Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:39
@amsivarier
lol ja einmal als spass, wer smileys net erkennt, sollte sich vom i-net fernhalten.


melden
Anzeige

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:42
Deine latente Aggression und der Spott sind nicht angebracht,oder?
@darkylein


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:43
@amsivarier
ich glaub ich entscheid immernoch selber wann ich aggressiv bin und wann ich verspotte. Solange bleib mal bitte bei dir selber. Ich steh nicht so auf Fusionen.


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:44
@Thalassa
Wenn meine Frau hier im Schlabberpuli und Piyamabuxe rumrennt,finde ich das sogar erotisch.
Im Garten ackert sie wie ein Knecht in Stiefeln und so weiter.
Aber wenn sie rausgeht ist sie perfekt gestylt.
Was ist daran verkehrt?


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:46
@amsivarier
und wieso kann sie net im schlabberlook oder mal ungeschminkt raus? Reden dann die Nachbarn blöd?


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:47
Ich bekomm gerade Kopfschmerzen von deiner Art,respektiere bitte das ich dich in nächster Zeit ignoriere.
Danke, @darkylein


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:47
@amsivarier

Finde ich absolut in Ordnung, handhabe ich auch so!

@darkylein
Was ist denn bei dir Schlabberlook?
Übergroßer Pulli, Leggings und Turnschuhe?


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:49
@amsivarier
amsivarier schrieb:Was ist daran verkehrt?
Nichts, soll sie doch von mir aus - ist mir nämlich piepegal!
Mich stört nur deine Intoleranz, denen gegenüber, die sich nicht aufdonnern wie sonstwas, wenn sie mal eben kurz einkaufen gehen. Du stempelst diese Leute sofort als ungepflegt und was weiß ich ab! Das stört mich! Von mir aus könnt ihr euch beide sogar zum Abendessen aufdonnern, wie sonstwas - eure Sache!
Im übrigen: Meine (unsere) "Schlabberpullis" sind wirklich Markenware und wahrscheinlich teurer, als jedes Möchtergernschickimickioutfit !


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:50
@TinaMare
ich finde das wort leggins und schlabberlook beisst sich für mich ziemlich, leggins sind alles andere als schlabbrig nicht? Für mich ist schlabberlook eigentlich eben alles, was einfach bequem ist und funktionen erfüllt (ich bin bekleidet, mir ist warm usw.) und nicht auf einanderangepasst ist. Dass kann ne stinknormale jeans, die net 1000 von euro gekostet hat sein, mit nem pulli, der alles andere als figurbetont ist, vllt. mit wuschelhaaren (out of bed look) sein. Ich glaub da gibts keine Grenzen, wer sonst durchgestylt rumläuft, für den ist schlabberlook vllt. schon wenn die Fingernägel net zur Handtasche passen.

ich hab nen pulli der ist an ner stelle ausgebleicht (wegen einer unfähigen friseurin) und den trage ich manchmal, weil er bequem ist.


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:54
Thalassa schrieb:Schlabberpullis" sind wirklich Markenware und wahrscheinlich teurer
Darf ich fragen warum du so hochwertige Kleidung trägst?


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:55
@darkylein

Schlabberlook bedeutet für mich nicht, dass alle Teile unendlich weit sein müssen!

Vielmehr verbinde ich damit Klamotten, die farblich oder stylisch nicht aufeinander abgestimmt sind ... >>> mögen ja alles Lieblings-Teile sein, passen allerdings nicht zusammen.

Es kann jeder rumlaufen, wie er möchte, jedoch habe ich festgestellt, dass die Vorurteile der eher "ungestylten" viel größer sind ...
Ich kann mir einen gewissen "Schlabberlook" beruflich gar nicht erlauben.


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 12:57
@TinaMare
nunja ich trage meist die gleiche farbe also gibt es "farblich unpassend" nicht. Mir ist aufgefallen dass die Vorurteile von gestylten gegenüber "nicht so gestylten" sehr gross sind. Aber es gibt einfach Leute die andere Prioritäten setzen, ich penne lieber länger statt 3 h vorher aufzustehen (um es mal extrem zu sagen).

Aber eben, es muss sich jeder wohl fühlen damit.


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:00
@amsivarier
amsivarier schrieb:Darf ich fragen warum du so hochwertige Kleidung trägst?
Ganz einfach: Weil wir nicht jede Modetorheit mitmachen und Boutique- und Markenware nunmal langlebiger und qualitativ hochwertiger ist, als irgendwelches Zeugs, das nur eine Saison zu halten hat.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:00
@darkylein
Mir ist es umgekehrt mehr aufgefallen!
Die Schlabberlook-Fraktion empfindet alle Frauen, die sich gerne hübsch zurecht machen, als TUSSIS.

Tja, ich stehe auch keine 3 Stunden früher auf, aber mir sind schon manche Dinge wichtig ... Haare glätten ... und jaaaaaa, das mache morgens :-)
Liegt daran, dass ich mich nicht wohl fühle, wenn ich mit Haaren aus dem Haus gehe, die denen vom Struwwelpeter gleichen ^^


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:03
@TinaMare
ich schminke mich täglich, ich glätte meine haare auch täglich da sie nun ne doofe länge haben und ich abends dusche und sie somit nachts wild trocknen. Ich habe Gelnägel, aber ich trage momentan halt diese und diese jacken/mäntel gerne und net täglcih was anderes, soviel kleider hät ich garnet, ich trage teure winterstiefel, welche aber net schick sind sondern funktional warm geben und ich durch schnee laufen kann.. usw. ein laufender widerspruch in sich.

Und ja eben die eine Fraktion versteht die andere nicht, dass stört mich nicht, aber wenns dann um Intoleranz geht, und "Ich stelle mich über andere - weil ich bin viel besser", da nervts mich. Nur weil jemand D&G trägt (insider sagen hier "dumm und gruusig"), ist er kein besserer Mensch, als jemand der im H&M einkauft.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:19
Boar ihr checkt auch gar nichts. Mit Schlabberklamotten sind bequeme Sachen gemeint, die man eben zuhause anhat. Fürs Ausgehen ziehe ich was anderes an. Wo da ein Widerspruch sein soll, verstehe ich nicht ganz.

Tussis erkenne ich am Verhalten, nicht an den Klamotten.


melden

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:20
@Paka
und wer im trainer ausgehen will, soll das machen.


melden
GehWeg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:33
nach islamischer erzählung hat die ganze versuchung, der zwietracht und alles übel damit angefangen, dass die jüdischen frauen damals auf einander eifersüchtig waren, das die jeweils andere bzw. die nachbarin schönere kleidung besitzte

flüchtet vor dem wütenden mob XDDD


melden
kathy1987
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:35
@amsivarier
ja leider das ist ja mitunter ein Problem
Dass die Menschen nur ihr Schubladen denken besitzen


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konkurrenz unter Frauen? - oder auch: Geschlechterkampf 2.0

06.02.2012 um 13:35
Die sollen das wie normale frauen regeln. Stringtanga an und schlamringen.


melden
465 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Krankheit SARS23 Beiträge