Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

468 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Skandal, Kindergarten

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 15:50
das ist der anfang vom ende jeglicher menschlichkeit der erste schritt zurück zum affen.

mein gott das ist so unfassbar gruselig....was für eine schreckliche parallele zu Aldous Huxleys "Brave New World".... das ist ein unglaublicher skandal und absolut krank


melden
Anzeige

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 15:52
Geht mir auch so wie Ultimatix. Irgendwie fällt es mir schwer das zu glauben.

Aber selbst wenns stimmt. Aufklärung schon in jungen Jahren, meinetwegen, aber praktischer Unterricht? Das seh ich schon als fragwürdig an.

Ist nichts dagegen zu sagen, wenn Kinder mal Doktorspielchen machen, ist ja nur natürlich. Da kann man den Dingen ruhig freien Lauf lassen und vielleicht auch mit den Kiddies darüber reden. Aber was da im Eingangspost geschildert wird ist einfach zu viel des Guten.

Vielleicht bin ich ja zu altmodisch, aber ich fänds nicht so gut wenn mein Kind sowas im Kindergarten mitmachen müsste.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 15:55
Nereide schrieb:bin ich ja zu altmodisch
du bist nicht altmodisch, warum dieses rechtfertigen oder entschuldigen, ich nenne es VERNÜNFTIG derartige praktiken zu kritisieren


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 15:55
@Nereide
Ich finde das hat nichts mit altmodisch zu tun sondern mit gesundem Menschenverstand. Als Eltern würden wir unseren Kindern zuhause nuneinmal auch nicht zeigen, wie so etwas funktioniert. Und aufgeklärt, warum du ein Mädchen bist und der Nachbarssohn ein Junge, wird man doch in der Regel.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:00
Praktischer Unterricht ist doch allgemein irgendwie beknackt. Muß man erst mal feste üben, bevor man sein 1. Mal hat, damit keiner der Beteiligten enttäuscht ist? :D
.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:19
Ich finde die Idee mit dem Sexkoffer ehrlich gesagt gar nicht so schlecht. Das Problem ist, dass die Gesellschaft immer noch viel zu verklemmt an das Thema Sexualität herangeht. Im Gegensatz dazu sind verschiedene Bereiche bereits übermässig sexualisiert. Hier zeigt sich eine seltsame Doppelmoral.
Nur wer früh mit der Materie vertraut gemacht wird entwickelt auch ein gesundes Verhältnis dazu und sieht sie als etwas ganz normales und natürliches.
Die "praktischen Übungen" halte ich natürlich auch für absolut unangemessen, aber die Plüschdinger sind eine sehr gute Möglichkeit die ganze Sache zu entabuisieren.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:23
Im Kindergarten ?
In der Form, Art u. weise

Die Menschen werden immer Absurder


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:25
Tja, dann braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn die Kiddies schon mit zehn oder elf schon mit dem Sexlen anfangen.


melden
Goneril
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:26
Besser Aufklärung, auch wenn etwas früh, im Kindergarten unter pädagogischer Aufsicht als sich den Schund auf den Privatsendern anzusehen und es dadurch zu lernen.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:28
Im Kindergarten fangen die ganzen Doktorspielchen an. Dies wäre eine gute Möglichkeit, die Kinder bei ihrer natürlichen Neugier zu unterstützen und so überhaupt keine falschen Vorstellungen aufkommen zu lassen.
Wissen schützt vor unüberlegten Handlungen.


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:31
Absurd...
würde meine Tochter diesen Kindergarten besuchen,würde ich die verantwortlichen verklagen...
und vor Gericht Recht bekommen...

grenzt an Verführung Minderjähriger


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:32
Wie man sieht, wurden die Werbeplakate ganz schnell adaptiert:

74730 1307111547 paedagogikmesse


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:34
@dead-man An was für unüberlegte handlungen denkst du bei einem jungen Kind? An unüberlegte handlungen denke ich bei 13-14jährige mädchen, die in der gegend rumpoppen und dann schwanger werden.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:36
das war auch mein Gedanke. Wenn man früh mit der Aufklärung anfängt, kommt es später nicht zu Schwierigkeiten.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:36
Kindergarten ist (meiner Meinung nach) zu früh für Aufklärung. Und so wie das hier geplant ist (mit gegenseitigem Berühren), finde ich das sowieso verfehlt. Das Ganze ist (vermutlich) gut gemeint, aber irgendwie ist das nicht richtig zu Ende gedacht worden.

Die Vagina aus dem Aufklärungskoffer sieht wie ein leckeres Schinkenbrötchen aus. Bei dem Anblick werden die Kleinen vermutlich gleich Hunger bekommen ...

Emodul


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:37
Keine Frage, die praktischen Übungen sind Humbug, aber der Rest ist meiner Ansicht nach sehr gut überlegt.


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:40
Meiner Meinung nach muss Aufklärung geleistet werden. Aber in dem Alter, in dem es biologisch relevant wird: Ab 10 bis 12 Jahren.
Im Kindergartenalter finde ich das ziemlich übertrieben. Und wenn es um Gefahren wie sexuellen Missbrauch geht, kann man das in dem Alter auch auf andere Art und Weise erreichen, indem man z.B. sagt, dass man nicht mit Fremden mitgehen soll - obwohl ein Großteil der sexuellen Missbrauchsfälle in der eigenen Familie begründet sind...


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:43
eben - und auch WENN es sich für die kleinen Kinder schön anfühlt, und der "onkel" sich dann an dem kind vergeht, denkt sich das kleine kind nichts mehr dabei....geniesst und schweigt


melden

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:44
Hört sich an, als würde jemand seine pädophilen Neigungen ausleben wollen....

Warum sollen Kinder erfahren, dass sich Berührungen an gewissen Stellen "gut" anfühlen können....das bekommt man normalerweise irgendwann schon selbst raus....

Verstehe nicht ganz, was es bereits im Kindergartenalter bringen soll, es ausführlich zu erfahren...

Sich gegenseitig berühren/ massieren zu müssen grenzt schon fast an Kindesmissbrauch...


melden
Anzeige
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Praktischer Sexunterricht im Kindergarten

03.06.2011 um 16:48
Mixmax schrieb:Sich gegenseitig berühren/ massieren zu müssen grenzt schon fast an Kindesmissbrauch
Das ist es auch. Bei Erwachsenen (oder Jugendlichen ab 14) ist Einverständnis Grundvoraussetzung sexueller Kontakte. Kinder zu zwingen sich gegenseitig zu berühren, ist Kindesmissbrauch.
- Was habt ihr denn heute im Kindergarten gemacht?
- Ich hab' dem Fritzi aufs Vogerl greifen müssen.
Schräg. Und ich bin nicht auf der Katholen-Konservativschiene der Gabriele Kuby.


melden
423 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt