weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

1.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Abitur, Arrogant, Bessere Menschen Durch Studium
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:11
BluesBreaker schrieb:ja drecksarbeit isses ja nicht. wird vielleicht nicht so geschätzt, weil die allgemeine öffentlichkeit es für selbstverständlich hält. dabei tragen sie am meisten an unsere gesellschaft bei. die grossverdiener verdienen ja nur für sich und machen einen kleinen kreis noch reicher, z.b. ein banker. die menschheit hat aber nicht viel davon. aber von strassen kann jeder profitieren. ist auch wieder halt ne anssichtssache. wer geld als masstab nimmt, der schätzt alles anders ein^^.
naja ich seh es schon als drecksarbeit
mein vater beispielsweise arbeitet montag-samstags von 7 uhr morgens bis 17 uhr... td is zu wenig fucking kohle da weswegen er dann meistens nach der arbeit ne halbe std zuhause ist und dann zur nächsten arbeitsstelle rennen muss wo er dann spät nachts nachhause kommt... wenn er mal nach 17 uhr den abend frei hat geht er meist sofort pennen weil er so kaputt ist
sonntags arbeitet er auch meistens auf ner nebenstelle damit wir genug geld haben ;)
und wir leben ohne jeglichen luxus, es sei denn man zählt tv, pc, i-net dazu... aber das haben ja selbst viele harz iv empfänger ;)
jeder der meint zur oberschicht zu gehören, weil dessen eltern fürs rumsitzen und nachdenken viel mehr geld verdienen und meinen vater der täglich harte körperliche arbeit leistet als was unteres bezeichnen zu müssen kriegt sofort eine aufe fresse.

find deine einstellung übrigens sau cool, ist ja auch was wahres dran, sehen nur viele menschen nicht


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:13
Warum macht man nicht einfach Abitur, die Möglichkeiten sind doch da?

Man könnte beim Lesen des Threads glauben, sämtliche Menschen, die sich entschliessen einen höherwertigen Schulabschluss zu machen als die Hauptschule ihn bietet, mutieren sofort zu hochnäsigen Monstern.
Studenten sind dahingehend anscheinend das Übel schlechthin.
Dass das völliger Schwachsinn ist, muss wohl nicht weiter diskutiert werden, auch hier empfiehlt sich für einige dringend ein paar weitere Schubladen anzuschaffen.

@sanatorium
jeder der meint zur oberschicht zu gehören, weil dessen eltern fürs rumsitzen und nachdenken viel mehr geld verdienen und meinen vater der täglich harte körperliche arbeit leistet als was unteres bezeichnen zu müssen kriegt sofort eine auf fresse.
Jeder diskutiert halt mit den Möglichkeiten, die ihm zur Verfügung stehen. :(


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:15
@emanon
haha für was solch ich denn mit sturköpfigen eingebildeten menschen diskutieren? da kommt doch eh nix bei an ;) ich lasse mich wenigstens belehren


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:15
Alari schrieb:Also die meisten Studenten, die ich kenne, leben durchaus nicht auf Kosten des Steuerzahlers sondern entweder auf Kosten ihrer Eltern oder sie schuften sich neben dem Studium den Buckel krumm um irgendwie ueber die Runden kommen zu koennen!
Und wovon wird BAföG bezahlt? ;)

Ja, das bestätigt letztendlich aber meine Aussage, dass die wenigsten ihren (nicht vorhandenen) Sonderstatus irgendwie heraus heben und sich als etwas besseres fühlen, oder?

*blubb*


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:18
@sanatorium
Ich halte schlagen halt für keine Diskussionstechnik.
Dreh dich um und geh weg, das reicht doch auch.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:19
@datrueffel
Um BAfoeG ueberhaupt zu kriegen, muessen Deine Eltern extrem wenig verdienen. Die meisten kommen unter diese Grenze nicht. Es sei denn, Du kannst nachweisen, dass Deine Eltern Dich nicht unterstuetzen wollen!

Ich persoenlich kenne keinen einzigen Studenten, der BAfoeG bezieht!

Abgesehen davon ist BAfoeG nur ein Kredit, der wieder zurueckgezahlt werden muss!


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:20
datrueffel schrieb:Ja, das bestätigt letztendlich aber meine Aussage, dass die wenigsten ihren (nicht vorhandenen) Sonderstatus irgendwie heraus heben und sich als etwas besseres fühlen, oder?
Natuerlich, aber das Argument "Auf Kosten des Staats leben" zieht nicht! :)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:20
@emanon
naja les dochmal was ich geschrieben habe, das is doch kein leben... und wenn jmd meinen vater auch noch beleidigen würde, bei dem was er leistet, wärs mir ziemlich egal was andere davon halten wenn ich zuschlage ;)


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:21
Also ich kenne einige Abiturenten, Studenten und fertig studierte. Bei denen hab ich bisher nicht festgestellt dass sie sich für was besseres halten.

Denen ist es ziemlich wurscht dass ich "nur" die Mittlere Reife hab und "nur" als normale Angestellte arbeite.

Mag da sicher auch andere geben, aber die sind dann meist allgemein leicht eingebildet. Dass sie eine besondere Ausbildung haben ist dann nur das I-Tüpfelchen auf ihrem Gehabe.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:24
Alari schrieb:Abgesehen davon ist BAfoeG nur ein Kredit, der wieder zurueckgezahlt werden muss!
Wenn überhaupt, dann aber nur zu 50%, oder?
Alari schrieb:Ich persoenlich kenne keinen einzigen Studenten, der BAfoeG bezieht!
Mir dagegen sind einige bekannt ;)
Alari schrieb:Um BAfoeG ueberhaupt zu kriegen, muessen Deine Eltern extrem wenig verdienen. Die meisten kommen unter diese Grenze nicht. Es sei denn, Du kannst nachweisen, dass Deine Eltern Dich nicht unterstuetzen wollen!
Das ist natürlich - wie so vieles hier - regional unterschiedlich. Viele meiner Bekannten, die studieren erhalten BAföG da sie meistens nur ein Elternteil haben, das Geld verdient, wenn überhaupt....und schon ist der Sinn des BAföG ja erfüllt...es soll ja für Chancengleichheit sorgen.

*blubb*


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:26
datrueffel schrieb:Wenn überhaupt, dann aber nur zu 50%, oder?
In Anbetracht dessen, dass man dafuer hinterher eventuell einen faehigen Herzchirurgen bekommt, ist es trotzdem eine weit sinnvollere Investition als die Abwrackpraemie! :)
datrueffel schrieb:Das ist natürlich - wie so vieles hier - regional unterschiedlich. Viele meiner Bekannten, die studieren erhalten BAföG da sie meistens nur ein Elternteil haben, das Geld verdient, wenn überhaupt....und schon ist der Sinn des BAföG ja erfüllt...es soll ja für Chancengleichheit sorgen.
Richtig - und ist damit ne prima Sache.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:29
Alari schrieb:In Anbetracht dessen, dass man dafuer hinterher eventuell einen faehigen Herzchirurgen bekommt, ist es trotzdem eine weit sinnvollere Investition als die Abwrackpraemie!
oder einen fähigen Juristen, der den pfuschenden Herzchirugen aus diversen Klagen rausboxt :D

Nein, ich weiß durchaus, was du meinst und bin dann zu 100% deiner Meinung.
Alari schrieb:Richtig - und ist damit ne prima Sache.
Insofern es nicht für Studententypische Statussymbole zweckentfremdet wird....Lamborghinis, Porsche und so weiter und so fort :D

*blubb*


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:31
datrueffel schrieb:Insofern es nicht für Studententypische Statussymbole zweckentfremdet wird....Lamborghinis, Porsche und so weiter und so fort :D
LOL...Ironie aus.... :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:31
http://www.bafoeg.bmbf.de/

Bei Fragen zum BAföG.
Zur Zeit kommen übrigens über 800.000 in den Genuss von BAföG.

@sanatorium
Beleidigung = Prügel erinnert doch sehr an mittelalterliches Denken.


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:33
emanon schrieb:Beleidigung = Prügel erinnert doch sehr an mittelalterliches Denken.
Das kann man sehen wie man will. Fakt ist, Worte tun manchmal mehr weh als ein Schlag ins Gesicht.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:34
@emanon
ich prügel ja nicht bei beleidigungen, sondern nur wenn jmd eingebildetes meinen vater als assi bezeichnet, weil er nen normal bürgerlichen job hat


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:34
@dabn
Soll das eine Rechtfertigung für Prügler werden?


melden

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:34
@sanatorium
ja so wie dein vater arbeiten muss, ist schon hart. vorallem in einer gesellschaft, wo das nicht mal nötig wäre. der staat schaut zu uns? wohl kaum. die politiker schauen nur für sich selber und die politik ist der reinste bremsklotz. immer darüber diskutieren, aber nie ne entscheidung treffen.

darum werden milliarden für armee und tötungsmaschinerie ausgegeben, heute teils aus wirtschaftlicher abhängigkeit (würde man aufhören geld da rein zu pumpen, wären viele stellen betroffen). und nicht für die menschen des staates. wieso zahlt der staat nicht deinem papa das geld, dass er neben der "normalen" arbeit noch dazu verdienen muss? eigentlich sollte der staat genau für solche fälle blechen. denn dein vater kann das leben gar nicht mehr richtig geniessen, es ist einfach schade. aber es spricht für ihn, dass er nicht aufgibt und sich das antut. viele andere sind dann zu faul und sträuben sich was zu tun....


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:35
@sanatorium
Wenn es ein Eingebildeter oder Asi ist, warum fühlst du dich von so jemandem beleidigt?


melden
Anzeige

Denken Menschen mit Abitur oder Studenten, sie wären was besseres?

06.07.2011 um 09:36
@emanon
Eher ein Denkanstoss für diejenigen, die genauso respektlos durchs Leben laufen, wie eben diese Prügler.


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden