weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

1.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Abitur, Arrogant, Bessere Menschen Durch Studium
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:29
@sanatorium

Sicherlich spielt das Elternhaus die prägende Rolle, schließlich erfahren wir durch das selbige unsere ersten Wertevorstellungen. Wenn ich keinerlei Vorbilder als Eltern habe, und auch sonst kaum erstrebenswertes vorgelebt bekomme - z.B. das man es durch Fleiß auch weiter bringen kann als durch pures Nichtstun, werde ich dies als "normal" anerkennen und später auch entsprechend "leben".

Aber denkst Du wirklich, das eine Art "Gesamtschule" unseren derzeitig vorherschenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zielen langfristig positiv dienlich wären?

Wir brauchen nunmal Menschen mit höherem Bildungsstand, die eventuell auch später in Führungspositionen tätig sein werden/müssen, um den ganzen Apparat am laufen zu halten.

Birgt nicht das Konzept " einheitliche Schulbildung" das Risiko an " Mittelmäßigkeit" einzugehen?


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:30
vergessen...

nun wir wissen es gibt solch Menschen, trotz allem sollte man seinem Gegenüber auch die Chance geben sich dazu zu äußern. Nicht jeder ist so wie er auf den ersten Blick erscheint, denn wie gesagt spielt es auch eine Rolle wie man selbst alles auffasst.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:31
@Chips
mir ist menschlichkeit allerdings wichtiger als das risiko an mittelmäßigkeit einzugehen ;)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:35
sanatorium schrieb:mir ist menschlichkeit allerdings wichtiger als das risiko an mittelmäßigkeit einzugehen ;)
Lobenswerte Einstellung, die ich mit dir teile. Leider stehen wir aber damit ziemlich alleine und verlassen da, die Breite Masse denk und lebt leistungsorientiert, und somit leider auch standes-orientiert.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:37
Hornisse schrieb:trotz allem sollte man seinem Gegenüber auch die Chance geben sich dazu zu äußern. Nicht jeder ist so wie er auf den ersten Blick erscheint, denn wie gesagt spielt es auch eine Rolle wie man selbst alles auffasst.
Richtig, wenn man darauf noch Wert legt, kann / sollte man das tun. Vorverurteilen sollte man niemanden. Ignorieren kann man jeden.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:37
@Chips
joa, eben... weil leider nur sehr wenige so denken, werden wir auch nichts dran ändern können


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 06:52
@all
ich arbeite als Elektrotechniker an einer FH und mir sind die Studierenden immer sehr nett und höflich entgegengetreten...Klar sonst würde ich denen im Sommer die Klimaanlage ausschalten*scherz

Ne... man sollte nichts pauschalisieren gibt im Leben überall immer solche und solche....

Meistens ist es aber so, dass wenn ich IRGENDWO als Mensch auftretet, dann auch als Mensch dort behandelt werde ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 07:53
Was ist denn das hier?

Also ich für meinen Fall hab garantiert noch nie oder wenn dann nur um mich zu wehren anderen Leuten aus "niedrigeren Bildungsschichten" ein Gefühl der Minderwertigkeit gegeben.

Aber ich merke, dass es schnell heißt: Ah, der geht aufs Gymnasium / hat Abitur / ist Student, der hält sich für was besseres. Leute, wisst ihr was das ist: Man nennt es Neid. Oder Frust, weil man es selbst nicht geschafft hat (aus was für Gründen auch immer).

So, ich bin nun offline, ich muss zur UNI.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 07:55
Gibt auf jeden Fall ein paar Kandidaten die so denken. ;)


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 07:59
@AthleticBilbao
AthleticBilbao schrieb:Aber ich merke, dass es schnell heißt: Ah, der geht aufs Gymnasium / hat Abitur / ist Student, der hält sich für was besseres. Leute, wisst ihr was das ist: Man nennt es Neid. Oder Frust, weil man es selbst nicht geschafft hat (aus was für Gründen auch immer).
Soviel zum Thema " vorverurteilen" und "pauschalisieren".


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:02
AthleticBilbao schrieb:Aber ich merke, dass es schnell heißt: Ah, der geht aufs Gymnasium / hat Abitur / ist Student, der hält sich für was besseres. Leute, wisst ihr was das ist: Man nennt es Neid. Oder Frust, weil man es selbst nicht geschafft hat (aus was für Gründen auch immer).
Du machst doch jetzt genau das Gleiche in Grün oder nicht?


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:07
Also unser Abi-Motto war Alles Bloss Image, was bedeuten sollte, dass wir, nur weil wir Abi gemacht haben, auch nichts Besseres sind als andere. Umgekehrt hat sich aber auch keiner von uns einen "Abi 99" Aufkleber aufs Auto gepappt, weil es immer wieder Faelle gibt, bei denen Autos deswegen beschaedigt wurden.

Diskriminierung funktioniert also in beide Richtungen!

PS: Ich hab uebrigens auch nach dem Abi eine ganz normale Ausbildung gemacht und nicht studiert. Insofern wuesste ich nicht, wieso man mit Abi was Besseres waere als jemand, der eine Ausbildung ohne Abi hat.

Was ich allerdings nicht verknusen kann, sind Menschen ohne die geringste Allgemeinbildung, die schlichtweg dumm und ignorant sind. Die gibt es aber witzigerweise sowohl unter Studenten als auch unter Hauptschuelern!


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:15
ja, sie sind es ja auch.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:18
@masadaman

Ich denke das kommt Dir nur so vor da Abiturienten Sätze wohl weniger oft mit "und so, ey alter" und "ey isch schwör" beenden.

Unbestritten ist aber, dass das Artikulationsverhalten weit auseinander geht. Nicht bei allen aber es ist merkbar.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:20
es braucht alles in unserer wirtschaft. wenn alle studieren würden, wäre das auch nicht gut. denn dann hätten wir ja keine strassenarbeiter etc mehr...und die kommen nicht alle aus dem ausland!


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:23
Prof.nixblick schrieb:Unbestritten ist aber, dass das Artikulationsverhalten weit auseinander geht. Nicht bei allen aber es ist merkbar.
Das hat allerdings nur bedingt etwas mit dem Abitur zu tun, sondern eher damit, ob eine Person ausser der Programmzeitschrift auch mal andere Dinge liest!


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:23
Prof.nixblick schrieb:Ich denke das kommt Dir nur so vor da Abiturienten Sätze wohl weniger oft mit "und so, ey alter" und "ey isch schwör" beenden.
Na solange die Studenten nicht gay sind, ist ja alles okey. ;)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:24
@BluesBreaker
BluesBreaker schrieb:ja, sie sind es ja auch.
ach echt? sie sind etwas besseres nur weil sie ne bessere bildung genießen?^^
BluesBreaker schrieb:es braucht alles in unserer wirtschaft. wenn alle studieren würden, wäre das auch nicht gut. denn dann hätten wir ja keine strassenarbeiter etc mehr...und die kommen nicht alle aus dem ausland!
klar braucht man leute die die drecksarbeit machen sollen, welche der rest der "oberen" gesellschaft nich machen will ;) ich bin auf ner hauptschule und werde es nicht tun


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:30
Ich habe die erste Diplomprüfung in Rechtswissenschaften gemacht... Und ja die meisten Studenten sind arrogant und meinen sie seien was Besseres... Ich hasse Studenten...
Bereits die Erstsemester glauben, sie hätten "die Weisheit mit dem Löffel gefressen"!
Ich mag diese Studenten einfach nicht.... Deshalb hab ich auch aufgehört zu studieren....

Liebe Grüße
Luma30


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 08:33
@Alari

Ja und nein :D

Offm Gymnasium gibt es tatsächlich einen anderen Wortschatz was am Unterrichtsstoff liegt. Und der fließt dann auch in den Alltag mit ein.

Klar gibt es die Hochnäsigen Studenten. Die finden bei mir aber keine Beachtung. Andererseits, ein Kumpel hat 6 verschiedene Diplome und spricht wie ein Bauer ausm Pott :D

@Can

lol :D


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden