weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmordrate zum Jahresende

274 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Selbstmord, Dunkelheit

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:45
Hallo @Thalassa ,
danke für den Link, bin ja auch aus Berlin, und da ist man wirklich schnell über seine Stadt informiert.


melden
Anzeige

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:47
ich kann verstehen das die selbstmordrate um diese jahreszeit steigt. einsahme leute verzweifeln um diese zeit echt schnell. dunkelheit,weihnachtszeit usw.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:51
@victory

Da sieht man erstmal, was hier wirklich so alles los ist, jeden Tag :( .


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:55
Traurige aber wahr wie viele sich das Leben weck nehmen! wo bei manch andere Menschen krank in Krankenhaus liegen und jeden Tag beten dass die wieder gesund werden um weiter zu leben!


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:57
@Full_of_Rage

Immer diese Umbenennenei ;) ...

Aber das ist Unsinn, es gibt immer irgendwo etwas, wo man sich einklinken könnte, wenn man alleine ist und damit nicht klarkommt, egal wie alt oder jung derjenige ist.
Alle möglichen und unmöglichen Kirchenvereine freuen sich doch ein Loch in den Bauch, wenn ihre Kirchen bzw ndere Einrichtungen voll sind.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 19:58
@Thalassa

das mag ja sein aber nicht jeder will sich irgendwo ranhängen.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:06
@Full_of_Rage
Full_of_Rage schrieb:aber nicht jeder will sich irgendwo ranhängen.
Sollte derjenige, der mit seinem Alleinsein nicht klarkommt, aber tun - Möglichkeiten dazu gibt es haufenweise und ein bißchen Eigeninitiative muß man schon entwickeln.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:35
Hallo @alle !

Weihnachten und Neujahr ist eine sehr depremierende Zeit, wenn man keinen anderen Menschen hat.

Ich wohne an einer Hauptverkehrsstraße. An Heiligabend hört man da garnichts, kein Auto,keine Passanten, eben nichts. Das alleine kann aufs Gemüt schlagen und wer da einsam ist, kann einen "Rappel" bekommen. Die meisten Kneippen haben zu und Bekannte sind feiertagsbedingt nicht zu erreichen.

Ich wette die Telefonseelsorge hat an solchen Tagen Hochbetrieb.

Wer seine Situation kennt sollte sich schon lange vor den Feiertagen Gedanken über seine Pläne machen. An Heiligabend oder Silvester ist es zu spät.

Gruß,Gildonus


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:42
@Thalassa
Es gibt aber auch Menschen, die so einsam sind, oder depressiv, oder schon gar nicht mehr
wissen, wie das ist, mit anderen zu "feiern", oder einfach nicht den Mut finden, sich irgendwo anzuschließen, geschweige denn überhaupt aus dem Haus zu gehen. Und nicht jeder hat genügend selbstbewußtsein dies zu tun.


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:47
@Gildonus

Klar ist man da alleine ist aber kein Grund sich das Leben weck zu nehmen! Egal wie allein man ist es ist kein Grund ! Da kauf ich mir ein Haus Tier Hund oder Katze dann bin ich nicht mehr alleine!


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:48
@Gildonus
Gildonus schrieb:Wer seine Situation kennt sollte sich schon lange vor den Feiertagen Gedanken über seine Pläne machen. An Heiligabend oder Silvester ist es zu spät.
Ja, das meinte ich ja auch.
Wer so übel dran ist, wie @MacRaph schreibt, der sollte sich sowieso schon vorher in Behandlung begeben.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:51
@SUBZERO42
Sofern Du Geld zum Kaufen hast. @Thalassa was ist mit den Harzt IV oder Obdachlosen?
Kann mir schon vorstellen, das man daran zerbricht. Und dann noch die Vorweihnachtszeit, in der von Liebe und Mitgefühl gesprochen wird.............


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:54
@MacRaph

Haus Tier bekommst du in jedem Tierheim geschenkt!!! ich kann dir 10 Hunden und 30 Katzen besorgen! ( umsonst )


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 20:57
Schon klar!
Ihr mögt mich nicht verstehen.
Aber ich habe nunmal verständniss dafür, und kann es mir persönlich schon gut vorstellen, wieso die Selbstmordrate zum Jahresende ansteigt!
LG und einen schönen Abend noch.


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 21:03
Hallo @SUBZERO42 , hallo @Thalassa , hallo @alle !

Grundsätzlich gebe ich euch recht, aber.........

Ein Haustier kann einem viel Wärme geben. Das muß man aber bereits haben wenn die Krise kommt. Einen Menschen ersetzt es aber auch nicht.

Viele Personen sind aber ein bischen labil oder werden an solchen Tagen von ihrer Einsamkeit überrascht. Es reicht aus wenn man zuviel über sich selbst nachgrübelt, dann ist der "Abwätssog" einfach da.

Gruß, Gildonus


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 21:21
@Gildonus

Einsamkeit kann manchmal schon sein! aber Selbstmord zu begehen nur weil man einsam ist das ist doch verrückt, wir leben in Jahr 2010 dem Next 2011 es gibt so viele mittel wo man nicht einsam sein kann von PC bis Fernseher oder Konsole oder Internet ,da gibt es sehr viele Sachen man kann auch einfach sich billige Flieger nehmen und ab geht es Urlaub in unbekannte ! ich hab MacRaph schon verstanden, nur das Problem ist wen man sich nicht helfen lasst dann bleibt man immer einsam man muss sich auch öffnen können Platz machen in herzten für ein neue Beziehung ein neue liebe ,aber wen man nur rum hockt vor PC zu Hause und Rumjamart bin alleine keine liebt mich ,sich selbst keine Chance gibt dann ist klar man wird depressiv man wird krank man fault kann man schon sagen!


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 21:40
@SUBZERO42
Schön, das Du mich einwenig verstehst!
Ich sagte ja auch nicht, das ich das gut heiße! Nur, das ich es nachvollziehen kann!
Ich denke, das nicht jeder ein soziales, phsychisch- stabiles Umfeld bzw. Wesen hat, wie Thalassa und Du. Und Aussagen wie : Wer so übel dran ist, wie @MacRaph schreibt, der sollte sich sowieso schon vorher in Behandlung begeben. finde ich einfach fehl am Platz.
Nicht jeder sucht sich sein Schicksal selber aus. Und selbst wenn. Nicht jeder hat eine Familie oder gute Freunde im Hintergrund. Man sollte niemanden verurteilen. Nicht einmal Menschen die Aufgeben. Auch, wenn ich es nicht gutheiße.


melden
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 21:55
@MacRaph

So sehe ich das auch ich geb dir vollkommen recht! aber man kann versuchen!! weißt du wie ich das meine, man kann aus negativen, positive ziele ziehen in dem man seine Schwächen einsieht und zu sich sagt jetzt will ich was verändern in mein leben jetzt muss was passieren, ich weiß in leben geht manchmal einige Sachen schief und manchmal geht es mehre wie schief , Trauer und Tiefgang gehört zu leben, aber es darf nicht so enden immer negative und Lustlosigkeit da wird man schnell depressive! Und eins noch achte nicht darauf was mansche Leute von sich abgeben ich sag nur ein Ohr rein und andere Ohr raus, so machen mansche Leute die selbstwert Gefühl von anderen Kaput


melden

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 22:00
@SUBZERO42
Verstehe Dich vollkommen! ;-)


melden
Anzeige
SUBZERO42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmordrate zum Jahresende

27.12.2010 um 22:05
@MacRaph

Was ist eigentlich so dein Haupt Problem wen ich dich fragen darf? Vielleicht können wir ein Lösung finden!


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden