Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

7.213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Ausländer, Nerven ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

01.03.2017 um 17:27
@Steam

Über den Sinn und Unsinn von Area-Bombing kannst Du ja mal einen eigenen Thread eröffnen. Da gibt es nämlich durchaus unterschiedliche Meinungen.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

01.03.2017 um 17:32
@Doors

Ja wäre mal interessant gibt es nicht schon so einen Thread


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 10:33
Mich nerven kriminelle Ausländer, die hier tun und lassen können, was sie wollen, ohne bestraft zu werden. Mich nerven Frauen, die vermummt durch Deutschland ziehen, obwohl es ein freies Land ist.  Bin verärgert über Leute, die sich nicht integrieren wollen und über deren Kindern, die unsere Kinder in der Schule mobben. Bin verärgert über zu viel Multi Kulti in Deutschland, den Deutschland hat langsam nichts mehr mit deutsch zu tun. Viele Kulturen treffen aufeinander , da sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert und derjenige, der hier schreibt, dass alles schön ist, den glaube ich kein Wort.


3x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 10:44
Ich lebe in einer Großstadt und ich sehe sehr selten "vermummte" Frauen. 
Mich "nerven" dumme Menschen und unser Rechtssystem nervt mich auch oft. Aber das hat nichts damit zu tun, welche Herkunft oder Hautfarbe ein Mensch hat.

Meiner Erfahrung nach schimpfen die Leute am lautesten über Ausländer, die wenig bis gar nichts mit ihnen zu tun hat.


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:07
Zitat von vio81vio81 schrieb:Meiner Erfahrung nach schimpfen die Leute am lautesten über Ausländer, die wenig bis gar nichts mit ihnen zu tun hat.
Was bei näherer Betrachtung auch völlig logisch ist.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:28
Zitat von silli53silli53 schrieb:Mich nerven kriminelle Ausländer, die hier tun und lassen können, was sie wollen, ohne bestraft zu werden.
Ach man lässt sie einfach so gehen...weil sie "Ausländer" sind? :D
Zitat von silli53silli53 schrieb:Bin verärgert über Leute, die sich nicht integrieren wollen und über deren Kindern, die unsere Kinder in der Schule mobben.
Ich auch, aber auch über Deutsche bzw in meinem Fall Österreicher die sich im eigenen Land nicht integrieren können. Und btw sind mit "unsere Kinder" auch die mit Migrationshintergrund gemeint oder doch nur deutsche?


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:41
@Venom
ging zwar nicht an mich, möchte aber trotzdem was dazu sagen:
   Mich nerven kriminelle Ausländer, die hier tun und lassen können, was sie wollen, ohne bestraft zu werden.

-->
Ach man lässt sie einfach so gehen...weil sie "Ausländer" sind?
halte ich durchaus für möglich, dass das vorkommt bzw. dass doch mal das eine oder andere Auge zugedrückt wird, um sich nicht dem Vorwurf des Rassismus auszusetzen.
Desweiteren lassen sich Ausländer in manchen Fällen nicht so viel "bieten", setzen sich der Staatsgewalt manchmal mehr zur Wehr, schon alleine um ihre Familienehre herzustellen, wenn ein Familienmitglied festgenommen wurde oder vor Gericht steht.
Hab noch die Bilder eines Gerichtsprozesses im Kopf, wo dann Familienangehörige für Tumult sorgten. Evtl. weißt du zufällig was ich meine (mir fällt der Zusammenhang nicht ein, worum es ging, deshalb kann ich auch nicht danach suchen).

Hab auch ansonsten schon Berichte im Fernsehen gesehen, wo man zumindest den Eindruck bekommen kann, dass Ausländer nicht so häufig "ja und ahmen" sagen, wie dies Deutsche im Allgemeinen meist tun, sondern mehr aufbegehren und "Tacheles reden".

Finde ich einerseits ja auch sehr gut, als dieses z.T. Duckmäuserische seitens vieler Deutscher. Jedoch in solchen Fällen wo es um Delikte geht, ist es eben nachteilig, wenn dadurch Polizisten bei Ausübung ihres Jobs nicht gerade ein leichtes Leben haben...
... mit Respektlosigkeit, Verachtung bis hin zu tätlichen Angriffen konfrontiert werden.

Solche Berichte gabs schon einige im Fernsehen (meist ziemlich spät abends), hoffe also ich muss das jetzt nicht beweisen.
Falls doch, dann streichen wir das eben.


2x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:45
Zitat von OptimistOptimist schrieb:halte ich durchaus für möglich,
Und auf der Basis willst du eine Aussage darüber treffen?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Desweiteren lassen sich Ausländer in manchen Fällen nicht so viel "bieten", setzen sich der Staatsgewalt manchmal mehr zur Wehr, schon alleine um ihre Familienehre herzustellen, wenn ein Familienmitglied festgenommen wurde oder vor Gericht steht.
Selektiver Blick?
Hat ein Reichsbürger nicht letztens erst auf Polizisten geschossen?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Finde ich einerseits ja auch sehr gut, als dieses z.T. Duckmäuserische seitens Deutscher, jedoch in solchen Fällen wo es um Delikte geht, ist es eben nachteilig, wenn dadurch Polizisten bei Ausübung ihres Jobs nicht gerade ein leichtes Leben haben, mit Respektlosigkeit, Verachtung bis hin zu tätlichen Angriffen konfrontiert werden.
Was glaubst du wie Rechte, Hells Angels oder die Autonomen im Zweifelsfall mit Polizisten reden/umgehen?


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:49
@Groucho
   halte ich durchaus für möglich,

-->
Und auf der Basis willst du eine Aussage darüber treffen?
Das ist nur meine Meinung und du kannst gerne eine andere vertreten.
Ist halt das, was ich hier aus dem Forum und auch Fernsehberichten mir als Meinung gebildet hatte im Laufe der Zeit.


Wenn du halt der Meinung bist, es sind alle gleich und es gibt keine Mentalitätsunterschiede, von mir aus. Ich sehe solche Unterschiede (Ausnahmen gibts natürlich auf beiden Seiten und es gibt ja auch noch Leute mit Deutschem Pass, welche jedoch Migradionshintergrund haben, die zählen als Deutsche, verhalten sich jedoch naturgemäß dann auch nicht wie ein Deutscher ohne Migrationshindergrund).
Kann man alles negieren, aber ich sehe es halt so.
Hat ein Reichsbürger nicht letztens erst auf Polizisten geschossen?
ist ein Reichsbürger ein typischer Deutscher?
Die sind halt irgendwie agro drauf und sehr radikal, fundamental usw...
Hat für mich nichts mit einem "Normalo" zu tun, welche ich mit "Deutsche" meinte.
Was glaubst du wie Rechte, Hells Angels oder die Autonomen im Zweifelsfall mit Polizisten reden/umgehen?
und Linksradikale nicht zu vergessen.
Hat aber eben in meinen Augen alles nichts Normales mehr...


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:50
Zitat von silli53silli53 schrieb:Mich nerven kriminelle Ausländer, die hier tun und lassen können, was sie wollen, ohne bestraft zu werden.
Urbane Legende.
Zitat von silli53silli53 schrieb:Mich nerven Frauen, die vermummt durch Deutschland ziehen, obwohl es ein freies Land ist.
Äh?

Dich nervt also, dass Menschen diese Freiheit für sich reklamieren und so frei sind ein Kopftuch zu tragen?
Oder ist deine Vorstellung von Freiheit die, dass alle machen müssen, was du für richtig hältst?

 
Zitat von silli53silli53 schrieb: Bin verärgert über Leute, die sich nicht integrieren wollen und über deren Kindern, die unsere Kinder in der Schule mobben.
"Deren" Kinder vs "unsere" Kinder?

Und wenn eines von "unseren" Kindern eins von "deren" Kindern mobbt ist das  in Ordnung?
Zitat von silli53silli53 schrieb:Bin verärgert über zu viel Multi Kulti in Deutschland, den Deutschland hat langsam nichts mehr mit deutsch zu tun.
Make deutScHklanb gReat Again and lörn Deutsch, wa?
Zitat von silli53silli53 schrieb:Viele Kulturen treffen aufeinander , da sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert und derjenige, der hier schreibt, dass alles schön ist, den glaube ich kein Wort.
Wer schreibt denn, dass alles schön ist?

Habe ich noch nirgends gelesen[/quote]


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:52
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Hat für mich nichts mit einem "Normalo" zu tun, welche mich mit "Deutsche" meinte.
Aber der gegenüber Polizisten dreiste Ausländer ist der "Normalo"?


Denk vielleicht mal darüber nach, ob du vielleicht hier ein klein wenig rassistisch bist.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 11:55
@Groucho
   Hat für mich nichts mit einem "Normalo" zu tun, welche ich mit "Deutsche" meinte.

-->
Aber der gegenüber Polizisten dreiste Ausländer ist der "Normalo"?
nö, der ist ja auch kein normaler Deutscher, wenn er nun mal kein Deutscher sondern Ausländer ist.
ob du vielleicht hier ein klein wenig rassistisch bist.
dann bin ichs eben, wie du meinst.
Ich sehe nun mal Mentalitätsunterschiede, sogar innerhalb Deutscher -> Bayern sind in der Mehrheit anders als Norddeutsche.
Kannst du alles negierieren, von mir aus.
Aber der gegenüber Polizisten dreiste Ausländer ist der "Normalo"?
außerdem ist deine Frage in dem Zusammenhang mit meinen vorigen Posts gar nicht nachzuvollziehen, die passt ja irgendwie überhaupt nicht zu meinen Aussagen, weiß gar nicht was die soll?


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 12:00
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sogar innerhalb Deutscher -> Bayern sind in der Mehrheit anders als Norddeutsche.
Kannst du alles negierieren, von mir aus.
Nein, warum soll ICH das negieren?

DU solltest nur vielleicht mal die Augen aufmachen und genau solche Unterschiede auch bei Ausländern wahr nehmen und nicht so tun, als sei der "Normalo" Deutsche (*) gut  und der "Normalo" Ausländer böse.

Wenn du bei Deutschen differenzieren kannst, dies aber bei Ausländern nicht tust, nennt man das eben rassistisch.

Da kann ich auch nichts für.

(*) Scheinbar merkst du gar nicht, dass dein "Normalo" Deutscher auch nur zustande kommt, weil du die, die dem Bild nicht entsprechen, ausklammerst.  ;-)


3x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 12:03
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:genau solche Unterschiede auch bei Ausländern wahr nehmen und nicht so tun, als sei der "Normalo" Deutsche (*) gut und der "Normalo" Ausländer böse.
Das ist ein guter Punkt. Der "Durchschnitts-Ausländer" ist genauso wenig kriminell wie der "Durchschnitts-Deutsche". Das ist zum Glück in jeder Gruppe die Minderheit.


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 12:06
@Groucho
DU solltest nur vielleicht mal die Augen aufmachen und genau solche Unterschiede auch bei Ausländern wahr nehmen und nicht so tun, als sei der "Normalo" Deutsche (*) gut und der "Normalo" Ausländer böse.
hatte ich eine Aussage getroffen ob der "normalo Deutsche" gut oder böse ist? Nein, ich schrieb nur, dass der sich mehr gefallen lässt.
Ob das gut oder schlecht ist, kannst du selber entscheiden, mir ist das egal.

Es ging aber darum, weshalb wohl bei Ausländern öfter mal über etwas hinweggesehen werden könnte und da denke ich schon, dass die Mentalitätsunterschiede eine Rolle spielen.
Wenn Polizisten Angst vor Gewalt und Anfeindungen haben müssen, kann ich verstehen, wenn der eine oder andere dann evtl. mal lieber wegschaut.


@vio81
Das ist ein guter Punkt. Der "Durchschnitts-Ausländer" ist genauso wenig kriminell wie der "Durchschnitts-Deutsche". Das ist zum Glück in jeder Gruppe die Minderheit.
volle Zustimmung.
Jedoch gings doch jetzt nur um die Kriminellen - auf BEIDEN Seiten. Und da bleib ich bis jetzt noch bei meiner Meinung, dass der kriminelle  "normale Deutsche" nicht so häufig zu großem Widerstand neigt wie ein krimineller Ausländer.

Ich hatte nicht deutlich genug gemacht, dass ich auf beiden Seiten nur die Kriminellen im Kopf hatte - Entschuldigung


1x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 12:24
Zitat von OptimistOptimist schrieb:dass der kriminelle  "normale Deutsche" nicht so häufig zu großem Widerstand neigt wie ein krimineller Ausländer.
Ja, und warum das so ist habe ich dir gesagt und du ignorierst es .
Zitat von GrouchoGroucho schrieb: Scheinbar merkst du gar nicht, dass dein "Normalo" Deutscher auch nur zustande kommt, weil du die, die dem Bild nicht entsprechen, ausklammerst.  ;-)
=> Rechtsextreme, Linksextreme, Hells Angel ua. ...


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 21:38
Ausländer nerven mich nicht, nur die kriminellen und jene die sich daneben benehmen.

Mich nerven nur die Folgererscheinungen. 


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

06.05.2017 um 21:47
Zitat von silli53silli53 schrieb:Mich nerven Frauen, die vermummt durch Deutschland ziehen, obwohl es ein freies Land ist.
Deswegen sollten wir die Freiheit in diesem Land einschränken und den Menschen endlich vorschreiben was sie anzuziehen haben. :D :shot:


melden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

07.05.2017 um 00:09
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Jedoch in solchen Fällen wo es um Delikte geht, ist es eben nachteilig, wenn dadurch Polizisten bei Ausübung ihres Jobs nicht gerade ein leichtes Leben haben...
... mit Respektlosigkeit, Verachtung bis hin zu tätlichen Angriffen konfrontiert werden.

Solche Berichte gabs schon einige im Fernsehen (meist ziemlich spät abends), hoffe also ich muss das jetzt nicht beweisen.
Falls doch, dann streichen wir das eben.
Das Buch "Deutschland im Blaulicht" von Tania Kambouri könnte man hier bspw. als Quelle nennen.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Wenn du bei Deutschen differenzieren kannst, dies aber bei Ausländern nicht tust, nennt man das eben rassistisch.
Komisch, daß dieser Grundsatz umgekehrt bei der Kollektivschuld niemals angewandt wurde und wird.
Dabei konnte ich in unserer gesamten Sippe keinen einzigen finden, der den ÖSTERREICHER toll fand - wohl aber in bestimmten anderen Kreisen der "Rasse Ausländer". Was machen wir nu?


4x zitiertmelden

Nerven euch die Ausländer in Deutschland?

07.05.2017 um 00:18
Zitat von tobaktobak schrieb:Komisch, daß dieser Grundsatz umgekehrt bei der Kollektivschuld niemals angewandt wurde und wird.
Redest du gerade vor allem vom ersten und zweiten Weltkrieg :ask:
Zitat von tobaktobak schrieb:Dabei konnte ich in unserer gesamten Sippe keinen einzigen finden, der den ÖSTERREICHER toll fand
Im Grunde genommen muss man auch nicht den Herr Hitler toll finden um ein Rechtsradikaler oder Rechtsextremist zu sein, soll nun aber keine Unterstellung an deinen Leuten sein.


1x zitiertmelden