weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:04
@GrandOldParty

Die Frage ist doch, sind die betreffenden befruchteten Eizellen tatsächlich "krank" oder haben tragen sie "nur" die Veranlagung zur Entstehung von (möglicherweise sehr schwerwiegenden) Krankheiten in sich?

Ich meine, hier liegt der Hund doch begraben.


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:05
Nachtrag:

Wer will das entscheiden bzw. mit Sicherheit sagen (können)?

Ich meine, der Mensch sollte nicht Gott spielen, genauso wie bei der Gentechnik, welche ich nicht befürworte.

MfG


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:08
eyecatcher schrieb:Wie stehst du zu Menschen mit Behinderung? Sind diese für dich ein Laster der Menschheit, dass es gilt zu verhindern?
Ich habe gar nichts gegen Menschen mit Behinderung. Im Gegenteil: Habe mal eine Zeit lang mit ihnen gearbeitet und es waren alles nette und fröhliche Menschen.

Aber hier sprechen wir wieder von Menschen. Menschen, die bereits da sind. Das hat nichts mit dem Thema zu tun, denn hier geht es um kranke Eizellen und das sind, meiner Meinung nach, noch keine Menschen.

@AvatarXTC17 Es gibt bestimmte Wahrscheinlichkeiten. Wenn eine Krankheit genosomal vererbt wird, kann die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß sein. Bis hin zu 100 Prozent.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:13
@GrandOldParty

Genau hier setzt doch der Film "Gattaca" an:

Als Mahnung wider eine zu große Gläubigkeit an Genetik & die verwandten Wissenschaften.

MfG


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:15
Nachtrag:

Der Mensch ist bzw. Körperzellen sind grundsätzlich in der Lage, auch fehlerhafte Gene zu reparieren.

Nicht gewußt oder wieder vergessen? :)


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:16
Ich würde das nicht wollen, aber jedem Tierchen sein Pläsierchen...

Liebe Grüße
Luma30


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:17
@GrandOldParty
GrandOldParty schrieb:Das hat nichts mit dem Thema zu tun, denn hier geht es um kranke Eizellen und das sind, meiner Meinung nach, noch keine Menschen.
Das ist deine Meinung, aber viele Menschen sehen es auch anders.

Zudem funktioniert PID nur nach einer in-vitro Fertilisation (Befruchtung im Glas). Deshalb kannst du nicht von Eizellen sprechen, denn es ist bereits zur Befruchtung gekommen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:18
AvatarXTC17 schrieb:Der Mensch ist bzw. Körperzellen sind grundsätzlich in der Lage, auch fehlerhafte Gene zu reparieren.
Das ist so nicht korrekt und ziemlich vereinfacht dargestellt.

Wenn z.B. eine Krankheit auf dem Y-Chromosom des Mannes liegt und das Paar bekommt einen Sohn, dann hat der Sohn immer diese Anlage. Da Mutti nur zwei X abgeben kann. Wie gesagt, genosomal.

@eyecatcher Wärst du dann aber auch gegen Abtreibung?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:29
@GrandOldParty

Die Betonung lag bzw. liegt auf "grundsätzlich"

Auch der Kommentator der F.A.Z. verstieg sich zu der Behauptung, bei befruchteten Eizellen handele es sich noch nicht um Individuen.

Das wird zwar gemeinhin so dargestellt, ist aber nicht korrekt.

Hier sieht die Kirche, wie in so manchen anderen Dingen auch, klarer als Politik und Wissenschaft.

MfG


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:32
@GrandOldParty

Was machst Du, wenn bei der Gen-Untersuchung festgestellt wird, dass dein Kind später ein schwuler, drogensüchtiger Death-Metal-Sänger wird?


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:36
@AvatarXTC17 Es ist auch das Recht der Kirche, wie auch von Privatpersonen, es anders zu sehen. Ich sehe es nicht so. Ich sehe in befruchteten Eizellen keine Menschen.
mrx777 schrieb:Was machst Du, wenn bei der Gen-Untersuchung festgestellt wird, dass dein Kind später ein schwuler, drogensüchtiger Death-Metal-Sänger wird?
Hier geht es um Erbkrankheiten und nicht um Charaktereigenschaften, musikalische Vorlieben oder sexuelle Vorlieben.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:37
@GrandOldParty

Stimmt schon. Aber die Forschung geht weiter. Da eröffnen sich in Zukunft echt heftige Fragen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:41
@mrx777 Chancen und Risiken sind zwei Seiten derselben Medaille.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:46
@AvatarXTC17
Die Kirche sieht klar? Seit wann das denn?
Das Einzige, was die Kirche macht: Sie mischt sich in Dinge ein,
die sie garnichts angehen. So war sie gegen Verhütung jeder Art
und für Kinderkriegen auf Teufel-komm-raus. Sie bestimmt über
die Bäuche gebärfähiger Frauen und über Sex und seine
Praktiken. Alte Männer, dem Grab näher als dem Leben,
wollen das Sagen über Dinge haben, von denen sie Lichtjahre
entfernt sind. Das verstimmt - jedenfalls mich!


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:48
@GrandOldParty

Jedem sei seine eigene Sichtweise gegönnt und belassen.

So auch die moralische Bewertung von PID, Eugenik & Co.

Problematisch wird es dann, wenn sich Urteile und Beschlüsse auf falsche Tatsachen stützen...


@mrx777

Kinder suchen sich ihre künftigen Eltern sehr sorgfältig aus. Und das machen sie sehr gut.
Die von dir genannten schwulen, drogensüchtigen DM-Sänger werden genau in die richtigen Familien hineingeboren... ;)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:50
AvatarXTC17 schrieb:Problematisch wird es dann, wenn sich Urteile und Beschlüsse auf falsche Tatsachen stützen...
Und welche wären das genau?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:51
Ich lese immer wieder diesen Thread und dabei kommt von den Gegner als Totschlag Argument immer wieder:' Wir sollen nicht Gott spielen'. Warum hat eigentlich irgendjemand dieses Argument einmal begründet oder ist dies nur eine Leere Phrase die aus irgendwelchen schlechten Filmen übernommen wurde?
@AvatarXTC17


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:52
@ramisha

Nur nicht aufregen. Ich hab nicht gesagt, dass die Kirche in allem Recht hat.

Sie ist nicht gegen Verhütung jeglicher Art. Enthaltsamkeit und Kalender-Methode sind zulässige Methoden der Familienplanung. :)

Eine Schwangere mag zwar ein Recht auf ihren Bauch haben, jedoch hat sie nicht das Recht, über Leben oder Tod des in ihrem Bauche heranwachsenden neuen Lebens zu bestimmen.

Siehst du das etwa anders?

Dann müsste ich jetzt entrüstet sein. Bin es aber nicht... ;)

LG


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:55
@ramisha

Alte Männer? Naja, man muss halt schon eine gewisse Lebenserfahrung und Reife haben, um über so tiefgreifende Dinge von existentieller Bedeutung richtig befinden zu können... :)

Die Kirche möchte doch nur, dass Sex, bei dem Kinder entstehen können, innerhalb einer geheiligten Ehe passiert, damit die Kinder behütet und gut aufwachsen können - mit Mami UND Papi.

Ganz einfach.


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

10.07.2011 um 12:58
@GrandOldParty
@TheMody

Ich bitte die Herren, sich aus geeigneten Quellen selber schlau zu machen.

Leider werde ich für das Schreiben hier in diesem Forum nicht bezahlt, sondern es ist mein Hobby, und daher nehme ich mir das Recht heraus, bestimmte Fragen nicht näher zu beantworten, sofern mir dies zu müßig erscheint.

Ich bitte um Verständnis :)


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden