weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr eigentlich behindert?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmy, User, Behindert
masadaman
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:29
Ich weiss nicht ob das schonmal gefragt wurde, aber seid ihr behindert?

Wenn ja wie seid ihr behindert und was bedeutet es für euch behindert zu sein?

Habt ihr behinderte Freunde Verwandte Kollegen usw?

Kennt ihr andere behinderte Allmy User persönlich, und wie habt ihr bemerkt dass die behindert sind? (bitte keine Namen nennen, denn es kann ja sein dass nicht jeder weiss das der oder der User ein Behinderter ist) denkt dran!!!

Habt ihr probleme im Alltag und wenn ja welche und wie bewältigt ihr das Leben als Behinderte?

Oder helft ihr Leuten die Behinderte sind?

Ich selbst habe keine sichtbare Behidnerung, aber ich höre sehr schlecht. Manchmal höre ich fast nichts ausser undeutlichen Gemurkse , ich nenn das dann "Gehirn-Scheisse" und das nervt dann gewaltig weil ich die Töne nicht auseinander halten kann, ist schwer zu beschreiben.

Aber mit Hilfen geht es schon.


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:32
Was willst du mit dem Thread erreichen?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:32
Lustiger Titel.
Jup,ich bin behindert.Zur Zeit einen anerkannten Behinderungsgrad von 45%.
Mein Rücken ist total hinüber und ich bin stolzer Besitzer eines Hirntumors.
Ich hab mich sehr schwer damit getan mein Leben plötzlich zu ändern.
Ich war vorher "der Macher", ein echter Kerl.
Nun muss ich mir Ruhe gönnen.Da man die versiffte Wirbelsäule von aussen nicht sehen kann,werde ich oft beleidigt.
Wenn z.Bsp. meine Frau die Bierkiste trägt und ich ein kleines Tütchen.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:35
Ich dachte bei dem Thread-Titel zuerst, da will unbedingt wer was aufs Maul von der Community. :D


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:36
@Zeo
Genau das dachte ich auch. Sollte vllt. umformuliert werden...

--Habt ihr körperliche Behinderungen?--


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:38
Meine einzige Behinderung ist bisher meine leichte Kurzsichtigkeit, kann ganz gut mit leben. :D

Viele Behinderte kenne ich nicht. Da gabs nur das Nachbarsmädel meiner Oma. Sie hat das Down-Syndrom.

Sie hat immer viel Zeit bei meiner Omi verbracht und ich bin damit groß geworden. War für mich nie ne große Sache, dass sie irgendwie anders war. Seit meine Oma verstorben ist hab ich aber keinen Kontakt mehr.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:38
Könnte sonst ein guter Thread sein.Erfahrungsaustausch und Hilfe....


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:40
Ich habs sogar schriftlich, dass ichs bin !

Hm, es handelt sich bei mir aber um noch nicht sichtbare Einschränkungen der eigenen Gesundheit, sprich noch bin ich nicht körperlich so eingeschränkt wie andere, aber mir langen schon meine Problemchen !

Ich finde den Begriff behindert aber eben dies, nämlich behindert...denn die Behinderten werden meist durch ihre nicht barrierefreie Umwelt und die Vorurteile die man ihnen in den Weg schmeisst erst behindert ;)


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:41
Meine schlimmste Erfahrung:
Wir waren in unserm Ferienhäuschen.Meine Frau werkelte im Garten und ich lag schlapp auf der Liege.
Grund:Es war Montag.Da nehm ich die Chemo und bin ziemlich fertig.

Ein anderer Feriengast ging vorbei und bölkte über den Zaun:
Was bist du denn für eine faule Sau!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:44
ems schrieb:Ein anderer Feriengast ging vorbei und bölkte über den Zaun:
Was bist du denn für eine faule Sau!
Ich frag mich bei solchen Sachen immer: was geht das diesen Niemand an? Gar nichts!


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:45
@ems

denk dir einfach bei solchen Kommentaren deinen Teil, glaub kaum wenn die wüssten warum du so rumlümmelst die mit dir tauschen wollen würden...

Leider gibst so blöde Kommentare immer mal wieder, aber die wissens eben nicht besser !


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:45
also ich habe keine behinderung. zumindest keine von der ich was wüsste.
kann ja auch was sein was man selbst gar nicht wahrnimmt und nur durch eine diagnose ans licht kommt. dann dürfte es aber auch nicht weiter schlimm sein vermute ich mal.


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:45
@Zeo
Stimmt.Aber der Halbaffe sah das die Frau malocht und der Mann sabbernd in der Liege hängt.
Also besser nicht nett fragen warum die Situation so ist...nöö,lieber beleidigen.


melden
Chips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:50
Zeo schrieb:Ich dachte bei dem Thread-Titel zuerst, da will unbedingt wer was aufs Maul von der Community. :D
lol, war auch mein erster Gedanke.....

Zwei Schwertbehinderte in der nahen Verwandtschaft.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:51
jepp, weiss gar nicht mehr wieviel, aber glaub 50%. schädel und so.. mach aber trotzdem, was ich kann, um wenigstens in schwung zu bleiben. ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:52
Zum Glück sind die ganz schlimmen Zeiten ja vorbei, wo man jedem mit sichtbaren Schaden auch noch den Verstand absprechen wollte und dies sogar auch tat.

Körperlich eingeschränkt zu sein ist nicht gleich zu setzen mit geistiger Schwäche, aber wenn ich daran denke dass man jahrzehnte lang körperlich und geistig Erkrankte in einen Topf schmiss und sie mehr verwahrte als sie dafür fit zu bekommen ein einigermassen selbstbestimmtes Leben zu führen...


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:55
Der Oberklopfer:
Meine Frau wurde schon gefragt warum sie mit so einem Typ zusammen ist.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:56
Wobei noch schlimmer fand ich die Vermarktung entstellter Menschen, siehe die Freak-Shows auf Jahrmärkten im 18. Jahrhundert !


melden
Trinity
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 11:58
Also ich bin nicht behindert,zumindest weiß ich nichts davon.Kennen tu ich auch keine Behinderten.Wenn ich welchen begegne(z.B. auf der Straße)beleidige ich sie nicht
@DieSache
Ja,zum Glück wird sowas nicht mehr gemacht


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

13.07.2011 um 12:02
Hm, ich glaub ich hab mich im Jahrhundert vertan war glaub schon das 19. !


melden
240 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Asperger-Syndrom246 Beiträge
Anzeigen ausblenden