weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachtsmann, Osterhase, Zahnfee

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:32
Ich bin heilfroh, ohne all diese Schauergeschichten aufgewachsen zu sein


melden
Anzeige
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:36
@Thalassa
Was hätten dir Weihnachtsmann, Nokolaus, Osterhase oder Zahnfee denn
Schreckliches angetan?

Gut, als Kleinkind habe ich beim Anblick des Weihnachtsmanns geheult,
das hat sich inzwischen gegeben, aber verprügelt hat der mich nie.


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:37
@insideman
Das Christkind und den Osterhasen :D


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:37
@ramisha

Sorry - ich kann all dem Quatsch nichts abgewinnen und hätte ich je Kinder gehabt, hätte ich denen diesen Unsinn auch nicht erzählt ...


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:43
Lamm schrieb:Ihr seit so negativ
Du hast mit dem Wehnachstmann angefangen ;)


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:44
Das is doch kein Unsinn...
Und quatsch auch nicht.. so manch eine alleinerziehende Mutter konnte anhand des Weihnachtsmannes einiges an fehlender Authorität wieder reinholen alá:

"Wenn du nicht lieb bist, ruf ich den Weihnachtsmann an und dann überlegt der sich, obs dieses Jahr Geschenke gibt"
..oder

"Der Osterhase sieht alles"


:D


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:46
Thalassa schrieb:Sorry - ich kann all dem Quatsch nichts abgewinnen und hätte ich je Kinder gehabt, hätte ich denen diesen Unsinn auch nicht erzählt ...
na glaub das mal nicht...

ich selbst habe es ansatzweise versucht..aber das gibt man schnell wieder auf...deine kinder sind im kindergarten, grundschule, haben (hoffentlich) freunde, wo die feiertage mit weihnachtsmannbesuch usw. gestaltet werden.da kann man das auch schwer vor den kindern anders gestalten

und wenn ich ehrlich bin, haben wir das seeehr schnell verworfen, unsere kids ohne weihnachtsmannstory aufwachsen zu lassen.überall ist dieser dicke mann im rauschebart und rotmantel (logoischerweise besonders jetzt) zu sehen, überall!und einem kleinen zwerg den konsumgedanken dahinter zu erklären, das verwirft man eher, als in die neugierigen und erwartenden augen eines kleinen kindes zu sehen.und wie verwundert sie schauen, wenn der dicke wieder geht :D

ach was, das ist nicht schlimm, meine kinder haben es nicht als schlimm empfunden, wir amüsieren uns heute und ganz bestimmt noch oft später, welcher onkel welches jahr ins kostüm (mit oder ohne kissen :D ) gesteckt wurde :D


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:52
@KittyMambo

Naja, Ansichtssache ... liegt vielleicht auch daran, daß das in meinen Kindertagen noch nicht so ein MUSS gewesen ist und Kindergarten habe ich persönlich nie kennen gelernt.
Ist ja auch piepegal, wie das jeder handhabt.
Ich fand unsere riesigen Weihnachtsbäume und überhaupt die ganzen Feiertage auch ohne Weihnachtsmann wunderschön.


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:54
in der sache (also wenn man kleine kinder hat) ist es schwierig gegen den strom zu schwimmen, ich denke, wenn unsere kids nicht allzu schnell enkel nachschieben, werden wir weihnachten auch keinen tumult machen ;)


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 13:57
und ausserdem hat mir der osterhase gesagt, das er vom nikolaus gehört hat, dass es den weihnachtsmann geben muss!


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

14.11.2010 um 14:07
Ich kann euch schonmal sagen: Das nächste Osterfest fällt sowieso aus - der Osterhase hat beim Training mächtig gelitten und ein neuer wurde noch nicht gefunden.

mg67725,1289740045,5639900


melden

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

15.11.2010 um 08:49
@Thalassa

Will ich, dass DER bei meinen Kindern "kommt"?

mg67725,1289807340,pic-670f98b7f98d76d815053a45d489ffbf-middle





@KittyMambo


Diese Diskussion über mehr oder weniger traditionelle Fantasiegestalten und ihre Vermarktung, ihre positiven Wirkungen, ihre Risiken, die Rolle des "gesellschaftlichen Druckes" dabei habe ich mit den beiden Müttern meiner Kinder höchst unterschiedlich geführt und gelöst. Meine Älteste wuchs in einem sehr sachlichen und "aberglaubensfreien" Umfeld auf. Das machte sie allerdings dann in der Kita zur Aussenseiterin, weil sie nicht mal wusste, was der Weihnachtsmann oder Osterhase ist und mit dem ganzen Brimborium drum herum nichts anfangen konnte. Das war ein echter Kulturschock für sie. Mama und Papa glauben an die Weltrevolution - und Töchterlein muss sich mit Hasengläubigen herum schlagen. Wenngleich sie damals behauptete, ihr hätte das nichts ausgemacht, hat sie, seit ihre jüngeren Geschwister dem (mütterlichen) Weihnachts-Overkill unterliegen, das Gefühl, ihre Eltern hätten ihr damals etwas unterschlagen, was die anderen Kinder gehabt hätten.
Die beiden Kleinen wurden von Anfang an mit allerlei deutsch-irischem Folklore-Aberglaubens-Klimbim aufgezogen. Weihnachtsmann, Hase, Feen, Elfen, Kobolde ... There are more things in heaven and earth, Horatio,than are dreamt of in your philosophy.
Damit konnten sie ebenso gut leben wie mit der schrittweisen Entzauberung und Versachlichung ihrer Welt. "Papa, denk' dran - die Zahnfee bezahlt bar, nicht mit der EC-Karte!"


melden
Anzeige

Weihnachtsmann, Zahnfee und Co.

16.11.2010 um 15:08
Ich finde das eigentlich süß.

Aber andererseits bringt es auch nichts, denn früher oder später erfahren die Kinder es doch sowieso ^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
171am 14.06.2017 »
von Doors
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erlesendes Gefühl13 Beiträge
Anzeigen ausblenden