weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

582 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Moral, Schlampe
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:20
Lust auf Sex ist auch nichts negatives. Aber du weißt selbst, dass du ein Opfer warst !?

Und jetzt sind sozusagen deine Männer die Opfer von dir? :D (so ein kleinwenig)

So wie du benutzt wurdest, benutzt du jetzt die anderen ! Aber verurteilen will ich dich deswegen nicht, alles hat seinen Grund. Und ich wusste, dass bei dir so etwas vorliegt.

Nur, den mit welchem du schon ein halbes Jahr zusammen warst oder bist, mit dem hattest du gar nichts? Der war dir vielleicht aufgrund deiner Zuneigung dann doch zu schade? Na denk mal drüber nach, es passt schon irgendwie..

@lindaaaa

Dein Nick mit den vier a´s kommt mir vor wie ein Schrei ! Kann das sein? :D


melden
Anzeige

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:22
"Nur, den mit welchem du schon ein halbes Jahr zusammen warst oder bist, mit dem hattest du gar nichts? Der war dir vielleicht aufgrund deiner Zuneigung dann doch zu schade? Na denk mal drüber nach, es passt schon irgendwie.."

das is tatsächlich doch noch ein rat der mir was nützen könnte :D hab ich noch nciht drüber nachgedacht..

naja eigl wollte ich linda, das gabs aber schon :D erst ab 4 a's war er frei :D

@Fabiano


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:28
@Fabiano

denke da weniger aus Opfer mach Täter Beweggrund !

ich glaube vielmehr @lindaaaa kompensiert ihre Bindungsängste und Vertrauensverlustangst damit, dass sie zumindest sich selbst unter Kontrolle hat, wenn sie häufige Partnerwechsel hat !

Keiner kommt so nah an sie heran, dass er ihre Abgründe sehen könnte, dass sie sich öffnet und mitteilt was ihr früher zugestoßen ist.

Ich hab das bei vielen gesehen, die wie ich dann irgendwann auf den Scherben zigfacher Versuche glücklich zu sein standen weil sie teils Jahrzehnte lang verdrängt haben was ihnen wirklich fehlt, nämlich Nestwäreme, Geborgenheit und sowas wie emotionale Heimat beim Partner...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:30
Schenk gerade dem, der dich so nimmt wie du bist, mal deine Liebe ! Denn nur der hat sie verdient. Aber der sollte schon auch vorher bescheid wissen... Wenn er dich dann immer noch will, dann hat er dich auch verdient :D

Und dann ist das Spielchen mit Opferrolle zuende hoffentlich !

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute ! Ich möchte jetzt schlafen gehen...Tut mir leid. Alles Liebe und Gute für Dich ! :D


@lindaaaa (Schrei :D)


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:32
@Fabiano
muss dir doch nich leid tun :D

gute nacht


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:37
@lindaaaa
@Fabiano

Na dann fragen wir doch mal so:

Mach dir mal Gedanken darüber: Was geben dir diese Erlebnisse?

Bzw. Welches Urgefühl, oder ur-wunsch könnte hinter all dem stecken?


Erfolgreich verdrängen ist nämlich erfolgreich schlimmer machen. Egal wie sehr du etwas verdrängst, es wird immer IN dir sein und dich von da aus beeinflussen.

Das Problem ist allerdings, wenn du es in die Tiefen deines Unterbewussten verdrängst, wirst du nicht mehr zugreifen können. Es ist als wäre dein Arm nicht lang genug um jene Erlebnisse aufzufassen. Dann können sich solche Triebe entwickeln, welche wesentlich stärker als dein Wille sein können. Dein Unterbewusstsein ist schliesslich viel viel mächtiger als das Bewusstsein.

Behälst du das Problem bei Bewusstsein, erlebst du sein Ausmass immerhin. Im Unterbewusstsen allerdings wo du keine Kontrolle hast, kann sich das Problem voll entfalten und dein Leben wie gesagt beeinflussen.

Was ich damit sagen möchte: Wird Zeit, dass du dich mit deiner Vergangenheit konfrontierst =)

Liegt natürlich ganz an dir. Vielleicht brauchst du ja auch noch Zeit und musst diese Erfahrungen auch gemacht haben. Aber du kannst ja damit anfangen, deine Triebe zu hinterfragen.. und jedes mal zu beobachten, was genau in dir geschieht, wenn der Trieb ausgelebt wird, oder nicht ausgelebt wird. Somit wirst du dir immer bewusster über dich selbst :) Und bewusst werden bedeutet wachsen (innerlich). Und irgendwann wächst du einfach daraus hinaus ;)

Aber wenn du momentan gar kein Problem hast damit, und ich verstehe deinen Gedankengang dahinter auch, dann ist es jetzt halt so. Du wirst schon merken, wenn dann mal was nicht mehr stimmt für dich.


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:38
@lindaaaa

naja ich denke die meisten männer wollen nichts anderes.....aber sei halt nen gutes Mädel und schau das Du niemanden der es dann ma ernst meint mit dir zu sehr trittst ..


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:38
@DieSache

Liebe :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:40
@TraumParade

Bingo !


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:43
@TraumParade
vielen dank, ich werds mir zu herzen nehmen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 02:54
lindaaaa schrieb:Wie ich schon geschrieben habe, würde es mich interessieren WARUM ihr es für moralisch verwerflich haltet, der Titel mag falsch gewählt sein.
Ich finds nicht moralisch verwerflich,der arme Teufel der die ganze Zeit um dich warb hat natürlich Pech gehabt,ist halt einfach nurn netter Typ,aber wer will schon mit nem netten Mann poppen...also sei sinnlich,kapriziös,geil...und...ein bisschen wählerisch


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 03:33
@lindaaaa
lindaaaa schrieb:vielen dank, ich werds mir zu herzen nehmen.
wow cool.. :)


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 06:13
@lindaaaa
Ich finde, du solltest es dem Typen, der was von dir will sagen, dass du nur auf Sex aus bist.
Und wie kommst du dazu, zu behaupten, er will was festes, wenn du doch wie du schreibst es nicht weisst bzw. er keine Anstalten dazu macht?! Das hab ich nicht so ganz verstanden :)

Aber wahrscheinlich sieht er dich nicht nur als F*ckstück, wie die anderen Kerle.
Wenn ers aber wüsste, würds bestimmt ganz anders zwischen euch aussehen.

Und ich versteh nicht ganz, was deine Bettolympiade mit schlechter Mensch sein zutun hat ..?!

Erwartest du, dass die Leute hier antworten: "Nein süße, du bist bestimmt ein geiler Hase, mach weiter so und komm zu mir!?"

:D


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 09:39
Also ... ehrlich gesagt...

Ich bin der Meinung, dass die drei Herren, die sich sofort mit ihr ins Bett stürzten auch keine Kostverächter sind.

Denn... wenn man so schnell mit einer Frau ins Bett hüpft, hat man sicherlich auch nicht immer die besten Absichten, was den Aufbau einer festen Partnerschaft angeht. Zudem sieht es ja so aus, als ob diese Männer auch eher die schnelle Nummer wollten und nicht unbedingt mehr.

Also... um das Seelenheil dieser drei würde ich mir jetzt keine große Sorgen machen.

Allerdings der eine, der wirklich etwas ernstes möchte, dem sollte die Dame hier schon sagen, dass eine Freundschaft zwar möglich ist, aber nicht mehr... sowas ähnliches in der Art hat hier wohl schon jeder Mann sich anhören müssen... was aber seitens der Frau eben notwendig ist, damit der sich nicht bis in alle Ewigkeiten Hoffnungen macht, die nicht erfüllt werden können.

Meiner Meinung nach kann die Dame hier machen, was sie will, solange sie in keiner festen Partnerschaft steckt... und diese führt sie ja offensichtlich momentan nicht.

Allerdings hätte ich als Mann (und wäre ich in Kenntnis dieser vielen Abenteuer seitens der Frau) so meine Probleme damit, denn auch wenn mal so ein schnelles Ding zustande kommen sollte, dann wäre da wohl noch der gesundheitliche Aspekt in Zeiten von AIDS. Mir ist das zu viel Risiko mit jemanden zu schlafen, von dem ich wüßte, der vögelt wild durch die Gegend.

Da kann die Frau noch so hochheilig versprechen, dass sie nur mit Kondom und blablabla... behaupten kann man viel, oder? Papier ist geduldig, AIDS nicht!

Na ja... viele sagen hier, sie solle nix drum geben, was andere nun von ihr denken... und haben damit eigentlich Recht... dennoch hat sie ja diese Sache hier zur Diskussion gestellt... ergo möchte sie wissen, wie andere über sie denken.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass zu meiner Single-Zeit ich zwar nicht so viele hintereinander folgende "Treffer" gelandet habe, aber dennoch auch nicht wie ein Klosterschüler lebte.

Allerdings war in mir IMMER der Wunsch, nach einer Bettgeschichte auch die Möglichkeit einer festen Beziehung ins Auge zu fassen... ich kann einfach nicht mit jemanden ins Bett hüpfen, nur um einen wegzustecken... weiß auch nicht, ist einfach nicht das, was ich mir wünsche und was ich will.

Einmal allerdings... erst einmal... hab ich von vornherein nur ein ONS haben wollen... und es auch bereut... denn die Dame hatte sich davon mehr versprochen... danach kommen wirklich keine Szenen heraus, auf die ich stolz sein kann.

Von daher... ist die Dame mit Sicherheit kein schlechter Mensch... die Frage an sich ist doch schon Quatsch, oder?


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 09:51
@lateral

und weil er so anständig ist und was ernstes will, spielt sich jetzt schon ein halbes jahr nix ab?
kommt mir ein bißchen lang vor oder der typ hat irgendein problem?

ich finde nicht, dass amn ein schlechter mensch ist, wenn man keine fixe beziehung hat und seine partner öfter wechselt.

ich bin gar nicht sicher, ob der mensch eigentlich ein monogames wesen ist.
nachdem aber die 'aufzucht unseres nachwuchses' im vergleich zum tierreich erheblich länger dauert, hat sich monogamie vermutlich durch religion entwickelt.


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 09:57
Monogamie hat sich eher durch die gesellschaftlichen Bedingungen in unserer Zivilisation durchgesetzt...

Denn Polygamie würde wahrscheinlich zum totalen Chaos führen... auch in Regionen, in denen die Polygamie nicht verboten ist, muss man erst einmal nachweisen können, dass man für mehrere Frauen auch sorgen kann! Ansonsten erhält man NICHT die Erlaubnis, Mehrehen einzugehen.

Was irgendwelche Naturvölker, die noch weitgehend von der westlich-geprägten Zivilisation unberüht sind, für Gebräuche diesbezüglich aufgebaut haben oder leben, entzieht sich total meiner Kenntnis.

Zudem ist die Sache doch höchst individuell geprägt... dem einen würde es gefallen, mit mehreren Frauen rumzumachen, dem anderen ist es zuwider, und der dritte ist sich bezüglich dessen unsicher.


melden
Zm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 10:15
ich lach mich schlapp - viele männer würden jeden tag wohl mit´ner anderen schlafen wenn es ginge und haben dabei null skrupel, wenn mal das angebot stimmt - dann ist man ja ein geiler typ, ein hengst, ein cooler stecher oder was sonst so typen noch im vokabular haben die frauen, die es ihnen gleich tun dann schlampen nennen.

die erfahrung zeigt, dass typen die mit soetwas ein problem haben meist selbst keine ab bekommen und bei sich null problem damit hätten wenn sich das angebot verändert.


melden
Zm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 10:16
@lindaaaa

steh drüber was irgendwer irgendwo sagt!


melden

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 10:22
Ich sage Fake ... da bin ich mir 100%ig sicher ... mehr fällt mir zu der "Story" hier nicht ein.


melden
Anzeige

Bin ich ein schlechter Mensch, weil ich mit vielen Männern schlafe?

29.10.2010 um 10:30
@lindaaaa

sex ist gut und wichtig...aber du schadest dir damit wenn du es unbewußt machst.
bei bewußten sex "schwingt" man sich auf den partner ein.

stupide rumfi**erei macht dich stumpf...glaube mir.
ich hätte in meinem leben soviel vö*eln können aber bewußt darauf verzichtet.

du bist keine schlampe wenn du viel sex mit vielen partnern hast aber du mußt dir über
den preis im klaren sein...


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden