weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

700 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:32
@Wandermönch

Oh da hat einer Ahnung^^

Ja es wohl die interessanteste Droge die es gibt.
Allein schon daher das DMT zur Standartaustattung des Menschen gehört.
Aber die Wirkung hält nur beim puren DMT so lange an, wenn man es in Verbindung mit MAO - Hemmern Oral einnimmt dauert das etwa 4std. und hat besseren therapeutischen Nutzen.
Da man mit der Erfahrung besser arbeiten kann.

Und das Sekret der Agar - Kröte enthält hauptsächlich 5-HO-DMT (Bufotenin) und es ist gifitg, da es ja ein abwehr Sekret ist.
Unser DMT ist N,N - DMT


melden
Anzeige
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:35
@jimmybondy

Die Leute die es brauchen werden davon aber ausgeschlossen.

Und natürlich betrifft es mich, denn ich will in meinem Leben mein Bewusstsein so gut wies geh erforschrn und dazu brauch ich eben nunmal Psychodelische Drogen. Da ich kein Buddhist bin.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:37
@psychodelica
Ich habe damals meine Freundin wegen diesen miesen Dreck verloren. Wie erbärmlich manche Junkys aussehen. Es gibt nichts schlimmeres als Drogen LSD was hat man davon wenn man Halluzinationen davon bekommt. Meine Meinung steht fest Drogen sind das mieseste was es gibt


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:41
psychodelica schrieb:Und natürlich betrifft es mich, denn ich will in meinem Leben mein Bewusstsein so gut wies geh erforschrn und dazu brauch ich eben nunmal Psychodelische Drogen. Da ich kein Buddhist bin.
Wie wäre es, dein Bewusstsein mit Meditation oder Selbsthypnose zu erforschen?

Ist sicher gesünder für Körper und Geist, als sich irgendwelche Chemiecocktails mit unkontrollierbaren Auswirkungen zu geben (egal ob ,,natürlicher Ursprung" oder komplett synthetisiert, Chemie ist Chemie).


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:41
@psychodelica

naja nicht so viel ahnung wie du - 5 - Ho - Dmt - nie gehört ^^

aber weil du so auf erfahrungen aus bist .

einmal haben die einem mönch lsd gegeben - um seine meinung dazu zu hören - der hat das genommen und sass einfach mit einem sanften lächeln da - nach ein paar minuten stand er auf und sagte höfflich - dass er das nicht ernst nehmen kann - solche erfahrungen erlebe er durch meditation jeden tag nur 100 mal intensiver - und ging völig rauschfrei aus dem zimmer

das hat mir mal sowas wie ein guru erzählt

also wenn du bock auf reisen ins hirn hasst - dann besorg dir lektüre zur meditation und in 5 jahren hast du die saubersten und intensivsten räusche die es gibt

ich selber kann das nur bestätigen - hatte beim meditieren schon eine ake


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:41
@Flaming_Tears
Flaming_Tears schrieb:Es gibt nichts schlimmeres als Drogen LSD was hat man davon wenn man Halluzinationen davon bekommt
Du hast ja nicht den hauch einer Ahnung... man bekommt keine Halluzinationen wie du sie dir vorstellst... in erster Linie ist es rin Therapeutikum
Oh mann ey. LSD wird auch zur Therapie gegen Drogensucht verwendet , wenn du deine Freundin verlierst dadurch oder weswegen auch immer bist du selst dran schuld.


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:42
@Wandermönch

Ja eben durh Meditation kann man auch so einen Zustand erreichen sogar einem der dem DMT ähnelt.. aber bin wie schon geschrieben bin ich kein Budhist deswegen brauch ich die Drogen weil es schneller geht^^...


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:44
@psychodelica
psychodelica schrieb:Die Leute die es brauchen werden davon aber ausgeschlossen.

Und natürlich betrifft es mich, denn ich will in meinem Leben mein Bewusstsein so gut wies geh erforschrn und dazu brauch ich eben nunmal Psychodelische Drogen. Da ich kein Buddhist bin.
Ich bezog mich auf den therapeutischen Nutzen für Kranke. Das diese perse davon ausgeschlossen seien kann ich so nicht nachvollziehen.
Und ich habe nachgefragt, ob Du von einer solchen Krankheit betroffen bist.


Was hält Dich ab, da Du ja so engagiert und intressiert bist, einmal die Bewusstseinserweiterung ohne Drogen zu versuchen? Du musst ja kein Nicht-Buddhist sein. :D


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:44
@KC
KC schrieb:(egal ob ,,natürlicher Ursprung" oder komplett synthetisiert, Chemie ist Chemie).
Eben nicht. Ich nimm natürliche ja in der natürlichen Form und extrahiere sie mir nicht (ausser manche)


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:46
@jimmybondy

Naja ich bin nciht in diese Kreisen aufgezogen worden, irgendwann mach ichs vielleicht mal, aber immoment da ich auch gezwungermaßen erstmal eine Ausbildung machen muss geht das nicht so leicht.

Ein relativ kurzer Trip durch meinen Geist geht eben wesentlich schneller


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:46
psychodelica schrieb:Du hast ja nicht den hauch einer Ahnung... man bekommt keine Halluzinationen wie du sie dir vorstellst... in erster Linie ist es rin Therapeutikum
Darum heisst es ja auch Halluzinogen. Weil man davon keine bekommt, alles klar.^^

Wikipedia: Halluzinogen


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:49
Hast du schonmal Psylos oder LSD genommen?

Die einzigsten Halluzinogene von denen man richtige Halluzinationen bekommt sind Scopolamin , Atropin oder Hyoscamin haltige Nachtschattengewächse und evtl Fliegenpilze. Alles andere sind Pseudohalluzinationen, auf hauptsäclich visionärer Ebene.
d.h du machst die Augen zu uns siehst Muster, mehr oder weniger.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:49
@psychodelica

Oh bitte, willst du mir sagen, beispielsweise Pilze hätten keine chemischen Wirkstoffe, die überhaupt erst zum Beispiel halluzinogene Wirkungen auslösen?

Natürlich ist das alles Chemie.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:50
@psychodelica
ich bleibe bei meiner Meinung Drogen sind das allerletzte. Und meine Freundin hat sich für den miesen dreck entschieden. Aber jeder soll es für sich selbst entscheiden ob er sein Körper und Gehirn kaputt macht oder nicht. Ich jedenfalls werde nie so ein miesen Dreck nehmen.


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:51
@KC

Klar haben die Wirkstoffe, aber sofern man sie nicht extrahiert hat es nicht viel mit Chemie zu tun.


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:51
psychodelica schrieb:Hast du schonmal Psylos oder LSD genommen?

Die einzigsten Halluzinogene von denen man richtige Halluzinationen bekommt sind Scopolamin , Atropin oder Hyoscamin haltige Nachtschattengewächse und evtl Fliegenpilze. Alles andere sind Pseudohalluzinationen, auf hauptsäclich visionärer Ebene.
d.h du machst die Augen zu uns siehst Muster, mehr oder weniger.
Ja tatsächlich, habe ich beides probiert. Und auch Halluzinationen von gehabt. Optisch sowie akustisch.


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:51
@KC

Obwohl... ich nehm alles zurück^^


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:52
@jimmybondy

Aber keine Gegenstände wahrgenommen die nicht dasind oder?? Mit offenen Augen? Höchstens ein Morphen der Umgebung oder Farbspiele??


melden

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:55
also ich hatte mal auf xtc optik - und keine sehr schöne ^^


melden
Anzeige
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drogen - der Pfad zur absoluten Wahrheit?

24.01.2011 um 15:56
MDMA ist ja auch ein Halluzinogen bzw. Psychodelikum


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden