Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 03:26
ich würde solche eltern hassen. man kommt sich doch dann richtig minderwertig vor(also so stell ich es bei mir vor), wenn man so entsteht. man wurde quasi nur zum leben auserwählt, weil der artzt die gene so toll fand.

ist doch wahnsinn wenn man bedenkt, wenn zb 0,1 % der gene nicht des artztes oder der eltern entsprechen, diese einen vernichtet hätten.

wie gesagt, ich würde solche eltern hassen.


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 05:40
@GrandOldParty
Ja das finde ich sehr vernünftig von dir.Warum sollte man nicht die Geschenke der Medizin nutzen?Und die Risiken minimieren?Und nur weil Eizellen befruchtet sind sind es noch lange keine Menschen ich glaube ab 3 Monaten zählt es wissenschaftlich als vollwertiger Mensch.Jedenfalls gewinnt jeder.Die Eltern bekommen ein Kind und wissen,dass es gesund ist.Und die Kinder haben die gewissheit,dass sie sich nicht mal mit bestimmten Krankheiten rumschlagen müssen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 09:22
Es gibt nichts Tolleres, als mit seinem Partner ins Bett zu gehen
und zu sagen: So, jetzt machen wir ein Kind!

In dem Moment macht sich keiner Gedanken um nicht existierende Erbkrankheiten,
er ist gesund, sie ist gesund und hat auch noch ihren Eisprung und auch sonst
gesunde Körperfunktionen, so dass man davon ausgehen kann, dass es klappt.

Auf diese Art und Weise entstand mein Sohn an einem 11. August!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 10:58
Dieser Schritt ist der erste in Richtung Kinder nach eigenen Wünschen formen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:03
Sex ist zum Spaß da, Medizin zur Fortpflanzung. So jedenfalls meine Meinung.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:17
@GrandOldParty
Ich hatte bei der Zeugung am 11. August SEX
und Medizin war in keinster Weise im Spiel!


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:20
Das ist schön für dich. Ich hatte das letzte mal vor 2 Wochen Sex. @ramisha


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:22
@GrandOldParty
Mein Sohn ist jetzt erwachsen,
zwischendurch tat sich auch schon mal wieder was!


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:24
Ja, Sex ist schon was feines..... @ramisha


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:30
@GrandOldParty

Vor 14 Jahren lief der Film "Gattaca" in den Kinos

Wikipedia: Gattaca

Vielleicht sollten Sie sich den mal anschauen, und überdenken dann nochmal Ihre Einstellung?

LG


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:31
Weiß nicht was ich davon halten soll. Irgendwie gefällt es mir nicht dass wir Menschen immer meinen in die natürlichen Abläufe eingreifen zu müssen.

Wenn man gesund und fruchtbar ist, muß man doch echt nicht auf sowas zurückgreifen. Ein kleines Risiko, dass das Kind krank ist, besteht zwar immer, aber das ist halt Natur.

Macht doch auch viel mehr Spaß ein Kind auf natürliche Weise zu zeugen, als das im Labor machen zu lassen. ^^


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:31
Auf natürliche Weise macht es aber mehr Spass ! Ich weiss nicht, ich finde es irgendwie krankhaft es künstlich beeinflussen zu lassen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:33
@AvatarXTC17 Gattaca habe ich x-mal gesehen. Hast du ihn mal gesehen? Denn er passt nicht als Vergleich. Dort geht es um genetisch VERBESSERTE Menschen, z.B. Intelligenz. Hier geht es um Erbkrankheiten.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:34
Nachtrag:

Ich darf mal zitieren aus wikipedia.de:

Gattaca ist ein Science-Fiction-Film und behandelte als einer der ersten populären Filme die Problematik von Präimplantationsdiagnostik in Kombination mit Gentechnik zum Ziele der Optimierung menschlichen Lebens und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Gattaca versucht, mit dem Vorurteil der Allmacht der Gene und dem damit einhergehenden Determinismus aufzuräumen und kann als eine Parabel über Diskriminierung betrachtet werden.

Der Film zeigt eine retro-futuristische Version einer von Eugenik getriebenen Gesellschaft, in der Gentechnologie und Präimplantationsdiagnostik die Auswahl von Kindern nach Maß ermöglicht, aber auch zu einer moralischen Pflicht der mittleren und oberen Schichten gemacht hat. Auf „traditionelle“ Art gezeugte Menschen haben ein gehäufteres Aufkommen von minderwertigen Phänotypen, gelten allgemein als „invalid“ und gehören automatisch einer neuen Unterschicht an, unabhängig von Ethnie oder Geschlecht


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:38
@GrandOldParty

Sicher habe ich den Film seinerzeit gesehen, sogar im Kino selbst.

Ob nun genetische Verbesserung oder Verhinderung von Erbkrankheiten, m.E. ist beides Eugenik und von daher mit äußerster Vorsicht und Zurückhaltung zu betrachten.

Den Beschluß des Bundestages zur PID, und in welchen eng definierten Grenzen sie künftig zugelassen ist, finde ich hingegen in Ordnung.

MfG


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:42
@AvatarXTC17

"Eugenik" ist mittlerweile so ein Schlagwort, was ich nicht mag.

Wenn Eugenik NICHT bedeutet, dass man Behinderte interniert oder eine Zwangssterilisation durchführt oder man Paare zwingt, behinderte Kinder abzutreiben, habe ich da im Grunde nichts gegen.

Wenn Eugenik dazu benutzt wird, ohne Zwang, VORHER, also BEVOR Menschen entstanden sind, Erbkrankheiten zu verhindern, dann sehe ich darin nichts verwerfliches.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:49
Der Beschluss des Bundestages zur PID ist die beste Entscheidung,
die dieser in letzter Zeit getroffen hat. Im Übrigen beeinflusst die PID
auch weiterhin nicht die natürliche Zeugung und hält nicht dazu an,
künftig Embrionen in Reagenzgläsern zu züchten oder Retortenbabys
zu bekommen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:52
@GrandOldParty

Ja, Eugenik ist nichts wirklich Schönes...

Ich sehe da eine Tendenz, dass nur noch gesunde Kinder auf die Welt kommen sollen.
Z.B. weil die Krankenkassen sich evtl. weigern würden, die Behandlungskosten für kranke Kinder zu übernehmen, da ja diese Krankheiten mittlerweile vorher getestet werden können und somit das Entstehen kranker Kinder verhindert werden kann.

Wie sieht es mit den Rechten kranker oder behinderter Menschen aus, die sich auch Nachwuchs wünschen - der gesund sein kann, oder aber auch krank, und mit deren Recht auf Nichtwissen, ob der heranreifende Nachwuchs nun krank ist bzw. wie sehr?

Ich möchte Ihnen den Wunsch und das Recht, über den Gesundheitszustand und evtl. auch das Geschlecht Ihres Nachwuchses Bescheid zu wissen, nicht absprechen.

Sondern nur ein wenig zum Nachdenken anregen, welche Folgen eine Zulassung der PID weiter nach sich ziehen könnte oder wird (s. Verweis auf den Film "Gattaca")

MfG


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 11:58
@AvatarXTC17 Also, ich weiß nicht, was daran schlimm sein soll, wenn nur noch gesunde Kinder auf die Welt kommen? Es ist ja nicht so, als würde man Kinder, die schon existieren und behindert sind, töten.

In deinem Worst-Case-Szenario würden dann einfach keine behinderten Kinder mehr geboren. Nicht, weil man sie abtreibt oder weil man Kinder, die schon da sind, tötet. Sondern weil man kranke befruchtete Eizellen nicht mehr einpflanzt.

Ich verstehe da irgendwie nicht die Logik, was daran schlimm sein soll?

Man macht VORHER etwas, BEVOR Menschen entstehen.
AvatarXTC17 schrieb:Wie sieht es mit den Rechten kranker oder behinderter Menschen aus, die sich auch Nachwuchs wünschen - der gesund sein kann, oder aber auch krank, und mit deren Recht auf Nichtwissen, ob der heranreifende Nachwuchs nun krank ist bzw. wie sehr?
Das können sie doch handhaben, wie sie wollen. Entweder wissen, oder nicht. Entweder behandeln, oder nicht. Mit den notwendigen gesetzlichen Bestimmungen, z.B. dass es keinen Zwang auf eine Untersuchung gibt, kann man das regeln.


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:04
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:In deinem Worst-Case-Szenario würden dann einfach keine behinderten Kinder mehr geboren. Nicht, weil man sie abtreibt oder weil man Kinder, die schon da sind, tötet. Sondern weil man kranke befruchtete Eizellen nicht mehr einpflanzt.
Wie stehst du zu Menschen mit Behinderung? Sind diese für dich ein Laster der Menschheit, dass es gilt zu verhindern?


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden