weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Jugend, Widerspruch, Intellekt
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:28
@trance3008
ich rauch ungestrecktes dope ;)
ich find es nich cool zu kiffen sondern es macht mir spaß
chronische bronchitis kann man auch durch normales rauchen bekommen ;)


melden
Anzeige
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:32
@MarkusPerl
MarkusPerl schrieb:Es ist unter Umständen vielleicht nicht einmal die mangelnde Bildung oder fehlende Weitsicht, die mich davon abhält den Kontakt zur Jugend zu suchen.
Stimmt. Es ist die vorhandene Bildung & eine erwachsene Weltsicht :) Ich kann das so sagen, denn mir geht es genauso. Ich sehe die Jugend um mich herum und da gibts leider nicht besonders viel Grips zu holen. Eine zeitlang habe ich mich im rebellischen Teenageralter vom Partyleben & Rumhängerei anstecken lassen, aber ich merkte relativ schnell, dass es einfach nicht meine Welt ist.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:34
@sanatorium
sanatorium schrieb:ich rauch ungestrecktes dope
Das glauben die meisten Kiffer. Aber solange du deinen Hasch nicht selber i-wo auf einer Plantage wachsen hast, ist das Gerede vom "ungestreckten Dope" bloß Wunschdenken.
sanatorium schrieb:chronische bronchitis kann man auch durch normales rauchen bekommen
Also warum dann erst mit dem einen oder anderen anfangen?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:38
@trance3008
weil das leben kurz ist und man das machen sollte was einem spaß macht du spießer ;)

mein stammdealer isn guter freund und baut selber an, und er streckt es nich ;)
außerdem rauch ich kein hasch sondern gras ;)
hasch wächst übrigens nicht auf plantagen


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:46
sanatorium schrieb:weil das leben kurz ist und man das machen sollte was einem spaß macht du spießer
Das ist eine Ausrede, die sehr viele Junkies, Alkoholiker, Spielsüchtige, Fettsüchtige etc. anwenden. Das Leben ist viel zu kurz, stimmt. Wieso es dann bewusst noch mehr verkürzen? Es ist traurig, dass so viele Menschen in ihrer Ignoranz und Nachlässigkeit Selbstzerstörung als Spaß verstehen. Und nein, diese Einstellung, die ich dir zu vermitteln versuche, ist nicht spießig, sondern vernünftig.


melden

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:51
@MarkusPerl
So arrogant, geschwollen und selbstbeweihräuchernd wie du dich hier gibst, wunderts mich, dass die ganzen blöden Jugendlichen überhaupt was mit dir zu tun haben wollen.
Glückwunsch, du klingst mit 19 schon wie ein verbitterter Rentner.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:54
@trance3008
klar wegen dem bisschen kiffen wird sich mein leben ja auch so übel verkürzen was xD noch nie ist jmd wegen cannabis konsum gestorben, an alkohol dagegen sterben täglich menschen
ich konsumiere alkohol sogut wie garnicht und das bisschen kiffen was ich da mache lass ich mir nich nehmen und da können noch soviele leute die davon keine ahnung haben auf mich einreden.

außerdem ist echt nich jeder glücklich damit gesund zu leben ist nunmal so, ich akzeptiere die leute die gesund leben solange sie ihre fresse halten zum thema "kiff nicht..." blabla und ich erwarte das es akzeptiert wird was ich so "selbstzerstörendes" in meiner freizeit mache

fuck off


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:56
@Fenris

Bloß weil jemand sich anders zu artikullieren weiß, als auf dem alltäglichen Straßenniveau, heißt es noch lange nicht, dass derjenige arrogant ist. Dass du das überhaupt denkst und direkt so gehässig kommst, sagt auch schon sehr viel über dich aus. Wie alt bist du denn, wenn ich das mal fragen darf?
Fenris schrieb:Glückwunsch, du klingst mit 19 schon wie ein verbitterter Rentner.
Ich denke, verbittert klingt hier jemand ganz anders ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 20:59
@Fenris
das traurige ist das ich 16 jährige kenne die so klingen, weil sie sich für so verdammt intelligent halten und ja ach so krass aus der masse der verblödeten jugend herrausstechen wollen.

ich hab auch was in der birne aber deswegen hab ichs nich nötig meine wurzeln abzulegen, damit meine ich die art wie ich rede und wie ich lebe


melden
MarkusPerl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:01
@Fenris
Es tut mir sehr Leid, wenn mein Schreibstil dir arrogant und überheblich vorkommt. Dies ist ganz und gar nicht meine Absicht. Ich versuche gemäß meiner humanistischen Ausrichtung jedem Menschen, gleich welcher ethnischen Herkunft, welchen Geschlechts und welcher Religion mit dem ihm gebührenden Respekt und einer würdevollen Sprache zu begegnen. Sollte ich mich in deinem Fall im Ton verfehlt haben, so tut mir das Leid.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:03
sanatorium schrieb:klar wegen dem bisschen kiffen wird sich mein leben ja auch so übel verkürzen was
Es ist kein "bisschen kiffen", wenn es über Jahre hinweg regelmäßig getan wird. Siehst du, genau das meinte ich eben mit Ignoranz & Nachlässigkeit. Bei dir ist es aber vor allem die Naivität und absolute Desinformation bzgl. der Auswirkung von Drogen im Körper & den Folgen.
sanatorium schrieb:noch nie ist jmd wegen cannabis konsum gestorben
Bist du sicher? Einfach mal nach "Tod durch Cannabis" googlen.

Aber wenn du meinst, du hättest alles unter Kontrolle und hättest den meisten Durchblick, dann mach nur weiter so. Mal gucken, ob du in 10-20 Jahren immer noch meinst, Menschen, die es mit ihren Ratschlägen nur gut meinen, mit einem freundlichen "Fuck off" begegnen zu können.


melden

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:06
@trance3008
Wenn der Jenige allerdings in jedem zweiten Satz betont wie intellektuell er überlegen ist, und das mit inflationärem Gebrauch von Fremdwörtern unterstreichen muss, darf er sich über ablehnede Reaktionen nicht wundern.

Ich bin 23, und jetzt?


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:06
@trance3008
ich habe doch auch niemals behauptet das ich mein ganzes leben lang kiffen werde oder? ich bin gradmal 16 und will spaß haben, kiffen hat kein hohes suchtpotenzial, außerdem is mein willen immer wieder stark genug um ein paar monate aufzuhören, wenn ich mal wieder ne pause einlegen will
ich werd eh aufhören wenn ich ne frau hab die was gegen das kiffen hat und spätestens dann wenn ich kinder habe von mir aus aufhören

außerdem kannste dir gut gemeinte ratschläge zu dem thema echt sparen, mit deinem medien wissen über cannabis-konsum, ganz ehrlich xD

so voll rtl mäßig, letzens noch gesehen, ich hab mich schlapp gelacht, war glaube ich sogar high als ich das gesehen hab
die finden bei nem mietnomaden in der wohnung ne bong
der sprecher im hintergrund "höchstwahrscheinlich ist der mietpreller drogensüchtig..."
sowas von dämlich


melden

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:08
@sanatorium

Das hab ich auch gedacht als ich angefangen hab zu rauchen. Pass auf, du verlierst die Kontrolle dann wenn du denkst du hast sie noch.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:09
@-ripper-
ich bin ganz ehrlich, wenn man täglich kifft, ist man kaum klar im kopf, klar verlierst du dann die kontrolle, aber ich hatte das alles schon und weiß wie man damit umgeht


melden
Salvador
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:11
Ohne mich durch alle Kommentare gearbeitet zu haben möchte ich auf dein erstes eingehen ...

Und ich muss sagen ich kann dich zu 100% nachvollziehen ..

Mir geht es ganz genau so !


Aber es gibt auch Menschen die so sind wie du und auch viele in der Jugendkultur.

Es gibt unterschiedliche Jugendkulturen ... und deine wäre dann wohl nicht bei denen Jugendlichen die du beobachtet hast !

Natürlich ist es bedauerlicherweise so, dass die Kultur der du wohl angehörst die Minderheit darstellt.


melden
MarkusPerl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:15
@Salvador
Ja leider Salvador! Außerdem finde ich es nicht angebracht, dass man beispielsweise aus meinen literarischen Erzeugnissen versucht, mir eine infame Arroganz oder eine intellektuelle Hybris unterstellen zu wollen. Siehe die letzten Beiträge. Ich finde so eine vorschnelle Verurteilung bestätigt nur meine Vermutungen. Alles was fremd und anders ist, wird in Bausch und Bogen verworfen. Schade eigentlich.


melden

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:16
@MarkusPerl
MarkusPerl schrieb:. Ich versuche gemäß meiner humanistischen Ausrichtung jedem Menschen, gleich welcher ethnischen Herkunft, welchen Geschlechts und welcher Religion mit dem ihm gebührenden Respekt und einer würdevollen Sprache zu begegnen.
Weisst du, man kann es auch übertreiben. Genau sowas meinte ich.
Das klingt nicht Würde oder Respektvoll, sondern geschwollen und Pseudointellektuell.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:23
@Fenris

Ich verstehe nicht, warum sich jemand über eine "geschwollene" Ausdrucksweise aufregt, aber wenn einer mit "Alder", "Digga", "Fuck off" oder "Du H***sohn" daherkommt, wird es einfach ignoriert?! So verkommen ist unsere Gesellschaft bereits! Das Asozialste wird als Norm akzeptiert und wer eine gehobene Sprache beherrscht, wird direkt verspottet. Eine Schande!
Also da höre ich doch 1000x lieber einen "Pseudointellektuellen" reden.


melden
Anzeige
MarkusPerl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intellekt und Jugendkultur-Zwei unvereinbare Extreme?

01.07.2011 um 21:24
@Fenris
Ich finde es schade, dass dir dieser Satz aufstößt. Doch ich habe nichts Unwahres geschrieben. Ich habe glücklicherweise im gymnasialen Rahmen eine humanistische Ausbildung erfahren dürfen aus deren gedanklichem Konstrukt ich mir einen das Leben und die Person meiner Mitmenschen respektierende Verhaltensweise angeeignet habe. Ich wüsste nicht was daran verwerflich sein soll, nur weil ich mich nicht ständig dem jugendlichen Idiom bedienen möchte.


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschen - Hacks70 Beiträge
Anzeigen ausblenden