Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psychiatrie

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Krank, Psychatrie, Schizophren

Psychiatrie

28.07.2011 um 13:32
In die geschlossene Psychiatrie kommen keine normal erkrankte Leute, sondern es sind Menschen wo eine akute Fremd-oder auch Eigengefährdung vorliegt.

Wenn sie massiv aggressiv sind kann es durchaus mal vorkommen das sie fixiert werden (was aber nicht ohne richterlichen Beschluss passiert).
Das Patienten in der Fixierung sich selbst überlassen sind stimmt absolut nicht da man gerade in der Psychiatrie genau über alles Protokoll führen muss. Die Dokumentation ist sehr wichtig, ebenso werden die Fixierungen wieder aufgehoben, sobald der Patient wieder ruhiger ist.


melden
Anzeige

Psychiatrie

28.07.2011 um 13:43
@NoSilence
ach red doch keinen quatsch..wir alle wissen doch, dass das personal alle fixiert und dann rauchen geht und sich mal ein Bierchen bei der schweren Arbeit genehmigt *IRONIE AUS*


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 13:46
@darkylein

Schlimmer, das Personal kippt sich selbst Haldol rein und lässt Diazepam in die Adern fließen :D


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 13:47
@NoSilence
ja oder Temestaparty..ach ja ich weiss noch, die Zeit ging kaum vorbei bis endlich Feierabend war, so ne langweilige anspruchslose Arbeit *gähn* bin schon froh arbeite ich nun mit anderem Klientel das mich auf Trab hält


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 13:56
Also, meine Schwester machte die Ausbildung zur Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester und hatte auch ein Praktikum in so einer Nervenheilanstalt, aber das lief ganz anders ab, als du es beschrieben hast. Es ist halt wie ein ganz normales KH mit Patienten. Ausserdem werden auch "Magersüchtige oder Bulimiekranke" in so einem KH behandelt um in ein normales Leben zurückzukommen.

Liebe Grüße
Luma30


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychiatrie

28.07.2011 um 14:11
NoSilence schrieb:In die geschlossene Psychiatrie kommen keine normal erkrankte Leute, sondern es sind Menschen wo eine akute Fremd-oder auch Eigengefährdung vorliegt.
Ich glaube das kann man aber ziemlich weit auslegen, wann das der Fall ist.

Manche hören Stimmen oder sprechen nur mit sich selbst, sind aber eigentlich völlig harmlos, die kommen doch auch in die Psychiatrie!

Ich würde sagen, das ist eigentlich nur der Fall, wenn jemand bereits verletzt wurde, aber mit diesem Kriterium wäre bestimmt kaum noch eine Psychiatrie notwendig!

Das kann doch jeden erwischen, der nur einen bösen Nachbar hat!

Die Oma die nachts nur ihre Katze im Wald suchte, ein Trunkenbold der mal seinen Namen vergessen hat oder einfach nur jemand der wütend seinen Chef anschrie und ihn mit einem Schraubenzieher bedrohte! :|


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 14:17
@Ashert001

Es gibt eine offene und eine geschlossene Psychiatrie. Und nicht jeder, der nur Stimmen hört, kommt direkt in die geschlossene. (Eigentlich heißt es ja geschützte Psychiatrie).
Da steckt oft dann noch mehr dahinter als nur die besagten Stimmen zu hören.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 14:31
heutzutage nennt man Menschen ihrer Freiheit berauben nur "schützen" ja? Da will ich garnicht wissen wie es in 20 Jahren aussieht was man dann dafür macht. Die einzigen die dort profitieren sind die, die auch komplett freiwillig dahin gehen.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 15:39
@wanagi

Geschützte deshalb um die betroffene Person entweder vor sich oder anderen zu schützen. Mit ein bisschen logischem Denken hättest du aber von selbst drauf kommen können da ich und andere ja bereits schrieben das in die geschlossene nur Leute kommen wo eine akute Fremd-oder Eigengefährdung besteht.
wanagi schrieb:Die einzigen die dort profitieren sind die, die auch komplett freiwillig dahin gehen.
Genau weil diese Menschen nämlich den Willen haben, ihre Krankheiten zu durchbrechen, bzw. sehr unter ihrer Erkrankung leiden. Deswegen auch eher die Therapie annehmen, anstatt über das Personal und die Ärzte zu schimpfen und Eigenständig an ihren medikamnetn rumpfuschen. Diese wundern sich dann das ihnen nichts hilft und immer wieder in der psychiatrie landen..
wanagi schrieb:Menschen ihrer Freiheit berauben
Wie sich das anhört.....gähn.

Dann bist du also der Meinung, dass man Straftäter (Mörder etc...) frei herumlaufen lassen soll, da ja Gefängnisse und die forensische Psychiatrie (welche ja auch geschlossen ist) Freiheitsberaubung sind? Menschen die anderen oder sich ein Leid antun auch einfach mal frei herumlaufen lassen?
Verstehe ich das richtig?


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 15:49
Fuck .. wo ist mein Text?


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:14
@NoSilence
Ne aber es werden auch unschuldige reingesteckt, die lediglich "anders" sind, bzw sie weichen von der "Norm" ab. Bei Straftätern bin ich auch der Meinung das sie dorthin gehören.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:15
@wanagi
also ich weiche auch von der Norm ab und war ausserhalb meiner Dienstzeit nie in einer Psychiatrie


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:17
@darkylein
Das kann trotzdem jedem passieren, die Umstände führen dazu.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:18
@wanagi

Woran machst du das fest das auch unschuldige dort landen? Sind in der geschlossenen also alle schuldig?


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:18
@wanagi
ist mir noch nie passiert, dass ich shoppen war und da jemand überwältigt wurde weil er You're my heart you're my soul gepfiffen hat und dann ab in die Zwangsjacke o.ô


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:25
@darkylein
@NoSilence
In der geschlossenen sind auch Leute, die "nur ausnüchtern" also definitiv gemischte Personengruppen.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:26
@wanagi
für sowas gibts entnüchterungszellen bei der polizei..oder je nach fall KH..


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:28
@darkylein
Was machst du wenn der nicht zu bändigen ist? Gerade wenn dann noch harte Drogen dazukommen verbringen viele "ihren Rausch" für 2-3 Tage da.


melden

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:29
@wanagi
wenn der nicht zu bändigen ist? Eben die Zelle, kann ja nix gross anstellen drin.


melden
Anzeige

Psychiatrie

28.07.2011 um 16:32
@darkylein
Also ka wo du lebst aber gerade wenn Personen auf andere losgehen, dazu Hallus haben ist es so die Regel.


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden