Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wärst du gerne böse?

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Böse

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:47
@ErasmusII

Hoffnung worauf?


melden
Anzeige
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:48
@Thawra
Hoffnung auf Rettung der Seele nach dem ersten Tod.


melden

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:51
@ErasmusII

Jaja, die alte Sache mit dem Seelenheil... ich check's auch nicht, wieso die Taufe einen retten soll. Das läuft ja drauf hinaus, dass ein mittelmässiger, getaufter Mensch, der regelmässig beichtet und Sühne leistet, mehr Hoffnungen auf Seelenheil hat als ein guter, aufrichtiger, ungetaufter Mensch, der jedoch nichts mit der Kirche am Hut hat. Wo ist da, von Gott her gesehen, die Logik? Es geht doch primär drum, dass das Zusammenleben funktioniert und die Menschen 'gut' sind...


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:54
@Thawra
Ich muss glaube ich mal erklären was die Taufe ist: Die heilige Taufe befreit von der ererbten Ursünde durch die Verfehlung der Stammeltern bzw. der ersten Menschen. Ein Mensch kann noch so gut sein, wenn er nicht getauft ist hat er nicht vollen Anteil am reich gottes.


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:56
Thawra schrieb: Das läuft ja drauf hinaus, dass ein mittelmässiger, getaufter Mensch, der regelmässig beichtet und Sühne leistet, mehr Hoffnungen auf Seelenheil hat als ein guter, aufrichtiger, ungetaufter Mensch, der jedoch nichts mit der Kirche am Hut hat. Wo ist da, von Gott her gesehen, die Logik?
Gute Frage ... wer will schon sein Seelenheil mit Hitler und Mussolini verbringen? Beide gläubige Katholiken und natürlich getauft :D


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 17:58
@Xionara
hitler und mussolini sind nicht im Himmel, wahrscheinlich nicht, das weiß nur Gott allein...


melden

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:01
@ErasmusII

Ursünde... lächerlich. Soll ich mich dafür entschuldigen ein Mensch zu sein..?? Ja sorry, ich bin ein Mensch! Hatte keine Wahl! So wie die Deutschen heute nicht für Naziverbrechen verantwortlich bin, hab ich mit Adam und Eva nix zu tun. Mal abgesehen davon, dass das ja eine schöne Geschichte ist, aber mehr auch nicht.

Und Hitler und Mussolini sind WAHRSCHEINLICH nicht im Himmel?? Meinst du das ernst? Also wenn DAS nicht sicher ist, dann steht's ja noch schlimmer als ich dachte... :(


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:02
@ErasmusII

Nun ja, beide haben gebeichtet und gebetet. Laut katholischer Kirche ebnet doch gerade das den Weg ins Himmelreich...


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:02
@Thawra
wenn sie sich bekehrt haben und gebeichtet und die sakramente empfangen haben könnten sie im himmel sein....fakultativ


melden

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:05
@ErasmusII

Und du siehst den Haken bei dieser Sache wirklich nicht? Das ist ok so?

ja, 6 Millionen Juden umbringen (und Sinti und Roma und Behinderte und Religiöse und Oppositionelle etc. etc. etc.), Weltkrieg führen, etc., das ist alles ok, wenn man's dann später mal beichtet und sich bekehrt...

Stringente Logik, gell.....


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:07
@Thawra
naja über die zahlen kann man streiten...aus verfassungsrechtlichen gründen enthalte ich mich der meinung in diesem punkt....vergebung ist für dich ein fremdwort oder?


melden

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:10
@ErasmusII

Oh Gott (^^), das auch noch. Über Zahlen lässt sich streiten... NEIN LÄSST SICH NICHT. Ja, Vergebung ist hier ein Fremdwort. Wenn jemand die Hölle verdient hätte, dann doch jemand wie Hitler, und sicher nicht ein Ureinwohner aus Papua-Neuguinea, der halt nie getauft wurde...

Weisst du, Vergebung ist nicht immer gut. Auch wenn die Kirche das predigt. Es gibt Dinge, für die gibt es keine Vergebung. Die kann man nicht vergessen. Leute, die so was machen, haben ihr Leben nachhaltig kaputtgemacht, und wieso ihnen da eine Religion Schutz bieten soll, versteh ich nicht.


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:11
@Thawra

Hitler sah sich selbst auf der "sicheren Seite"

Als junger Mann stand Hitler unter dem Einfluss der von der katholischen Kirche unterstützten Christlichsozialen Partei Österreichs. Er hielt der römischen "Mutterkirche" als Mitglied auch später die Treue. Die Judenverfolgung verstand als eine Fortsetzung des "Werkes der Kirche".

Hitler schloss er den ersten völkerrechtlichen Vertrag 1933 auch mit dem Vatikan und sicherte der katholischen Kirche die milliardenschweren Rechte zu, die sie noch heute genießt. Er zahlte bis zu seinem Tod Kirchensteuer und exkommuniziert wurde er bis heute nicht.

Soviel dazu...


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:13
@Thawra
@Xionara

Ja streiten darf man darüber nicht aber man kann es.....siehe Fall Williamson(FSSPX)....viele Katholiken leisteten Widerstand gegen Hitler...anders als die Protestanten die mit draufkloppten...


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:15
@ErasmusII
Och die Katholische Kirche war auch ein fan von ihm.


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:17
@interrobang
Ja Kardinal Innitzer zum Beispiel....bin ein großer fan


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:19
@ErasmusII
kenn ich nicht.
"Es gibt nur wenige Männer...und zu diesen großen Männern gehört unstreitig der Mann, der heute seinen 52.Geburtstag feiert - Adolf Hitler -. Am heutigen Tag versprechen wir ihm, daß wir alle Kräfte zur Verfügung stellen, damit unser Volk den Platz in der Welt gewinnt, der ihm gebührt. "
(Kathol. Kirchenzeitung der Erzdiözese Köln 20.4.1941)


melden
ErasmusII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:20
@interrobang
da überwog wohl mehr der nationale aspekt als die faszination für die ideologie


melden

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:22
@ErasmusII

Die Kirche hat definitiv zu einem grösseren Teil mit den Faschisten zusammengearbeitet, und sogar wenn du das glaubwürdig abstreiten könntest - sie hätte doch energisch und massiv Widerstand leisten müssen!!

Williamson - alles klar. Ein Holocaust-Leugner. Deine Gesinnung offenbart sich Schritt für Schritt.

@letzer Post: rausreden kann man sich halt immer. Übrigens war Hitler Österreicher... welcher nationale Aspekt...? ^^

Ahja: wenn du chinesischer Katholik wärst zu Mao-Zeiten, würdest du dann auch mal schön dem Mao zum Geburtstag gratulieren? Es überwiegt hier halt der nationale Aspekt, oder?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wärst du gerne böse?

24.06.2011 um 18:23
@ErasmusII
so wird es sein.
Die deutschen Katholiken betrachten die Hitler-Regierung als eine gottgegebene Autorität...
(Generalvikar Steinmann von Berlin)


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahrheit27 Beiträge