weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:27
Warum nicht schon bei der Geburt einen RFID Chip direkt ins Zentrum unerreichbar für Entführer und Co ins Hirn einpflanzen- entwickelt sich der Zögling als Unsozial kann er/sie auch ausgeknipst werden.
Genial oder?!

Ob GPS oder RFID diese Elektronische Handschellen kann und wird Missbraucht werden, also ein klares Nein.

Wer hätte gedacht: Zu unser aller „Sicherheit“ gibt es Datenvorrat von Jedermann/Frau der sich im WWW sich bewegt, auf ewig.

Jeder USER der sich im Netz vornehmlich im Blog oppositionell der Obrigkeit äußert oder verhält ist schon lange auf der Schwarzen Liste, es braucht nur eine größere Volkskrise und schon kann man ganz gezielt sondieren, selektieren, ohne eine Gestapo rekrutieren zu müssen, Geil wa!

Nur zu Eurem Wohl, natürlich auch zur Sicherheit...

LG


melden
Anzeige

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:27
@Keysibuna

Da wär ich auch dafür. Zumindest bei denen, wo es überhaupt keine Heilungschamcen gibt


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:27
In 50 Jahren wird das sicher nicht mehr diskutiert werden. Die mobilen Kommunikationssysteme werden bis dahin sicherlich eh mit dem globalen Positionssystem versehen sein oder einem eventuellen Nachfolgesystem. Wer weiß.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:28
@Keysibuna

gibt ne big bang Party
*allemaleinladzumKnöppedrücken* :popcorn:


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:28
Pallas schrieb:Der Täter kann das GPS wegnehmen oder entfernen
Das Ordnungsgerät kann zweckentfremdet werden
Das Kind wird nie unbeschwert aufwachsen können
Das Kind wird das Vertrauen zu seinen Eltern verlieren
Zu 1: Das sehe ich nicht als Nachteil, denn wenn der Täter das machen würde, dann wäre man schlicht und ergreifend wieder am Anfang. Kein GPS und entferntes GPS ist dasselbe.

Zu 2: Kann vieles andere auch.

Zu 3: Das verstehe ich nicht. Wieso sollte das so sein? Man kann das ab eine gewissen Alter entfernen, z.B. ab 14. Aber die meisten Kinder müssen ihren Eltern doch sowieso schon sagen, wo sie hingehen.

Zu 4: Das verstehe ich auch nicht. Wenn das von Anfang an gemacht wird, ist das eine Normalität.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:33
@GrandOldParty
dass so ein ding nutzlos wäre, weil man es entfernen könnte, siehst du nicht als nachteil?


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:33
@GrandOldParty

Die Aussagen beziehen sich auf die Annahme, dass
a) Der Chip implantiert wird und
b) Dieses den Kindern geheimgehalten wird


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:34
es zwingt ja den täter das messer zu benutzen


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:34
@maroni Nicht in dem Sinne, wenn man den Nachteil darin sehe würde, dass der angebliche Schutz dann nicht mehr da wäre.


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:40
@GrandOldParty
schön, dass du selbst vom angeblichen schutz sprichst.

und glaubst du nicht, dass jeder, der ein kind entführen möchte, den chip rausschneiden würde und das ganze somit total nutzlos wäre?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:40
prima sache, fast schon wie bei einer ausstattungszusammenstellung eines autos:

kind mit premiumsicherheitspaket:

- gps

- weglaufsperre

- berührungs- / erschütterungssensoren

- abstandssensoren


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:46
und noch ein nachteil: Nicht alle eltern sind liebe eltern. es gibt einige die ihren kindern nicht viel erlauben, gerade bei töchtern. Diese können dann garnichts mehr heimlich machen. und gerade das gehört auch zum erwachsenwerden dazu. rebellieren, seine eigenen grenzen herausfinden, scheiße mit freunden bauen. naja ist dann auch nicht mehr möglich


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:50
Das Kind ist nicht nur gechipped, sondern dank genetischer Analyse auch völlig krankheitsfrei..es geht dem oder der TE in diesem Forum gar nicht um eine tiefgreifende Diskussion, sondern um das Setzen von provokanten Themen als eine Art "advocatus diaboli", vermutlich nur zur Abendunterhaltung...


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:53
@Mittelscheitel

das ist mir bei dem TE auch schon stark aufgefallen


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 21:54
@Mittelscheitel
Ja, das oder ein Kontrollzwang. Sry, einfach abartig das ganze.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 22:56
@zeux
zeux schrieb:s gibt einige die ihren kindern nicht viel erlauben, gerade bei töchtern.
Wäre ein schönes Werkzeug für diejenigen die ihre Töchter an alte Männer verkaufen wollen damit sie in eine ehrbare Familie einheiraten und nicht mit irgendwelchen ausserhalb ihres perfekten Kulturkreises in Kontakt kommen.
Söllte sich die Tochter in ein Frauenhaus verstecken, kommt die 30köpfige Familie zur Ehrenrettung, stürmt das Haus und holt sie raus.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 23:03
Klares nein.

Kinder sollten möglichst als freie Menschen aufwachsen, nicht ständig kontrolliert durch ihre Eltern oder irgendwelche Überwachungssysteme.

Soviel Mindestvertrauen sollte man in seine Kinder haben, dass man nicht ständig kontrollieren will, ob sie auch wirklich nur auf `ner Teeparty sind oder in der Disco rumhängen.


Und was das Argument des Schutzes angeht: Das zieht für mich auch nicht.

Entführungen und Vergewaltigungen würden trotzdem weiterhin stattfinden, ohnehin gibt es genug Möglichkeiten, die Peilfähigkeit des Senders du deaktivieren.


Wir sollten nicht den Fehler machen, aus Angst einem Überwachungswahn zu verfallen.

Mit manchen Risiken muss man einfach leben. Man kann seine Kinder nicht permanent vor allem beschützen.


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 23:13
@Adrianus

oh ja. daran hab ich noch garnicht gedacht. die haben ja eh kaum chanchen den perversitäten der alten opas zu entfliehen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

11.07.2011 um 23:13
Ich würde nicht gechipt werden wollen, wie ein räudiger Hund!
Und meinen Kindern würde ich so eine Erniedrigung auch ersparen.
Das ist absolut würdelos. Eine Schande.


melden
Anzeige
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:16
@GrandOldParty
sondern einfach nur ein Sender unter der Haut, wieso nicht?
Ja wieso nicht gleich bei der Geburt ne Mini-kamera mit GPS zwischen die Augen verpflanzen und es als Muttermal tarnen??


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden