weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alkohol und Minderjährige

306 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 12:53
@VHO-HUnt3r

nein nicht deswegen :D

eher wegen dem vollgeschäftsfähig und für sich selbst verantwortlich ;)

wenn die ab 18 mein müssen trinken, dann bitte, aber man soll es Kinder und Jugendlichen nicht zugänglich machen.


melden
Anzeige

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 12:59
@Thalassa

na bei uns gabs da schon einige exzesse und anschließend 'das großen kotzen',
allerdings nicht öffentlich, sondern in einer 'sturmfreien' bude einer mitschülerin.
danach haben alle dort gepennt und entweder haben wirs dann am nächsten tag in die schule geschafft oder auch nicht.
ab 16 konnten wir die entschuldigungen selber unterschreiben und das wurde halt auch mitunter ausgenützt.

aber wie gesagt, es ist aus allen was geworden -> bis zur politikerin... mg68092,1294919984,spass


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 13:23
@nixisfix

:D Ganz ehrlich jetzt: In der Schul- bzw Lehrzeit gabs sowas nicht bei uns (vll waren wir ja auch furchtbar langweilig) .
So derbe Feten habe ich erst kennen gelernt, als ich fertig war mit Lernen und sozusagen erwachsen war - ich habe in der Musikbranche meinen Abschluß gemacht ;) .


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 13:28
@Thalassa
na so langweilig wirds in der musikbranche auch nicht gewesen sein... mg68092,1294921696,llachen


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 13:32
@nixisfix

Da hatte ich aber schon ausgelernt und war fast 20 ;) - als teenager haben allenfalls die Jungs mal Bier getrunken ... war schon irgendwie anders als heutzutage. Wie gesagt, wenn ich auf meiner Hunderunde am Wochenende sehe, wie so manche Clique an der Bushaltestelle "vorglüht", bevor sie mitm Bus in ihre Disco fahren, dreht sich mir meist schon der Magen um. Und nein, ich bin auch kein Antialkoholiker ...


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 13:46
@Thalassa

naja, die clique bei der busstation denkt vielleicht auch sie sei cool?

aber da gibts nen guten spruch
' die jugend ist nicht besser und nicht schlechter geworden,
sie ist wie ihre zeit...'

in wien gabs früher ne disco mit 3x die woche 'damentag' = freier eintritt für mädels.
da war ich ständig.
konsumiert hab ich damals als taschengeldempfängerin (chronisch pleite...) selten was.

da wurde auch 'vorgeglüht' und dort gabs 'wasser trinken am wc'... weil es nicht leistbar für mich war.
(40 € IM MONAT taschengeld mit 16)


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 13:52
@nixisfix

Naja - die Zeiten ändern sich eben ... wir wären in unsere Clubs angetütert garnicht erst reingekommen.
Apropos Taschengeld - das wundert mich auch, immer wird behauptet, wie arm die Leute sind und daß sie sich nichts mehr leisten können - aber zum Saufen reichts immer, sogar das Taschengeld.


melden

Alkohol und Minderjährige

13.01.2011 um 14:39
Zur ausgewogenen, gesunden Ernährung gehört Alkohol einfach dazu, egal in welcher Altersklasse man sich befindet. Desweiteren denke ich, dass wenn die Mutter vor der Geburt ihres Säuglings viel Alkohol trinkt, dass das Kind dann überbegabt und hochintelligent zur Welt kommt.


melden

Alkohol und Minderjährige

05.02.2012 um 23:57
@hakennase
was laberst du?


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:29
Ab 16 .. Aber dann auch nicht das harte Zeug eher das harmlose ...


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:31
Sorry bin versehentlich auf absenden
Aber es ist ja leider Kult geworden schon so früh wie möglich Koma saufen zu betreiben !!
Finde es schockierend - Vor allem dass sie an das Zeug ab 18 ran kommen !


melden

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:36
Ich würde ja mal sagen, dass man den Jugendlichen zunächst nicht völlig verbieten kann, mal Alkohol zu trinken.

Das passiert fast zwangsläufig, dass irgendwer dann mal eine Flasche Alk rausholt, wenn man mit Freunden unterwegs ist oder auf einer Party ist.

Ich denke aber, Jugendlichen sollte klar gemacht werden, dass sie sich zumindest nicht zusaufen sollten. So mit 15/16 Jahren würde ich mein Kind auch auf eine Party lassen, wo ich mehr oder minder von ausgehen kann, dass die dort auch was trinken.

Aber ich würde ihm vorher klarmachen, dass es zumindest nicht saufen soll, bis der Arzt kommt.

Vielleicht mit sehr bildhaften Beschreibungen der Gefühle nach meinem ersten und einzigen Absturz :D


melden

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:39
@kathy1987

Alkohol kaufen ist ja eigentlich kein Problem.
Die Läden, wo nicht nachgefragt wird nach dem Alter, sind unter Jugendlichen häufig ohnehin bekannt.

Und für die meisten Verkäufer hat, wenn der Junge oder das Mädchen nicht gar zu jung aussieht, gerade in Kiosken, Tanken usw. der Gewinn einfach einen höheren Stellenwert, als ein vielleicht trinkender Jugendlicher.


Finde ich aber falsch und deshalb auch richtig, dass Alkoholverkäufer, zumindest nach mehrmaliger Verfehlung, dafür auch sanktioniert werden sollten, wenn sie Minderjährigen harten Alk verkaufen.


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:42
@Kc
ja ich finde es auch richtig
Ich kontrollier an der Kasse auch immer :)
Weil manchmal sieht man es den Jugendlichen gar nicht an -
Hatte einen an der Kasse der sah älter aus
War aber erst 16 und wollte Schnapps und kippen
Man muss wirklich immer kontrollieren die Sehen manchmal schon so alt aus dabei sind die erst 15 oder 16
dann wirklich lieber ein mal zuviel den pass verlangt als einmal zu wenig


melden

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:43
@kathy1987

Ich fühl mich immer geehrt, wenn eine Verkäuferin von mir den Ausweis verlangt, wenn ich Rum kaufe :D


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol und Minderjährige

06.02.2012 um 10:45
@Kc
Haha ja ich kenne das xD :) Werde auch oft nach meinem Person gefragt und ziemlich oft bekomm ich den wieder zurück und die Verkäuferin grinst sich einen ab :-) wegen meinen 3 doofen Namen (:


melden

Alkohol und Minderjährige

29.02.2012 um 04:15
Ich habe mit 15 auch den Alkohol für mich entdeckt und auch einige Abstürze gefeiert und jedes Wochenende mindestens einen Kater gehabt und da sogar noch stolz drauf. o.O
Heute bin ich 18 und empfinde den Alkoholrausch als stumpf und ekelhaft, selbst von einem Bier wird mir kotzübel.
Ich trinke nun lieber Malzbier, es ist günstiger, schmeckt besser und ich bin am nächsten Tag topfit.

Ich hatte zu der Zeit auch einen richtigen Saufkumpanen, aber als ich ihm erzählte, dass ich keinen Alk mehr trinke, fing an mir mit Gewalt zu drohen.
Daraufhin habe ich, ohne ihm ein Wort zu sagen, den Kontakt abgebrochen.
Sollte ich ihm per SMS o.ä. Den Grund mitteilen? Weil ich stark daran zweifle, dass er es versteht.


melden

Alkohol und Minderjährige

29.02.2012 um 11:35
Ich hatte einmal mit 16 so einen Blackout weil ich mich dermaßen besoffen habe, das ist mir nie wieder passiert!

Am Wochenende wenn man weg geht gelegentlich mal ein Sektchen oder ein Bier. Ansonsten trinke ich so gut wie nichts. Mit harten Sachen kann ich sowieso nix anfangen.
Außnahme ist mal ein Cocktail wo ja auch nicht gerade wenig drin ist!
Aber Cocktails kommen für mich nur im Sommer in Frage! :-)

Alter: 23!


melden

Alkohol und Minderjährige

29.02.2012 um 12:11
Ich hab als ich jung war regelmäßig getrunken. Das ging etwa 10 Jahre so. In den letzten zwei Jahren exzessiv, soll heissen ich war alle 2-3 Tage so betrunken, dass ich manchmal nichtmal bis 19 Uhr wach war.
Seit etwa 2 Monaten versuche ich das zu reduzieren. Meistens funktioniert das auch, aber es ist in den letzten 2 Monaten etwa 5-6 mal passiert, dass ich richtig voll war. Ist aber mittlerweile die Ausnahme, anstatt die Regel.


melden
Anzeige

Alkohol und Minderjährige

29.02.2012 um 12:21
Die gesetzliche Regelung ist schon gut so, wie sie ist.

Persoenlich war ich noch nie betrunken und kann auch nicht verstehen, warum man das auf Teufel komm raus sein will. Man ist nicht cool, sondern einfach nur peinlich, und das Katergefuehl kann ja wohl auch nicht der begehrenswerte Grund sein.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden