weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmordrate zum Jahresende

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Selbstmord, Dunkelheit

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:15
mondraggor schrieb:Nö, weiß auch nicht wo ich einen finde.
Ich denke mal, das Tante Wiki Dir da bestimmt bei der Suche helfen kann!
Und zur Not, frag deinen Hausarzt!

Einen Besuch bei einem Psychiater/Psychologen oder zumindest einem Seelsorger würde Ich Dir auch dringenst anraten!

Hier eine erste Anlaufstelle!

http://www.telefonseelsorge.de/

Dort kann man Dir bestimmt weiter helfen!


melden
Anzeige

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:15
@mondraggor
ich würde dir auch einen Psychotherapeuten empfehlen. Und das möglichst schnell. Ich weiss nicht wie so dein Kontakt zu deinem Hausarzt ist, aber wenn der nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, wird er dich sehr schnell vermitteln.
Das große Problem ist aber leider bei so einer Psychotherapie auch immer, dass man es selber wollen muss, dass man sein Leben anders sehen kann, bzw wieder Hoffnung haben kann. Aber um dahin zu kommen, ist es ein weiter Weg. Und dabei unterstützt dich der Therapeut. Er kann leider nicht zaubern und alles wieder gut machen, aber halt erstmal zuhören und peu a peu Rat geben wie Du Dein Denken und Fühlen verändern kannst.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:20
Und was kostet sowas ? Ich schwimme nicht gerade im Geld.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:21
@sanatorium

gehts noch? sowas kannste hier net bringen wo kommen wir denn da hin?
überlegst du eigentlich bevor du postest?


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:21
@mondraggor
das übernimmt die Krankenkasse.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:23
@Feingeist
ja du feiner geist, ich überlege bevor ich poste :D was isn so falsch dran?
naja bin ma eine rauchen, bg, kannst ja mal direkt auf meine frage antworten ;)


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:25
@sanatorium

andere leute zu drogen zu raten ist nunmal falsch. gerade dann wenn es jemand ist der wohl eindeutig selbstmordgefährdet ist.
das sowas schwehr zu verstehen ist kann ich nicht begreifen und zeugt meiner ansicht nach nicht unbedinggt von komplexen gedankengängen sorry.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:32
@Feingeist
kann schon sein, sorry, aber ich habs bis jetz auch nicht so ernstgenommen, weil viele sagen sie wollen sich umbringen und machen es sowieso nicht, das war sogar bei mir selber schonmal so, aber naja der herr ist ja auch um einiges älter, vllt sollte man es ernst nehmen. Ich kann ihm einfach nur dazu raten zu einem Psychologen zu gehen, und werde mich jetzt eher raushalten


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:33
@sanatorium

musst dich ja nicht raushalten aber solche ratschläge würde ich mir in anbetracht der ernsthaftigkeit dieser sache eher verkneifen.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:40
@mondraggor

Sag mal, leben deine Eltern noch? Und wenn ja, kannst du dir überhaupt vorstellen, was du denen damit antun würdest? Vor allem, aus solch - in meinen Augen - unsinnigen Gründen ...


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:53
Also ganz ehrlich: Außer ganz schlimmen gesundheitlichen Problemen gibts für mich keinen triftigen Grund, sich etwas anzutun ... und schon garnicht Weihnachten bzw das Singledasein, das mußte ich jetzt einfach mal loswerden.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

19.12.2010 um 18:58
Hallo @Thalassa ,hallo @alle !

Ist schon recht !
Das war der richtige Beitrag zur richtigen Zeit.

Gruß, Gildonus


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 09:45
Es ist zwar noch nicht Jahresende, aber Weihnachten ist vorbei. Im Presseticker der Berliner Polizei gab es während der Feiertage zwar diverse Raubüberfälle, Brände, Mord und Totschlag, aber keinen einzigen Selbstmord oder Vermißtenfall - jedenfalls bei uns in Berlin nicht.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 14:58
@Thalassa

Wird denn sowas überhaupt publik gemacht?
Der einzige Selbstmord kurz vor Weihnachten den ich hier mitbekam,
erregte nur deshalb aufsehen, weil dadurch die Bahn lahmgelegt war.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:05
@KicherErbse

Doch, das hab ich da schon öfter gelesen - vor allem, wenn jemand gesucht wird und Suizidgefahr besteht - das steht dann zum Beispiel unter den Vermißtenmeldungen.
Ich gucke immer in diese Seite, weil wir hier bei uns einen Feuerteufel haben, der seit Anfang des Jahres schon an die 80 Brände in Hausfluren und Kellern gelegt hat.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:14
@Thalassa

Ah ja, Danke für die Info. Bekomme nur selten das Stadtblättchen und habe wenn doch, trotzdem diesen Anzeigenteil ausser Acht gelassen.
Das ist ja krass mit dem Feuerteufelchen, der ist ja ganz schön krank.
Echt verwunderlich, dass sie den immer noch nicht gekriegt haben. :|


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:17
@KicherErbse

Das ist keine Zeitung, sondern der Presseticker unseres Polizeipräsidiums.
In unser Wochenblatt gucke ich nichtmal rein, das nehmen wir nur, um den Staubsaugerdreck einzupacken :D ... guck hier

http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/presse.html


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:23
@Thalassa

Achso. :D Ich sach ja, ich hab echt keine Ahnung von solchen Meldungen.^^

Das was ich durch Radio und Fernsehen/Internet TV mitbekomme, reicht mir schon.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:27
@KicherErbse

Ich gucke da täglich rein - schon um zu sehen, wie bedenklich nahe wieder gezündelt wurde ...


melden
Anzeige

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 15:31
@Thalassa

Ja, bei sowas würden mich die Lokalnachrichten auch mehr interessieren. Aber eine solche Bedrohung kriegt man ja meist schon von irgendwem mitgeteilt und kann daraufhin beginnen,
sich näher zu informieren. Ansonsten entsetzten mich solche Nachrichten nur, ohne dass ich was gegen diese Greueltaten tun könnte. :(


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lovekiller24 Beiträge
Anzeigen ausblenden