weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 08:39
@schmitz

ich denke du kannst nicht die modeideale mit dem pro ana zeug vergleichen das sind nochmal welten wie ich finde


melden
Anzeige

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 08:41
@fregman
Ich erinnere mich an "Twiggy", -ist fast 50 Jahre her, da gab es Dexedrin noch ohne Rezept... ;)


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 08:53
Was mich ueberrascht, ist, dass oft sehr intelligente junge Maedchen, oft exzellente Schuelerinnen, sich an die Ana-Mia_Bewegung ketten.

Ein Erklaerungsansatz dazu waere, dass sie bemerken, dass sie zwar ihre Noten, aber nicht ihre Umwelt und Mitmenschen (wer gut in der Schule ist, hat oft Neider) beeinflussen koennen. Kontrollieren koennen sie aber nur ihren Koerper und das gibt ihnen vielleicht auch ein wenig Machtgefuehl - sie koennen mit ihrem Koerper tun, was sie wollen, ihn gestalten, wie es ihnen gefaellt. Niemand kann sie daran hindern ... dass allerdings diese Gestaltung in Richtung Zerstoerung geht, bemerken sie oft zu spaet oder gar nicht.

Wer mal das Wort "Thinspiration" googelt, wird auf Bilder stossen, bei denen wir uns denken: "Ich werde dich fuettern, dich bekommen wir wieder hin" ...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 10:35
hmm,
schon der zweite hit auf google nach "pro ana" führte mich zu dieser seite
http://my-ana.chapso.de/
das ist eindeutig eine version des "stopp"s , ebenso als würde ich naziseiten oder kipos aufrufen wollen

buddel


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 10:49
Ich hab mal ne Frage an alle die hier mitschreiben.
Findet ihr auch, dass es irgendwie nur noch wenige "normal gewichtigen" Jugendlichen mehr gibt?
Ich weiß schon, dass man "normal" nicht definieren kann, da jeder das anders sieht. Aber wenn ich aus gehe, sehe ich entweder extrem dürre Mädels oder wirklich übergewichtige Mädels.
Als ich zwischen 14-20 war, waren wir alle irgendwie eben "normal" gebaut. Vielleicht mal ein kleines Röllchen dort oder da aber niemand in meinem Umfeld war wirklich dürr...
Ich bin 1,75 groß und hab ca. 67 kg - tja, ich finde keine Hose die mir passt - für die heutige Zeit bin ich scheinbar zu dick - obwohl ich mich eigenltich als "normal gebaut" empfinde. Ich kämpfe auch seit eh und je mit 5 kg die ich gerne los werden möchte aber so richtige schwankugen habe ich nicht...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 16:55
@tine

Also hier in der Gegend gibts noch viele "normalgewichtige" Jugendliche...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:13
@DelphicAngel
echt? Ich war letztens mit einer Freundin was trinken und ich war wirklich erstaunt.
Aber die Tendenz (fand ich) geht zu extrem dürren Mädels....


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:16
@tine

Hm... vielleicht liegt das an der Gegend... ich wohn ja noch einigermaßen ländlich.. also bei uns gibts alles... von dünn zu dick und so weiter... aber doch ja, es gibt bestimmte Gruppen, also ich seh die dann eher in München, die doch sehr dünn sind...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:20
@DelphicAngel
ich wohne auch ländlich, da ist es nicht so schlimm das stimmt.
War in Wien unterwegs und ich habe echt gestaunt, da waren Mädchen dabei - die haben geschätzte 45 kg.


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:22
@tine

Somit wirft das doch eine neue Frage auf: Sind Anas und Mias Großstadtmädels?


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:24
@DelphicAngel
Gute Frage...
Ehrlich, ich weiß es nicht. Vielleicht ist es auch eine Altersfrage?


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:26
@tine
Weis nicht... denn es gibt doch da so ein Erkennungsmerkmal... fünf rote Kugeln als Armband... an dem sich die Anas erkennen.. und die Nicole Richie hatte auch so eines als sie so krass abgenommen hat...

Sicher sind Teenager anfälliger für solche Gruppierungen, aber labile Erwachsene sind doch genauso anfällig...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 17:29
@DelphicAngel
von diesem Armband habe ich noch nie gehört...

Da hast Du sicher Recht, doch wenn ich mal Fernschau und dann die superdürren Nachwuchsmodels sehe - ich kann mir schon vorstellen, dass junde Mädchen auch gerne so aussehen möchten.


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:32
Ich hab mal das Problem gehabt, dass ich ne zeitlang sehr dazu neigte abzunehmen...hab mich innerhalb von 4 wochen von 77kg auf ca. 59 runtergehungert (ich bin Männlich)...wiege jetzt ca. 65 und bin relativ durchtrainiert inzwischen, fühle mich dennoch sehr, seehr oft viel viel zu fett....bin 1.75 groß....man muss wirklich aufpassen, ich befürchte das wird sich auch nicht so schnell ändern bei mir...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:34
@Blacklight
1,75 und 65 kg als Mann - ich kann Dir sagen, Du bist definitiv extrem schlank!


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:38
@tine
Das sagen mir viele, dennoch fallen mir inzwischen Kleinigkeiten am Körper als wirklich, wirklich schwerwiegend hässlich auf. Und ich kämpfe sehr damit....Das schlechte Gewissen nach JEDER Mahlzeit kann man nicht abschalte, leider auch nicht wenn mir Leute sagen, ich sei schlank etc. Ich höre leider nicht mal mehr auf meine Freundin, ich denke nur, dass viele Menschen mich abspeisen und "still" machen wollen....
Es ist wirklich besser geworden, dennoch kämpfe ich noch sehr oft damit...


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:39
Vorallem wenn ich wieder daran erinnert werde.


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:46
@Blacklight
Du hast geschrieben, dass du trainiert bist. Daher musst Du wirklich schlank sein.
Aber ich kann Dich schon verstehen, man muss sich selber gefallen.
Warum glaubst Du, dass die Leute Dich "still"machen wollen?


melden

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:51
@tine

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Vielleicht haben sie Mitleid, sind genervt? Ich versteh oft nicht die Leute und bilde mir oft was ein. Auch wenn ich es weiss, kann ich mich nicht vom Gedanken trennen...

Ich wollte damit auch sagen, dass nicht nur Mädchen sondern auch Jungs (oder Männer) manchmal betroffen sind...


melden
Anzeige

Pro Ana, Pro Mia, die neue Bedrohung?

06.12.2010 um 18:54
@Blacklight
Ja da hast Du Recht, tut mir Leid - ich habe die ganze Zeit auch nur über Mädels geschrieben...
Es gibt sicher genügend Jungs/Männer die unter dem selben Problem leiden.


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden