Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das "innere" Gesicht

115 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Esoterik, Spiegel, Spiegelmagie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das "innere" Gesicht

23.10.2004 um 14:49
Ich muss Sidhe und ForsakenAngel Recht geben!!!
Mit Spiegeln sollte man nicht spaßen und erst Recht nicht wenn dabei Magie im Spiel ist! Spiegel können zwar nicht wirklich lügen, denn sie zeigen nur das was vor ihnen ist, jedoch gibt es auch blinde Spiegel und die lügen tatsächlich!

Spiegel haben oft eine faszinierende Wirkung auf Menschen und jeder Begegnet seinem Ich mindestens zwei mal pro Tag in einem Spiegel !
Es ist sehr gut möglich das manche seinem anderen "Ich " dabei begegnet ist!






Es ist nicht immer die Realität was gerade passiert,
oft ist es die Vergangenheit, die man akzeptieren muss,
um in der Gegenwart leben zu können-



melden

Das "innere" Gesicht

23.10.2004 um 15:47
Ich glaube nicht an so einen Hokuspokus.
Ein SPiegel reflektiert bloß Lichtstrahlen und dringt nicht in unsere Seele ein.

Den größten Vorteil den Tiere gegenüber dem Menschen haben ist das sie das machen was sie machen sollen.
Nur ihre Art erhalten und sich nicht Gedanken über Hexenspiegel oder ähnliches machen.

Die Zeit die hier anscheinend manche damit zubringen sich mit Hokuspokus zu beschäftigen sollte man eigentlich besser nutzen.
z.B. an die frische Luft gehen, das ist nicht nur gesund für Geist und Körper, nein es kann eine positive Lebensweise fördern.


melden

Das "innere" Gesicht

23.10.2004 um 21:24
@mikey
Positive Lebensweise an der frischen Luft?
Das ist sehr sehr gut!
Doch Hokuspokus ist das nicht mit was sich hier alle beschäftigen, das ist nun mal ihre positive Lebensweise! ; )





Es ist nicht immer die Realität was gerade passiert,
oft ist es die Vergangenheit, die man akzeptieren muss,
um in der Gegenwart leben zu können-



melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 15:11
@Sidhe/coldeyes/...

Also...da muss ich euch widersprechen. Was soll denn daranschlimm sein, in den Spiegel zu schauen?

Es stimmt, ich habe es auch schonmalprobiert (unabhängig hiervon!).
Mein Gesicht sah manchmal ganz alt aus oder wie einTier usw.

Aber die Erklärung, dass das Gehirn irgendwann keine Information mehrhat...kommt wohl eher dran als "Magie".´
Jedoch...warum sollte es dann solch komischeGestalten erzeugen, wir wissen doch eigentlich (?), wie wir aussehen.


melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 15:57
ICh kann mir das auch nciht vorstellen. Im Spiegel sehe ich mich- nur mich, wenn manlange hinschaut, werden die Augen müde und das bILd wird wackelig, mehr passiert danicht. Ich finde es unangenehm, wenn einige hier immer meinen "Mach das nicht- isgefährlich, keine Experimente mit der Magie" Tja da kann ich nur zu sagen, dass es eineFrage der Einbildung und der Psyche ist. Wenn man etwas böses sehen will, dann klappt dasschon, wenn man realistisch ist, und in den Spiegel schaut, dann wird man sich sehen. Eswerden schließlich nur lichtstrahlen reflektiert, oder habt ihr alle "verzauberte"Spiegel? ;)


melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 16:46
Ist euch eigentlich klar, dass auch Kinder in diesem Forum unterwegs sind? Mit diesenSchauergeschichten, was passiert, wenn ich lange in einen Spiegel starre, löst ihr eineunbegründete Angst bei den kleinen Kiddys aus.

Mir ist noch nie etwas derartigesaufgefallen, auch nicht beim Augenbrauen zupfen, :D, Humbug.


melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 18:01
@elle:

Doch doch, mir ging es so, dass das Bild morphte.
Die gut Erklärungfehlt allerdings noch...


melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 19:42
Das mit Spiegeln ist wohl immer so eine Sache...
Starre ich zu lange hinein, scheintes mir so als würde ich mich nicht kennen.
Aber ich glaube nicht, dass es irgendwiemit Früherem Leben und / oder Magie zu tun hat.

Stimmt, man sieht jeden Tagirgendwie anders aus... meiner Meinung doch ziemlich erstaunlich.


melden

Das "innere" Gesicht

06.08.2006 um 19:56
Ist das nicht einfach bloße Fantasie?
Dieses Spiel kenne ich aus meiner Kindheit. Ichhab mich meiner Freundin gegenüber gestellt und wir haben und angeguckt und gesehen, wiewir uns verändern..... das ist doch irgend ein biologisches oder vielleicht auchpsychisches Phänomen. Man verändert einfach seine visuelle Wahrnehmung......was mandaraus interpretieren kann/soll........


melden

Das "innere" Gesicht

25.05.2009 um 21:44
Leute lasst es doch einfach mit spuegelmagie und gut ist o.ô
Und wenn ihr dran nicht glaubt besser so.


melden

Das "innere" Gesicht

15.11.2009 um 20:26
Hat wohl ein paar Jaerchen gedauert, bis ich es ausprobiere XDD

Jedenfalls...das einzigekomische was ich gesehen hab war, dass ich zwei Gesichter hatte weil die Augen , als die Konzentration nachgelassen hat leicht auseinandergegangen sind, und dementsprechend auch 4 Augen. Das wars.


melden

Das "innere" Gesicht

15.11.2009 um 22:27
@wintersun
Zitat von wintersunwintersun schrieb am 22.10.2004:Neulich hab ich mich vor meinen Spiegel gestellt und mir zwischen die augen bis stirn geguckt. ungefähr 10 Sekunden oder länger. Da ich meinen Blick nirgends anders hin richtete veränderte sich mein gesicht. Wen ich meine Augen bewegte war wieder alles normal. Warum bildet man sich ein ,dass sich der eigene Kopf verändert??? Ne Freundin meinte mal zu mir das man so das "innere Gesicht", seine wahre gestallt. Keine ahnung was ich davon halten soll..... probierts mal aus und postet eure ergebnisse:
-ganz nahe an einen spiegel stellen
-auf seine stirn bzw zwischen die augen gucken
-warten
Du schreibst es ja schon... Ganz nah an den Spiegel stellen... Also eine optische Täuschung. Schau dir mal ein Bild aus der entfernung von einem Zentimeter an. Des sieht dann auch nicht mehr aus wie das Bild dass du vorher gesehen hast.


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 14:22
Er meint wahrschenlich das er sich in die Augen gesehen hat. Ich kenn des nur so das man sich vor den Spiegel stellt sich in die Augen sieht. Dann wird einem ein Auge anziehen. Das wichtigste is das man an nichts denkt. einfach reinschauen und nach gefühl in das Auge reinschauen das einen anzieht. Und dann in den schwarzen Kern schauen. Man darf nichts erwarten. Also nich da stehen und denken wann fängt denn die veränderung an . Man muss mit leeren Gedanken das machen. Wenn des nich auf anhieb klappt muss mans eben öfter machen.


1x zitiertmelden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 19:17
@Artemis66666
Du scheinst davon Ahnung zu haben.
Und was erwartet einen dann?
Ist es etwas , was mir Angst machen könnte?
Mich reizt es schon, das mal zu testen, aber ich hab keine Lust, wieder Monate lang mit Angstzuständen rumlsufen zu müssen...dieses beklemmende Gefühl ist echt nicht angenehm.


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 19:22
@Crusi

Nein da brauchst du dich nicht zu Sorgen. Alles was du siehst ( falls du es siehst) bist nur du selbst. Du siehst das wahre Wesen in dir. Kennst doch bestimmt den Spruch : Die Augen sind die Spiegel zur Seele. Das was du siehst ist nichts anderes als deine Seele. Als du selbst. Wenn du verborgene Fähigkeiten hast dann wirst du sie so sehen und vll. auch zum Vorschein bringen aber wie gesagt das reicht nicht mit nur einmal ausprobieren


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 19:30
Danke dir. Aber wenn ich vom Charakter richtig sch**** bin , oder so, dann sehe ich hoffentlich nicht ein Monster oder so?
(entschuldigung für die naive Formulierung, aber ich bin da vorsichtig,auch als ungläubige)
@Artemis66666


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 19:35
@Crusi

Du wirst dich sehen. Die Wahrheit über dein Ich. Wie das aussehen wird kann ich dir nicht sagen, schliesslich bin ich ja nicht du ^^. Das musst du schon selber rausfinden.


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 19:53
hab ich schon öfters probiert.....ist ganz schön unterhaltsam....aber nicht beängstigend....

trotzdem sind mir spiegel ein rätsel...... physikalisch betrachtet nicht- aber auf die andere weise....

ich meine, das was der mensch sieht, ist nicht alles....kann das auch für einen spiegel gülten....?


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 20:14
@SimpleHuman

siehs als fenster in eine andere seite


melden

Das "innere" Gesicht

31.01.2010 um 21:20
@Artemis66666
@SimpleHuman
@Crusi
@Mindslaver
@KoMaCoPy
@lloall
@mignan
@Lithium
@mastermind
@sarasvati23
@wintersun

das was ihr hier schreibt macht mir irgendwie schiß was zum teufel sieht man den dan im spiegel???


melden