weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

988 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Sender, GPS
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:18
@waage
Ja fehlt nur noch der - Ruhigstellmotivator :)


melden
Anzeige

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:19
Sagt mal, ganz ehrlich, was für eine kranke Idee ist das denn bitte? Kann mir schon vorstellen, wie die Kinder eine Freude dran hätten, das sie ununterbrochen getrackt werden... was soll das denn?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:19
DerPan schrieb:Ja wieso nicht gleich bei der Geburt ne Mini-kamera mit GPS zwischen die Augen verpflanzen und es als Muttermal tarnen??
Dazu noch einen Agonie-Simulator ins Hirn pflanzen, den die Eltern mit einer Fernbedienung aktivieren können. Damit das Kind auch immer schön gefügig ist.


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:21
@Zeo
:)


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:28
Wundert mich nicht, dass GrandOldParty das toll findet. Es passt super zu seinem Vorschlag, Menschen gegen ihren Willen zu entführen, einzusperren und sie unter Zwang zu einem "produktiven Mitglied der Gesellschaft" zu machen, den er in einem anderen Thread so energisch vertreten hat. Um seiner Kinder Willen hoffe ich, dass er nie welche bekommt.


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:34
@Zeo
Ach komm der hat doch das im Tv gesehn, das gibts ja schon, Gps-Tracker am Kinderhandgelenk.
Da meinen wieder irgendwelche Artgenossen mit der Angst der Menschen ein Geschäft zu machen.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:35
@Zeo
Zeo schrieb:Wundert mich nicht, dass GrandOldParty das toll findet. Es passt super zu seinem Vorschlag, Menschen gegen ihren Willen zu entführen, einzusperren und sie unter Zwang zu einem "produktiven Mitglied der Gesellschaft" zu machen, den er in einem anderen Thread so energisch vertreten hat. Um seiner Kinder Willen hoffe ich, dass er nie welche bekommt.
Als müsste ich Kritik von einem Trekkie ernst nehmen. Lern mal lieber Klingonisch..... :D


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:36
ja wie ich sagte, ein roboterkind würde besser zu @GrandOldParty passen. er kann es dann pausenlos kontrollieren auf auftunen wie er will.

tP09CVC 300x

roboterkind.JPG




melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:37
sry ich konnte es mir nicht verkneifen xD


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:43
Ich finde diese Idee einfach nur dämlich,ich mein,die Menschen sind heutzutage schon überbesorgt genug und wollen immer wissen wo ihr Kind ist.Ich selbst bin zwar noch ziemlich jung,habe aber von meinen Großeltern gehört,dass das früher anders war,da sind die Kinder mittags nach der Schule rausgegangen und sind abends wiedergekommen,da gab´s noch keine Handy´s dass die Eltern und das Kind sich gegenseitig anrufen können,und die Kinder haben es doch überlebt.
Also wie gesagt,ich finde sowas überflüssig


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:47
GrandOldParty schrieb:Als müsste ich Kritik von einem Trekkie ernst nehmen. Lern mal lieber Klingonisch..... :D
Uuuuh, da fährt aber wer die Klischee-Kanonen auf. :)
Ich bin mehr, als nur Trekkie. Aber reduziere mich ruhig darauf. Star Trek verkörpert die höchsten Ideale. Und gerade du hättest Lektionen in Sachen Menschlichkeit dringend nötig.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 00:49
@Zeo
Zeo schrieb:Gerade du hättest Lektionen in Sachen Menschlichkeit dringend nötig.
Ganz und gar nicht. Du kannst aber anscheinend nicht akzeptieren, dass es keine allgemeingültige Definition dafür gibt, was "menschlich" ist und was nicht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 01:00
GrandOldParty schrieb:Du kannst aber anscheinend nicht akzeptieren, dass es keine allgemeingültige Definition dafür gibt, was "menschlich" ist und was nicht.
Die gibt es sehr wohl. Sieh dir an, wie die Mehrheit der Menschen behandelt werden möchte. Nicht so, wie du sie behandeln willst. Das hast du in deinem letzten Thread gesehen und das siehst du auch in diesem hier.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 01:12
@Zeo Nein, die gibt es nicht. Und in meinem letzten Thread gab es durchaus Unterstützer sowie Menschen, die sich nicht ganz sicher waren, ob es gut oder schlecht sei. Aber das ist alles irrelevant.

Was menschlich akzeptabel ist, unterscheidet sich nicht nur zwischen den Kulturen, sondern auch von Mensch zu Mensch. Im angelsächsischen Raum gäbe es mit Sicherheit einen weniger großen Aufruhr, weil das Verhältnis zwischen Eltern und Kind dort ein anderes ist.

Dasselbe gilt für Asien oder die islamische Welt. Damit meine ich nicht dieses spezielle Thema, sondern die Tatsache, dass sie alle eine andere Vorstellung davon haben, was "menschlich" ist und was nicht.

Letzte Woche hat der Bundestag die PID in begrenzten Fällen zugelassen. Die Gegner argumentierten, dass es unmenschlich sei. Man würde menschliches Lebe selektieren. Echt? Also im Iran zählt das z.B. gar nicht. Nicht, weil sie unmoralisch sind. Sondern weil nach ihrer Auffassung das menschliche Leben erst mit dem Blut beginnt, wenn der Embryo Blut entwickelt hat. Das ist natürlich bei befruchteten Eizellen, die nicht eingepflanzt sind, nicht so.

Daher ist der Iran, was man gar nicht glauben mag, z.B. sehr weit entwickelt was Stammzellforschung angeht.

Ähnliches gilt für Asien. Dort gibt es eine völlig andere Auffassung darüber, welchen Stellenwert das Individuum und die Gemeinschaft hat. Daraus ergeben sich dann natürlich auch unterschiedliche Vorstellungen darüber, was "menschlich" ist und was nicht.

Von daher: Deine Vorstellung ist nicht mehr oder weniger wert als meine. Oder die eines Asiaten. Oder die eines Iraners. Oder die eines fundamentalistischen Bibelpredigers.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 01:19
@GrandOldParty
Dann geh doch zu einem Volk, das deine Ideen befürwortet. Hier stößt du überwiegend auf Ablehnung, siehst du doch.

Und tu nicht so, als wäre Menschlichkeit eine Frage der Kultur. Würdest du im Ernst behaupten, dass es in China oder Nordkorea human zugeht? XD


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 01:53
@GrandOldParty
Was menschlich akzeptabel ist, unterscheidet sich nicht nur zwischen den Kulturen, sondern auch von Mensch zu Mensch.

Weil sich solche Fragen aus moralischer Hinsicht nur schlecht beantworten lassen, gibt es dafür einen Maßstab, an dem man sich leicht orientieren kann - die Gesetzgebung. Und die macht dir in deinem Falle einen brutalen Strich durch die Rechnung: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Steht gleich vorne dran, unter den Top Ten.

Vielleicht solltest du vor deiner eifrig erwartenden Fortpflanzung nochmal das Konzept der Erziehung studieren. Das hat nämlich wenig mit Eigentum gemein.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 02:27
@GrandOldParty
"Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, der kontrolliert die Vergangenheit!"
Warum bist du also der Meinung, dass wir die Zukunft nicht nach unseren Vorstellungen gestalten könnten? Ich hab mir den Thread zu meiner eigenen Schande sogar durchgelesen und kann ihn deshalb auch nicht ernst nehmen, denn die meisten deiner Beiträge wirken auf mich ziemlich pessimistisch. Oder auch so, als ob du krampfhaft versuchen würdest uns deine persönliche Meinung von der Zukunft mit allen nur erdenkbaren Mitteln und mit einem riesigen Aufwand einzutrichtern :popcorn:
Also versuchen wir am besten nichts dagegen zu unternehmen, oder noch besser, wir denken nicht mal daran das wir irgendetwas in dieser Welt oder an der Zukunft verändern könnten und lassen die Dinge einfach auf uns zukommen. Das Kollektiv wird das schon alles Regeln oder zur Not halt die Partei, denn die Partei hat immer Recht und Genossen es bleibet dabei! Natürlich denken wir dabei an die Zukunft ständig mit Angst und Schrecken und wenn deine Vorstellungen von dieser schönen neuen Welt wahr werden, und wenn die nächsten Generationen stufenweise indoktriniert werden, also ich bitte dich, dafür musst du doch keinen Thread erstellen um eine Antwort zu kriegen, denn dann wird man sich um solche Dinge wie die Sicherheit von Kindern keine Sorgen mehr machen müssen ;) Ich frag mich jedoch ernsthaft was du dir aus diesem Thread hier erhoffst, du hast dir ja sicherlich schon gedacht das du solche Reaktionen bekommen wirst, aber keine Angst, wenn du weiter so schön fleißig bist, dann wird in Zukunft niemand mehr auf dumme Ideen kommen und wer interessiert sich dann schon für eine Ortung, wenn kein Mensch ohne ein Raumschiff von diesem Todesstern herunterkommt?! :trollbier:


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 10:38
@univerzal
Ich befürchte, das ist kein Argument für GrandOldParty. Die Gesetzgebung bedeutet ihm nichts. Bei seinem Plan "Menschen zu ihrem Glück zwingen" hätte er auch am liebsten die Grundrechte abgeschafft. Ich weiß nicht, wie man so jemanden davon überzeugen kann, dass das keine würdevolle Behandlung ist, für niemanden. Es fehlt vielleicht einfach an der nötigen Empathie.


melden

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 10:41
@Zeo

Du sprichst mir aus dem Herzen, er möchte Designerbabys aus der Petrieschale, am besten mit eingezüchtetem GPS Modul. Sorry, das sind Vorstellungen, da komme ich nicht mit. Was will er mit Kindern, er sagt es geht um Ausschluß von Krankheiten. Hmm, Krankheiten bekommt man auch ganz schlimme nach der Geburt also besser gar keine Kinder, dann kann auch niemand krank werden und es muss niemand geortet werden.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinder mit GPS-Sendern versehen?

12.07.2011 um 10:46
@Talkinghead
Da wünscht man sich fast, es gäbe keinen technischen Fortschritt, nicht wahr? Bei jeder Erfindung war es bis jetzt immer nur eine Frage der Zeit, bis ein Weg gefunden wurde, sie gegen Menschen einzusetzen. Ich muss zugeben, ich hab richtig Angst davor, was die Zukunft noch bringt. Auf so eine Utopie, wie in Star Trek, zu hoffen wäre mehr als naiv.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden