weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

142 Beiträge, Schlüsselwörter: Eltern, Teenager, Pubertät, Selbsthilfegruppe

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:36
@DeepThought
Zu meinen "Hamster-Überlegungen" folgendes:
Ein Teen aus meiner Verwandschaft hatte mal ein paar Zwergkaninchen.
Das lief auch lange Zeit recht gut... bis die selbständige Versorgung immer lückenhafter wurde und die Mutter sich immer öfter erbarmen musste (bis zu einem gewissen Punkt).
Leider Ende vom Lied: Eines Tages war eines (oder beide?) Tiere im Draussenstall verendet (nachdem wohl vergessen wurde das grade bei sommerlichen Temperaturen frisches und ausreichendes Wasserangebot überlebenswichtig ist für die Tiere).


melden
Anzeige

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:38
@slobber


Wie oben schon geschrieben, hat unser letztes Kleintier (Hase) uns ganze 600 € gekostet und eine Menge an Tränen. Was nun nicht heißt, dass es jedem Besitzer so geht aber ich bin davon echt geheilt. Trotzdem stand meine Kleine auf einmal mit einen Hamster vor der Tür und schwor, sie kümmer sich um alles. Irgendwann waren wir aber an dem Punkt, dass ich mehr oder weniger die Fürsorge für ihn übernahm, da sie ja angst hat in den Käfig zu greifen ^^ natürlich will sie weiterhin auch noch ein Pferd einen Hund oder eine Katze :D


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:40
@slobber
Wir haben einen herzallerliebsten Kater. Der würde bei einem verschlossenen Hamsterkäfig, indem sich ein Beutetier befindet, wohl durchdrehen. Außerdem ist mein Augenstern bereits für die Pflege des Katers zuständig, die innoffiziell ich dreiviertelt übernommen habe, damit das Siebenkilokatzerl eben nicht verhungert und ein stets sauberes Katzenklo hat, da wohl der Geruchssinn meiner Tochter in der Pubertät auch irgendwie in Mitleidenschaft gezogen wurde. :)
Tochter wird heuer dreizehn.


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:40
@Veritasaequita
Sorry, hatte ich wohl überlesen (oder schlicht vergessen seit ich es gelesen habe). Mein Hirn ist momentan eher Sieb als Computer


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:42
@Veritasaequita
Was spricht gegen ein Pferd? Wohnt ihr in einem Einfamilienhaus? Dann wächst das Futter eh im Garten. Und im Schuppen wird wohl ein Eckchen zum Schlafen frei sein? :)


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:45
@slobber

Ach was alles gut :)

@DeepThought

Wir wohnen in der Großstadt und ich habe schon genug damit zu tun, sie regelmäßig zum Reitunterricht zu fahren. Weil die Verkehrsanbindung dahin wirklich schlecht ist. Gerade jetzt auch im langen Winter, wäre das eine Zumutung für sie gewesen, alleine dahin zu kommen. Also ich ermögliche ihr den Umgang mit Pferden und das sollte reichen :)


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:46
*lach*

Einen Teddyhamster hätt ich so gerne... aber 2 Katzen reichen mir. 90 Prozent der Pflege und Versorgung lastet allein auf meinen Schultern. Obwohl mein Mann hauptsächlich die beiden Fellnasen haben wollte.


So, ich mach mich dann mal fertig ... naja fertig seh ich eh schon aus (unausgeschlafen, Räder unter den Augen...). Gleich hol ich meinen Sonnenschein aus dem Kindergarten ab.


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:47
@Veritasaequita
Hätt sie ein Pferd, könnte sie zum Reitunterricht reiten. :p

Lieblingsargument gestern, gegen die ganzen von mir vorgebrachten Argumente gegen den Hund und den Hamster: "Ich hab die Lösung, sag sie dir aber erst, wenn ich den Hund bzw. den Hamster krieg."


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:49
@slobber

Ich habe heute frei, weil meine Kleine-Große morgen Jugendweihe hat. Hab auch noch so einiges vorzubereiten :)

@DeepThought :)



melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:55
@DeepThought
Ich finde Deinen Thread wirklich interessant, gut das Du ihn aufgemacht hast. ;)

Was mir jetzt ständig durch den Kopf geht.... Ich wollte NIE Kinder. Jetzt lebe ich mit meiner Partnerin zusammen und sie hat nun Kinder und ich fühle mich absolut wohl in meiner neuen Rolle...
Ich erzähle viel von den Beiden, kümmere mich mit um sie und merke wirklich wie ich mich immer mehr drauf einlasse.

Finde ich faszinierend. ;)


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 11:55
@DeepThought

Ohne Argumente und selbst (oder gemeinsam) ausgearbeitete Pläne und Lösungsvorschläge gäbs von meiner Seite aus kein Pferd.
Immerhin muss man sich da ja erst recht jeden Tag kümmern, egal ob Schnee und Eis oder Sommerhitze, egal ob man lieber ausschlafen und gammeln will oder noch tausend Dinge zu erledigen hat...

Kostenfaktor ist auch nicht zu verachten, nicht grade wenig.

Wenn, dann wäre maximal fürs erste eine Reitbeteiligung drin (und selbst die ist je nachdem wo man wohnt nicht so ohne)


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 12:04
@dog

Bei meinem jetzigen Mann war das anders .... an Anfang frisch verliebt wollte er noch Kinder. Nun wohnen wir seit 4 Jahren zusammen und nu will er keine eigenen mehr und meint wenn wir die beiden groß haben können wir uns glücklich schätzen .... ;)

Aber ich muss sagen er ist der beste Papa ... hätt ich mir nie vorstellen können, nach meiner Trennung


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 12:07
@slobber
ja Pferde sind teuer, auch eine Reitbeteiligung kostet einiges, selbst Reitunterricht - ohne eigenes Pferd - ist kaum bezahlbar........
aber zu sonstigen Haustieren: bestes Argument von meiner Tinnitus: der Hund ist Dein Hund (sie wollte diese "Rasse", sie wollte Hund, ich auch, aber es sollte "geteilt" werden, was die Arbeit betrifft...), weil der Hund mehr auf mich fixiert ist (wen wunderts, ich geh Gassi, füttere, erziehe größtenteils), beim Kater das Gleiche (der ist aber wirklich von sich aus hysterisch auf mich fixiert), deshalb braucht sie Ratten, die sind dann nur ihr........ :D
also haben wir jetzt 3 Ratten, wunderbare Tiere, wirklich, sie kümmert sich TATSÄCHLICH, denn ich habe quasi nur begrenzt "Erlaubnis", damit diese Tiere dann auch mehr auf sie fixiert sind, ich schnibbel Gemüse und helfe beim Käfigreinigen......(und schleppe Käfigstreu/Futter), sonst nix.....


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 12:17
@DeepThought
Netter thread ;)
Hab heute gelernt, was teenie-logik eigentlich wirklich hedeutet:
Hab mir vorgestern vom klassenleher von meinem kind (w, 14 :D), ein paar termine schriftlich geben lassen, fuer eine sprechstunde bei ihm.
Heute morgen gab ich ihr den zettel mit und sagte ihr, sie solle doch bitte dem herrn bescheid sagen, dass es der montag waere, an dem wir vorbeikommen bei ihm.

Soweit ja nix grossartiges, sie hatte ign schliesslich nur die ersten 4! Stunden...
Vorhin kommt ne sms , ich solle unbedingt in der schule bescheid sagen, weil sie nicht dazu kam?!?!!!!!

Hab also im sekretariat angerufen, und die waren gar net begeistert :D
Allein die erklaerung, sie konnte es ihm nicht mehr mitteilen. ichvwill gar net wissen, was die gute sich bei unserem telefonat gedacht hat ;)


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 13:23
@Tussinelda
Nicht zu vergessen: Du bezahlst Futter, Einstreu und Tierarzt komplett alleine, stimmts?

Leute, vorhin hatte ich ein kleines Déjà-vu.
Als ich mein Kind vom Kiga abholte verabschiedete sich ein größerer Junge von ihr, lautstark und heftig winkend.
Das erinnert mich extrem an meine eigene Kindergartenzeit. Damals gab es dort auch einen größeren Jungen (er war so 2 bis 3 Jare älter als ich) der sich imer um mich kümmerte, mich begrüßte und sich von mir verabschiedete
*seufz*

Das kann ja heiter werden wenn in 6 Jahren die Pubertät beginnt... ob dann der Niedlichkeitsfaktor noch genauso hoch ist? Mal schauen.

@Haret
Teenie-Logik eben ^^



@all
Rein Interessenhalber, wie handhabt ihr es (oder habt es gehandhabt) beim ersten festen Freund / der ersten festen Freundin eurer Kinder? Also, bezogen auf das erste Kennenlernen.
Dazu gibts bei uns daheim schon so manche Überlegungen (von denen ich garnicht so begeistert bin da es verdammt peinlich wird für unser Kind und den ersten festen Freund).


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 15:05
@dog

Ist eine grosse Aufgabe so als neuer Partner, und neuer Mann im Haus. Du musst da eben viel Geduld mitbringen und nicht den fehler machen den Vater spielen zu wollen, dann klappt das, es ist auch fuern Teenager wichtig wieder eine maennliche Bezugsperson zu haben, grade in der Pubertaet wo die eigene Rolle sich ja grade fuer Maedchen oft uber den Vater definiert.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 15:07
@slobber
Freund gibs nicht, und zwar egal ob vorgestellt oder heimlich, das ist ne ganz klare Sache.


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 15:09
OHA Freund gibt es nicht .... wirst doch nicht ewig was dagegen machen können ...


melden

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 15:11
slobber schrieb:da es verdammt peinlich wird für unser Kind und den ersten festen Freund
hrhrhrhr


melden
Anzeige

Selbsthilfegruppe für Erwachsene, deren Kids sich in der Pubertät befinden.

26.04.2013 um 15:16
@kleinundgrün
@Fenja
@Puschelhasi
Mein Mann hat schon überlegt das er und einige seiner engsten Freunde beim "Vorstellungstermin" im Wohnzimmer auf den Freund warten werden. Dann wird er auf Herz und Nieren geprüft (was macht er so, welche Interessen hat er, was will er mal beruflich machen, das er ja auf unser Kind achten soll und wehe er spielt unserem Kind übel mit, etc....). Na ma schauen wie es wird .... sind ja noch ein paar Jährchen hin. Ich bin mir sicher das ich das ganze abmildern kann *hihihi*


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden