Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

171 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Mensch, Erde ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:07
@Dr.Manhattan
Die Sache ist völlig einfach. Ich kann dir hier eine Millionen Lösungen anbieten, du wirst keine gut finden. Warum? Weil ich dir nicht pausenlos am Arsch hänge, ich kenne dich nicht. Keiner hier. Mach dir diesbezüglich mal konkrete Gedanken, oder lass dir helfen, meinetwegen von einen gut ausgebildeten Psychologen. Das wars dann auch erstmal für meinen Teil.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:14
@Dr.Manhattan

Realistisch:

Hast du einen Job? Hobbies, Freunde? Familie?


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:14
@Puschelhasi

ja gut das sind dinge die kann ich angeben

job - hab ich nicht mehr gepackt - bin in berufsunfähigkeits pension - war ein paar jahre heimhelfer

hobbies - filme kucken - das ist auch so die einzige richtige freude die bedingungslos spass macht

freunde - hab ich einen der die gleiche diagnose hat wie ich - aber kann den net leiden - ist auch so ein arschloch das mies zu seiner mutter ist und mit dem ich mich nur treffe , damit ich mal ausm haus komm

familie - joa ist ziemlich zerfallen - mein bruder hält mich für nen versager - meine mutter lebt am land - und mein vater liegt nach einem schlaganfall in pflege - aber familie war cool - solang sie noch bestand


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:17
Berufsunfähig. Okay. Hast du irgendwelche Interessen, Talente, kreative Ideen?

Deine Mutter lebt auf dem Land, lebst du in der Nähe?
@Dr.Manhattan


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:20
@Puschelhasi

sag mir doch einfach ganz pauschal was im leben wichtig ist ;)


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:25
Was in deinem Leben wichtig ist? Ganz einfach: Glück. Selbstvertrauen, positive Energie.

Wie kommst du dahin? Vergiss den ganzen Scheiss von wegen warum und wieso, das ist alles Kram.

Was machst du zuerst?

Du brauchst erstmal einen vernünftigen Tagesablauf:

Steh morgens spätestens um 8 auf, ne Stunde BAd, Frühstück, Radio hören , Musik, was oberflächliches, keine Deprikacke.

Dann gehst du spazieren, oder besser joggen. 1 Stunde Minimum.

Dann ist es 11 Uhr.

Zeit die Bude aufzumöbeln, Putzen, was kochen, dabei hörst dunen Hörbuch, was geiles.

Dann schön in Ruhe Mittagessen, aber wien Mensch mit Tisch, Tischdecke und Geschirr.

Dann ist es 13 Uhr.

Such dirnen Verein, nen Club, en soziale Einrichtung, irgendwas wo du unter LEute kommst und was tun kannst.

Da kriegst du neue Kontakte, Leute die nicht Scheisse sind, die dich brauchen und die dir was geben.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:35
@Puschelhasi

das klingt ja schön und gut - und mein psychiater sagt mir das gleiche - und wahrscheinlich gehts einem dann auch gut

aber ich will einfach nimmer in soner welt mitmachen - ich mein die meisten leute sind so wie univerzal - immer auf angriff - mit labilen personen kommt einfach keiner klar - alle laden nur ihre scheisse bei uns ab - so wie ich jetzt lebe gehts mir gut - ich hab meine dvd sammlung - ab und zu hab ich mal nen kumpel - hab ne tolle freundin mit der ich schon 3 jahre jeden tag quatsche - und mit meinen medis bin ich auch recht stabil - was will ich mehr

wozu raus gehen und sich selbst zerstören

iwie denk ich hab ich mehr ahnung als die meisten hier -zumindest von gewissen standpunkten aus - ich will net eingebildet klingen - aber ich hab echt die abgründe der welt gesehen - die hier die meisten gar net kennen - und ich sags nochmal - man kann sich in dieser welt übel verrennen - früher war ich auch ganz normal - aber als mensch hat man einfach grenzen - und ist kaum gewappnet gegen die zerstörerischen mächte da draussen


1x zitiertmelden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:40
@Dr.Manhattan

Dann bist du ja zufrieden, wenn du nichts anderes möchtest, dann gut.

Wenn du dich selbst belügst, weil du nicht wieder verletzt werden willst, dann ist das nicht gut. Dann musst du was ändern, und ich gebe dir sogar wieder die Antwort:

Du belügst dich selbst und versteckst dich vor deinem eigenen Potential. Sonst würdest du z.B. hier nicht in der Richtung um Rat ersuchen.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:43
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ich will net eingebildet klingen - aber ich hab echt die abgründe der welt gesehen - die hier die meisten gar net kennen
kannst dich gerne in der reihe hinten anstellen.
das erste was ich gelernt habe, ohne medis... demut vor dem leben.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:47
@Puschelhasi

klar würd ich lieber in ner clique hocken und spass haben - aber da mach ich mir nichts vor - das ist einfach nimmer drin

ich hab gesehen wie hilflos ich gegen manche kräfte bin - oder geworden bin - man darf ja net vergessen dass ich ne psychische krankheit hab ^^ - also mach ich das beste daraus was geht - das ist doch eigentlich genau eure aussage - das leben geniesen und so - mach ich ja - aber trotzdem find ich die welt meistens zum kotzen - weil man als "grader michl" keine chance hat

und ich such nicht um rat ;) - ich hack nur gern am system rum :D


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:49
@Dr.Manhattan

Na dann mach weiter so, viel Vergnügen dabei, sich als Märtyrer begreifen , als elitärer aber gescheiterter Held, der gegen das System gekämpft aber verloren hat, als tragischer Paladin des Schmerzes...ja wenns dir was bring. Ich kenne das alles. Bringen tut dir das nichts.


1x zitiertmelden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:50
@Outsider

ja respekt hab ich jetzt auch - oder demut
es gibt einfach kräfte die stärker sind als man selbst - das muss man akzeptieren


1x zitiertmelden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:53
@Puschelhasi

ja das klingt in meinen ohren sehr schön - und wieso ist das verkehrt ?

meinst du echt wenn ich diesen geregelten tagesablauf habe , dass ich die welt dann anders sehe ?

ich mein ich hab mich net aufgegeben oder so - aber ich seh einfach keine perspektiven .


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:55
@Dr.Manhattan

Ich garantiere dir, dass du die Welt dann viel heller und offener sehen wirst, wenn du das einige Wochen konsequent machst. 1000 %.
Es wird Frühling, versuchs mal, schaden kanns dir doch nichts.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:56
@Puschelhasi

hmmm einen versuch ist es wert ;)


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 03:58
@Dr.Manhattan

und zurück kannst du ja jederzeit, ich fände es eine grosse Leistung wenn du es versuchst.


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 04:00
@Dr.Manhattan
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ja respekt hab ich jetzt auch - oder demut
gerade diesen ausspruch von dir, den kann ich dir nicht glauben. entweder hast du heute einfach nur ne riesige langeweile, oder du hast echte psychische probleme. auf jeden fall solltest du dich mal psychologisch untersuchen lassen. es muß ja nicht gleich in richtung tiefenpsychologie gehen. vielleicht reicht schon etwas psychosomatisches ;)


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 04:08
@Outsider

ja sone mischung aus beidem .
ich hab mir so gedacht ich schreib was total zynisches und les dann mit was die leute so quasseln - aber dann wurde ich dauernd angesprochen :D
ja nen therapeuten könnt ich noch versuchen - aber mir gehts echt net iwie schlecht - ich bin froh dass ich ein halbwegs normales leben führen kann
das war halt net immer so - und darum seh ich die welt net ganz so rosig .
und ich bin mir nicht sicher , ob ich das ändern will - also ob ich zurück zur naivität möchte .
denn diese welt ist nunmal nicht "nur" wunderschön - und über manchen dinge liegen nunmal dunkle kräfte - das möcht ich net vergessen .


1x zitiertmelden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 04:17
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:ich bin froh dass ich ein halbwegs normales leben führen kann
also wenn ich deine post in diesem thread durchlese ... verzeih... aber mit halbwegs normal hat das für mich nicht viel gemein. deine weltansicht, deine sicht auf das funktionierende system, soll dir ja nicht genommen werden. meine sicht ist gar nicht mal so weit von der deinen weg. nur sehe ich es doch etwas "normaler".

ich glaube was dein denken hinsichtlich der naivität mancher mitbürger betrifft. nun ja!
ich denke es gibt von dieser sorte wesentlich weniger als du glaubst. du darfst nicht vergessen. alles ist nur subjektiv. jeder kleine fetzen an gedanke den du denkst. alles in deinem kopf! das ist alles subjektives denken. die summe deiner "erleuchtungen" die du in deinem leben hattest. und diese subjektiven eindrücke deines denkens, sie sind nicht der weisheit letzter schluss.
das solltest du bei deinem fiktiven denken hinsichtlich der welt, des systems, nie aus den augen verlieren ;)


melden

Das Affendasein - zwischen Bananen und der Playstation 3

13.03.2011 um 04:27
@Outsider

ja aber das ist doch totaler mist wenn man darüber nachdenkt - dass es nur subjektive erfahrungen sind - ich mein , das mindeste was ich erwarten kann , ist , dass das alles zu etwas gut war .
dass ich der wahrheit ins gesicht geblickt hab - und meine schlüsse daraus ziehen kann .
wenn es jetzt nur wahnsinn und subjektive verwirrung war - dann scheiss ich echt drauf -.-

ich bin auch der meinung , dass sich die welt jedem anders zeigt - und erst recht wenn es ins paranormale geht - und vieleicht kommt jeder zu einer anderen wahrheit - aber dann soll es zumindest wirklich eine wahrheit sein .
iwie sieht das alles so aus als gäbe es nur einzelschicksale die wie ein blatt im wind umhergetrieben werden - und ab und zu dazwischen dunkle einflüsse , die das leben "besonders schön" machen - und iwie sinn keinen .


1x zitiertmelden