Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

382 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Gewissen, Information, Vertuschung
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 16:58
@Home
Home schrieb:das ist meine meinung .
Die hier völlig fehl am Platze ist. Wenn Du missionieren oder predigen willst, dann suche Dir dafür einen geeigneten Thread und lasse uns hier diskutieren wie und worüber wir es wünschen.


melden
Anzeige

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:06
@Commonsense

ich will hier ganz sicher nicht missionieren, ich bin kein prophet und kein prister. ich bin ein einfacher mensch, und ich denke, jeder darf hier seine meinung äussern, und sagen dürfen was er, sie , es denkt.

und meine meinung ist eben. das es kein weltuntergang gibt, bevor die sonne vom westen aufgeht, und bevor jesus zurückkehrt.

missionieren würde heissen hey du, ich sage dir werde gläubig.. aaaaaber dazu hätte ich als mensch niemals das recht, und würde mir auch niemals das recht dazu nehmen..

jeder seinen glauben, und jedem seine meinung.

es gibt so viele meinungen, wie es menschen gibt.

wenn du meine meinung NICHT lesen willst, dann mach deine augen zu und überlese mein schreiben,

und nochmals, ICH MISSIONIERE NIEMANDEN HIER::

und äussere hier nur meine meinung. und wo steht hier?? DAS MAN SEINE MEINUNG NICHT ÄUSSERN DARF ??

lg home


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:07
Gab da mal einen Roman, in dem ein Reporter erfuhr, das ein Meteor in einigen Monaten auf Mitteleuropa fallen sollte. Er wurde von den Amis inhaftiert, weil er es an die Öffentlichkeit bringen wollte. Man rechnete mit soviel Toten durch die Panik, wie die Katastrophe selbst hervorrufen würde. Wie der Roman endete, weiss ich nicht.:)


melden

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:10
@Commonsense

oder hast du angst, das in meinem schreiben hier, doch ( vielleicht ) die wahrheit stecken KÖNNTE ?? :)

lg home


melden
respekt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:16
warum sollte man die menschheiit warnen wenn die Welt so oder so untergeht was haben wir den für eine option xD


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:17
@Home

Es gibt hier ein Thema!
Dazu hast Du Dich in zwei ausufernden Beiträgen nicht einmal annähernd geäußert, weil Dich das Thema ja auch nicht interessiert!
Alles, was Du brauchst, ist ein Stichwort, das es Dir ermöglicht, Deine religiöse Sülze abzuladen.
Ich bitte Dich, auf diesen Post nicht wieder zu antworten, weil ich den Stil der Antwort bereits vorausahnen kann und in meinem Thread von derlei religiösen Heimsuchungen verschont bleiben möchte.
Übrigens Posten, ohne auf das Thema einzugehen ist Trollen und kann laut den Forenregeln bis zum Ausschluß führen!

Lebe wohl, danke!


melden
Stonechen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:18
Ich würde es vermutlich nur meiner Familie erzählen. Und nur aus dem Grund mit ihnen noch eine ruhige entspannte liebevolle Zeit verbringen zu können.

Würde die komplette Menschheit davon in Kenntnis gesetzt werden, hätte keiner mehr den Drang seinem Leben nachzugehen. Es würde Chaos und Krieg herrschen, evtl würde sich die Menschheit schon vorher selbst auslöschen.

Im Prinzip alles was hier schon mal benannt wurde ^^



Interessant würde es natürlich werden, wenn es bereits heimlich einen anderen Lebensort für auserwählte Menschen geben würde. Wie die zweite Erde , die gefunden wurde (Namen leider vergessen). Wer bestimmt wer dort hin dürfte? Wäre es durchsetzbar ...möchte man das selbst überhaupt und und und...


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:22
Leute. ich glaube, ich würde mich kurz vor dem Einschlag vollaufen lassen, obwohl ich normalerweise nicht trinke. Das Problem wäre nur, wie würde Petrus reagieren, wenn ich so voll besoffen vor seiner Tür stehen würde?
hsintru


melden

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:24
@Commonsense

ich habe wenn du richtig liest , meine meinung zum weltuntergang gegeben,

wenn du NICHT lesen kannst, tust du mir leid,

und wenn es mich deswegen zum ausschluss bringt hier im forum, dann bitte ich darum.

denn ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen, wenn ihr das so wollt,

ihr habt die macht..

lg home


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:28
@Home

Ich hätte eine Wette abschließen können, daß das kommt.
Lesen müsste man können, aber das habe ich ja schon analysiert.
In diesem Thread geht es N I C H T !!! um den Weltuntergang und schon gar nicht um Jesus, das jüngste Gericht usw.
Und jetzt troll Dich bitte!


melden
hsintru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:28
@Home
Du sagst, es gibt keinen Weltuntergang, es denn, er kommt von Gott. Leider am Thread vorbei. Nochmal: "Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?"
Und vielleicht noch, was Du tun würdest, wüsstest Du davon.
hsintru


melden

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:32
was nützt eine information, wenn es zum weltuntergang führe??

welt - untergang = es überlebt keiner..

es gibt nichts mehr , nach einem weltuntergang..


lg home


melden

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:35
Keine Ahnung ob man die Menschen Informieren müsste.....ich würds wissen wollen.
Einfach auch um noch das zu tun was ich immer wollte und nie konnte.

Aber stellt euch mal vor sowas käme in den Nachrichten? Die würden die Läden plündern
(was nix bringen würde,ausser vielleicht pseudosicherheits-gefühl),
und alles auseinander nehmen.
Das wär nicht so toll.....das totale Chaos!!


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 17:53
Ich denk auch, das die ganzen Religionen nen enormen Zulauf haben würden, eventuell würden sich noch schnell Sekten gründen.
Je näher das Ende kommen würde desto mehr würde jeder sich um seine eigene Haut kümmern, und das mit allen Mitteln.
Vielleicht würden sich ein paar Reiche einfrieren und ins All schiessen lassen..

Da finde sieht man mal wie unbewusst dem Menschen seine Sterblichkeit ist, denn heissts ja doch " lebe jeden Tag als wärs dein letzter".

oder noch besser aus dem Film Fight club:"Zuerst musst du wissen, nicht fürchten, sondern wissen, dass du einmal sterben wirst."


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 19:29
@masterpain

Der Sektenaspekt ist neu, aber nachvollziehbar (erste Anzeichen hatten wir ja schon in einer hypothetischen Diskussion, was würden solche Typen dann erst bei einer realen Bedrohung veranstalten?)!
Ich konnte jetzt nur noch nicht herauslesen, wie Du Dich entscheiden würdest.

Sofort informieren?
Kurz vor Schluß (1-2 Tage) informieren?
Gar nicht informieren?


melden
desperados
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 19:51
was bringt es irgendjemand zu informieren
das hat kein sinn
diejenigen die sadistisch veranlagt sind ,lassen die sau richtig raus
die die an gott glauben machen nix mehr anderes als beten
usw.


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 19:56
Ich glaube, es wäre für alle besser wenn sie ahnungslos blieben. es gibt ja doch viel zu wenig Plätze in den Bunkern. Ausserdem weiss man gar nicht ob nicht doch ein paar überleben werden.....unsere Politiker werden auf jeden Fall schön heimlich in ihren Bunkern verschwinden und weil die Leute ahnungslos sind wird auch niemand mit ihnen um die Plätze streiten.....


melden
Commonsense
Diskussionsleiter
Profil von Commonsense
Moderator
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 20:11
@Floris

Auch Dir noch einmal erklärt:

Das Szenario sieht vor, daß unvermeidbar Schluß ist! Niemand überlebt, die Erde wird zerstört und macht einer Hyperraumumgehung Platz.

@desperados

Du würdest also nicht den letzten Tag selbst gestalten wollen?


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 20:14
@Commonsense
Ich möchte nur nicht meinen letzten Tag damit zubringen vor durchgeknallten Vergewaltigern und Plünderern davonzulaufen.....


melden
Anzeige
desperados
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wäre der Weltuntergang sicher, müsste man die Menschheit informieren?

04.07.2011 um 20:14
@Commonsense
nein weil man oder ich den letzten Tag sowieso nicht genießen könnte ,weil ich immer daran denken müsste


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden