weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr eigentlich behindert?

213 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmy, User, Behindert

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 21:58
Ich finde es komisch das sich so viele Menschen über behinderungen das Maul hinterrücks zerreißen.

Ich für mich weiß das ich niemanden schräg anschaue nur weil er im rolli neben mir vorbeifährt, es ist für mich normal. Das muß irgendwie an der Erziehung liegen, auch wenn wir nie jemanden hatten der beeinträchtigt war außer im Alter ein bißchen aber wer ist das da nicht. Ich finde das irgendwie komisch, und würde gerne wissen, was man seinem Kind vermitteln muß das es später merkwürdig auf Behinderte reagiert. O.o


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 22:18
@Primpfmümpf

Gibt leider genug Nichtbehinderte, die denken die Behinderten seien faul, nur weil sie nicht jede Arbeit machen können.


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 22:31
Paka schrieb:Gibt leider genug Nichtbehinderte, die denken die Behinderten seien faul, nur weil sie nicht jede Arbeit machen können
Solche Leute sind irgendwie auch "behindert".


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 22:49
also ich hab nur eine leichte behinderung da ich nur auf einem auge was sehe da mann bei mir damals nicht festgestellt hat das der eine sehnerv nicht richtig arbeitet ihr kennt doch die kinder die ein plaster auf einem auge haben ...
sowas hätte man eig bei mir machen müssen hat man aber nicht...
was ich hab sind krankheiten die mich einschränken zwar nur einwenig aber sie tun es aber das gehört ja nich hierher geht ja um behinderung
da kenn ich auch jemanden der hat die sogenannte elefantitis also die frau wiegt knappe 250 kg kann aber auch nix dafür und in meiner fam is ne cousine von meiner mom die hat irgendwie eine hand mit paar fingern aber kein arm wo eig einer sein sollte der ihr mutter hatte dieses medikament in den 60ahren genommen ich weis nicht mehr wie das heist waren aber riesen schlagzeilen...
sonst fällt mir keiner ein...
ich finde es aber auch unfair wie behinderte behandelt werden weil im normalfall können sie nix dafür...
also ich mein ich hatte als kind angst vor geistig zurückgeblieben die komische geräusche machen wobei das mit einem trauma von mit zutun hat ...


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 23:00
dskagcommunity schrieb:Ich finde das irgendwie komisch, und würde gerne wissen, was man seinem Kind vermitteln muß das es später merkwürdig auf Behinderte reagiert. O.o
Oder ob man ihm überhaupt über "behinderte" aufklärt. Sowie auch die Medien es "versuchen"?.

In der ex DDR wurden die Behinderten damals schon im vorfeld eingeschlossen, also weggeschlossen damit man z.B welche mit down-syndrom nicht sieht. (hab ich so gehört)

@Paka


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

14.07.2011 um 23:34
das mit dem wegsperren weis ich nicht obv es stimmt aber ich weis das mann im dritten reich behinderte in heime gebracht haben soll bzw man hat sowas den angehörigen gegenüber behauptet allerdings wurden diese erschossen usw wie die juden ...
was ich ziemlich krass finde und mann hat den anghörigen erzählt sie wären an ihrer krankheit bzw behinderung gestorben ...
das find ich so eckelhaft das haben wir in der schule in geschichte gehabt und mir ist wahrhaftig schlecht geworden und mir sind die tränen gekommen weil ich nicht gedacht hab das menschen zu soeinem oberflächlichen eckalhaften verhalten fähig sind ...


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 00:25
Naja, hab einige gesundheitliche Probleme, aber keine wirkliche Behinderung. Zu diesem Thema fällt mir etwas aus meiner Kindheit ein:

Ich war etwa 8 Jahre alt und mit meinen Eltern für einige Tage in einer Pension. Dort war eine Frau mit ihrem geistig behinderten Sohn. (schätzungsweise c.a. 50 Jahre alt) Ich merkte dass er irgendwie ,,anders" war, machte mir aber keine Gedanken darum, ich mochte Ihn sehr und machte mit ihm jeden Tag mehrere Male in nem Aufenthaltsraum das selbe Puzzle das er dabei hatte. Ich dachte nicht darüber nach, dass dieser Mann ,,krank" ist. Es war einfach nur ein sehr lieber Mensch und er freute sich jedes Mal tierisch, wenn das Puzzle wieder geschafft war. :-)

Niemals würde ich mich über behinderte Menschen lustig machen. ich wünschte Jeder würde so unbefangen wie möglich mit Ihnen umgehen.

@Dr.AllmyCoR3
Mit dem Medikament in den 60ern meinst du Contergan.


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 00:26
genau das meinte ich is mir nicht mehr eingefallen


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 00:29
@ems

1. wünsch ich dir alles Gute und viel Kraft
2. ich liebe deinen Humor!!!!


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:31
@Agnosis
Ja ich hätte das Guildo Horn auch nie zugetraut ,wen man nur diese blödel - Musik
kennt kommt man auch gar nicht auf den Gedanken aber der angaschiert sich offensichtlich
sehr in der behindertenarbeit . Es gab da auch mal ein sehr schönes TV Format mit ihm ,
weiß nicht genau ob das noch ausgestrahlt wird , lief auf irgend einem dritten Programm
na jedenfalls war das so eine Talkrunde in der meist Menschen mit Behinderung zu gast
waren und das ganze lief so schön unverkrampft ab , auf einer ganz normalen Zwischenmenschlichen
Ebene , sehr wertungsfrei usw.

Ich finde es sehr schade das auch in unserer heutigen Gesellschaft Menschen mit Behinderung
oft noch in einer parallel Welt leben müssen , vor allem wenn sie größeren Einrichtungen leben .
ich meine es sollte viel alltäglicher werden das sich Mensch mit und ohne Behinderung begegnen
und ganz allgemein sollten sich alle Menschen gegenseitig sowieso einfach nur Individuen
wahrnehmen !! Behaupte ich jedenfalls . ;)

@wobel
Das finde ich ja hochgradig widerlich wenn sich Personen über jemanden
so unterhalten als wäre er gar nicht anwesend !!


Ach und den Thread finde ich nicht schlecht , ich meine das Thema ist in der Öffentlichkeit viel zu wenig Präsent.


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:39
@Agnosis

@wobel

na mal schauen ob es mir jetzt den gefallen macht ^^


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:39
Diese Sendung mit Guildo Horn war sehr wertvoll.
Für die Behinderten in seiner Sendung war Guildo,glaub ich, angenehm bescheuert.
Wahrscheinlich dachten die Behinderten:"Gott,ist der bescheuert!"


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:43
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:In der ex DDR wurden die Behinderten damals schon im vorfeld eingeschlossen, also weggeschlossen damit man z.B welche mit down-syndrom nicht sieht. (hab ich so gehört)
So ein Blödsinn - wer hat dir denn diesen Stuss erzählt?
Ich habe jahrelang mehr oder weniger neben einer Einrichtung (heute würde man das Tagesklinik bzw Behindertenwerkstatt nennen) gewohnt - die waren da nicht weg- oder eingeschlossen, sondern wurden da genauso wie heutzutage tagsüber betreut, wenn die Eltern oder wer auch immer arbeiten waren ...
In entgegengesetzter Richtung war eine Sonderschule für geistig Behinderte - wir nannten sie als Kinder respektlos "Klippschule", da wurden die Kinder/Jugendlichen in ganz kleinen Lerngruppen ganz individuell betreut und bis zu ihrem höchstmöglichen Schulabschluß begleitet.
Nun weiß ich nicht, wie es außerhalb von Berlin war - auf irgendeinem Dorf oder anderen Kaff hatte man vielleicht nicht die gleichen Möglichkeiten.


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:44
@ems
ja womöglich !! ;) mir kam er in den Sendungen aber gar nicht so abgehoben rüber
(abgesehen von der Kleidung vielleicht ) allerdings hab ich von dieser Sendung
auch nur ca. 3-4 Folgen gesehen , soweit ich mich erinnere lief die zu einer eher
unchristlichen Sendezeit !! ^^


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:45
Er war auch nicht abgehoben.Genau das Gegenteil.
Er zeigte den Behinderten das er nix besser ist.
Eigentlich nur anders "verrückt" als seine Gäste.


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:51
@ems
Jap so in etwa hab ich das auch Wahrgenomen . :)
Du weißt nicht zufällig wie die Sendung heißt und ob sie noch ausgestrahlt wird ??


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:52
Nee,mir fällt der Name nicht ein.Lief aber im WDR....


melden

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 16:57
Schade naja war wie gesagt eine schöne Sache ! :)


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 17:49
@Thalassa

Stimmt, jetzt wo dus sagts erinnere ich mich auch an solch einen Kindergarten oder so etwas, wo ich mit dem "Behinderten" konfrontiert wurde. Ich werde demnächst nochmal meine Eltern fragen.


melden
Anzeige

Seid ihr eigentlich behindert?

15.07.2011 um 17:55
@Primpfmümpf

Ich kann mir schon vorstellen, daß man vielleicht in irgendwelchen zentralen Einrichtungen all die, die auf irgendeinem Kuhkaff gelebt haben, untergebracht hat - keine Ahnung ... Aber immernoch besser so, als garnicht betreut zu werden.
Viele dieser Einrichtungen, Heime und Werkstätten waren ja auch kirchlich - natürlich nicht ohne Hintergedanken ;) .


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden