die LP.


melden

Google Street View

02.12.2010 um 16:54
Ich finde Streetview an und fuer sich ganz witzig und nuetzlich....

klar ist es scheisse wenn man gerade irgendwo fotografiert wird wo man eigentlich nicht sein sollte ^^ und ja das programm von google das gesichter und nummernschilder zensiert steckt auch noch mehr oder weniger in Kinderschuhen...

aber ob man jetzt von google streetview bei etwas erwischt wird oder von einem bekannten kommt ja aufs selbe raus... ok bei google gibt es beweisfotos xD


1x zitiertmelden

Google Street View

02.12.2010 um 17:21
Zitat von ArithonArithon schrieb:aber ob man jetzt von google streetview bei etwas erwischt wird oder von einem bekannten kommt ja aufs selbe raus... ok bei google gibt es beweisfotos xD
*g* Das wär’s ja …

Ich habe heute einen Schneemaler fotografiert - den könnte ich doch eigentlich auch bei Panoramio hochladen.

Der dreht sich zwar gerade weg, ist IMHO aber doch deutlich zu erkennen. Deshalb lasse ich das lieber. ;)


melden

Google Street View

03.12.2010 um 09:51
@NoSilence
Warum sollte ein GSV Bild nicht im GSV Thread gezeigt werden?
Außerdem...doppelt hält besser.


melden

Google Street View

03.12.2010 um 15:03
@bit

Man lese dazu den Eingangspost.
Und ich bezweifle das sich noch jemand für das Unglück ernsthaft interessiert.


melden

Google Street View

03.12.2010 um 16:23
Ich hab kein Problem wenn jemand im Internet mein Haus sieht, wenn er in die Siedlung kommt, sieht er es auch, egal ob er der Postler oder ein Einbrecher ist, oder irgendwer.
Aber hier wird unser Eigentum Vermarktet, die Bosse von Google machen sicherlich nichts ohne das sie dann Kohle verdienen von der warscheinlich keiner von uns was hat!

Mit anderen Worten wir werden nur ausgenutzt!


1x zitiertmelden

Google Street View

03.12.2010 um 16:29
@Reinhold
Zitat von ReinholdReinhold schrieb:Aber hier wird unser Eigentum Vermarktet
Das trifft den Nagel auf den Kopf.
Private Daten gehören mit zum Sensibelsten, was wir überhaupt haben. Aber gerade für den großen Bereich des Internet ist noch kein ausreichendes Bewusstsein für «dein» und «mein» entstanden.
Beim Bestohlenen kommt es somit nicht zur Empörung und beim Dieb entsteht dadurch kein Unrechtsbewusstsein.


melden

Google Street View

03.12.2010 um 21:53
ich habe meine beiden häuser unkenntlich machen lassen..
ich finde sowas net gut


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Kampf gegen Kinderpornografie - mit Hilfe v. Google u. MS
Menschen, 187 Beiträge, am 20.09.2015 von Nahtern
Kc am 08.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
187
am 20.09.2015 »
Menschen: Facebook - Zwanghaftes Onlineleben?
Menschen, 815 Beiträge, am 09.09.2015 von KäthePerry
sturmnacht am 01.02.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 38 39 40 41
815
am 09.09.2015 »
Menschen: Will 'Googeln' gelernt sein?
Menschen, 66 Beiträge, am 12.07.2014 von rosette
Thawra am 11.07.2014, Seite: 1 2 3 4
66
am 12.07.2014 »
Menschen: Das Wunder des menschlichen Körper. Gott oder Evolution ?
Menschen, 96 Beiträge, am 20.01.2014 von Zyklotrop
waheguru am 12.01.2014, Seite: 1 2 3 4 5
96
am 20.01.2014 »
Menschen: Google / Kopieren / Kommunikation
Menschen, 31 Beiträge, am 28.10.2005 von KoMaCoPy
Maccabros am 19.05.2005, Seite: 1 2
31
am 28.10.2005 »