Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Muskelaufbau, nur wie?

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Training, Muskeln, Aufbau

Muskelaufbau, nur wie?

09.08.2014 um 13:22
Also ich hatte immer ganz gute Erfolge mit Gain&Train Abschnitten.
Einige Monate beschäftigt man sich damit sich Masse anzufressen(am besten Sommer), und dann stellt man um und trainiert viel und isst gut.
Das fand ich vor allem gut, weil ich grundsätzlich eher ein dünner Typ bin(bevor ich angefangen hab 63kg bei 1,80m) und wenn ich einfach nur trainiere und mich richtig ernähre, dann wurde ich muskulöser, blieb aber dünn und das sah dumm aus meiner Meinung nach. (Manche nennen das Hardgainer, aber meiner Meinung nach ist das nur ne Ausrede die Leute benutzen die es falsch machen)
Deswegen vorher ein bisschen breite anfressen und dann trainieren.

Ein wichtige Tipp im Studio ist noch, dass man wenn man anfängt darauf achtet, dass man seine Wiederholungen und Sätze schafft. Es bringt nichts wenn man sich beim Bankdrücken mehr drauflegt wenn mans dann nicht mehr schafft. Zum Start wäre es für viele sogar gar nicht schlecht die Stange ganz ohne Gewichte zu nehmen um einfach erstmal die Bewegung und Technik reinzukriegen. (Dabei Beraten lassen von einem der sich auskennt).
Übungen richtig zu machen ist das A und O.

Und erstellt euch einen Trainingsplan an den ihr euch haltet. Am besten die Muskelgruppen so abwechseln das jede Gruppe 2-3 Tage Pause hat nach einem Training. Belastet ihr zu oft und gebt keine Regenerationszeit, dann ist das ganze Training umsonst. Der Muskel wächst nicht Studio sondern und in den Tagen nach dem Training. Trainiert man zu oft wächst der Muskel nicht.

Ich kann jedem aber nur raten neben dem Fitness Studio noch andere Sportarten zu machen damit man seine Beweglichkeit nicht verliert. Fußball, Tennis, Inline-Skaten etc.
Joggen reicht nicht, da sind die Bewegungsabläufe zu begrenzt.
Mag so ne persönliche Sache sein, aber ich finde man sollte mit seinem Körper schon was anfangen können. Beweglichkeit ist wichtig und beugt Verletztungen vor und man trainiert dabei seine Ausdauer.


melden
Anzeige

Muskelaufbau, nur wie?

10.08.2014 um 18:29
schon mal einbeinige Kniebeuge gemacht?
Fallende Liegestütze?
Sissi-Kniebeuge?
So etwas, was du beschrieben hast, gibt es nicht.
Ja, die Übungen gingen vor der Verletzung und auch mit Erfolg. Aber ich habe einen defekten Meniskus und dadurch ein Schnapphänomen beim Beugen.

Da fallen leider die besten Übungen flach.


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 07:24
@Billy73
Noch ma zu unserer Diskussion bezüglich dicke Arme = Kraft.
Dünne Arme = keine Kraft.

Mir fällt her auf das viele sagen man solle 2-3 Tage Pause machen zwischen den Krafttrainingseinheiten.
Daran habe ich mich die erste Zeit auch gehalten, aber nach ner Weile nicht mehr.
Ich bin 5-6 mal die Woche im Studio um Kraft zu trainieren, auch mit Muskelkater (wenn er mal da ist). Ich trainiere nicht 2 Tage hintereinander die gleiche Muskelgruppe, aber jeden Tag wie gesagt Krafttraining.
Dabei kann ich nie so recht wahrnehmen das die Muskeln wachsen (optisch) ich aber dennoch an Kraft zulege. Mal schneller, mal langsamer.
Wenn ich dann aber mal nicht konnte,1-2 Wochen, wegen Urlaub, Krankheit oder was auch immer, da hatte ich dann das Gefühl das sie optisch wachen. Also in den Ruhezeiten.

Vielleicht hat das damit auch was zu tun. Dem Körper ordentliche Pausen gönnen (oder zu faul sein jeden Tag zu gehen :troll: ) = optisch gute Aufbau.

Training durchziehen = besserer Kraftaufbau.

Vielleicht hat da der ein oder andere auch Erfahrungen gemacht.


@slider
slider schrieb:Im Grunde kann man sagen, dass jedes unnötige Gramm Muskelmasse einen Soldaten nur behindert.
Das stimmt so nicht.
Da kenne ich genug Gegenbeispiele. Son Coleman ist da vielleicht nicht angebracht, aber nicht jeder BB sieht so aus. Du scheinst ne komische Vorstellung von BBlern zu haben...


@LIncoln_rhyME
Allgemein wäre höchstens zu empfehlen das Ausdauertraining vor dem Krafttraining zu machen. Aber ansonsten sollte das nicht weiter schlimm sein, du musst eben nur auf deine Ernährung achten. Vielleicht hat die Person im Studio auch deine Ziele falsch verstanden.


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 10:24
Geisonik schrieb:@LIncoln_rhyME
Allgemein wäre höchstens zu empfehlen das Ausdauertraining vor dem Krafttraining zu machen. Aber ansonsten sollte das nicht weiter schlimm sein, du musst eben nur auf deine Ernährung achten.
Dazu gibts ja scheinbar 400 Meinungen, was man nun zuerst macht :)
Geisonik schrieb:Vielleicht hat die Person im Studio auch deine Ziele falsch verstanden.
Auf was genau beziehst du es nun?


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 10:28
@LIncoln_rhyME
Du sagtest doch das dir gesagt wurde du solltest deinen Ausdauersport weglassen, oder nicht?
LIncoln_rhyME schrieb:Dazu gibts ja scheinbar 400 Meinungen, was man nun zuerst macht
Weil es eben nicht den richtigen Weg gibt der für jeden passt ;)

Meine Meinung, wie gesagt, erst Ausdauer, dann Kraft.
Aber am besten ist es eben selbst seine Erfahrung zu machen und zu sehen mit was man selbst am besten zurecht kommt.


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 10:34
@Geisonik
Ja, weglassen an Tagen, an denen ich Übungen für den Muskelaufbau mache. Nicht generell.
Ich habe ohnehin nicht viel Fett. Der Ausdauersport ist aber eine Art Ausgleich, ich brauche ihn :D

Gestern hatte ich ca. 60 Minuten mit Kraftübungen verbracht und habe noch eine Stunde Audauersport hinterher gemacht. Ich hab mich sehr gut gefühlt, insofern müsste es passen.
Ich mach ja nur alle 2 Tage Krafttraining.......:)


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 10:37
@LIncoln_rhyME
Wenn du dich dabei gut fühlst dann mach es so. Das ist ja das wichtigste. Die Muskeln werden schon kommen, auch wenn es dann länger dauert. Aber lieber so, als aufbauen und dann alles schleifen lassen und wieder verlieren.
Es muss auch Spaß machen, sonst bringt das nichts.


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.08.2014 um 10:39
@Geisonik
Eben ;) Sollte auch zeitlich passen, wenn die Arbeit wieder losgeht.
Ich will auch nicht viel an Masse zu legen. Ein wenig nur.
Deshalb bin ich ja hier und nicht im BB-Thread ;)


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

12.08.2014 um 01:24
erinnert mich an die frauen im fc, wenn sie sagen, sie wollen nicht zu muskulös aussehen. - dabei schaffen es die jungs nichtmal. die meisten die da rumlaufen sind fett oder spargeltarzan....
Du ich kann nix dafür, wenn die Leute falsch trainieren und sich nicht adäquat ernähren... ich mach das schon ne ganze Weile, nicht erst seit gestern. Dementsprechend sind auch bereits deutliche Resultate zu erkennen... allerdings könnte der hintere Deltamuskelkopf noch ein wenig besser aussehen, denn im Verhältnis zum vorderen und mittleren Kopf (beide sind massig und klar konturiert) zeigt der hintere immer noch nicht die erwünschten Ergebnisse (Masse), obgleich ich die dafür notwendigen Übungen mache. Naja was solls, kann auch an der Genetik liegen

Ansonsten kann ich mich, was Muskelmasse angeht, nicht beschweren... passt soweit alles. Und so wie Coleman oder Cutler will ich gar nicht werden bzw. könnte ich ohne Stoff auch gar nicht, sowas sieht einfach unästhetisch aus, um es mal vornehm auszudrücken


melden

Muskelaufbau, nur wie?

12.08.2014 um 06:57
@collectivist
collectivist schrieb:Und so wie Coleman oder Cutler will ich gar nicht werden bzw. könnte ich ohne Stoff auch gar nicht
Dann zeig mal Bischen mehr Ehrgeiz :D

Zu deinem Deltamuskel:
Ich trainiere den gar nicht gezielt und der wird immer größer Oo


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

12.08.2014 um 07:01
Ich trainieren ihn gezielt und er ist schon etwas verkürzt. Aber dafür gehts bei den Beinen schwer. Veranlagung und so.


melden
Hermes77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

14.08.2014 um 13:11
Muskel/Masse aufbauen ist nicht so schwer. Wichtig ist das man erstens immer im Kalorienplus ist am besten mit nem Kalorienzähler(Fatsecret). Und Training bestens drei mal die Woche ins Gym und zwei mal die W. Kardio zb. Joggen im Wald. 2 Restdays pro Week.

Ich selber habe krankheitsbedingt gut 10 Jahre keinen Kraftsport gemacht. Von gut Definierten 90 Kilo auf 61 Kg. runter. Nun seit einigen Wochen dank Mediumstellung(keine Steroide) wieder im Trainig und schon gut Masse aufgebaut. Bewege mich nun um die 70+ fahre dreitausend Kcl. pro Tag bei dem oben genannten pensum.

Wichtig ist das Frühstück am besten schon gut die halbe tagesbedarf-portion zu sich nehmen. Gute und ausgewogene ernährung ein muss. Waightgainer können sehr gut helfen wer gein geld hat kann sich Shakerezepte Googlen. Haferflocken sind nicht teuer der rest ist reine fleis sache.


melden
Perlentanz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

10.04.2016 um 00:30
@belenus23
Han auch immer gedacht ein Studio wäre so teuer.
Gibts ab 19,90 im Monat und sein Geld echt wert ;)


melden

Muskelaufbau, nur wie?

10.04.2016 um 13:04
Muskeln baut man am besten auf durch viel pumpen und Steroide.
Außerdem sollte man idealerweise 5 Kilo Rindfleisch am Tag essen :troll:

Dann kann man schnell so aussehen, wie der beliebte Ex-Torwart Tim Wiese.


melden
Perlentanz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

10.04.2016 um 23:09
Ekelhaft
@Kc


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.04.2016 um 07:20
@Kc
Kc schrieb:wie der beliebte Ex-Torwart Tim Wiese
Dann kann man das Pumpen sogar weglassen :Y:


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.04.2016 um 07:30
@Geisonik

Eigentlich wäre er jetzt ein noch viel besserer Torwart.
Man stellt ihn einfach in die Mitte des Tores, dann ist alles zugemauert :D


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

11.04.2016 um 12:29
1. Schritt:

Viel essen, Viel Trainieren, Viel Eiweiß.

2 Schritt: Hat man Genung Muskelmasse aufgebaut:
-Abnehmen, Viel Körperfett verlieren, Viel Trainieren, Viel Eiweiße, Wenig Kohlenhydrathe.
Dann kommen die Muskeln raus, die sich unter dem Fett verbergen.


Alternativer Schritt oder Kombination zu Schritt 1:
Steroide und Trainig.


melden

Muskelaufbau, nur wie?

11.04.2016 um 12:32
ich bin mal gespannt ob ich bis zum sommer erfolge verzeichnen werde :D


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Muskelaufbau, nur wie?

11.04.2016 um 13:11
@suffel
Go suffel! :D

Hab so meine Probleme mit viel essen. Wieso sollt ich essen, wenn ich keinen Hunger habe? Scheissendreck! :D


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nur ein Gedanke23 Beiträge