weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unser Leben und Fairness

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:01
@Yoshi
Befolgen wir nicht nur die Befehle die unser Gehirn uns gibt?


melden
Anzeige
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:01
@-ripper-
-ripper- schrieb:Aber ich denke nicht das Breivik von seinem Hirn "gezwungen" wurde. Er hat willentlich aus Hass gehandelt.
Und warum hat er das? Weil seine Nerven ihn steuern. Wir haben darauf keinen Einfluss. Wir denken ja auch nicht über jeden Satz nach, den wir sagen. Das Leben ist eine perfekte Illusion.


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:02
@FrezzYY
Nein, unser Gehirn gibt doch die Befehle und unser Körper führt sie aus. Warum sind manche Menschen agressiv und manche nicht?

Es liegt an unseren Erfahrungen, an unseren Umständen.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:03
@Yoshi
Es muss nicht an den Erfahrungen liegen die Menschen so machen wie sie sind.
Ich zum Beispiel, mir ist noch nie was richtig schlimmes passiert, wie vergewaltigt werden oder so.
Alles ganz Harmloses.
Dennoch weiß ich das Leben zu schätzen und bin für meine Mitmenschen da..


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:03
@FrezzYY
Natürlich kenn ich sie nicht, und er hatte auch kein Recht nur er hatte einen Grund wer weiß das bringt mich grade dazu, zu denken das doch jeder die Welt anders sieht und jeder Erfolg Glück Leid Schmerz anders wahrnimmt.


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:07
@FrezzYY
Pika schrieb:Es muss nicht an den Erfahrungen liegen die Menschen so machen wie sie sind.
Ich zum Beispiel, mir ist noch nie was richtig schlimmes passiert, wie vergewaltigt werden oder so.
Alles ganz Harmloses.
Dennoch weiß ich das Leben zu schätzen und bin für meine Mitmenschen da..
Ja, aber gerade deswegen bist du so, wie du bist. Wären die Menschen mies zu dir, und du hättest wenig Selbstwertgefühl, so würdest du einen Hass auf Menschen oder vlt. sogar auf dich selbst bekommen. Glaube mir, ich kenne es nur zu gut. Ich habe auch einen Charakterzug an mir, für den ich nichts kann, und den ich überhaupt nicht mag. Wenn es mir richtig schlecht geht, zieh ich andere da manchmal voll rein, dabei will ich das überhaupt nicht. Ich habe auch manchmal ziemlich heftige Gedanken, für die ich absolut nichts kann. Das ist unser illusorisches Ego, dass sich selbst befrieden will. Kann schon ziemlich krank sein, dieses Ego teilweise.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:07
@Yoshi

Nein, er entwickelte Hass. Theoretisch hätte die Tat sogar aus eigener Kraft stoppen können. Wobei es im Endstadium seines Wahns schon zu spät gewesen wäre. Irgendwann ist eine Meinung und ein Plan so festgefahren das man nichts mehr dagegen tun kann.

Aber wir haben sehr wohl Einfluss auf unser Denken und das was wir tun.


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:11
@-ripper-
Glaub' mir, dieselben Worte kamen genau so auch mal aus meinem Mund, aber ich habe mir eingestanden, dass Menschen und Natur ein geschlossenes System sind. Unsern Denken und Handeln wird von äußeren Umständen bestimmt. Je nachdem, was ein Mensch für Erfahrungen sammeln und in was für Umständen er lebt, wird das auch sein Denken und Handeln bestimmt.

Wenn jemand ein Opfer ist, und von Menschen gemobbt wird, kann es passieren, dass er Gedanken entwickelt wie, und jetzt entschuldige meine Ausdrucksweise "Ich knall' die Scheißkerle irgendwann mal alle ab!"
Manche denken es zum Glück nur, aber manche setzen es in die Tat um.

Ein ehemaliger Mitschüler von mir, war so ein typisches Opfer für die anderen. Er ist aber auch wirklich der Typ der gedisst wird, da er sich extrem seltsam verhält. Er hat auch schon Drohungen gemacht, er will die Schule in die Luft sprengen etc.

Aber wie gesagt, unsere Umstände bestimmen unser Denken und Handeln!


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:12
@Yoshi

Ja klar wird das von äußeren Umständen beeinflusst. Aber trotzdem haben wir bis zu einem gewissen Stadium noch Einfluss drauf.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:13
@Yoshi
Ich verstehe nur Bahnof


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:18
@-ripper-
-ripper- schrieb:Ja klar wird das von äußeren Umständen beeinflusst. Aber trotzdem haben wir bis zu einem gewissen Stadium noch Einfluss drauf.
Bin mir inzwischen selbst da nicht mehr so sicher. Ich denke, würden wir die Zeit zurückdrehen, und wir hätten ein Ereignis vor uns, mit genau denselben Umständen wie bei ersten Mal, so würden wir warscheinlich exakt dieselben Dinge tun. Wir entscheiden uns immer sofort und spontan, und uns bleibt nur sehr wenig Zeit, uns zu entscheiden. Das Universum ist ein ziemlich genaues feines System, denke. Wir werden von unseren Bedürfnissen gesteuert, wir sind im Grunde auch nichts anderes als Tiere, die um des Überlebenswillen kämpfen. Bei uns sieht bloß alles viel kreativer aus, und so, als ob wir es frei erschaffen würden.

Tiere nutzen halt die reine Natur, um sich einen Unterschlupf zu bauen, wir verwenden die Natur, um Unnatürliche künstliche Dinge wie Häuser und Autos zu erschaffen. Aber im Grunde genommen sind wir uns doch alle sehr ähnlich in einer Beziehung, wir ernähren uns, um zu Überleben, wir pflanzen uns fort, und viele von uns gehen sogar fast jede Tag schaffen, um Einnahmen zu machen.


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:18
@FrezzYY
Pika schrieb:Ich verstehe nur Bahnof
Bei was jetzt genau?


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:20
@Yoshi

Ich denke würden wir die Zeit zurückdrehen mit der Absicht nichts zu verändern dann ja.
Yoshi schrieb:Wir werden von unseren Bedürfnissen gesteuert, wir sind im Grunde auch nichts anderes als Tiere
Mit dem Unterschied das Tiere nach ihren Instinkte handeln. Und nicht nach Moral oder Ethik (okay, tun manche Menschen auch nicht, du weißt was ich meine)


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:21
@Yoshi
Egal...

Aber wieso bin ich nicht so wie die , denen nie was schlimme passiert ist?


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:23
@-ripper-
Ja, aber die Frage ist, haben wir uns wirklich in jenen Momenten falsch verhalten? Ich denke nicht, wir haben im Grunde genommen in JEDEM Moment unseres Lebens Gründe für unsere Entscheidungen. Klar, im ersten Moment mag es so aussehen, als hätten wir einen schwerden Fehler gemacht, aber später stellt sich heraus, wie toll sich Dinge doch entwickelt haben, aufgrund dieses vermeintlichen Fehlers.
-ripper- schrieb:Mit dem Unterschied das Tiere nach ihren Instinkte handeln.
Ja, aber wir tun im Grunde genommen nichts anderes. Bei uns scheint es halt so, als würden wir immer planen, und nachdenken, aber auch das sind automatisch ablaufende Systeme, genau wie bei Tieren.


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:24
@FrezzYY
Hmm, du meintest doch, dir wäre nie was wirklich schlimmes passiert. Wärest du ein anderer Menschen, und man würde dich schlecht behandeln, hättest du vielleicht auch ein ganz anderes Verhalten.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:24
@Yoshi
Bevor du antwortest , lass es :D
Ich bin voll OT


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:25
@Yoshi
Jetzt hast du geantwortet :D

Ich meine, so wie ich mich verhalte, so verhalten sich nur "gequälte" .
Ich meine nicht traumatisierte sondern z.b Mobbingopfer..
Die würden ja nicht zusehen wenn jemand gemobbt wird ..

Ich wurde noch nie gemobbt, kann dennoch nicht mitansehen wie jemand gemobbt wird und helfe ihm, aber wieso?


melden
Yoshi
Diskussionsleiter
Profil von Yoshi
anwesend
dabei seit 2008

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:27
@FrezzYY
Hm ja, was ist daran jetzt so ungewöhnlich? Klaro, willst du den Gemobbten helfen, weil Menschen anderen Menschen helfen wollen, du bist jedenfall einer davon, was ein gutes Zeichen ist! :)

Ich kann es auch nicht mitansehen, wie Leute gemobbt werden.

Ich muss aber zugeben, dass ich da auch schon mitgemacht habe, aber niemals so extrem wie andere!

Ich bereue es auch, sowas gemacht zu haben, aber bei mir war es wirklich vielmehr ein Ärgern und Frotzeln und kein Dissen!


melden
Anzeige

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 01:28
@Yoshi

Das ist nicht immer der Fall. Oftmals agieren wir auch ohne das uns Gründe erschließbar werden. Was (und da geb ich dir Recht) nicht immer der Fall sein muss, auch wenn uns die Gründe nicht bewusst sind.
Yoshi schrieb:Ja, aber wir tun im Grunde genommen nichts anderes. Bei uns scheint es halt so, als würden wir immer planen, und nachdenken, aber auch das sind automatisch ablaufende Systeme, genau wie bei Tieren.
Das ist ja genau der Unterschied der uns vom Tier unterscheidet. Der Mensch ist in der Lage vorzuplanen und sich über tiefsinnige Dinge Gedanken zu machen (wie du das bsp. tust), das Tier weiß nur das es gerade Hunger hat, also muss es jagen. Mehr nicht.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden