Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir nicht alle Sklaven?

330 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gesellschaft, Sklaven
melden
Anzeige
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 01:10
@Junkie92


Und dir ist noch zu helfen?

Ach nein ich vergas, du willst den Menschen hier helfen, die nicht einsehen wollen wie schlecht die Welt nun ist.

Weist du, jetzt hole ich dich mal aus deiner kleinen scheiß Scheinwelt raus, alles wird nie in dein Leben so laufen wie du es gern haben möchtest, es wird dir und jeden anderen scheiße auf der Welt passieren, öfters.

Was ist dein Problem?


Denkst du wirklich du kannst was verändern?

Nein, das kannst du nicht.

Weil du die ganze Zeit nur jammerst, genau wie alle anderen apokalyptischen Pseudowahrsager, negative Verschwöris usw.


Ich kann gierige Menschen auch nicht leiden, den Hunger in Afrika, die Kriege.

Aber all das wird uns im Leben begleiten, es wird uns immer gezeigt das nicht alles perfekt sein kann.

Selbst die Natur hat Licht und Dunkelheit in sich.
Tiere töten sich geseitig, um zu überleben.

Genau wie wir Menschen, bloß das wir viel gefährlicher sind und nicht nur aus Überleben, sondern auch aus Machtgier handeln.


Doch so ist es nun mal, sich immer nur mit den negativen zu beschäftigen und zu reden macht die Welt nicht besser, wenn man Pech hat, versinkt man in einen schwarzen Loch und kommt nicht so leicht wieder heraus.

Lebe einfach dein verdammtes Leben und sei dankbar dafür, das du nicht in Afrika hungern musst oder in Kriegszuständen lebst.

Das gilt für jeden von euch.

Ich kann nicht mehr sagen, das wir keine Sklaven sind.

Du bist einer, weil du dich selbst für einen hälst.

Ändert eure Denkweisen, auch du @omega

Denn so kommt ihr nicht voran im Leben.

Ich habe euch nichts zu sagen, es ist nur ein Rat.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 03:19
@Braveheart17

Ich habe schon jetzt eine Menge in meinem Leben erreicht. Obwohl ich die Sklaverei scheiße finde und sie für selbstgemacht und abschaffbar halte.
Das hat nix damit zu tun daß "Scheiße passiert" die man nicht ändern kann.



@Junkie92

Schön daß du mal da bist ;)

@Schandtat

Oha ein materialistischer nin fan. ^^ Naja nichts ist unmöglich^^
Wie findest du dann das neue Werk year zero? Verstehst du das überhaupt??
Und an dem Lied gibt es nix zu deuten außer man versteht den Zynismus im refrain nicht.
Oder meinst du das verzweifelte Ende?




melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 03:54
@TraumParade

Dein Video gefällt mir! ^^


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 19:48
@Omega.
Omega. schrieb:Wie findest du dann das neue Werk year zero?
Year Zero ist nicht neu.
Omega. schrieb:Verstehst du das überhaupt??
Ja, aber falls du jemanden suchst ders dir erklärt, such dir jemand anderen.
Junkie92 schrieb:Aber manche Leute leben halt in ihrer kleinen scheinwelt und da sollen sie auch bleiben wenn sie sich dort wohl fühlen.
Du zum Beispiel.
Junkie92 schrieb:Da kann man auch stundenlang reden und 1000 Fakten aufzählen.
Du könntest ja überhaupt mal n Fakt aufzählen.
Junkie92 schrieb:Ich habe diesen Thread aufgemacht um diese Frage zu erörtern und mit anderen Usern über deren ansichten zu diskutieren.
Mir scheint du hast ihn eher aufgemacht um dich wichtig zumachen. Auf die Kritikpunkte an deiner Theorie, die ja nicht nur von mir kommen, bist du gar nicht eingegangen, wenn du nur kritiklose, leichtgläubige Roboter suchst, die dir bei jedem Scheiss zustimmen, bist du bei allmy falsch.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 19:56
Junkie92 schrieb:Das ist eine rethorische Frage.
Rethorische Fragen zeichnen sich allerdings dadurch aus, dass sie keine Antwort erfordern. Also widersprichst du dir da etwas.
Junkie92 schrieb:Aber manche Leute leben halt in ihrer kleinen scheinwelt und da sollen sie auch bleiben
Junkie92 schrieb:m diese Frage zu erörtern und mit anderen Usern über deren ansichten zu diskutieren.
Soso, vertritt also jemand nicht deine Ansicht, lebt er gleich in einer kleinen Scheinwelt. Ist klar. Du solltest neben dem Wort rethorisch auch gleich nochmal das Wort "diskutieren" nachschlagen.

-----> www.duden.de
Junkie92 schrieb:Da kann man auch stundenlang reden und 1000 Fakten aufzählen.
Wo ist denn bitte EIN Fakt? Wo? Und wieso behauptest du, dass die Leute in "ihrer Scheinwelt" nur Meinungen und ihr die Fakten habt? Ist das nicht etwas engstirnig?
Junkie92 schrieb:Manchen Leuten kann man einfach nichtmehr helfen
Ach du wolltest uns auch noch helfen? Nein danke, hilf dir erstmal selbst in deiner katastrophalen Ansicht was Toleranz gegenüber anderen Meinungen und vor allem dessen Wertung angeht, bevor du dich selbst als Mann im weißen Kittel versuchst.
Junkie92 schrieb:die merken es erst dann wenn es zu spät ist.
ES IST ZU SPÄT! ZU SPÄT ZU SPÄT ZU SPÄT :(

Mal im Ernst. Wann war es jemals zu spät bzw was soll passieren, damit es wirklich zu spät wird?


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 20:03
@Schandtat

:) wie heißt denn das aktuelle Album?^^

nich ernstzunehmen deine Rumpöbelei.

by the way.... ist es nicht @Junkie92 s "Theorie" die hier diskutiert wird.
Dieses Thema existiert seit der Industrialisierung in der Kunst und diese "Werke" kommen der Realität immer näher.
but, don t open your eyes- you woun t like what u see....
the blind have been blessed with security ;)


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

06.09.2010 um 20:09
Omega. schrieb:but, don t open your eyes- you woun t like what u see....
the blind have been blessed with security
Wowowowow... dafür musst du ja MINDESTENS zehn Jahre in England gelebt haben... MEGA krass...
Omega. schrieb: wie heißt denn das aktuelle Album?^^
The Slip. Also tu mal nicht hier so auf Nin-Fan... hauptsache schonmal mit Begriffen wie materialistisch durch die Gegend werfen... typisch für dich.
Omega. schrieb:ist es nicht @Junkie92 s "Theorie" die hier diskutiert wird.
Sag bloß. Guck einmal in allen Themen hier bei allmy, und nenn mir eins das nicht schonmal irgendwo diskutiert wurde (persönliche Beispiele ausgeklammert).
Omega. schrieb:"Werke" kommen der Realität immer näher.
Sagt wer? Steht wo? Belege? Fakten? Toastbroat? (Ich wollte auch mal was witziges sagen. Hehe)
Omega. schrieb:but, don t open your eyes- you woun t like what u see....
Ja, das sagen alle Leute, die meinen "Die Wahrheit" zu sehen. Warum sehen eigentlich alle Menschen immer etwas nicht und nur GANZ wenige erkennen was wirklich ist? Ist es nicht wahrscheinlicher, dass 2 sich irren, als 7 Millarden? Naja, du wirst es ja wissen:)
Omega. schrieb:the blind have been blessed with security
Ja, dann ist doch gut. Dann macht doch nicht sone Panik^^ Hehe.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 00:04
the blind have been blessed with security


Ja, dann ist doch gut. Dann macht doch nicht sone Panik^^ Hehe.
Es hapert nicht an deinen Englischkenntnissen :) Du verstehst trotzdem nicht was gemeint ist, zugegeben auch sarkastische Kunst. naja, mir egal. Nimmst den Titel von Happiness in Slavery wahrscheinlich auch wörtlich^^ jetzt verstehe ich dich :)


Toastbrot für dich:

Wenn du erwähnte Kunst verstehen würdest, bräuchtest du keinen, der für dich die Parallelen zieht.

und wir sind nicht nur 2!


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 08:07
Adorno hatte recht, die Welt ist schlecht, die Welt ist schlecht.
Und auch der alte Brecht, der hatte recht, diese Welt, so wie sie ist, ist einfach schlecht.
Es gibt kein richtiges Leben in der falschen Welt, das hatte uns der Theodor gesagt,
und was die Welt im Innersten zusammenhält, ja mein Gott, das weiß man nicht, das hat schon Faust beklagt.
***
Adorno hatte recht, die Welt ist schlecht, die Welt ist schlecht.
Und auch der alte Bertold Brecht, der hatte recht, diese Welt, so wie sie ist, ist einfach schlecht.
Zuerst kommt das Fressen und dann die Moral, davon war der Brecht überzeugt,
Aber daß man nach dem Essen eher müde ist, zu dem Gedanken hat er nicht geneigt.
***
Adorno hatte recht, jawoll! Die Welt ist schlecht, die Welt ist schlecht.
Und auch der alte Brecht, der hatte recht, diese Welt, so wie sie ist, ist einfach schlecht.
Nur der Ernste Bloch, der hatte Hoffnung noch, der hatte Hoffnung noch,
jedoch nur im Prinzip, denn der Mensch so wie er ist, er ist nicht lieb.
***
Adorno hatte recht, die Welt ist schlecht, die Welt ist schlecht.
Und auch der alte Brecht, der hatte recht, diese Welt, so wie sie ist, ist einfach schlecht. Jawoll!

(Norbert Alich)


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 18:01
@Omega.

Doch ich glaube das vielen Menschen, die nur noch negativ denken, weil Ihnen viel scheiße passiert ist und deswegen an Verschwörungstheorien glauben, um sich immer selbst einen Grund zu geben, das sie nicht die einzigen sind denen es dreckig auf der Welt geht.
So geht es zumindest einigen.


Und du hast viel erreicht in deinen Leben? Du bist doch noch eine junge Frau oder irre ich mich da?

Wie kannst du da schon viel erreicht haben?


Na ja, du bist mit deiner Einstellung ein Sklave, damit kannst du nicht viel erreichen, besonders wenn du nur redest und nicht nach nach deinen Idealen handelst anderen Lebewesen zu helfen.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 20:38
@Braveheart17

Das wird ja immer besser^^
Woher willst du wissen wer ich bin und was ich in meinem rl mache?
Lauter Hellseher hier.
Damit du auch ma in ner Schublade landest^^


Und ich glaube, daß eine Menge Leute zwanghaft zufrieden sein wollen, weil sie die Realität gar nicht verkraften.


Mir ist die Erde einfach nicht egal.
Du brauchst auch nich damit ankommen, daß ich meine Unzufriedenheit auf das System schiebe^^
Ich bin für mich selbst verantwortlich!! Und das System fresse ich zum Frühstück.
Doch egal wie zu frieden ich bin- ich werde niemals glücklich sein, solange die Erde unter uns leiden muß. Schon mal was von Naturverbundenheit gehört?


Du bist gut konditioniert, jedes Aufbegehren als Pessimismus im Keim ersticken zu wollen^^
Wovor hast du Angst?
Was ist schlimm daran etwas ändern zu wollen?


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 20:49
Ihr habt einfach resigniert. Aufgegeben. Und jetzt wollt ihr andere dazubringen damit ihr euch für die Vernünftigen halten könnt. Aber ihr seid nur Luschen.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:14
Omega. schrieb:Wenn du erwähnte Kunst verstehen würdest, bräuchtest du keinen, der für dich die Parallelen zieht.
Jo, genau. Das ist dann das nächste Mittel der Leute, die alles verstanden haben. Nach dem grandiosen Punkt "Die WOLLEN das alle nicht verstehen", kommt "Die KÖNNEN das alle nicht verstehen. Jo jo jo. Du bist ein wahrer Meister der Blaberer.
Braveheart17 schrieb:Doch ich glaube das vielen Menschen, die nur noch negativ denken, weil Ihnen viel scheiße passiert ist und deswegen an Verschwörungstheorien glauben, um sich immer selbst einen Grund zu geben, das sie nicht die einzigen sind denen es dreckig auf der Welt geht.
Koooooooooooooorreckt!
Braveheart17 schrieb:Und du hast viel erreicht in deinen Leben? Du bist doch noch eine junge Frau oder irre ich mich da?

Wie kannst du da schon viel erreicht haben?
Du gefällst mir. Sehr gute Fragestellungen!
Braveheart17 schrieb:Na ja, du bist mit deiner Einstellung ein Sklave, damit kannst du nicht viel erreichen, besonders wenn du nur redest und nicht nach nach deinen Idealen handelst anderen Lebewesen zu helfen.
Ich glaube das war der erste Beitrag den ich bei Allmy gelesen habe, den ich KOMPLETT so unterschreiben kann!
Omega. schrieb:Lauter Hellseher hier.
Ja und du bist der größte hier.
Omega. schrieb:Und ich glaube, daß eine Menge Leute zwanghaft zufrieden sein wollen, weil sie die Realität gar nicht verkraften.
Junge, nur weil DU nicht die Realität verkraften kannst und daher anfängst verrückte Theorien aus dem Ärmel zu ziehen, heißt das nicht, dass alle Menschen damit ein Problem haben.
Omega. schrieb:Mir ist die Erde einfach nicht egal.
Na und? Uns aber, oder was?
Omega. schrieb:Und das System fresse ich zum Frühstück.
Scheint dir ja nicht sonderlich gut zu bekommen...
Omega. schrieb:ich werde niemals glücklich sein, solange die Erde unter uns leiden muß
Oh :( Was hat das mit deinem persönlichen Glück zu tun? Mach doch alles mal etwas weniger melodramatisch.
Omega. schrieb:Du bist gut konditioniert
Operant oder klassich?
Omega. schrieb:Wovor hast du Angst?
Vor mehr Leuten mit solch einer Einstellung wie deiner.
Omega. schrieb:Was ist schlimm daran etwas ändern zu wollen?
Nichts. Wenn das ändern wollen sich nicht nur in leerem Geschwafel auszeichnet, sondern man aktiv etwas dafür tut. Und dein Ideal des "Tiere nicht essens" und deine Umsetzung davon lassen auf die restliche Umsetzung deiner Ideale schließen. Und nebenbei: Niemand hat was davon, wenn du unglücklich bist, nur weil niemand so denkt wie du.
Omega. schrieb:Und jetzt wollt ihr andere dazubringen damit ihr euch für die Vernünftigen halten könnt. Aber ihr seid nur Luschen.
Jo, wir haben den Punkt erreicht, den untersten. Wir sind Luschen. Nachdem alles leere Geschwafel nichts gebracht hat, beleidigen wir die Leute und versuchen sie DAMIT zu überzeugen, dass sie auf dem falschen Weg sind. Aber find dich damit ab. Dein Image hier ist zerstört und hier wirst du sicher niemanden mehr überzeugen.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:21
@Omega.
Omega. schrieb:Das wird ja immer besser^^
Woher willst du wissen wer ich bin und was ich in meinem rl mache?
Lauter Hellseher hier.
Damit du auch ma in ner Schublade landest^^
Habe ich vergessen ein ? hinzusetzen? lol

Ich habe nicht behauptet das ich weis wer du bist.
Wir haben auch schon persönlich mal miteinander zs geschrieben.
Omega. schrieb:Und ich glaube, daß eine Menge Leute zwanghaft zufrieden sein wollen, weil sie die Realität gar nicht verkraften.
Also sollen wir jetzt alle unzufrieden sein und nur noch jeden Tag mit den Wort scheiße aus den Bett aufwachen?
Omega. schrieb:Mir ist die Erde einfach nicht egal.
Du brauchst auch nich damit ankommen, daß ich meine Unzufriedenheit auf das System schiebe^^
Ich bin für mich selbst verantwortlich!! Und das System fresse ich zum Frühstück.
Doch egal wie zu frieden ich bin- ich werde niemals glücklich sein, solange die Erde unter uns leiden muß. Schon mal was von Naturverbundenheit gehört?
Mir ist die Erde auch nicht egal, aber das sich Leute wie du hier aufspielen und einen auf Guter Mensch machen, ist mir nicht egal.

Glaubst du jeder der hier gegen deiner Meinung ist, ist gleich ein kapitalistischer Räuber der die Erde ausnutzt?

Tja Omega die Erde wird immer leiden, genauso wie alles Leben leiden muss, es gehört zum Lauf der Dinge.

Na klar, ich bin auch sehr Naturverbunden, vielleicht sogar mehr als du.


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:26
@Braveheart17

Und auch hier kann ich nur sagen: Endlich jemand, der die Sachen klar sieht:)
Mir ist das System egal, aber das sich Leute wie du hier aufspielen und einen auf Guter Mensch machen, ist mir nicht egal.
Genau das ist mein Problem mit Omega. Schön, mal hier Unterstützung zu finden.


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:28
@Omega.

Mir ist das System egal, aber das sich Leute wie du hier aufspielen und einen auf Guter Mensch machen, ist mir nicht egal.


Mist diesen Satz habe ich eben ausversehen nochmal verändert, weil ich dachte ich hätte mich falsch ausgedrückt.
Hier ist er nochmal xD

@Mirrorman25

Schön das wir einer Meinung sind


melden
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:32
@Mirrorman25


Ich bin ja gespannt was jetzt von unserer Heldin der Welt kommt^^


melden

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:34
@Braveheart17

Anscheinend nicht viel. Denn sie ist ja online, aber reagiert nicht. Vielleicht haben WIR sie ja nun endlich "bekehren" können, was ja von Anfang an unser Ziel war ;-)


melden
Anzeige
Braveheart17
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir nicht alle Sklaven?

07.09.2010 um 21:39
@Mirrorman25
Mirrorman25 schrieb:Anscheinend nicht viel. Denn sie ist ja online, aber reagiert nicht. Vielleicht haben WIR sie ja nun endlich "bekehren" können, was ja von Anfang an unser Ziel war ;-)
Ich glaube der Zug ist bereits abgefahren, aber wer weis, Wunder gibt es immer wieder :D


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden