weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Psychologie, Frauen, Gefühle, Männer, Bedürfnisse

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 15:03
@violine7
das verstehen aber die wenigsten Männer, nach nem ganzen Tag kochen, putzen, kinder bespassen, arbeiten, einkaufen und und und , das Frau da abends im Eimer ist versteht kein mann.
lässt man einen Mann mit 2 kinder aber mal ne Stunde alleine, muss er danach erstmal ne stunde siesta halten^^


melden
Anzeige

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 15:04
@history_x
history_x schrieb:Für euch ist es doch so, ihr wisst ihr seit unzufrieden oder habt mit irgendwas ein Problem, aber ihr redet nicht.
Da kenn ich auch haufenweise Frauen auf die das zutrifft.
history_x schrieb:Überlegt doch mal warum wir euch so ungern los ziehen lassen, weil wir nicht wissen was ihr macht.Warum sind wir eifersüchtig?? Weil wir selten ne richtige Ahnung haben, was ihr wirklich fühlt und wie ihr zu der Beziehung steht
Was ist denn das für ein Quatsch. Wieso weißt du nicht was dein Kerl macht ? Meine Freundin hat jedenfalls keine Probleme damit mich losziehen zu lassen. Und ich muss ihr auch nicht alle 2 Wochen Report über meine Einstellung zu unserer Beziehung geben. Wenn sich an meiner Einstellung dazu was ändert, dann ist sie die Erste, die es erfährt.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 15:38
@slider
trifft auf dich vielleicht nicht zu, aber einige werden mir da recht geben.
Siehste du MUSST alle 2 Wochen Report abgeben.

Nun sagen wir mal so. Mein freund sagte letztens auch er geht auf ne Feuerwehrparty...und wenn er um 11 morgens immernoch nich zu hause weiß ich nicht wo er ist...auf der Party kann er ja dann nimmer sein...


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 15:45
@history_x
history_x schrieb:Siehste du MUSST alle 2 Wochen Report abgeben.
Nein, eben nicht.
history_x schrieb:Nun sagen wir mal so. Mein freund sagte letztens auch er geht auf ne Feuerwehrparty...und wenn er um 11 morgens immernoch nich zu hause weiß ich nicht wo er ist...auf der Party kann er ja dann nimmer sein...
Vielleicht einfach mal fragen. Ich sag ja nicht man soll still alles ertragen was der Partner so treibt.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 15:56
systemdown schrieb:Ich hab das bewusst hier reinkopiert damit die Männer entlich Männer werden
http://www.tantra.de/662/maenner-verweichlichen/
Ich hab' mir das tatsächlich durchgelesen... ein paar Dinge fand ich gar nicht so schlecht, aber dann wurde es doch wieder ein wenig zu plakativ, dass ich es wirklich ernst nehmen könnte.

Die Kernaussage ist wohl, dass Männer zu sehr die Nähe der Frauen suchen heutzutage und darüber ihre männlichen Stärken vergessen oder verkümmern, man(n) eben verweichlicht.

Auch sollen die Männer sich mehr mit ihresgleichen abgeben, als immer den Rat auf weiblicher Seite suchen... weil sie dann mit ihren typischen Eigenschaften, die der Autor ihnen gut schreibt (wie Stärke, Pflichtbewußtsein, auch ein gesundes Agressionspotential, Diziplindenken, Mut, Kraft etc.) sich nicht mehr identifizieren könnten und sich über das Ideal der Frauentugenden definieren und zu verwirklichen suchen.

Na ja... zu plakativ und einfach ausgedrückt in meinen Augen... natürlich möchte keine Frau einen Mann, der eher wie ein großer Junge wirkt und bemuttert werden will von seiner Partnerin, denn dafür hat man ja dann wohl seine (kleinen) Kinder!

Nach dem Artikel, den ich dort gelesen habe, denke ich, ist es in vielen Fällen gar nicht mehr so einfach, zu sagen, was Männer überhaupt noch wollen.

Vielleicht müssen wirklich einige sich erst Mal wieder bewußt werden, dass sie überhaupt welche sind!

Ich weiß es auch nicht... ich jedenfalls hab' mit so plakativen Fragen nie gut umgehen können... was Männer oder Frauen wollen... es ist mir, ehrlich gesagt, auch schnurz!

Jeder will doch wat anderes, ob Männ- oder Weiblein... auch Frauen wollen untereinander alle was anderes als die nächste oder übernächste... der einen ist ihre Karriere sehr wichtig und der anderen ein ausgeglichenes Leben zwischen Freizeit und Arbeit, und verzichtet auch ruhig mal auf einen super Gehaltsscheck dabei.

Das ist bei Männern dann auch nicht anders... allerdings kann ich schon nachvollziehen, was im Artikel an einigen Stellen vermerkt steht... manche Männer erziehen sich selber zu Müttersöhnchen, wenn sie sich einer Frau so mit Hündchenblick unterwerfen... aber das sind sie nun mal auch selber schuld... das soll nicht heißen, dass ich in diese Falle nicht auch schon mal gefallen bin... man muss es einfach dann irgendwann erkennen, dass man so als Mann auch nicht leben kann...

Eigentlich will ich nur das Gefühl haben, frei leben zu können und mir nicht dauernd von jemand sagen zu lassen, was ich zu tun und oder nicht zu tun habe. Zudem will ich keine ständige Nörgelei um mich herum haben, weder von einem Kerl noch von einer Frau, dann noch ein wenig finanzielle Sorglosigkeit und Gesundheit (wenns geht bis ins hohe Alter), alles andere ist doch Kindergarten!


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:06
wünschen wir uns das nicht alle??
Ich möchte auch eine schöne Zukunft, ja eigentlich sogar wie es im Buche steht. Mit WOhung und Garten, Kind , Hund und Katze. Muss eigentlich noch nicht einmal ein haus sein.

Aber machnche Männer sind in unserem Alter eben noch nich soweit.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:16
@moric

tja und da haben wir dann schon den größten und meist gemachten fehler am scheitern einer beziehung.

denn, ein freies leben und tun und lassen was man will. okay, aber dann brauch ich mir nicht zu erwarten eine gute beziehung auch noch haben zu wollen. denn in einer beziehung ist es nun mal so, das man auch oft zurückstecken muss und sachen tun muss die eben der andere gerne macht, und in einer gesunden beziehung kommt das dann auch vom jeweiligen partner wieder zurück. aber ich kann jetzt auch nicht sagen, hey lass mich mal in ruhe, ich will tun und lassen was ich will....

was das nörgeln betrifft. männer und frauen nörgeln. und mir braucht keiner zu erzählen das ein mann nicht immer und ständig suddern würde. oft ist es noch schlimmer als bei manchen frauen.

ich kann in einer beziehung sein und trotzdem frei leben, aber ich muss mich um meinen partner kümmern, denn immerhin bin ich dann nicht auf mich allein gestellt, sonderen teile mit demjenigen ja alles.

ist halt meine meinung.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:21
@violine7
violine7 schrieb:was das nörgeln betrifft. männer und frauen nörgeln. und mir braucht keiner zu erzählen das ein mann nicht immer und ständig suddern würde.
Hm - kann ich so nicht stehen lassen ... aber vielleicht sind wir ja auch irgendwo Ausnahmen - bei uns nörgelt niemand, außer dem Hund eventuell ;) .


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:23
@Thalassa

war ja jetzt nicht für jede minute gemeint. es kommt vor, zwar nicht jeden tag, aber sicher in jeder beziehung.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:24
@violine7
Heirate mich !!SOFORT!!!


ich kann dem voll und ganz zustimmen, derjenige der eine Beziehung aber gleichzeitig Freiheit will kann in meinen Augen keine Beziehung führen.
Denn alleine das man Zeit miteinander verbringt, ist ein zurückstrecken in Freizeit(-heit)
Man unternimmt auch mal was zusammen, vielleicht oder viel mehr SOGAR auch mal was, was der andere nicht mag. Um ihm einen Gefallen zu tun.AUS LIEBE.

Oder er geht mal mit shoppen, AUS LIEBE.
Klar kann jeder auch mal allein was machen, mit den Jungs rausgehen, oder auch mal nen wochenendtrip.

Aber im Großen und ganzen kann man eine Beziehung nicht mit Freiheit vereinen und es gibt auch keine Frau die das mitmacht. ( es sei denn es ist ihr genauso egal)

Aber dann sollte man sich ausschließlich jemanden für Bettstunden suchen


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:25
@violine7
violine7 schrieb:es kommt vor, zwar nicht jeden tag, aber sicher in jeder beziehung.
Nööööööööö, bei uns nicht ... wir hätten auch keinerlei Grund dazu.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:26
@thalessa
dann lass mich raten.. ihr könnt miteinander reden.... ( dann fällt es weg)


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:30
@history_x
Ich heirate dich, wenn du mich ganz lieb fragst, ggggg!


na klar, das ist ja auch das große geheimnis einer beziehung, REDEN!!!!

manchmal muss man eben einen mann zum reden zwingen. (ist jetzt blöd gesagt, aber nicht wortwörtlich gemeint). doch es funktioniert wirklich. und ein feedback in einer beziehung abzugeben ist total wichtig. und wenn es alle 2 wochen ist, ists auch okay.

ich mein ich will ja eine erfüllte beziehung haben und wissen wo ich bei meinem partner stehe und nicht nach ein paar jahren drauf kommen, oh scheiße, wir haben uns auseinander gelebt, weil einer und keiner mal gefragt hat, hey, sollen wir was änderen, oder hey, ist bei uns noch alles in ordnung.

verstehts was ich meine??

das hat ja nicht gleich was mit kontrolle oder Paranoia zu tun.... denke ich halt.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:38
@violine7

Wir haben wirklich die gleiche einstellung.
Männer verstehen sowas immer gleich falsch.Aber sie können auch nicht/selten reden, weil es ein Zeichen von schwäche ist ( denken sie), deswegen muss man eben siene Methoden finden um es rauszukitzeln, was sie stört.

Und wann sagt ein Mann was ihn stört??? Wenn er wütend ist.

Man kann Sachen auch nur ändern in dem man es gesagt bekommt.Solange mein Freund mir nichts sagt denke ich es ist alles ok und er erstickt munter weiter dran. Bis er platzt.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:45
@history_x

ich bin aber auch erst so intelligent aus männern geworden, ´nachdem ich einfach fremde männer gefragt habe, was sie den eigentlich so wollen (ich war mal Kellnerin, da lernt man ja viele leute kennen)...... tja und so hab ich auch ein paar dinge erfahren.

und in meiner jetzigen beziehung, bevor ich sie eingegangen bin, hab ich das auch klar gestellt. ich sagte; hey wenn du mit mir zusammen sein willst, dann musst du reden können. ansonsten läuft nichts, ganz einfach!

ich hab mich schon mal herumgequält mit einem wahnsinnigen, der meinte er sagt alles nur dann wann er wütend ist, tja und irgendwann hats auch mich ausgehängt, und ich warf ihm die teller nach und verabschiedete mich. so kann man was lernen. so weiß man dann nämlich ganz genau was man NICHT mehr möchte.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:54
@violine7
so sehe ich das auch. mit nen einfachen: schatz ist alles in Ordnung bei uns? ist es nicht getan.
Da muss man schon nachhaken.Ich bin auch kellnerin gewesen und am besten kommen männer mit einer frau zurecht die ist wie sie, oder lernen draus.

So frei nach dem Motto, was du kannst, kann ich auch. Er geht raus ich auch, er kommt 2 tage nicht nach hause, ich ein anderes mal auch.
Das beste ist dann immer, wie die dann auf haargenau die selbe situation abgehen.
Das gibt immer ein theater. Die dürfen wir nicht.

Nein ich bin mir zu millionen prozent sicher eine frau die das mitmacht, das er machen kann was er will gibt es nicht, ergo muss Mann auch zurückstecken!!


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 16:57
@history_x
history_x schrieb:dann lass mich raten.. ihr könnt miteinander reden....
Jawoll - aber wir zerreden auch nichts, sondern wir reden miteinander.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 17:00
@violine7
violine7 schrieb:denn, ein freies leben und tun und lassen was man will. okay, aber dann brauch ich mir nicht zu erwarten eine gute beziehung auch noch haben zu wollen. denn in einer beziehung ist es nun mal so, das man auch oft zurückstecken muss und sachen tun muss die eben der andere gerne macht, und in einer gesunden beziehung kommt das dann auch vom jeweiligen partner wieder zurück.
Hm... witzig, was andere Menschen aus den Zeilen alles so heraus lesen, die man selber geschrieben hat.

Wenn man schreibt, man möchte in einer Beziehung auch seinen eigenen Wünschen nachgehen dürfen, ohne ständig gesagt zu bekommen, man darf dieses oder jenes nicht, wird das wohl direkt irgendwie als ein Zeichen von fehlender Bereitschaft zu echten Kompromissen gesehen.

Ich bleib dabei! Jeder der beiden Parteien muss auch Sachen machen können, nach dem ihm der Sinn steht... natürlich OHNE den anderen dabei irgendwie zu schaden oder ihn zu verletzen... ich dachte, das versteht sich von selber... tuts anscheinend nicht, also schreib ich es hier noch mal.

Freiheit in einer Beziehung MUSS sein! Kompromisse MÜSSEN sein! Reden MUSS sein! usw.etc...

Solange man sich nicht eine fragwürdige Freiheit heraus nimmt, bei dem der andere auf der Strecke bleibt, wird wohl keiner was dagegen haben.

Dabei bin ich auch ein Verfechter der gemäßigten Gleichschaltung, will sagen, ich liebe es, Sachen gemeinsam mit dem Partner zu machen, am besten alles, was aber nicht geht und wahrscheinlich auch nicht gut wäre.

Ich beispielsweise habe das Hobby, mir eine riesige Bar aufbauen zu müssen und interessiere mich für alle Sorten Alkohol, weniger um zu trinken, sondern fast ausschließlich, um zu sammeln.

Meine Partnerin kann damit so überhaupt nix anfangen, aber sie wäre bereit gewesen, mich an diesem Samstag nach Düsseldorf zu fahren, weil da eine internationale Whiskey-Messe mit den tollsten Single-Malts der Welt statt findet.. und wenn ich da probieren will, kann ich wohl nicht mehr Auto fahren... das sind Kompromisse UND ich kann mein Ding machen, ohne jemanden wirklich zu schaden.

Ebenso verfahre ich anders herum... beispielsweise mache ich ihr zuliebe einen Intensiv-Paar-Kurs "Disco-Fox" obwohl ich schon seit 15 Jahren tanze und diesem Ereignis mit gemichten Gefühlen entgegen sehe, da ich die meiste Zeit wohl nur Grundschritt tanzen werde.

Dennoch... es wird mir auch einen Heidenspaß machen, weil ich weiß, es kommt uns zu Gute, wenn wir zusammen dann mehr und besser tanzen werden können.

Das Interesse an Spirituosen kommt ihr in so fern zu Gute, als dass ich gerne Cocktails- und Longdrinks mixe, die sie wiederum ganz gerne ab und an schlürft.

;-) Das Leben ist schon so in Ordnung, denke ich.


melden

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 17:06
Ja aber das meinen wir doch auch @moric und man sieht dies ist wieder ein klassisches beispiel für gekonntes aneinander vorbeireden zwischen Mann und Frau.

Letzenendes muss jeder seine Beziehung allein gestalten. Solange beide glücklich sind ist alles erlaubt denke ich.


melden
Anzeige

Was Männer wirklich wollen (und Frauen nicht verstehen)

09.11.2010 um 17:08
@history_x

ich sehe das auch so

und gott, aneinander vorbeireden, das ist ein anderes thema, da könnte man(n) bücher darüber schreiben....
ggggg


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden